Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mowli

Wohnt hier!

  • »mowli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 525

Registrierungsdatum: 19. August 2012

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 10:46

Aquabook rev. 2.0 - Dell Inspiron 17R SE wakü intern

Halli Hallo Hallöle.

so es ist endlich soweit :D

nach ein wenig ausruhen und überlegungen sowie absprachen mit Dell kann ich euch hier endlich so langsam mein neustes Notebook wasserkühlungs projekt vorstellen.
Welches dank Dell aber vorraussichtlich noch nicht das letzte werden wird ;) also freut euch auch schonmal wenn alles klappt auf ein hammer projekt mitte nächsten jahres ca.
Also schonmal vielen dank an Dell für die unterstützung :thumbsup:

Gestern kam dann endlich auch der nette UPS bote und hatte mein neues Ausgangsmodell bei sich :D



Es handelt sich bei dem notebook um das neue Dell Inspiron 17R Special Edition mit folgenden daten:
  • 3rd generation Intel® Core™ i7-3630QM processor (up to 3.40 GHz,, 6M cache)
  • Reflexionsarmer 44 cm(17.3")Full-HD-WLED-Bildschirm (1.920 x 1.080)
  • 8 GB DDR3 SDRAM bei 1600 MHz
  • 2 x 1TB 5400rpm
  • Blu-ray-ROM-Laufwerk (CD und DVD lesen/schreiben und Blu-ray Disc lesen)
  • 2 GB nVidia GeForce GT 650M 130W
  • mSata steckplatz
Ich denke mal damit läst sich einiges anfangen.
Allerdings musste ich erstmal das lästige windoof 8 runterwerfen da es mir absolut nicht gefällt.
Aber nuja die tage werde ich erstmal in ruhe alles planen und vermessen.
Damit ich anfang Januar damit starten kann.

Geplant ist auf jedenfall ein grösserer radi (ca. 2,5 zoll) und natürlich wieder ein kleiner am lüfter,
sowie ein grösserer tank fürs wasser und natürlich mehr sicht auf die komponenten und der kühlung ;)
also laßt euch überraschen :D
nächste woche folgt dann wenn ichs schaffe schon eine 3D zeichnung so wie ichs mir ungefähr vorstelle.

gruss mowli

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mowli« (13. Dezember 2012, 22:59)


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 989

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 11:29

Glückwunsch das dich Dell bei der Aktion unter stützt.
Die Ausgangsbasis ist auf jeden Fall schon mal klasse. Freu mich schon riesig auf das Tagebuch.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 679

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 350

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 11:58

Yay! Und los geht's!

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Gmods

1. Platz beim MS-Tech Casemod Contest 2012

Beiträge: 377

Registrierungsdatum: 3. März 2011

Wohnort: Hannover

Beruf: Metallbaumeister

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 16:57

dein letztes projekt war echt hammer, cool das es was neues gibt.

viel spaß und lass was sehen ;)

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 502

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 21:40

Schönes Notebook bin auf deine umbauten gespannt, ich denke ein vorher nachher vergleich wäre ganz gut. Wie sind die Temps und die Lautstärke.

www.complex-mods.de

mowli

Wohnt hier!

  • »mowli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 525

Registrierungsdatum: 19. August 2012

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 23:04

ja ich freu mich auch schon wieder total darauf endlich loszulegen :chainsaw:

bin zurzeit dabei alles optimal zu planen :D

Schönes Notebook bin auf deine umbauten gespannt, ich denke ein vorher nachher vergleich wäre ganz gut. Wie sind die Temps und die Lautstärke.

klaro werde ich diesmal alles noch genauer dokumentieren, messen sowie testen ;)

mowli

Wohnt hier!

  • »mowli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 525

Registrierungsdatum: 19. August 2012

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 18. Dezember 2012, 12:54

ich habe mir die letzten tage mal ein paar gedanken zum ausgleichsbehälter mit pumpe etc gemacht.

da ich es optisch und auch wegen der luftzirkulation besser finde wenn ein notebook hinten etwas höher steht dachte ich an einen agb der im hinteren bereich liegt und somit das notebook hinten um ca 3,1 cm anhebt.
zudem soll man später durch lösen von 2-3 schrauben den tank anheben können um auch leicht an den akku zu kommen.

der agb soll aus einem halben plexiglass rohr gefertigt werden und 3 kammern besitzen damit ich dort auch die pumpe ordentlich und trocken unterbringen kann. ^^
vorallem sieht man so noch um einiges mehr von dem wasser der kompletten kühlung.

jetzt muss ich mir nur noch ein paar gedanken machen wie ich die schläuche ordentlich nach innen bekomme, aber dazu habe ich evtl schon ein paar ideen ;)

so in etwa sollte das dann optisch aussehen.
habe das mal eben flott skizziert :D
hoffe ihr versteht wie ich es ungefähr meine.




Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 989

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 18. Dezember 2012, 18:02

Die Idee ist gut, aber ich hätte die Befürchtung das der Tank kaputt gehen könnte. Ausserdem finde ich den Reitz größer wenn alles im Case verstaut ist. Das hat mir an deiner ersten Version am besten gefallen.

Aber dir muß es ja gefallen, von daher trage ich auch dazu meine meinung bei :)

Ich würde wenn du den Tank so machst ein Rohr mit einem größeren Durchmesser verwenden, und nicht halbieren, sonderen eher noch flacher machen als das was du jetzt hast, so auf 2-2,5cm. Dann hat der AGB einen flacheren Bogen.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 679

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 350

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 18. Dezember 2012, 18:55

Muss mich da Patrick anschließen. Grad wirkt es so wie diese Ersatzakkus mit mehr Kapazität.

Auch das Ding hinten um 3cm hochbocken sollte nicht gut für die Ergonomie sein.

Des Teil hat doch ein Blu-Ray Laufwerk - des ist doch total pre-2010. Raus damit und die Wakü da rein. :phat:

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

mowli

Wohnt hier!

  • »mowli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 525

Registrierungsdatum: 19. August 2012

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 18. Dezember 2012, 19:36

also kaput gehen sollte der tank eher weniger.
der wird ja 4 mm stark und bekommt zu den 2 seitlichen verstrebungen noch 2 stk innen drinnen um die pumpe trocken zu umschliessen.
deshalb kann ich das rohr auch ned wirklich viel flacher machen weil da ja noch die pumpe mit rein soll und da liegt die schmerz grenze wenn ich mich ned vermessen habe bei so 29-30 mm höhe
und da ich diesmal einen viel grösseren radi möchte und es bei der cpu und graka denke ich mal brauche, fand ich die idee auch optisch sowie praktisch am besten.

mein letzteres projekt war ja auch wegen dem 9 zellen akku hinten um ca. 2,6 cm hoch gebockt und da ich es ergonomich auch ned schlecht fand habe ich mich daher nun auch für etwas ähnliches entschieden,
aber evtl bekomme ich es ja doch noch ein wenig flacher hin...ich bin ja noch in der planungsphase :D

ich möchte halt somit erreichen das man auch diesmal etwas mehr von der seite erkennt das es sich um ein notebook mit einer wakü handelt ohne es vorher umzudrehen ;)

nuja zum laufwerk...
also ab und an brauche ich das schon deshalb würde es mich schon etwas nerven das extern zu haben :P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mowli« (18. Dezember 2012, 19:43)


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 989

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 18. Dezember 2012, 19:38

Jo, das LW würd ich auch drin lassen. Hab hier auch ein kleines NB ohne LW, und das nervt. Bin schon gespannt wie das mit dem Tank später ausschaut. Ein größeres Rohr würde ich trotzdem nehmen, so das du keinen Halbstab hast.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


mowli

Wohnt hier!

  • »mowli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 525

Registrierungsdatum: 19. August 2012

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 18. Dezember 2012, 19:46

ja das mit dem rohr beschäftigt mich auch gerade sehr...
bin hier gerade am zeichnen und messen obs auch flacher also mit nem grösseren rohr klappt.
nuja wird schon irgendwie hin hauen da auch noch die pumpe dann ordentlich reinzubekommen ;)
"beinahe" nix ist unmöglich :D

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 989

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 18. Dezember 2012, 19:53

Akku raus und da AGB rein :lol:
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


mowli

Wohnt hier!

  • »mowli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 525

Registrierungsdatum: 19. August 2012

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 502

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 18. Dezember 2012, 21:21

Du könntest den AGB größtenteils aus Metall fertigen, dann ist es stabiler und man könnte Ihn dort positonieren.

www.complex-mods.de

mowli

Wohnt hier!

  • »mowli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 525

Registrierungsdatum: 19. August 2012

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 18. Dezember 2012, 21:28

nuja aus metal... ich weis ned...
ich will ja einiges sehen davon was darin so los ist :D

aber mal schauen das war jetzt erst mal so ein erster planungsversuch.
natürlich wird das alles noch ordentlich ausgereift ;)

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 989

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 2. Januar 2013, 20:38

Und, wie siehts mit der Planung aus? Hast du technisch schon alles untergebracht?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


mowli

Wohnt hier!

  • »mowli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 525

Registrierungsdatum: 19. August 2012

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 3. Januar 2013, 12:00

hi.
hatte leider über die feiertage bissl weniger zeit aber nun gehts wieder ^^

nuja die planung läuft noch ein wenig...
bin mir echt das hirn am zermatern da ich das notebook hinten nur wie beim anderen notebook um maximal 2,3 cm anheben will da es sonst doch eindeutig zu hoch/schräg wird.
und soweit ich es bisher berechnet und umgeplant habe sollte ich damit nun auch hin und evtl sogar 5 mm drunter kommen...zumindest wird es eng aber machbar ;)

ich habe mir deshalb auch gestern sofort ein 60/52 mm plexi rohr bestellt (60 mm wegen der breite) und hoffe das es noch diese woche kommt.
ich will endlich los legen :D

Obi-Wahn

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 25. Juni 2012

Wohnort: Wien

Beruf: MacGyver (Gelernter Tischler/Innenarchitekt/Restaurator)

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 3. Januar 2013, 17:54

Hab hier auch ein kleines NB ohne LW, und das nervt.

Hab hier n AAO 110L, auch ohne internes LW, und mir persönlich ist das schnuppe. Wenn ich wirklich mal was von Disc brauche, hab ich n externes, oder nen anderen PC herumstehen wo ich das LW per LAN missbrauchen kann, und Betriebssysteme werden bei mir ohnehin nur mehr per USB-Stick installiert.
Ich denke, das kommt rein auf das Einsatzgebiet an...

mowli

Wohnt hier!

  • »mowli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 525

Registrierungsdatum: 19. August 2012

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

20

Montag, 7. Januar 2013, 13:17

jo stimmt ja schon irgendwie...
optische laufwerke braucht man eh kaum noch...
aber wenn mans mal braucht ist man genervt das es ned da ist :D
also lasse ich das lieber drin ;)


so und weiter gehts mit nem kleinen update

mein bestelltes plexiglass rohr kam endlich an ^^
(das kleinere röhrchen dient später dazu die abgeteilten kammern zu verbinden. aber dazu später mehr)

hier mal frontal


danach war dan erstmal abkleben und anzeichnen an der reihe und dann konnte es auch schon losgehen das ganze zurecht zu schneiden :chainsaw:


und durch :D


und hier dann mal das stück was verwendet wird


jetzt muss ich später erstmal in den baumarkt und neus schleifpapier kaufen damit ich das ganze ordentlich gerade schleifen kann.
das ganze wird später mit deckel so ca 22,5 mm hoch sein welches in etwa genau so hoch hinten beim notebook sein wird wie bei revision 1 :D