Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-11 von insgesamt 11.

23.06.2015, 10:07

Forenbeitrag von: »Eddy@Aquatuning«

Phobya White LEDs vs. Wasser und Vorschlaghammer

Moin, es gibt eine Menge Produkt- und vor allem jede Menge Unboxing Videos von unseren Partnern und Freunden. Würden wir jedes Video hier posten, wäre das Forum bald sehr voll. Aber dieses Video über einen LED Strip, muss ich euch zeigen. Warum? Ein über 13 Minuten langes Video über einen LED-Strip? Das kann doch nur öde sein. Was soll man da eigentlich alles zeigen. Anstecken, es leuchtet juhuu....! Falsch, wer genau zuhört wird jede Menge Details zu LEDs hören. Es ist unglaublich wie viele Inf...

16.06.2015, 17:53

Forenbeitrag von: »Eddy@Aquatuning«

Photovoltaik bei Aquatuning

Also ein Großteil der Rechner in unseren Büros haben tatsächlich eine Wasserkühlung, meist auch eine komplette also mit GPU. Im Büro sitzt auch jeder vor 3 Monitoren, außer unser Programmierer, der hat neben den Monitoren einen Stand für sein MacBook(pfui).Selbst im Lager stehen Rechner mit mehreren Monitoren damit alles Reibungslos läuft. Eine Ausnahme ist der Teamleiter aus dem Support Bereich, der ja auch hier vorher den Forensupport noch machte, der darf vor 4 Monitoren sitzen und regt sich ...

16.06.2015, 16:04

Forenbeitrag von: »Eddy@Aquatuning«

Photovoltaik bei Aquatuning

Nichts ist perfekt, aber immerhin zeigen wir, dass eigentlich jede Firma sich so etwas aufs Dach setzen kann und damit langfristig sparen kann und freundlicher zur Umwelt ist. Langfristig <- das ist das entscheidende Wort. Leider denken viele Firmen kaum weiter als bis zum Jahresabschluss und wie man die entsrechenden PArtner zufrieden stellen kann. Das ist hier zum Glück nicht der Fall, denn die Eigentümer sitzen hier im Büro und sind wohl die größten Waküfreaks hier im Laden. Die Planungen lau...

16.06.2015, 15:46

Forenbeitrag von: »Eddy@Aquatuning«

Photovoltaik bei Aquatuning

Es gibt schon alnge Akkustationen die wwunderbar funktionieren, da hat Tesla nichts Neues erfunden, sie treten es nur langsam breit. Ich habe die Hoffnugn das der Herr es so weit treibt, dass die ganze Technik erschwinglich wird. Einen Akku haben wir aktuell nicht, da wir Nachts keinen Strom benötigen, da ist ja zu. Und wenn die Sonne aufgeht, fangen wir ja an zu arbeiten und dann past das ja mit dem Strom. Ein Akku macht daher wenig Sinn. Überschuss wird ja wieder ins Netz gespeist, damit kann ...

16.06.2015, 13:24

Forenbeitrag von: »Eddy@Aquatuning«

Photovoltaik bei Aquatuning

Insgesamt soll sich die Anlage nach 6-8 Jahren rechnen. So etwas ist aktuell leider extrem teuer, das stimmt, aber es geht ja um das langfritige Denken. Wenn die Anlage länger als diese Zeit läuft, hat man das Geld wieder raus und macht Plus. Du senkst damit ja auch deine monatlichen Kosten, grade bei einer Firma ein Faktor den man nicht unter den Tisch kehren sollte.

16.06.2015, 12:38

Forenbeitrag von: »Eddy@Aquatuning«

Photovoltaik bei Aquatuning

Dass eine saubere Umwelt für uns alle gut ist, wird niemand bestreiten. Auch wir von Aquatuning tragen unseren kleinen Teil zum Umweltbewusstsein bei. Das Dach von Aquatuning wurde Ende 2014 mit einer hoch modernen Photovoltaik-Anlage bestückt. Mit dieser Anlage können wir an sonnigen Tagen, wie wir es letzte Woche geniesen durften, nahezu unseren kompletten Strombedarf abdecken und sogar noch einen Überschuss produzieren. Das gelingt natürlich nicht an Wintertagen, dennoch können wir so einen ...

15.06.2015, 10:48

Forenbeitrag von: »Eddy@Aquatuning«

Neuer Support Mitarbeiter im Forum

Keine Sorge, ich verpasse hier schon nichts ;-) Wie gesagt, ich schau am Tag ein paar mal überall rein. Ich kann auch nicht immer sofort antworten wenn ich eine Mail bekomme, schließlich sind die Supportforen eher etwas das zeitlich gesehen hier bei mir nebenbei laufen muss. Das ist ja nur ein winziges Aufgabengebiet das ich habe ;-)

15.06.2015, 10:08

Forenbeitrag von: »Eddy@Aquatuning«

Neuer Support Mitarbeiter im Forum

Naja, Kundennähe ist schon wichtig. Wir haben zwar ein eigenes Forum, aber das geht bei vielen unter und jeden Tag ein paar mal in die Foren zu schauen um dann was zu schreiben, ist ja auch keine große Sache. Es ist ja nicht jeden Tag etwas los. Trotzdem, wir mussten einige Foren dicht machen, weil wir es zeitlich nicht vernünftig schaffen konnten alle Seiten gleich gut zu betreuen.

15.06.2015, 07:51

Forenbeitrag von: »Eddy@Aquatuning«

Neuer Support Mitarbeiter im Forum

Moin... ich hab doch noch gar nichts groß hier gemacht :-P

09.06.2015, 14:24

Forenbeitrag von: »Eddy@Aquatuning«

Alphacool zeigt Eisschicht

Der Sommer kommt und Alphacool bringt euch Eisschichten. Mit einer Eisschicht umgeht ihr in Zukunft das Problem von schmierender Wärmeleitpaste oder Wärmeleitpads die einfach nicht die Leistung erbringen die ihr erwartet. Die Eisschicht erscheint in diversen Größen und Leistungsstärken um jeden Bedarf abdecken zu können. Bei den Leistungen bietet Alphacool Versionen mit 11 W/mk, 14 W/mK und das stärksten Modell mit 17 W/mK an. Damit die Größe passt, bieten wir zwei Grundgrößen mit drei Stärken ...

05.06.2015, 10:05

Forenbeitrag von: »Eddy@Aquatuning«

Neuer Support Mitarbeiter im Forum

Hallo Community, na, der AquaHero verlässt uns ja nicht, sondern er darf wieder hinter seiner Phalanx aus 4 Monitoren seinen eigentlichen Tätigkeiten nachgehen :-) Das heißt, wenn ich ihm noch etwas von euch ausrichten soll, immer her damit Ansonsten werde ich eben versuchen eure Probleme und Wehwehchen und Fragen zu klären und zu beseitigen. Ansonsten wünsche ich allen viel Spaß und gute Laune. Beste Grüße, Eddy