You are not logged in.

Dear visitor, welcome to We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,381

Saturday, April 26th 2014, 9:39pm

Heute morgen ging es natürlich wieder weiter.
Als erstes habe ich mal das Fenster gesetzt, was ne sache auf 30min war.





Danach habe ich noch den Schaum abgeschnitten und das Fensterbrett mal hin gelegt.



Auch bei dem 2. Fenster habe ich das alte Fensterbrett raus gerissen und Platz für die Granitfensterbank geschaffen.



Dann mußte ich mal paar Stunden weg und beim Schwager eine MiMo LTE Richtantenne aufs Dach gebaut. Er hatte zuvor ein ein kleines graues Kästchen. Jetzt hat er einen Strich mehr empfang und die Übertragung ist stabiler. Vorher ist immer der Kontakt abgebrochen.



Von da bin ich dann mit dem Bulldog heim gefahren, der Schweigervater kam dann mit dem zweiten und dem Anhänger nach. Dann haben wir mal die Gerüstpaletten weg gebracht.



Endlich ist auch hier wieder freie Sicht.



Als ich den Bulldog wieder weg gebracht habe konnte ich mich dann mit dem Dach der Garage befassen.
Da fehlt ja noch die Sichtschalung.





Ich habe da erst mal einen schwung Bretter hergerichtet und dran geschraubt.



Ich habe dann aber bemerkt das ich dann unten einen Streifen mit knapp 5 cm hätte, und das wäre dann nicht schön. Ausserdem würde mir dann die Nut fehlen wo das Insektenschutzgitter rein gestekt wird.



Daher habe ich die kleinen Bretter wieder ab gemacht und habe von unten angefangen und nach oben gearbeitet.
Beim ersten Brett mußten die Sparren ausgeschnitten werden.





Hier von unten die fertige Seite.



Hier sieht man jetzt wieder die 5cm die jetzt aber oben rein gestückelt wurden. Wenn man nicht genau hin schaut sieht man es nicht sehr stark.



Das war dann die Arbeit für Heut. Am Montag gehts dann an dieser Stelle weiter.





Morgen werde ich unter die Fensterbänke die PDM Dichtfolie machen und die Fensterbänke setzen.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


CrazyCreator

Fühlt sich wohl hier

Posts: 306

Date of registration: Jun 5th 2013

Location: Leipzig

Occupation: Disponent

Thanks: 10

  • Send private message

1,382

Saturday, April 26th 2014, 10:01pm




Oh weh ... Das sind ja 50 Stück!!! Ich brauch 2 (Zwei) ... Gibt es die vielleicht auch im gut sortiertem Baumarkt? Hab da noch nie drauf geachtet.
Alle Bilder zum Worklog: Apple Power Mac G5 go to ATX komplett und in voller Auflösung gibt es in der Bildergalerie

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,383

Saturday, April 26th 2014, 10:04pm

Ne, da wirste die nicht finden. Kannst höchtens mal net bei nem Maler oder Elektriker fragen. Ich wenn dir 2 zusende lohnt sich das auch nicht wirklich :)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


CrazyCreator

Fühlt sich wohl hier

Posts: 306

Date of registration: Jun 5th 2013

Location: Leipzig

Occupation: Disponent

Thanks: 10

  • Send private message

1,384

Saturday, April 26th 2014, 10:09pm

Da werde ich mal anhalten wenn ich einen sehe :-) Zusenden wäre wirklich übertrieben ... Da kommt die Brühe teuerer als das Fleisch :-(
Alle Bilder zum Worklog: Apple Power Mac G5 go to ATX komplett und in voller Auflösung gibt es in der Bildergalerie

Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

Posts: 2,872

Date of registration: Aug 31st 2010

Location: Koblenz

Occupation: Meister im Metallbauhandwerk

Thanks: 117

  • Send private message

Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Posts: 1,611

Date of registration: Nov 26th 2010

Name: Marvin

Location: Berchtesgadener Land

Occupation: IT Specialist Webhosting & CDN

Thanks: 67

  • Send private message

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,387

Saturday, April 26th 2014, 10:40pm

Das kleine Fenster bleibt erst mal so und wird nur neu gestrichen, genauso auch die Tür daneben.
Das Garagentor kommt raus und wir durch ein Sektionaltor ersetzt.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


PcProbleme

2. Platz beim MS-Tech Casemod Contest 2012

Posts: 943

Date of registration: Jul 11th 2011

Name: Sascha Waldmann

Occupation: Schreiner

Thanks: 25

  • Send private message

1,388

Sunday, April 27th 2014, 11:29am

Cool da bin ich ja gespannt wie der Garagentor wechsel abgeht. An deiner Garage hast ja echt noch viel zu Tun bis mal ein Auto wieder Rein kann.
Was für einen Schaum hast denn für das Fenster genommen?

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,389

Sunday, April 27th 2014, 11:54am

Jo, da kommkt die nächsten Jahre eh noch kein Auto rein, brauch den Raum als Lagerplatz für Materialien ;)

Hab da ganz normalen PU Schaum verwendet, da es ja kein Wohnraum ist, ist mir die Wärmeschutzverordnung schnuppe :)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,390

Monday, April 28th 2014, 8:51pm

Das Ihr weiter Lesen und Schreiben könnt versorge ich euch diese Woche mit vielen Updates...hab Urlaub :D

Also bin ich heute um 8 uhr wieder raus und hab weiter gemacht.

Als erstes habe ich die Sichtschalung mit den Abschnitten vom Dach der Schwiegereltern fertig gemacht. Das wird dann später noch alles 2x Lichtgrau gestrichen.







Dann habe ich wieder alles abgeklebt das nicht der Putz dran kleben bleibt.





Anschliessend habe ich die ganzen Lücken am Dach mit PU Schaum ausgespritz. In den Bereichen werde ich in den Armierungskleber auch gewebe einbringen das nichts reissen kann.
Auf der Restlichen fläche wird der Kleber nur ganz dünn aufgetragen das ich eine glatte Fläche bekomme so wie auch auf dem WDVS. Darauf kommt dann wieder der 2mm Scheibenputz.





Weiter ging es dann mit dem Abwaschen der Wand, da dreck und lockere Farbe ab muß.



Hier sieht man schön den Unterschied.







Weiter ging es dann mit dem Anbringen der APO Leisten.





Die Bauhelfer waren natürlich auch wieder da und haben "Mc Drive" gespielt...was ich da heute alles essen mußte...Löwenzahn als Pommes, Löwenzahnblätter als Salat und Steine als Burger...na Mahlzeit. :phat:



Morgen werden dann die Fenster abgeklebt und der Haft- und Tiefengrund auf Acrylbasis aufgespritz. Danach werden dann die Fensterbänke gesetzt.
Irgendwann muß auch mal das alte Tor weichen, da ja die Laibung mit geputzt werden muß.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Socke

Lebt hier!

Posts: 1,037

Date of registration: Mar 23rd 2014

Occupation: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Thanks: 44

  • Send private message

1,391

Monday, April 28th 2014, 8:59pm

und da sagmal einer McDonalds ist ungesund :D bei so viel grünzeug
Sind noch alles Zähne drin? nach dem Burger :phat:

wie immer saubere Arbeit ;)

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Posts: 5,591

Date of registration: Jun 15th 2009

Location: Kanton SG

Thanks: 161

  • Send private message

1,392

Monday, April 28th 2014, 9:20pm

Deine Bauhelfer sind fleißig bei dir unterwegs, ziemlicher Unterschied.

www.complex-mods.de

Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Posts: 1,611

Date of registration: Nov 26th 2010

Name: Marvin

Location: Berchtesgadener Land

Occupation: IT Specialist Webhosting & CDN

Thanks: 67

  • Send private message

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,394

Tuesday, April 29th 2014, 8:33pm

Aber sicher doch, die sollen was tun wenn sie schon im Weg stehen :D

Heute in der Früh habe ich dann erst mal die Fenster abgeklebt.



Dann habe ich die Wände mit Haft- und Tiefengrund eingespritzt.



Danach ging es dann daran für die Abdichtung unter den Fensterbänken und der Türschwelle zu sorgen.
Da wurde wieder eine EPDM Dichtbahn verklebt.







Als nächstes habe ich die Fensterbänke gesetzt und für das große Fenster das Styropor zugeschnitten. Da wären ca. 3cm zu verputzen gewesen, das tat ich mir aber nicht an. Also habe ich dafür die Styropur streifen gemacht.





Das Sryropor wurde dann wie auch beim WDVS einfach angeklebt und und verspachtelt. Die Eckausbildung wird dann auch mit Gewebeecken wie beim WDVS gemacht.
So entstehen keine Rissen und das Material ist eh noch da. Das wird beim kleinen Fenster und der Türe dann auch so gemacht, obwohl da ein Styropor drin ist.



Mit dem restlichen Kleber habe ich schon angefangen die Fläche zu Spachteln.



Da gab es aber probleme, da sich kleine Steinchen lösen und man dann so nicht Sachteln kann da die immer Furchen oder Buckel rein machen.
Daher werde ich die Wand morgen mal mit einem Schaber bearbeiten das sie ebener wird und sich alles löst was vorsteht.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,395

Wednesday, April 30th 2014, 6:40pm

Aiaiai, schon wieder ein Doppelpost. :D

Heute habe ich wie gestern schon gesagt die Wand erst mal abgeschabt und abgekehrt. Jetzt ist das mit dem Spachteln viel besser.



Dann habe ich Überall wo Bauschaum zum einsatz gekommen ist Gewebe eingespachtelt das hier der Putz nicht reissen kann.





Danach habe ich die Laibungen ...









...und Ecken gespachtelt.





Ausserdem habe ich auch eine Wand fertig gespachtelt. Allerdings ist das alles leicht wellig, daher werde ich da ein zweites mal ganz dünn drüber ziehen das es 100% eben wird.





Mit dem Rest von der Wann habe ich nochmal auf der Giebelseite etwas weiter gemacht.



Morgen werden alle Wände das erste mal fertig gespachtelt sein.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,396

Thursday, May 1st 2014, 4:27pm

Recht ruhig hier momentan.

Heute gibts doch kein Update...der herr war doch Faul und hat den Feiertag Feiertag sein lassen :D
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Joker

Lebt hier!

Posts: 1,271

Date of registration: Feb 21st 2012

Location: Nürnberg

Occupation: Code-Künstler

Thanks: 34

  • Send private message

1,397

Friday, May 2nd 2014, 7:53pm

Muss das wirklich so glatt sein, dass du da nochmal spachteln musst? Mit dem Putz kann man doch auch noch einiges ausgleichen oder?
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,398

Friday, May 2nd 2014, 8:53pm


Muss das wirklich so glatt sein, dass du da nochmal spachteln musst? Mit dem Putz kann man doch auch noch einiges ausgleichen oder?
Ja, das muß leider so glatt sein, da dies ja schon der Unterputz ist.
Der Sichtputz (Scheibenputz) hat eine 2mm Körnung und wird nur auf körnungsstärke aufgetragen. Das heißt wenn man löcher hat dann verschwinden da die Steinchen und du hast da eine glatte Fläche. Somit würde man alle unebenheten danach im Putz sehen.
Sie zweite schicht geht aber auch seh schnell und braucht kaum Material.

Heute in der Früch habe ich dann erst mal eine Kantenschutzleiste als Abschluss zur Betonmauer gemacht. Bis jetzt steht noch nicht fest ob auch diese verputzt wird oder ob da ein Schwarzer Anstrich drauf kommt und darauf dann wagrechte Holzleisten. Was meint ihr?

Die Leiste mußte ich auf jeden fall in mehreren schritte fest machen. Erst mal Punktuell (gibts kein Bild davon), dann über die ganze Länge.
Danach habe ich erst mal weiter mit der Wand gemacht.



Dann habe ich die 2. Schicht mit Gewebe drauf gemacht.
Ich hab das Deswegen in mehr schichten gemacht da hier fast 2-3cm Kleber drauf sind da die Verputzer hier damal irgendwie Rund zu Ecke hin verputzt haben.



Das Hatte ich dann in der Trocknungzeit der Ecke gemacht.



Mit der nächsten Wanne habe ich dann diese Wand gespachtelt.
Da Reichte eine Wanne von Oben bis Unten.





Weiter ging es dann um die Ecke. Da habe ich auch den Sockel erst mal Vorgespachtelt, da hier auch etwas mehr drauf mußte da der etwas zurückversetz ist.





Hier sind dann schon alle Wände das 1. mal fertig gespachtelt, ausser die Seite mit dem Tor.



Die Wände sehen nach dem 1. Durchgang fast alle so aus, und das ist schon sehr buckelig.



Dann habe ich mit dem 2. Durchgang angefangen...ist doch schon viel besser :)



Und auch noch ein Stück auf der Rückseite, dann war der Kleber für heute aus.





Hier sieht man das ich meinen Kleber gewissenhaft Quirle :D



Morgen in der Früh kommt dann erst mal das Garagentor raus, dann kann ich auch die letzte Wand incl. Laibung Spachteln.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Posts: 1,611

Date of registration: Nov 26th 2010

Name: Marvin

Location: Berchtesgadener Land

Occupation: IT Specialist Webhosting & CDN

Thanks: 67

  • Send private message

1,399

Friday, May 2nd 2014, 9:18pm

Also Holzleisten hören sich gut an finde ich. Was auch bestimmt gut aussehen würde, wenn du Gitter anschraubst und da dann Pflanzen hochwachsen lassen würdest.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,400

Saturday, May 3rd 2014, 4:55pm

Heute um 8 Uhr ist der Schwager gekommen um das Tor raus zu reissen.



30min Später ist er dann schon wieder heim gefahren :D



Ich hab mich dann erst mal eine Stunde damit beschschäftigt den Rahmen des 2. alten Tores zu entfernen. Der Erste war geschraubt, der 2. ist mit Pratzen in der Wand verankert.



Da hab ich mir dann die 230er Flex geholt und auf beiden Seiten einmal runter geschnitten. Da haben die Pratzen auch nix daran ändern können :D
Hat aber leider wieder gestaubt wie sau.



Der 2. Nachteil den der Rahmen hat ist das er ein mega Falz hinterlässt den ich dann mit Kleber füllen mußte.





Angefangen habe ich mit den Seiten. Da wurden innen und aussen wieder Gewebeeckwinkel eingespachtelt.



Auf der anderen Seite das Gleiche.



Hier sieht man das ich den Falz zuerst schon mal Vorgespachtelt habe, dann konnte das derweil anziehen.





Anschliessend habe ich oben die Eckwinkel eingearbeitet.





Das wars dann auch schon wieder für heute. Auf den anderen Seiten konnte ich nix machen da es die ganze Zeit leicht dahin Geregnet hat.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D