Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

21

27.10.2011, 07:55

Die Linse schaut ja Super aus. War bestimmt ein Spaß die zu Polieren.
Ich bin schon auf GfK arbeiten gespannt, ist bestimmt a Gescheide bazerei ^^
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


LUP

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 01.04.2011

Wohnort: Straubing

Beruf: IT-Systemelektroniker

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

23

27.10.2011, 19:31

Die Linse ist interessant, bin auf den Effekt gespannt.

www.complex-mods.de

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 800

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

24

28.10.2011, 00:02

I still like :0)
Sieht nice aus bis jetzt. Ihr habt auch ordentliche Geschütze dafür aufgefahren :D
So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

thechoozen

Wohnt hier!

  • »thechoozen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 462

Registrierungsdatum: 03.01.2011

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

25

03.11.2011, 19:06

Zitat

Die Linse schaut ja Super aus. War bestimmt ein Spaß die zu Polieren.
Ich bin schon auf GfK arbeiten gespannt, ist bestimmt a Gescheide bazerei


joa dat war ein spaß :D dat trifft es schon ganz gut....aber gut...war ja zum glück nur eine einzelne die wir machen mußten...
und das mit dem Gfk ....jaa...herrliche sauerei....


Hab heute auch wieder ein Update für euch :thumbsup:

In den letzten Tagen haben wir schonmal angefangen mit den Gfk arbeiten....wie ja oben schon erwähnt....herrliche sauerei....aber es nimmt so langsam gestalt an...die ersten teile sind schonmal überlaminiert und trocknen....als nächstes werden dann überstände bei gearbeitet und alles einmal umgedreht so das wir die jeweiligen unterseiten auch mit glasfasermatte überziehen können....








Nebenher haben wir auch mal die Linse auf das restliche Auge aufgesetzt ...einfach um mal zu sehen wie es wirken wird...


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

26

03.11.2011, 22:18

Dann wünsch ich euch noch viel Spaß beim wieter laminieren.

www.complex-mods.de

thechoozen

Wohnt hier!

  • »thechoozen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 462

Registrierungsdatum: 03.01.2011

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

27

08.11.2011, 20:28

Zitat

ann wünsch ich euch noch viel Spaß beim wieter laminieren.

oh ja den werden wir noch kriegen...denk mal das sich das auch noch ein wenig hinzieht da wir durch die form bedingt nicht alles gleichzeitig machen können und daher oftmals erst trockenzeiten abwarten müssen bis wir weitermachen können....aber so wird es wenigstens vernünftig und schön stabil... :thumbsup:

Hab heute aber auch mal wieder ein kleines Update....

In den letzten Tagen haben wir uns hauptsächlich mit den weiteren Laminier arbeiten beschäftigt....







...ne grosse öffnung haben wir dann auch schonmal in den körper eingearbeitet...so das wir später auch genug platz haben um alles unterzubringen was so reinmuss...



Nebenbei haben wir dann schonmal einen Bewegungssensor aus nem Raumlufterfrischer ausgeschlachtet....billiger kommt man an die dinger scheinbar nicht ran...mit seinen 3 euro war das gute stück in jedem fall 7 euro billiger als der lose sensor bei nem elektronikversender kostet....



Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

28

08.11.2011, 20:58

Hahaha, das mit dem Duftdingens ist cool...Sind die auch so gut das sie anständig reagieren?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

29

08.11.2011, 21:29

Der feine Fein wird sicher immer gute Dienste leisten.

www.complex-mods.de

blackslash

Öfters hier!

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 06.01.2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

30

11.11.2011, 21:03

Das ist eine gute Idee, wenn er auch gut arbeitet....sicher gut um sowas öfter zu verwenden :)

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 800

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

31

11.11.2011, 22:04

Na hoffentlich integriert ihr auch die andere Hälfte vom Duft dingens. :D

Hehe. Ne schmarri. Sieht echt ganz cool aus bis jetzt. :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Beiträge: 1 611

Registrierungsdatum: 26.11.2010

Name: Marvin

Wohnort: Berchtesgadener Land

Beruf: IT Specialist Webhosting & CDN

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

32

16.11.2011, 22:25

Sieht richtig gut bis jetz aus, freue mich schon auf das nächste Update.

Und für die Stärkung zwischendurch ein paar Protal Plätzchen :thumbsup:

thechoozen

Wohnt hier!

  • »thechoozen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 462

Registrierungsdatum: 03.01.2011

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

33

18.11.2011, 08:14

Zitat

Sind die auch so gut das sie anständig reagieren?

der erste testlauf war ein absolute fehlschlag :D
aber nachdem ich dann begriffen hab, wie er funktioniert und die software dementsprechend anpassen konnte....scheint er auch ganz gut zu laufen.....zur reichweite kann ich allerdings noch nichts sagen, da ich es einfach noch nicht testen konnte....

Zitat

Der feine Fein wird sicher immer gute Dienste leisten.

na in Anbetracht das es inzwischen auch schon der 2. seiner art ist (nachdem der erste einen qualvollen tod starb) will ich das auch mal hoffen!!

Zitat

Na hoffentlich integriert ihr auch die andere Hälfte vom Duft dingens

aber nur wenn wir irgendne moschus duftrichtung finden :D


Inzwischen ging es aber natürlich auch wieder weiter....auf den letzten Bildern konnte man es ja schon erkennen, das wir auch schon mit den ersten Spachtelarbeiten begonnen haben. Mittlerweile ist der körper auch soweit mit Spachtelmasse überzogen, so das nun der "schönste" teil kommt, alles glatt schleifen und die letzten Fehler in der Form korrigieren....







Nebenher haben wir aber auch schonmal angefangen die ersten Einzelteile der Beine aufzumalen und auszuschneiden



Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

34

18.11.2011, 08:57

Ich neee, Moschusochse muß nich sein :wacko:

Oh je, die spachtelarbeiten wenn ich sehe wird mir ganz anders.
Kann das sein das der umlaufende Schlitz nich so gleichmäßig ist?
Ich hab da einen Tip für euch. Macht ein Mdf Klotz in der Form und Wickel das Schleifpapier darum. Dann wird das richtig gleichmässig.

Ich hab in den Beitrag noch ne optische Täuschung gefunden.
Wenn man die letzten beiden Bilder betrachtet meins man das der Abstand dazwischen nach links hängt :D
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

35

18.11.2011, 18:51

Spricht aber dann nicht gerade für den Fein, da er auch einiges Kostet. Wie dick soll den später der Fuß werden da ich Hartfasser als Grundstock nehmt? Oder wird es ne Schablone für Styropor?

www.complex-mods.de

thechoozen

Wohnt hier!

  • »thechoozen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 462

Registrierungsdatum: 03.01.2011

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

36

28.11.2011, 20:25

Zitat

Kann das sein das der umlaufende Schlitz nich so gleichmäßig ist


könnt schon sein :D liegt aber hauptsächlich daran das wir den spalt zu dem zeitpunkt noch gar nicht groß bearbeitet hatten....ist inzwischen schon deutlich besser :thumbsup:
aber trotzdem danke für den Tipp!

Zitat

Spricht aber dann nicht gerade für den Fein, da er auch einiges Kostet. Wie dick soll den später der Fuß werden da ich Hartfasser als Grundstock nehmt? Oder wird es ne Schablone für Styropor?


naja gut....der alte fein hatte auch ein hartes leben, ich weiß zwar jetzt nicht mehr genau wie alt er geworden ist aber er hat uns schon eine ganze Zeit begleitet (sonst hätte es auch keinen neuen gegeben :thumbup: )
Die hartfaserteile werden zum einen als schablone benutzt zum anderen aber auch direkt mit eingearbeitet....steigert hinterher nur die stabilität :thumbsup: (ist ja schon recht filigran...)

Hier ging es aber natürlich auch wieder weiter in den letzten wochen....

Die meiste zeit haben wir in die Beine investiert die jetzt erstmal etwas vorangetrieben wurden....

Los ging es damit das wir für jedes Bein 2 Lagen hartfaserplatten und eine Lage Glasfasermatter als kern vorbereitet haben. Zum einen um so noch etwas mehr stabilität in die Konstruktion zu bringen und zum anderen um später einfacher die Form nacharbeiten zu können....


Danach ging es dann mit wieder mit Styropor weiter...






Nebenher haben wir dann auch noch angefangen die Spaltmaße zwischen den Seitenteilen und dem Körper zu überarbeiten....




Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

37

28.11.2011, 20:32

Oh, das letzte Bild gefällt mir. Spaltmaß ist ja da super.
Bei den Beinen dachte ich jetzt nicht das da noch Styropor ran kommt. Dachte die wären dann komplett aus faserverbund.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

Beiträge: 2 872

Registrierungsdatum: 31.08.2010

Wohnort: Koblenz

Beruf: Meister im Metallbauhandwerk

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

39

28.11.2011, 21:31

Dann gab es wieder eine Harz Schlacht. Sieht beeindruckend aus. Auch die Oberfläche nimmt jetzt schön Form an.

www.complex-mods.de

thechoozen

Wohnt hier!

  • »thechoozen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 462

Registrierungsdatum: 03.01.2011

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

40

04.12.2011, 19:38

Zitat

Oh, das letzte Bild gefällt mir. Spaltmaß ist ja da super.


bis dahin hat es aber auch ewig gedauert....hab die gefühlten 1000 zwischenschritte mal weggelassen....

Zitat

Dachte die wären dann komplett aus faserverbund.


Klar, wäre ja auch gegangen, war aber so deutlich einfacher die Form vorzugeben die wir später erreichen wollen....und obendrein is auch die nacharbeit deutlich einfacher....

In den letzten Tagen ging es aber natürlich auch wieder etwas weiter....

Wobei wir viel Zeit für die Elektronik geopfert haben....geplant war es das wir die Stimme des Turrets über einen music shield für den arduino ausgeben wollten. Generell sollte das mit dem besagtem Shield auch überhaupt kein Problem darstellen....in der praxis ist es aber leider gar nicht so einfach wie man es glauben könnte. Zwar spielt der Arduino inzwischen die Soundfiles für das Turret problemlos ab, allerdings nicht zielgerichtet....sondern als endlos loop....ein gezieltes aufrufen eines speziellen tracks ist somit nicht möglich. Das ist natürlich etwas problematisch da wir ja nicht jedesmal alle soundfiles auf einmal abspielen wollen, daher tüfteln wir auch im moment noch in zusammenarbeit mit dem hersteller des shields herum in der hoffnung das problem zu lösen.....allerdings fürchte ich schon das wir da nen fehlgriff getätigt haben und wir uns doch noch eine alternative lösung zurechtbasteln müssen....



Aber natürlich gingen auch die arbeiten an der Oberfläche des Körpers und den Beinen wieder weiter....







Obendrein haben wir dem Körper dann auch direkt noch eine große Öffnung verpasst in der dann später Hardware und Mechanik untergebracht werden sollen....