You are not logged in.

Dear visitor, welcome to We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

521

Tuesday, December 25th 2012, 11:10am

Jaja, das Fest war es ;)

Hier kommt jetzt das Miniupdate von den Arbeiten auf dem Dach.
Bei allen Latten sind ja die Nageldichtstreifen aus Bitumen drunter gekommen. Normal erledigt das die Sonne mit der Zeit das diese mit der Deckbahn verkleben. Aber da ich ja das alles erst im Winter drauf gemacht habe wurde das nicht mehr dicht. Daher habe ich jetzt ein wenig mit dem Heißluftfön und einem Meterstab nachgeholfen ;)







Jetzt sollte der Ganze Spaß eigentlich dicht sein.
Ich habe gestern auch noch mit der Wandheizung angefangen, bin aber dann nicht weit gekommen. Heute und morgen darf ich ja keinen Krach machen, daher gehts erst am Donnerstag weiter. ...hoffe ich, da wir da in der Arbeit invetur haben, wer weis wie lange das Dauert.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Posts: 5,591

Date of registration: Jun 15th 2009

Location: Kanton SG

Thanks: 161

  • Send private message

522

Tuesday, December 25th 2012, 1:19pm

Schön zu sehen wie du es dicht machst, bin gespannt ob es geholfen hat. Wäre echt schade wenn deine Isolierung sich mit Wasser voll saugen würde.

www.complex-mods.de

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

523

Tuesday, December 25th 2012, 8:20pm

Wenn mal Ziegel drauf sind kommt da nicht mehr viel Wasser hin. Das war jetzt nur weil der Schnee drauf gelegen ist und es sehr viel geregnet hat. Hoffe aber auch das es jetzt dann ganz dicht ist.
Mir ist aber noch ne idee eingefallen die ich machen könnte. Hab noch etwas von dem Dichtstreifen.
Werde das die tage mal machen, dann gibts auch mehr info dazu.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Posts: 4,832

Date of registration: Mar 17th 2010

Location: Da wo der Berch wohnt

Occupation: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Thanks: 356

  • Send private message

524

Tuesday, December 25th 2012, 10:10pm

Hast du alle Streifen mit dem Heißluftgebläse mal warmgemacht, oder nur das eine? Wär nämlich ärgerlich, wenn bei einem anderen ein schleichendes Leck auftaucht, bei dem die Auswirkungen dann ähnlich sind.

Aber es ist schon krass an wie viele Kleinigkeiten man beim Eigenheim denken muss und wie die alle Aufhalten.

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

525

Wednesday, December 26th 2012, 8:56am

Klar hab ich das überall gemacht, da ich den gleichen Gedanken wie du hatte.
Man muss wirklich an viel denken, und versäumt dadurch auch manchmal was und hat dann doppelte arbeit
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

526

Friday, December 28th 2012, 8:44pm

So, heute gibt es ein etwas umfangreicheres Update.

Zuerst habe ich mich nochmal dem Dachgewidmet, da es immer noch nicht ganz dich ist an einer Stelle.
Anscheinend kommt da zwischen dem Nageldichtstreifen und der Latte das Wasser rein.



Daher habe ich jetzt einen Nageldichtstreifen in der Mitte durchgeschnitten und an beiden Seiten angeklebt.



An dier gleichen Latte ganz unten hatte ich auch noch etwas dran gestückelt, da habe ich jetzt auch was drüber geklebt daß das Wasser sich nicht zwischen die beiden Latten saugen kann.



Danach ging es dann drinnen weiter. Da habe ich zuerst mal überall den überstehenden Schaum abgeschnitten.



Danach habe ich die Klippleisten für die Wandheizung angedübelt.



Jetzt geht es auch endlich mit dem Boden los, also erstmal zusammen Kehren und Saugen das alles Staubfrei ist.



Um den Boden abzudichten kommt eine Sperrbahn drauf die Verklebt wird und aussenrum hoch steht.



Die Ecken wurden nicht eingeschnitten, sondern umgeflaltet.



Erste bahn fertig...



An den Seiten habe ich dann die Bahnen festgetackert.





Fertig :)







Dann ging es mit der Schüttung weiter.
Dazu mußte ich mir aber erst mal was zum abziehen bauen.
Also ein Stück Schrankrückwand geschnappt, zugeschnitten und Löcher für die Zwingen rein gebohrt...



...und angezwingert.





Auf der anderen Seite habe ich nur ein stück Aluprofil untergelegt und mit Keilen die Höhe eingestellt.



Auf die Schüttung kommen 8cm Styrdurplatten mit Stufenfalz.



Am Rand stört natürlich der Falz, daher habe ich diesen mit dem Stüroporschneider Abgeschnitten. Alternativ ging da auch ein Fuchsschwanz.



Erste Reihe ist fertig...



...dann auch die Zweite...





Das ist dann der Stand vom heutigen Tag. Morgen in der früh gehts dann weiter.





Morgen wird dann die Schüttung und das Styrodur fertig gemacht. Danach geht es dann mit der FBH weiter.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Jama

Server-Junkie

Posts: 1,598

Date of registration: Jan 2nd 2011

Name: Janis P.

Location: Nordrhein-Westfalen

Occupation: Fachinformatiker Systemintegration

Thanks: 107

  • Send private message

527

Friday, December 28th 2012, 8:58pm

Schönes Update - bist ja schon relativ weit, wird die Oberfläche später bündig mit der Tür?

Die jetzige Absatz scheint mir zu gering, laut meinem Wissen muss doch min 3cm Estrich auf die Heizrohe - oder macht man das Heute nicht mehr so?
Man nannte ihn auch "Jamal" - den Krieger der Unterwelt (des Servers)! :lol:


Projekt "Home"-Server

Linux macht süchtig — Windows macht abhängig.


↓↓↓ Freut sich, wenn jemand den Knopf drückt ↓↓↓

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

528

Friday, December 28th 2012, 9:03pm

Ne, das wird mit dem Holz vor den Fenstern bündig.
Da kommt ja wieder Trockenestrich drauf.
Also noch 35mm Styropor in das auch wieder das Blech und das Rohr kommt, und darauf dann 25mm Zementestrichplatten.

Siehe auch hier:
"HausModding" Bau-Tagebuch by Paladin und Sonja- Post Nr. 53
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Jama (28.12.2012)

DerEDDIE

Fühlt sich wohl hier

Posts: 265

Date of registration: Jul 29th 2011

Occupation: Schrauber

Thanks: 7

  • Send private message

529

Saturday, December 29th 2012, 7:37am

Sorry das ich nicht vom Fach bin, aber wofür ist die Schüttung gut?

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

530

Saturday, December 29th 2012, 7:51am

Kein Thema, deswegen mach ich ja auch das Tagebuch.
Die ist da um die Unebenheiten des Beton Bodens auszugleichen.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Lalime

El Schrotto

Posts: 543

Date of registration: Jul 26th 2011

Thanks: 15

  • Send private message

531

Saturday, December 29th 2012, 1:27pm

nimmst da warscheinlich auch wieder das roth system oder?!

grüße

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Posts: 5,591

Date of registration: Jun 15th 2009

Location: Kanton SG

Thanks: 161

  • Send private message

532

Saturday, December 29th 2012, 5:40pm

Sehr schönes umfangreiches Update.

www.complex-mods.de

IDaninator

Gern hier!

Posts: 149

Date of registration: Apr 7th 2012

Thanks: 4

  • Send private message

533

Saturday, December 29th 2012, 6:25pm

Solche Sachen auszunivelieren is echt schwer.
Ich fand das ja schon anstrengend als wir gepflastert haben und es da auf ein paar Zentimeter beim Split ankam. :pinch:

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

534

Saturday, December 29th 2012, 9:22pm

nimmst da warscheinlich auch wieder das roth system oder?!

grüße
Jep, wie im ganzen Haus.
Solche Sachen auszunivelieren is echt schwer.
Ich fand das ja schon anstrengend als wir gepflastert haben und es da auf ein paar Zentimeter beim Split ankam.
Naja, es geht eigentlich wenn man weis wie es geht und ein paar Tricks auf lager hat. ;)


So, jetzt zum Update. In der Früh hatte ich erstmal die Schüttung und das Styrodur fertig gemacht.





Danach ging es dann mit dem Styropor für die FBH weiter.
Da kam mir dann auch wieder der Styroporschneider zu gute den ich für den Vollwärmeschutz gekauft hatte.



Normal werden die Rohre im 10cm abstand verlegt. Aber an den Scheiben braucht man auf ca. 30cm einen 5cm verlegeabstand abstand.
Also habe ich mit dem Styroprorschneider noch zusätzliche Nuten rein geschnitten.



So habe ich jetzt neben den Scheiben 6 Rohre im 5cm Abstand.



Nachmittags war ich dann soweit fertig damit.



Die Leitungen die aus der Küche kommen habe ich heute auch abgeschnitten.
Leider haben wir herausgefunden das die Fläche falsch ausgerechnet wurde und die 3 Kreise nicht reichen.
Normal sollten 2 Kreise für den Boden sein und einer für die Wand.
Da aber ein Kreis nicht länger als 60m Sein sollte kommen wir damit nicht aus.
Jetzt habe ich neben den 3 Kreisen auch noch den Boden von der Küche auf gemacht und hänge die Wand da mit dran.



Im Haus haben wir die Leitungen in Mianderform verlegt. Siehe Hier: "HausModding" Bau-Tagebuch by Paladin und Sonja - Post 53
Da wir aber im Wintergarten die 6 Leitungen an den Scheiben entlang brauchen habe ich hier die Schneckenform gewählt.
Da mich das Ausmessen so gefuchst hat hab ich dann einfach ne Mauererschnur ausgelegt :)



An den Edding stichen sieht man was ich für einen Spaß damit hatte.



Am rand zu den Scheiben brauche ich ja Bleche für die 5er verlegung, daher mußte ich die 10er Bleche zuschneiden.



Ganz aussen mußte nur eine Seite weichen...



Da kommt Abfall zusammen, und dauert ewig.



Die Bleche Zwischen ganz aussen und den 10er Blechen wurden auf beiden Seiten zugeschnitten.



Das ist dann das Endresultat von heute.





Morgen gehts dann mit den Blechen weiter und dann mit den Rohren.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Posts: 5,591

Date of registration: Jun 15th 2009

Location: Kanton SG

Thanks: 161

  • Send private message

535

Saturday, December 29th 2012, 11:15pm

Hat was künsterlisches das Blechmuster am Ende. Aus den Resen kannst du dann noch Moderne Kunst für den Garten basteln.

www.complex-mods.de

Alan-Lee

Nur wenn er drin ist Funktioniert er...

Posts: 3,578

Date of registration: Jul 26th 2011

Name: Ali Abbas alias Alan-Lee

Location: Schwabach

Occupation: Selfemployed in the IT sector

Thanks: 123

  • Send private message

536

Sunday, December 30th 2012, 11:12am

ja das blech arbeit ist tatsächlich kunst, glassplatte drauf und so lassen :thumbsup:
ohne spass, super viel arbeit und echt pro gemacht, unser pala eben.



Dont see what it is, see what it could be!

more to see at www.computer-designer.com

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Posts: 4,832

Date of registration: Mar 17th 2010

Location: Da wo der Berch wohnt

Occupation: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Thanks: 356

  • Send private message

537

Sunday, December 30th 2012, 7:09pm

Warum ist es an den Scheiben dichter verlegt, als sonst wo. Da haste doch die meisten Verluste und auch die Gefahr am größten, dass die Scheiben beschlagen könnten?

Aber schick wie immer. ;)

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

538

Sunday, December 30th 2012, 7:38pm


Warum ist es an den Scheiben dichter verlegt, als sonst wo. Da haste doch die meisten Verluste und auch die Gefahr am größten, dass die Scheiben beschlagen könnten?

Aber schick wie immer. ;)

So long :0)


An den Scheiben wird dichter verlegt, da hier die Kälte stark rein fällt und dadurch gleich aufgewärmt wird.

Ich habe gestern Abend noch mit Lalime geschrieben, und er hat mir gesagt das man das Rohr bis max. 100m verlegen kann.
Also habe ich heute in der Früh nochmal in ner PDF von der Roth Webseite geschaut, und siehe da, es stimmt. Da hat mir also der Arbeitskollege einen schmarrn erzählt.

Daher habe ich heute in der Früh alles wieder raus gerissen und auf 2 Kreise aufgeteilt.







Um ca. 15:00 Uhr war ich dann damit wieder fertig, inclusive dem Zuschneiden der restlichen 5cm Lamellen.
Nach dem Essen ging es dann mit dem Rohrverlegen weiter.



Kreis 1...



Hier sieht man nochmal recht schön den 5cm VA



Und fertig mit dem Boden. 11m sind von der 200m Rolle übrig geblieben. Also sind es ca. 95m pro Kreis.



Als nächstes ging es dann mit der Wand weiter. Das sind 62m Rohr.



Zuletzt habe ich heute noch die Rohre verbunden und das Styropor darunter etwas ausgenommen das der Boden nicht auf die Kupplungen drückt und diese eventuell beschädigen könnte.





Ganz links mußte ich die Leitungen kreuzen, da ich den Vorlauf an der Großen Wandfläche wollte um eine bessere Ausbeute der Wärme zu haben.



Zur sicherheit habe ich noch Hantücher untergelegt, da die Ventile an dem Heizkreisverteiler leider nicht ganz dicht machen. Jetzt sickert da immer ganz leicht Wasser aus den Rücklaufleitungen. In den Kupplungen sind zwar 2 Dichtungsgummis, aber sicher ist sicher.



Das wars für heute wieder. Morgen schau ich das ich mir mal schnell eine Presse ausleihen kann und dann werden die Bleche noch in die Lücken zwischen die Lamellen geschnitten.
Danach geht es dann mit dem Zementestrichplatten weiter.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Posts: 5,591

Date of registration: Jun 15th 2009

Location: Kanton SG

Thanks: 161

  • Send private message

539

Sunday, December 30th 2012, 9:47pm

Ich finde es nicht gut wenn die Ventile nicht zuverlässig schließen. Ansonsten sieht es gut verarbeitet aus.

www.complex-mods.de

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

540

Tuesday, January 1st 2013, 2:58pm

Erstmal Frohes neues Jahr an alle. :)

Gestern in der Früh habe ich mir vom netten Heizungsbauer am Ort eine Presse ausgeliehen un die Verbinder zu Pressen.



Oben Gepresst, unten ungepresst.



Danach ging es ans befüllen der einzelnen Kreise.
Oben ist ganz normal der Gartenschlauch mit ca. 4 Bar Druck dran, und unten einfach ein schlauch der nach draussen hängt, siehe nächstes Bild.
Zum Befüllen werden alle anderen Kreise und die Kugelhähne zu den Steigleitungen Geschlossen. Dem Ofen würde das nicht so gefallen wenn man da mit ca. 4 Bar druck drauf geht. Dann wird ein Kreis nach dem Anderen geöffnet und so lange gespült bis nichts mehr gluckert. Zwischendrin schliesse ich auch mal den Rücklauf (unten, blaue Kappen) das sich etwas Druck aufbaut, und beim Öffnen merkt man dann das doch noch luft drin ist. Das ganze muß man pro Kreis ca. 5-10min machen, dann dürfte alles raus sein.
Diese schritte kann man aber jederzeit wiederholen wenn man merkt das ein Kreis nicht richtig heizt.





Währendessen sich alles mal richtig schön mit Vollgas aufgeheizt hat habe ich die Bleche an den Biegungen zurechtgeschnitten...



...und mit Panzertape gegen verrutschen fixiert.







Danach kam dann eine Plane drauf.



Um ca. 16:00Uhr haben wir dann angefangen die Zementestrich Platten zu verlegen. Um ca. 19:45uhr waren wir dann fertig und haben was gegessen.



Um ca. 23 Uhr haben wir dann angefangen aufzuräumen.

Um 5 vor 12 zerrten wir dann endlich die Essecke in den Wintergarten :D



Hier noch ein Foto von heute Morgen.



Später kommt da aber ein anderer Tisch mit Stühlen rein.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D