You are not logged in.

[Contest-Worklog] little Worker

Jolly Roger

Fühlt sich wohl hier

Posts: 245

Date of registration: May 21st 2013

Thanks: 29

  • Send private message

61

Thursday, August 15th 2013, 8:21am

Sieht richtig gut aus, sehr saubere Alu Arbeiten!

Nur eine Frage habe ich: Wird das Gehäuse nicht zu schmal? Dadurch, dass der Radiator im Inneren verbaut ist und ihr noch ziemlich hohe Abstandhalter am Mainboardtray habt, fallen in der Breite ja schon einige cm weg. Da muss zwar sowieso kein riesiger Prozessor-Kühlturm rein aber das sieht auch schon knapp für die Grafikkarte aus!?

Und noch eine Frage: Wofür sind die Plexiglasteile die ihr schon vorbereitet habt? Wird das ein Eigenbau-AGB?

thechoozen

Wohnt hier!

  • "thechoozen" started this thread

Posts: 463

Date of registration: Jan 3rd 2011

Thanks: 24

  • Send private message

62

Saturday, August 24th 2013, 5:45am

Quoted

Nur eine Frage habe ich: Wird das Gehäuse nicht zu schmal? Dadurch, dass der Radiator im Inneren verbaut ist und ihr noch ziemlich hohe Abstandhalter am Mainboardtray habt, fallen in der Breite ja schon einige cm weg. Da muss zwar sowieso kein riesiger Prozessor-Kühlturm rein aber das sieht auch schon knapp für die Grafikkarte aus!?

Und noch eine Frage: Wofür sind die Plexiglasteile die ihr schon vorbereitet habt? Wird das ein Eigenbau-AGB?


ja da hast du volkommen recht, für eine normale Grafikkarte würde es nicht reichen....die bekommt er aber auch gar nicht :D
Da wird später nur eine kleine Low Profile Karte reinkommen, die braucht natürlich deutlich weniger platz als ne Gaming Graka und daher haben wir da auch keine Probleme zu befürchten. Insgesamt wird das System halt sehr speziell auf die speziellen Anforderungen zugeschnitten die wir benötigen damit das System später als kleiner Arbeiter vor unseren Drucker gespannt werden kann...

Ansonsten wird das wie du schon gedacht hast ein Eigenbau AGB....aber das siehste auch jetzt gleich direkt auch nochmal auf den Bildern....



:deu: Zeit fürs Finale....daher mach ich auch keine langen Worte....jetzt kommen erstmal einige Bilder.... :D

:ENG: time for the final pics....therefor without a lot of words....pictures..... :D

















Jolly Roger

Fühlt sich wohl hier

Posts: 245

Date of registration: May 21st 2013

Thanks: 29

  • Send private message

63

Saturday, August 24th 2013, 10:38am

Das ihr die Radiator-Teile komplett geschliffen habt steht ihnen deutlich besser! Das war auf jeden Fall die richtige Entscheidung. Der Ausgleichsbehälter mit den "dicken" Plexiglasplatten und der roten Kühlflüssigkeit (in Verbindung mit den roten Lüftern) passt auch super in's Konzept. Irgendwie hat das ganze ein bisschen was von einer Raumstation (vielleicht gucke ich aber auch nur zu viele Science-Fiction Filme). :D

Vor allem wie der Radi aus dem Seitenteil herausschaut macht das ganze irgendwie besonders!

Und zum Schluss wieder mein üblicher "Fragenkatalog", der diesmal wirklich fast in einen Katalog ausartet. ;)
1. Warum fehlt oben am linken Seitenteil eine Pop-Niete?
2. Wofür sind die drei Bohrungen unten am selben Seitenteil?
3. Ist der Boden des Gehäuses verbogen? Auf dem vierten und fünften Bild von unten sieht es nämlich aus als ob das der Fall wäre und deshalb die Seitenteile nicht richtig abschließen!?
4. Sind die T-Stücke auf dem Radiator mit kurzen Schlauchstücken verbunden oder wie habt ihr das gemacht? Ich kann es leider nicht richtig erkennen.
5. Warum ist der Ausgleichsbehälter komplett befüllt? Sollte da nicht immer ein bisschen Luft bleiben? Damit will ich euren Aufbau nicht kritisieren ich frage nur rein Interesse halber.
6. Warum hat der AGB diese zwei silbernen "Stöpsel"? Waren die Anschlüsse erst an diesen Stellen geplant?

Nachtrag:
7. Habt ihr ein paar Bilder vom Aufbau des Ausgleichsbehälters? Würde mich sehr interessieren wie ihr das gemacht habt (für zukünftige eigene Projekte).

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Posts: 5,591

Date of registration: Jun 15th 2009

Location: Kanton SG

Thanks: 161

  • Send private message

64

Monday, August 26th 2013, 9:41pm

Da hast du aber sehr früh die Finals Pics geschickt, oder sehr spät wenn die Nacht durchgemacht wurde.

www.complex-mods.de

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

65

Thursday, August 29th 2013, 6:37pm

Voting

Hallo Leute, die News zum Voting ist jetzt Online.

Bis zum 14.09.2013 um 20 Uhr kann hier abgestimmt werden.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Posts: 4,827

Date of registration: Mar 17th 2010

Location: Da wo der Berch wohnt

Occupation: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Thanks: 355

  • Send private message

66

Sunday, September 15th 2013, 11:35pm

:deu: Die Abstimmung und Bewertung ist fertiggestellt, somit können die Worklogs weitergeführt werden. Wir würden und freuen, wenn du dein Worklog weiterführen willst. Hierfür würden wir deinen Worklog in den Worklogbereich verschieben und in den Contestbereich verlinken. Gib uns einfach bescheid.

Vielen Dank für deine Teilnahme am Contest!

:ENG: Die voting and judging has finished - so now you can carry on posting updates to your project in this thread. We would be very happy if you want to carry on doing so. If you want to we will move your thread to the worklog forum and link it back to here. Just give us a shout.

Thanks a lot for you participation in this contest!

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread