Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mowli

Wohnt hier!

  • »mowli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 524

Registrierungsdatum: 19. August 2012

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Januar 2014, 18:50

Aquabook rev. 3 - Extreme Edition

Halli Hallo.

Es ist endlich soweit heute wurde mein neues notebook für mein neues projekt geliefert :D








Es handelt sich wie man auf den bildern schon erkennen kann um ein notebook von MSI mit der bezeichnung GT70

da ich diesmal in die highend klasse will sind dort schon standardmäßig folgende hardware verbaut:

Intel i7 4700MQ - 3,4 GHz
16 GB DDR 3 Ram 1600er
Nvidia 770 GTX - 3 GB
750 GB 7200 rpm HDD

da das board 2 mSata HDD´s im Raid 0 verbund unterstützt werde ich diese im laufe des mods auch noch einbauen :D


soviel zur hardware...
nun zur umsetzung...


diesmal wird es auch wieder eine wakü für CPU und GPU geben nur diesmal werden die radis umfangreicher um alles noch besser zu kühlen und leiser zu machen.
deshalb wird auch diesmal das DVD/BluRay laufwerk entfernt und extern mit ein paar zusätzlichen HDD´s ein extra gehäuse für zu hause bekommen...dazu aber spääääääter mehr ^^

Da ich jetzt schon 2 notebooks gemoddet habe und es immer ziemlich eng und umständlich war wird es diesmal kein MOD sondern ein CON werden.

Das gehäuse soll komplett aus weißem Plexiglas gefertigt werden und einen edlen roten "aquabook" schriftzug im deckel erhalten.
Der AGB soll zudem diesmal seitlich im hinteren teil des notebook´s zusätlich sichtbar sein.

Leider bin ich zurzeit ein bissl im umzug stress deshalb wird es erst ab märz in meinem neuen modding keller richtig los gehen :D
aber ich werde demnächst einige skizzen hochladen damit ihr schonmal eure phantasie ein wenig kreisen lassen könnt ;)

gruss mowli

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 451

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 154

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Januar 2014, 19:04

Sehr schön, denke wird sicherlich wieder sehr interessant. Bin allerdings gespannt ob reines Plexiglas stark genug ist um ein komplettes Notebook-Gehöuse zu bauen.

Denke aber das es gut wird, und auch schön sein wird ggf. die inneren Werte des Notebooks sehen zu können.

www.complex-mods.de

JeffModder

Lebt hier!

Beiträge: 1 126

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2013

Name: Jafar Al-Mansoor

Wohnort: Köln

Beruf: Schüler, bald professioneller Casemodder :P

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. Januar 2014, 20:10

Weißes Plexiglas?

Ist es durchsichtig oder milchig ?

Deine Idee gefällt mir echt sehr gut. Wie wärs den AGB Irgendwie Flach zu bauen und den dann hinter das TFT zu bauen?
Und auf die Umsetzung mit dem Plexi bin ich auch sehr gespannt.

Semme

-S +M (Make insider :P)

Beiträge: 1 018

Registrierungsdatum: 9. Januar 2011

Wohnort: Aachen

Beruf: Student

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. Januar 2014, 23:13

Wow ein Con - jetzt wird es richtig spannend! :)

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 907

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 359

  • Nachricht senden

5

Freitag, 24. Januar 2014, 05:44

Ich freu mich schon drauf wieder ein Laptop Projekt von dir zu sehen.

Ich hoffe nur das es auch so stabil wir wenn es aus Plexi wird.
Als ich damals den Green Power gebaut habe war auch einer dabei der hat eins aus Plexi gebaut.
Ist halt recht empfindlich, da sich das Gehäuse relativ leicht verwindet.

Hier mal paar Bilder von dem Project (das weis rote)

http://www.pcgameshardware.de/Gehaeuse-H…galerie/985403/

Hier die Hp von ihm, aber da hat er das nicht rein gestellt: http://www.fabulous-design.de
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mowli (25.01.2014)

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 573

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

6

Freitag, 24. Januar 2014, 16:44

Wooooohooooo.

Ich lieeeeebe deine Worklogs. In meinen Augen war das Aquabook 2 der beste Casemod in 2013.:)
Na dann fang endlich an würde ich mal sagen. ;)

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mowli (25.01.2014)

mowli

Wohnt hier!

  • »mowli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 524

Registrierungsdatum: 19. August 2012

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

7

Samstag, 25. Januar 2014, 00:40

danke @ all :D

jaaaa jetzt gehts richtig los ;)

habe ja die letzten 3 monate wegen schlimmen bein bruchs (junggesellenabschied...) viel zeit zum planen gehabt und mir auch deshalb einige gedanken über die umsetzung gemacht.

und da ich immer schon ein schlichtes weißes notebook haben wollte dachte ich warum lackieren wenn ich es auch so bauen kann wie es mir gefällt.

ok es wird nicht leicht und ich habe mir einige notebook cons angeschaut und auch palas wirklich geiles projekt ziemlich studiert (sozusagen ne gute nacht lektüre ^^ )

ich will das teil unbedingt aus weißem milchigen plexiglas haben :D


habe mir da jetzt seit ich dieses notebook auf der gamescom 2013 am MSI stand gesehen habe einige gedanken gemacht wie ich das am besten umsetze.
die planung ist schon zu 90% abgeschlossen und da ich es endlich da habe kann ich endlich die mittlerweile knapp 300 bilder die ich aus dem internet mit allen maßen etc habe in real vermessen und auf papier bringen.

natürlich habe ich mir auch schon von anfang an gedanken über die statik des notebooks gemacht da das plexiglas ja nicht ganz stabiel ist.
deshalb bekommt das notebook auch ein nicht wirklich sichtbares skelett aus lochblech verpasst ;)
warum lochblech...? das wird spääääter noch verraten :rolleyes:

alles in allem möchte ich diesmal ein ultra kühles highend notebook für gamer machen.

quasi... "aquabook die vollendung" :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mowli« (25. Januar 2014, 00:47)


Semme

-S +M (Make insider :P)

Beiträge: 1 018

Registrierungsdatum: 9. Januar 2011

Wohnort: Aachen

Beruf: Student

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

8

Samstag, 25. Januar 2014, 09:06

Gute Vorsätze! :)

Was für ein Plexiglas möchtest du denn überhaupt nehmen? Ich würde dir Plexiglas Satinice empfehlen, da es dank seiner rauen Oberfläche im vergleich zu hochglänzendem Standartplexi nicht so empfindlich gegen Kratzer und Fingerabdrücke. Außerdem finde ich, dass matt immer hochwertiger als glänzend wirkt.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 907

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 359

  • Nachricht senden

9

Samstag, 25. Januar 2014, 09:24

Aber sieht man bei dem matten die klebestellen nicht noch mehr, da diese ja dann glatt sind und verschliffen werden müssen? Da kann man dann nicht mal polieren.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


mowli

Wohnt hier!

  • »mowli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 524

Registrierungsdatum: 19. August 2012

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 26. Januar 2014, 00:09

tjo das mit dem plexiglas und welches genau ist echt ne gute frage...
wie pala meinte finde ich auch das die eventuellen klebe stellen echt nicht sehbar sein sollen.
habe auch schon mit dem gedanken gespielt die klebe kanten im 45° winkel schneiden zu lassen und diese so zu verkleben das man es nicht sieht.
aber da bin ich nicht 100pro sicher das es auch bei etwaigen rundungen klappt.
werde mich wohl bei einem glaser mal genau beraten lassen was man da so machen kann um es perfekt umzusetzen.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 907

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 359

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 26. Januar 2014, 06:52

Glaser kannste da vergessen, die haben davon keine Ahnung.
Experimentiere einfach mit Rest Stücken rum, das ist sinnvoller.
Ne andere möglichkeit wäre das du den rahmen biegst und auf der Rückseite verklebst.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


mowli

Wohnt hier!

  • »mowli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 524

Registrierungsdatum: 19. August 2012

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

12

Freitag, 7. Februar 2014, 17:25

Ok dann vergess ich den glaser mal und werde da selber ein wenig rum probieren...
Hab da schon ein paar ideen im kopf.
Nur leider bin ich im biegen von plexi ned so begabt oder brauche voll viele versuche :(

Nuja...
Ein problem trat leider letzte woche auf als ich mal etwas zeit wegen umzug hatte und schonmal die kühler vermessen wollte da man bei dem msi notebook wunderbar durch lösen von nur ein paar schrauben dran kommt :D
Leider ist mir dann aufgefallen das ich die falsche version... also ohne 2 msata Schnittstellen bestellt habe 8|
Da man das leider auch laut msi ned nachrüsten kann wurde dieses wieder verlustfrei verkauft und nun habe ich mir ein neues bestellt... diesmal das richtige.

Und da ich ja diesmal eine extrem Version bauen will habe ich auch bei der hardware ein wenig aufgestockt.

Undzwar hat das neue nun eine 780m GTX und sagenhafte 3 x msata super raid0 Schnittstellen wobei schon eine msata 128gb drin ist :D

Freu mich riesig wenn es nächste wo da ist und wenn der umzug endlich vorbei ist um loszulegen ;)

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 907

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 359

  • Nachricht senden

13

Freitag, 7. Februar 2014, 18:44

Was kostet das Teil eigentlich?
Hat MSI da auch mit sich reden lassen?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 573

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

14

Freitag, 7. Februar 2014, 20:00

Ist es dieses hier?

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

mowli

Wohnt hier!

  • »mowli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 524

Registrierungsdatum: 19. August 2012

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

15

Freitag, 7. Februar 2014, 21:20

Ne leider haben die von msi ned wirklich mit sich reden lassen...
Aber wenn es fertig ist soll ich mal vorbei kommen und dann schauen wir mal weiter hies es am telefon.
Also mal schauen :D


Jap @ george
Das ist das notebook... aber habe es zum Glück dennoch um einiges günstiger bekommen ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mowli« (7. Februar 2014, 21:25)


mowli

Wohnt hier!

  • »mowli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 524

Registrierungsdatum: 19. August 2012

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

16

Freitag, 14. Februar 2014, 09:51

kleines update ^^

mein neues notebook kam endlich an und ich muss sagen... wow...
noch nie so ne grafik leistung in nem notebook gesehen.
also die 780m gtx haut echt rein, auf ultra einstellungen sogar keinerlei ruckeln :D
und auch mit dem standart kühler noch relativ angenehm leise.


leider ist mein ganzes werkzeug noch eingepackt wegen dem umzug deshalb habe ich mal ein wenig im inet gestöbert um euch wenigstens mal zu zeigen wo man von unten normal schon dran kommt :D
(alles soweit identisch bis auf das meins 3 msata anschlüsse hat)




mein nächstes vorhaben:

da ich diesmal nicht wieder das ntebook unnötig auseinander und zusammen und auseinander und zusammen... bauen will weil ich mal wieder was vergessen habe genau zu messen,
werde ich es baldmöglichst komplett zerlegen und jedes kleinste teil vermessen und ein digitales 3D modell aller inneren einzelteile in original größe erstellen.
das ist zwar etwas mühsam aber so kann ich wenigstens alles bis ins kleinste detail am pc planen und dann alle benötigten teile passgenau anfertigen.
finde das ist so eine echt angenehmere art ein notebook zu bauen ;)

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 907

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 359

  • Nachricht senden

17

Freitag, 14. Februar 2014, 10:47

Du bräuchtest nen 3D Scanner ;)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


mowli

Wohnt hier!

  • »mowli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 524

Registrierungsdatum: 19. August 2012

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 451

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 154

  • Nachricht senden

19

Samstag, 15. Februar 2014, 21:50

Sieht auf den ersten Blick recht aufgeräumt aus. Aber ich denke das es doch einiges an Arbeit ist alles sauber zu vermessen. Schön zu sehen das du jetzt das passende Notebook hast und loslegen kannst.

www.complex-mods.de

mowli

Wohnt hier!

  • »mowli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 524

Registrierungsdatum: 19. August 2012

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 13. März 2014, 12:45

so langsam habe ich das layout fertig wie das gehäuse aussehen soll.
ich habe mich wie man sieht ein wenig ( ;) ) an palas notebook orientiert da ich das design einfach klasse finde.
nur meine version besteht aus ca 50% weißem Plexi und 50% Transparentem Plexi.
letzteres habe ich deshalb gewählt da ich diesmal so viel wie möglich sichtbar machen will und da kommt eine quasi durchsicht ideal :D



da mein werkel keller auch bald endlich soweit fertig ist kann es auch langsam los gehen mit vermessen etc.

jetzt muss ich mich nur mal auf die suche nach eventuellen sponsoren fürs material machen...denn leider ging schon recht viel vom budget für die hardware drauf.
also mal einige mails schreiben und telefonate führen.
ich möchte ja diesmal schlieslich mit diesem projekt einen grossen schritt in die zukunft der wasserkühlung für notebooks machen.
da es ja langsam mal zeit wird da ne massentauglichkeit zu erreichen ;) :D