You are not logged in.

[Casecon] Edged Turbine

Dear visitor, welcome to We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Flex-Modder

Neu Hier!

  • "Flex-Modder" started this thread

Posts: 195

Date of registration: Oct 27th 2014

Name: Steffen

Occupation: nicht-mehr-Schüler-aber-auch-noch-nicht-Student

Thanks: 6

  • Send private message

1

Sunday, November 2nd 2014, 8:16pm

Edged Turbine

So ich beginne hier mal mit meinem Worklog.

Das Case heißt Edged Turbine




hier erste Skizze

Das Gehäuse besteht aus 1,2cm starkem MDF. Da ich das erste mal mit MDF arbeite, ist mir die Verarbeitung sehr wichtig.

Da ich schon gestern angefangen habe zu bauen, ist das Gehäuse schon entsprechen weit (ich bin am Samstag 14 Stunden in der Werkstatt gestanden :sleeping: :pillepalle: :dash: ).



erstmal alles schön aufgezeichnent



Grundplatte mit löchern für LW und HDD



und hier mal mit LW und HDD



hier mit der Platte auf die später das Mainboard kommt



auf die Schublade vom LW wurde eine Holzplatte geschraubt (ich hoff man erkennt es, ganz links) und auf der rechten Seite habe ich schon die Rückwand befestigt an der auch das NT sitzen wird.







hier mal die Seitenteile zusammen gestellt, damit man die grobe Form erkennt.



mit der Zeit staubt auch alles ein wenig ein :D



so hier sind fast alle Teile ausgesägt



und hier wird das Case teilweise zusammengeklebt. ich hab den An/Ausschalter an die Rückwand gesetzt, ist nur ein einfacher Taster.



So das wars fürs erste. Wenn es noch irgendwas zu bemängeln gibt einfach melden.

sind leider wenige Bilder, ich vergesse immer Bilder zu machen, deshalb mach ich immer hinterher noch ein paar Bilder

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Posts: 12,083

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

2

Sunday, November 2nd 2014, 8:41pm

Sauberer Start, und die Idee gefällt mir sehr gut. Freu mich schon auf die nächsten Updates.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Flex-Modder

Neu Hier!

  • "Flex-Modder" started this thread

Posts: 195

Date of registration: Oct 27th 2014

Name: Steffen

Occupation: nicht-mehr-Schüler-aber-auch-noch-nicht-Student

Thanks: 6

  • Send private message

3

Monday, November 3rd 2014, 7:43pm

So hier ist das nächste Update

der "Rohbau" ist schonmal fertig.





Der Deckel soll ja nicht in das Gehäuse fallen





ich hab die Oberseite der Front ein wenig flach gefeilt und diese Leiste darauf geklebt, damit das ein wenig abgerundeter wirkt.

So, jetzt bin ich noch ein wenig unschlüssig wie ich weiter mit dem Case vorgehe.

Entweder ich lass es so wie es ist und lackiere es noch schwarz oder ich verspachtel die Lücken zwischen den einzelnen Seitenteilen (würde ich aber nicht so gern machen) oder ich könnte in den Lücken etwas anderes rein machen oder ich könnte mal einen Used-look versuchen oder ihr schlagt mir noch was vor ;) .

Ach ja falls es euch in interessiert, der Lüfter in der Front leuchtet rot.

Socke

Lebt hier!

Posts: 1,037

Date of registration: Mar 23rd 2014

Occupation: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Thanks: 44

  • Send private message

4

Monday, November 3rd 2014, 11:08pm

kann mich nur anschließen sieht schon gut aus deine Arbeit bis jetzt ;)

also ich wäre für sauber gespachtelte Kanten/Ecken und anschließend Lackieren :)

Alan-Lee

Nur wenn er drin ist Funktioniert er...

Posts: 3,578

Date of registration: Jul 26th 2011

Name: Ali Abbas alias Alan-Lee

Location: Schwabach

Occupation: Selfemployed in the IT sector

Thanks: 123

  • Send private message

5

Tuesday, November 4th 2014, 12:25am

nice, und viel spass beim lackieren, mdf is a paint sucking bitch, excuse my French.. :P



Dont see what it is, see what it could be!

more to see at www.computer-designer.com

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Posts: 4,822

Date of registration: Mar 17th 2010

Location: Da wo der Berch wohnt

Occupation: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Thanks: 354

  • Send private message

6

Wednesday, November 5th 2014, 2:00pm

Sehr schön. Das Design gefällt mir auch. Die Umsetzung sieht auch ganz gut aus.

Einen Anmerkung habe ich doch. Die Distanzhülsen (Mainboardbolzen) werden in MDF die keine wirkliche Freude bereiten. Wenn du oft Hardware wechselst - und es kann leider schon beim ersten Mal überhaupt passieren - werden sie dir einfach entgegenkommen. Auch wird dein PC dadurch nicht Transportsicher, da die sich einfach lösen werden. Eine schöne Lösung wäre es von hinten mit einem Forstnerbohrer anzusenken und M3 einschlagmuttern einzusetzen in dem du die Distanzhülsen festschrauben kannst. Oder eine ähnliche Lösung in die Richtung.

Ansonsten soweit so gut und ich freue mich schon auf das nächste Update.

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Posts: 12,083

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

7

Wednesday, November 5th 2014, 2:59pm

Ich würde die Ecken vorne auf jeden Fall verspachteln, oder alle Teile schräg zuschließen/feilen das sie passen. So kann man es eigentlich nicht lassen.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Flex-Modder

Neu Hier!

  • "Flex-Modder" started this thread

Posts: 195

Date of registration: Oct 27th 2014

Name: Steffen

Occupation: nicht-mehr-Schüler-aber-auch-noch-nicht-Student

Thanks: 6

  • Send private message

8

Wednesday, November 5th 2014, 3:41pm

Ich bin gerade beim verspachteln. Kann man da irgendwas großartig falsch machen ? Ist mein erstes mal, dass ich etwas verspachtel.

Werden minimale Unebenheiten später aufallen oder werden die einfach durch die Grundierung/Lack aufgefüllt ?

JeffModder

Lebt hier!

Posts: 1,128

Date of registration: Oct 25th 2013

Name: Jafar Al-Mansoor

Location: Köln

Occupation: Schüler, bald professioneller Casemodder :P

Thanks: 57

  • Send private message

9

Wednesday, November 5th 2014, 6:22pm

Ja fallen aufjedenfall auf, hab schon die Erfahrung gemacht, aber einfach nochmal über die unebenheiten Spachteln und schleifen. Je mehr du beim spachteln falsch machst desto mehr musst du schleifen, das ist aber nicht weiter schlimm. Mehr als zuviel auftragen kann man ja eigentlich nicht falsch machen. Womit spachtelst du? Pass auf das Mischverhältnis von Spachtelmasse zu härter auf.

Flex-Modder

Neu Hier!

  • "Flex-Modder" started this thread

Posts: 195

Date of registration: Oct 27th 2014

Name: Steffen

Occupation: nicht-mehr-Schüler-aber-auch-noch-nicht-Student

Thanks: 6

  • Send private message

10

Thursday, November 6th 2014, 7:47pm

So jetzt gibt's das nächste Update

Ich habe bis jetzt alles verspachtelt





muss ich das noch grundieren bevor ich das lackiere ? kann mir jemand einen geeigneten Lack vorschlagen ?

@Jeff

ich hab irgendeinen Fertig-Spachtel benutzt.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Posts: 12,083

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

11

Thursday, November 6th 2014, 8:16pm

Lackiere erst mal alles mit Parkettlack 2-3x mit leichten zwischenschliff, dann haust du Füller aus der Dose drauf. Danach eine Grundierung und dann den Lack. Dann wird das eine sehr saubere Oberfläche.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Flex-Modder

Neu Hier!

  • "Flex-Modder" started this thread

Posts: 195

Date of registration: Oct 27th 2014

Name: Steffen

Occupation: nicht-mehr-Schüler-aber-auch-noch-nicht-Student

Thanks: 6

  • Send private message

12

Thursday, November 6th 2014, 10:06pm

Danke, aber wozu den Parkettlack, wenn ich doch sowieso Füller benutze ?

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Posts: 12,083

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

13

Friday, November 7th 2014, 4:04am

Weil der Parkettlack das MDF absperrt das es nicht mehr saugen kann. Der Füller aus der Spraydose wäre zu flüssig und würde von den Poren einfach aufgesaugt werden. Außerdem ist der Parkettlack billiger als x Dosen Füller.
Füller brauchst du dann trotzdem noch. Damit werden dann kleine Löcher gefüllt wenn das mdf nicht mehr saugt.
Zwischenschliff ist dabei aber immer wichtig. Dabei wirst du noch größere Löcher entdecken die du dann nochmal spachteln kannst.

Wenn du willst können wir gerne am Nachmittag mal im Ts quatschen.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

Posts: 2,872

Date of registration: Aug 31st 2010

Location: Koblenz

Occupation: Meister im Metallbauhandwerk

Thanks: 117

  • Send private message

14

Friday, November 7th 2014, 5:27am

Schaut sehr gut aus. ich würde die sperrun mit acryl klarlack machen

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Posts: 12,083

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

15

Friday, November 7th 2014, 6:19am

Ist ja das gleiche wie Parkettlack ;)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Flex-Modder

Neu Hier!

  • "Flex-Modder" started this thread

Posts: 195

Date of registration: Oct 27th 2014

Name: Steffen

Occupation: nicht-mehr-Schüler-aber-auch-noch-nicht-Student

Thanks: 6

  • Send private message

16

Friday, November 7th 2014, 8:44am

Gibt's auch Grundierung und Füller in einer Dose?

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Posts: 12,083

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

17

Friday, November 7th 2014, 11:53am

Keine Ahnung, kann ich mir aber nicht vorstellen, da beide unterschiedliche Eigenschaften haben
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Posts: 4,822

Date of registration: Mar 17th 2010

Location: Da wo der Berch wohnt

Occupation: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Thanks: 354

  • Send private message

18

Friday, November 7th 2014, 2:26pm

Du kannst auch einfache Abtönfarbe oder Dispersionsfarbe nehmen. Die wird auch nicht gesaugt. Das ergibt aber eine ganz andere Struktur des Lacks.

Das ist bei MDF die kostengünstigste Lösung. Musst eben nur schauen, ob dir die Optik zusagt.

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Flex-Modder

Neu Hier!

  • "Flex-Modder" started this thread

Posts: 195

Date of registration: Oct 27th 2014

Name: Steffen

Occupation: nicht-mehr-Schüler-aber-auch-noch-nicht-Student

Thanks: 6

  • Send private message

19

Friday, November 7th 2014, 7:42pm

Danke für die Tipps, aber hält die Farbe auch ohne Grundierung auf dem Lack ?

Ansonsten hätte ich es so gemacht:
Lack > abschleifen > Lack >abschleifen > Farbe > abschleifen > Farbe > Fertig
dh. 2x Lack und 2x Farbe

zur Farbe: ich würde matt-schwarz nehmen

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Posts: 12,083

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

20

Saturday, November 8th 2014, 8:39am

Klar kannst du es mit wenigen schichten auch machen. Aber das wird sich während dem Lackieren zeigen. Am besten ist es Klarlack aufzutragen, dann mittel abzuschleifen um kleine unebenheiten zu schliessen, dann mit schwarz dünn drüber und wegschleifen, aber mit einem Holzklotz wo die Schleifpapier rum machst. Dann siehst du schon wo noch überall schwarz stehen bleibt, das ist dann nur in den Löchern. Da gehst du dann nochmal ganz leicht mit spachtel drüber und schleifst es wieder so weit weg das nur die unebenheiten zu sind.
Danach nochmal mit schwar drüber sprühen und wieder schleifen. So bekommst du die Perfekte oberfläche.

Kommt aber immer drauf an wie sauber du es haben willst ;)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D