Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 960

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 360

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 13. Januar 2013, 00:20

Richtig Coole idee, und vor allem um einiges Billiger als so fertige dinger.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


PcProbleme

2. Platz beim MS-Tech Casemod Contest 2012

Beiträge: 943

Registrierungsdatum: 11. Juli 2011

Name: Sascha Waldmann

Beruf: Schreiner

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 13. Januar 2013, 00:49

Sehr schick gibts auch ein Video in Funktion und hat der noch ein Bisschen Licht im Inneren?

Da hätte sich der Kranke Typ bei der DCMM 2012 in Köln echt mal neh Scheibe abschneiden können mit seinem Blöden Wasser geplätscher auch in sachen sicherheit.

Zombie

Fühlt sich wohl hier

  • »Zombie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 359

Registrierungsdatum: 13. November 2012

Wohnort: Bad Salmoden- Stallfinster

Beruf: Steuerungsprogrammierer

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 13. Januar 2013, 00:55

Ja, unten in der letzten Zeile ist der Link^^

Youtube Video

Licht war geplant, ein Soundmodul mit Vogelstimmen und Bebauung mit Bäumen und Sträuchern auch.

Passiert ist nichts, weil a) kein Brauchbares Soundmodul gefunden wurde, und b) keine Bäume in passender Größe gefunden wurde, somit kein Sockel gebaut wurde und kein Netzteil für die Beleuchtung eingebaut wurde.

Ich hab 20 LEDs in 2 Farben in einem Schlauch gesteckt und hab sie auf beiden Seiten mit Silikon und Kleber verschlossen. Funktionieren tuts, ich habs aber nicht eingebaut

PcProbleme

2. Platz beim MS-Tech Casemod Contest 2012

Beiträge: 943

Registrierungsdatum: 11. Juli 2011

Name: Sascha Waldmann

Beruf: Schreiner

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 13. Januar 2013, 01:01

Oh sorry übersehen schick schick.
Leider dann doch ohne Licht aber meien Katze hätte eine freude an dem Wasserspiel.

Zombie

Fühlt sich wohl hier

  • »Zombie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 359

Registrierungsdatum: 13. November 2012

Wohnort: Bad Salmoden- Stallfinster

Beruf: Steuerungsprogrammierer

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 13. Januar 2013, 01:13

Och meine auch, daher gibts den Brunnen heute ja nicht mehr, oder sagen wir mal es gibt ihn noch, aber in Teilen ;)

madmaik

Schierhörnchen Nr. 1

Beiträge: 1 231

Registrierungsdatum: 10. Juli 2011

Name: Maik Schierhorn

Wohnort: Peine

Beruf: Montagearbeiter

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 13. Januar 2013, 01:16

Das Soundmodul müsstest du im Modellbaushop finden, da gibt´s auch welche die man selbst beschreiben kann oder die mit einer microSD Card arbeiten.

Ein paar kleine Bäume solltest du auch im Modellbauladen oder Modelleisenbahnfachgeschäft finden.

Ansonsten ist´s echt ein Unterschied zu einer der lebengefährlichen Basteleien auf der DCMM.

Zombie

Fühlt sich wohl hier

  • »Zombie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 359

Registrierungsdatum: 13. November 2012

Wohnort: Bad Salmoden- Stallfinster

Beruf: Steuerungsprogrammierer

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 13. Januar 2013, 02:04

Ja, mit den Bäumen aus dem Modellbauhandel hab ich auch herumexperimentiert, aber es ist halt ein Unterschied ob ein Stamm 5cm lang ist oder 15. 5 sah zu klein aus, 15 war viel zu groß. Natürlich hätte man die auch kürzen können, die Entscheidung wurde mir wie bereits gesagt aber abgenommen.

Ich werde aber wenn ich Zeit hab nochmal einen bauen, ich hoffe die Kräuterschnecken gibt es noch.


Nachdem ich mit diesem Brunnen und einem davor bereits viele Erfahrungen sammeln konnte, hab ich einen weiteren Brunnen gebaut.
Dies ist mein erster Brunnen, für die Sicherheitsfanatiker hier^^ der spritzte sehr stark, sodass nach 2 Durchläufen kein Wasser mehr im Tank war :D


Hier kann man den Grundaufbau des neuesten Brunnens erkennen. Der Budda soll von Wasser umflossen werden.

So ungefähr soll die Rückwand aussehen, man bemerke das Budda Äquivalent ;)

So wurde dann die Rückwand gebogen, nachdem der erste Versucht zu kantig war

Auf die Rückwand hab ich dann angefangen den Wasserlauf zu kleben

Um die Beleuchtung unter Wasser hab ich mich natürlich auch gekümmert. Als Behausung für die LEDs hab ich kleine Probenbehälter aus der Bio unc Chemie Sparte genommen. Versuche mit Epoxy Eingießung schlugen leider fehl, entweder schmolz das Plastik der Kanüle bei der Reaktion. Dann hab ich es in Wasser gehalten, dann schmolzen die LEDs. Also mit Heißkleber, Wasserkühlung von außen und Silikon abgedichtet und dann unter Druck gesetzt. Da die nur unter 2cm Wasser sein werden war der Druck in dem Weißbierglas größer und er hielt stand, eine Woche dauerhaft getestet und nach wie vor kein Wasser drin. Qualitätssiegel bestanden.


Zwischenzeitlich wurde dann noch der Budda gegen einen kleineren ersetzt.


Getestet mit Pumpe wurde auch


Die Innenwand besteht aus dem selben Material wie der Boden des anderen Brunnens, da sie flexibel sein musste.

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 651

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 346

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 15. Januar 2013, 01:21

Wie das mit dem Budda klappen soll habe ich nicht ganz verstanden.^^ Sitzt er dann in einem Stuhl aus Plexi und ihm läuft das Wasser den Rücken hinunter, oder stell ich mir das gerade falsch vor?

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Zombie

Fühlt sich wohl hier

  • »Zombie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 359

Registrierungsdatum: 13. November 2012

Wohnort: Bad Salmoden- Stallfinster

Beruf: Steuerungsprogrammierer

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 15. Januar 2013, 14:07

nein,das haste richtig verstanden, genau so sollte es sein

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 960

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 360

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 15. Januar 2013, 16:30

Der Brunnen wird ja Cool, da machst du dir ja richtig Arbeit. Bin schon auf das endergebnis gespannt.
Und was er nicht alles zum Biegen verwendet...Die guten Kochtöpfe :)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Zombie

Fühlt sich wohl hier

  • »Zombie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 359

Registrierungsdatum: 13. November 2012

Wohnort: Bad Salmoden- Stallfinster

Beruf: Steuerungsprogrammierer

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 15. Januar 2013, 18:21

:D :D Was haslt so rumliegt und den richtigen Durchmesser hat

Wir ham hier in irgendwelchen Schränken noch viele viele alte Sachen rumstehen, und die Töpfe werden den Sommer über als Blumenuntersetzter benutzt. Als ich den Brunnen gebaut hab, stand die Pflanze gerade im Nachbarraum, es war November 2011. Also flink aus dem Topf rausgheholt, Plexi gebogen und wieder reingestellt. Hat bis heute keiner gemerkt, dass die Pflanze mal ne Stunde kein Wasser hatte.

Kann mir jemand erklären, wieso ich an den Tread keine Bilder mehr anhängen kann?

Ich lade sie hoch, aber die Anhänge sind leer? Ich würde gerne die restlichen Bilder anfügen.

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 651

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 346

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 15. Januar 2013, 18:24

Das liegt manchmal daran, das die Summe der Anhänge zu groß ist. Ich habe das Problem, z.B. wenn ich nur wenige Bilder hochladen will, aber eins entweder noch nicht verkleinert ist und riesen groß, oder ich mal ausversehen ein Paintbild als .bmp, was riesig ist drin hab.

Ansonsten frag Jama, er weiß alles. ;)

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 960

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 360

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 15. Januar 2013, 18:40

Jo, liegt normal daran das eine der Datein zu groß ist. Wenn du max. ne 1024 Auflösung nimmst ist das eh am besten, auch für Leute die langsames Inet haben, dann passt auch die Dateigröße.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Zombie

Fühlt sich wohl hier

  • »Zombie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 359

Registrierungsdatum: 13. November 2012

Wohnort: Bad Salmoden- Stallfinster

Beruf: Steuerungsprogrammierer

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 15. Januar 2013, 19:43

Seltsam, ich habs mit den gewohnten 30 auf einmal versucht, und es war wieder leer, wenn ich mehrmals hintereinander 6-7 versuche klappts...

Egal, weiter im Text, muss ich halt mehrere Posts machen

Hier nochmal eine Nahaufnahme des Pumpentests


Da der Brunnen auch Elektronik im Bereich vin 12 V beinhalten wird, muss ich es natürlich vor dem Einbau testen. Da ich aber nicht immer meine Labornetzteile von meinem Wohnzimmer in die Werkstatt tragen will, hab ich ein altes Steckernetzteil um sein Kabel erleichtert und mit Laborkrokodilklemmen verlängert.

Ich weiß, offene Kontaktstellen und Wasser vertragen sich nicht, aber es waren nur 12V DC :D

Die beiden kleinen LEDs sind schön, waren aber nicht allgemein als einzige Beleuchtung gedacht. Also hab ich Hochleistungsleds genommen. Da ich die Widerstände aber nicht offen liegen lassen kann, hab ich ein paar 3/4 Zoll Alu Rohr genommen und die Widerstände mit Wärmeleitpaste reingeklebt und dann mit Heißkleber und Silikon verschlossen.

Auch hier wieder der Test der Druckbeständigkeit im Weißbierglas.


Hier die eingebauten LEDs, erst nur eine Seite, dann beide und dann nochmal mit angeklebter Innenseite.

Dann hab ich auch wieder einen Test gemacht, das Wasser fließt gut auf beiden Seiten herunter.

Hier kann man auch erkennen, dass das Wasser gar nicht um den Budda herumfließt, leider hat sich herausgestellt, dass die Farbe nicht Wasserfest ist. Was ein Glück ich doch hab. :ill: :ill:


Die Einfassung oder Verkleidung der Inneseite hab ich mit Schieferplatten die ich zerteilt habe beklebt.
Den Boden hab ich dann mit Plastiklinsen in verschiedenen Farben aus dem Designladen beklebt


Wie man auch erkennen kann hab ich einen Sockel für den Budda gebaut, wie gesagt, darf er nicht ins Wasser. Dann hab ich darunter noch ein paar verklebte LEDs angebracht. Zur Verteilung des Lichts hab ich Leuchtkastenfolie genommen

Dann während dem aushärten


Dann erstmal ein Bild, was bisher zusammenkam


Leider ist mir die Innenseite wieder abgegangen, also hab ich es wieder festgeklebt und fixiert


Dann wieder ein Test, mit fertiggestellter Innenverkleidung

mowli

Wohnt hier!

Beiträge: 524

Registrierungsdatum: 19. August 2012

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 15. Januar 2013, 20:11

woooow das teil sieht ja echt mal voll hammer aus :golly:

echt super gemacht und alleine die verarbeitung... echt erste sahne :thumbup:

ich hätte dann gerne auch so eins :P

Zombie

Fühlt sich wohl hier

  • »Zombie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 359

Registrierungsdatum: 13. November 2012

Wohnort: Bad Salmoden- Stallfinster

Beruf: Steuerungsprogrammierer

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 15. Januar 2013, 21:09

Nachdem ich dann die einzelnen Linsen mit Silikonbasiertem Kleber aufgeklebt hatte, kam auch hier nochmal ein Test.




Damit die LEDs nicht nach hinten rausstrahlen, habe ich die Rückseite mit Alufolie verkleidet.

Da das jedoch ein wenig hässlich aussah, hab ich dann noch Bambus drüber geklebt


Dann der Test, die Leuchtkraft war etwas stärker geworden, aber halt nicht viel


Dann kams wies kommen musste, der Brunnen ging kaputt. Manchmal möcht ich gerne alles zerschießen :minigun: :minigun: :minigun: :minigun:

Wassereinbruch in die Elektronik, und kein Plan was defekt war. Zum Glück hatte ich ne Sicherung eingebaut, die flog sofort und verhinderte dass das Netzteil und andere Bauteile Schaden nahmen.

Also Fehler lokalisieren, wies leider so ist, hatte ich bei der Abdichtung des inneren LED Rings geschlampt und diesen somit gehimmelt. Eine Nacht im Heizungskeller halfen aber, am nächsten Tag konnte ich ihn denn nochmal abdichten und testen.

Geht wieder, und da mir der Rand der Rückwand ein wenig leer vorkam, hab ich noch ein paar der goldenen Linsen draufgeklebt.

Dann hier noch ein paar finale Bilder, zuerst trocken


Dann nass :D


Der Brunnen hat inzwischen ein Jahr überlebt, jedoch ist er komplett ausgetrockent, wie alles was man jemandem schenkt, wirds halt irgendwann nicht mehr benutzt, wenn die Freude darüber verflogen ist. Heute steht der nur rum und ist voller Kalkflecken, die beiden Unter Wasser LEDs sind abgefallen, da hat der Silikonkleber nicht mehr gehalten.

Vllt bring ich ihn mal wieder auf Vordermann

Mir gefällt Brunnenbau sehr, gerne würde ich mir auch nochmal selbst nen Brunnen bauen, aber irgendwie hab ich nach der hälfte keinen Bock mehr, wenn es für mich selbst ist. Die Sachen die ich für andere Baue, baue ich immer fertig, die Sachen für mich lass ich nach ca. der hälfte immer liegen.

Scheiß Impulskontrolle... :whistling: :whistling: :whistling:

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 471

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 156

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 15. Januar 2013, 21:50

Ich finde es hat was, das die Figur auf der beleuchteten Fläche.

www.complex-mods.de

Zombie

Fühlt sich wohl hier

  • »Zombie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 359

Registrierungsdatum: 13. November 2012

Wohnort: Bad Salmoden- Stallfinster

Beruf: Steuerungsprogrammierer

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

38

Freitag, 3. Mai 2013, 23:40

Heute hab ich was neues für diesen Tread erschaffen

Und zwar hab ich für einen Freund eine Karaffe graviert. Letztes Jahr bekam er einen Satz gravierte Gläser, diesmal eine gravierte Karaffe.

Hier nochmal die Gläser


Alle Bilder haben Bezüge zu einzelnen Animés, da er ein sehr sehr großer Animé Fan ist. Nur falls es interessiert 2x Ghost in the Shell, One Piece, Hellsing, Bleach und Tengen Toppa Gurren Lagaan.

Hier ist dann die weitere Gravur auf der Karaffe



Ich weiß noch nicht ob ich noch was dazu gravieren soll, aber mir gefällt es so schon sehr gut

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 471

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 156

  • Nachricht senden

39

Samstag, 4. Mai 2013, 22:59

Leider sagt mir die Karaffe nicht so zu finde das der Schriftzug nicht so rüber kommt wie auf dem Ausdruck, kann aber auch sein das man dafür noch den Kontrast vom Getränk benötigt. Die Gläser finde ich gut.

www.complex-mods.de

Zombie

Fühlt sich wohl hier

  • »Zombie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 359

Registrierungsdatum: 13. November 2012

Wohnort: Bad Salmoden- Stallfinster

Beruf: Steuerungsprogrammierer

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

40

Samstag, 4. Mai 2013, 23:33

Ja, das hab ich mir bei den Bildern gestern auch gedacht. Dadurch dass ich die Schrift so darumgedreht hab, sieht man sie ja nie gesamt.
Ich werd für bessere Bilder wohl doch mal ne Flasche Cola verschwenden müssen, hätte ich heute vorm Mittagessen machen können, da haben wir ne Flasche Cola getrunken, insgesamt.

Ansonsten muss ich sie ja wegschütten^^