Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 22:35

Forenbeitrag von: »Joker«

Werkstattumbau by Joker

Noch ein kleines Schnellprojekt was ich zwischendurch umgesetzt habe. Die Arbeitsfläche von meinen Schubladenschränken kann ich bisher fast gar nicht nutzen, weil oben drauf noch alles mögliche Zeug steht was noch keinen festen Platz bekommen hat. Unter anderem meine ganzen Metallteile wie verschiedene Profile und Gewindestangen etc. Die Idee die in HT-Rohren unterzubringen hatte ich schon länger, aber auf die Idee diese dann an die Decke zu montieren hat mich der Patrick gebracht. Als erstes ma...

20.05.2018, 21:56

Forenbeitrag von: »Joker«

Werkstattumbau by Joker

Ist richtig, die stimmt dann nicht mehr. Spielt für mich aber keine Rolle, denn ganz im Ernst- meiner Meinung nach ist die Skala der GTS bei ausgezogener Tischerweiterung überhaupt nicht zu gebrauchen. Die besteht im Prinzip aus zwei Skalen mit zwei Pfeilen die man dann irgendwie gegeneinander verrechnen muss oder so- vielleicht bin ich auch zu blöd das zu kapieren, hab mich aber auch nicht wirklich damit beschäftigt. Hier mal ein Foto: Ich habe eigentlich von Anfang an immer direkt vom Sägeblat...

19.05.2018, 22:03

Forenbeitrag von: »Joker«

Werkstattumbau by Joker

So heute gibts mal einen Punkten Mix aus allen möglichen Dingen die in letzter Zeit so entstanden sind. Zum einen Schonbacken für den Schraubstock, damit empfindliches Material nicht beim Einspannen beschädigt wird. Dazu habe ich einfach Reststücke Multiplex bzw. Sperrholz zusammengeleimt. Innen drin befinden sich Neodym Magnete, damit die Backen auch am Schraubstock halten. Da habe ich mit dem Forstnerbohrer eine Vertiefung gebohrt und die Magnete mit einem Tropfen Sekundenkleber befestigt. Zur...

14.05.2018, 23:05

Forenbeitrag von: »Joker«

Werkstattumbau by Joker

Yepp Stimmt das kam ja von dir wo es ums Thema ging wie Makpacs und auch die T-Loc Systainer rein passen. Wäre mit meinem früheren System auch gegangen, aber bei dem von dir muss die Grundplatte wirklich nur so breit sein wie der Systainer selber.

14.05.2018, 21:39

Forenbeitrag von: »Joker«

Werkstattumbau by Joker

Danke. Mittlerweile habe ich auch noch einen Absauganschlag und einen Bohrtisch gebaut, aber bevor ich das poste, kommt erst noch ein anderes Update, um einigermaßen in der zeitlichen Reihenfolge zu bleiben (in Wirklichkeit wurden ein paar der schon geposteten und noch kommenden Dinge parallel gebaut). Hier aber jetzt mal die Erweiterung der MFT Werkbank, der Platz darunter war ja bisher noch unbenutzt. Ich habe mich dafür entschieden mein hier gebautes Systainer Regal zu demontieren, und die Sy...

14.05.2018, 21:01

Forenbeitrag von: »Joker«

Starwars X-Wing by RandomDesign

Das Logo sieht richtig cool aus

29.04.2018, 16:04

Forenbeitrag von: »Joker«

Werkstattumbau by Joker

Schon wieder ein Monat ohne Update, was aber nicht heißt dass nichts passiert ist. Hier mal ein paar der wichtigsten Dinge der letzten Wochen. Für die ganzen Schubladen habe ich angefangen, mir Unterteilungen zu machen. Dafür habe ich Reststücke OSB verwendet. Leider sind die meisten angefallenen Reststück nicht hoch genug, sondern lang und schmal. Ich bin dann einfach her gegangen und habe mir zwei schmale Streifen zusammengeleimt und dann zugeschnitten. Für die Einteilungen taugt das und ich k...

29.03.2018, 09:41

Forenbeitrag von: »Joker«

Werkstattumbau by Joker

Zitat von »Socke« Der Schrank sieht aus wie gekauft! Wann kommt der Belastungstest für die Schubladen? Thx. Also eine der Schubladen ist randvoll mit Schrauben in allen möglichen Größen. Ich glaube viel schwerer kanns eigentlich nicht werden. Das macht die locker mit, die max. Belastung ist 45kg. Müsste mal wiegen was so eine Schublade ohne Inhalt wiegt... Zitat von »der_george« Schöne Einhausung für den Drucker hast du da hinten. Joa die passt, aber gut ist die nicht wirklich. Würde ich heute ...

26.03.2018, 23:50

Forenbeitrag von: »Joker«

Starwars X-Wing by RandomDesign

Top Wie groß wird der X-Wing am Ende insgesamt?

26.03.2018, 23:44

Forenbeitrag von: »Joker«

Werkstattumbau by Joker

So ich glaube ich muss jetzt mal ein paar Details überspringen, sonst komme ich nie zum Live-Zustand Zum Aufhängen kam noch ein Haken und eine Kette dran. So schauts innen aus, eine Zuführung und dann sternförmig mit Wago-Klemmen auf die vier Steckdosen verteilt. Nachdem alles soweit vorbereitet war habe ich die Oberfläche noch mal insgesamt geschliffen und dann geölt. So schaut er dann fertig aus. Hier noch mal von weiter weg. Achso, angeschlossen ist er aktuell provisorisch an der Lampe. D.h. ...

18.03.2018, 09:48

Forenbeitrag von: »Joker«

Werkstattumbau by Joker

Dann jetzt zu einem der Mini-Projekte die ich noch zwischendurch gemacht habe. Beim arbeiten am zentralen MFT habe ich festgestellt, dass ich irgendwie Steckdosen direkt am Tisch brauche. Ansonsten hat man immer ein Kabel über den Durchgang hängen was stört oder wo man aus Versehen ein Gerät vom Tisch reißen kann. Was mir ganz gut gefallen hätte wäre ein Steckdosenwürfel zum Aufhängen über dem Tisch wie dieser z.B.. Allerdings finde ich den Preis ziemlich lächerlich - wird selber gebaut. Hier ha...

16.03.2018, 16:19

Forenbeitrag von: »Joker«

Werkstattumbau by Joker

Danke! Zitat von »Paladin« Wie sind sie von der haptik? Ich kann nichts negatives sagen. Den Abstand von der Front habe ich von unserer Küche übernommen weil ich mir da unsicher war, ansonsten sind sie ganz ähnlich wie bei uns in der Küche auch, also passt ganz gut denke ich. Zitat von »Socke« Was hat dich die Werkbank jetzt ca. gekostet? Puuuh, musstest du das fragen Bis jetzt hab ich mir da keine großen Gedanken gemacht, weil ich das Material seit Anfang des Jahres immer nach und nach gekauft ...

14.03.2018, 18:32

Forenbeitrag von: »Joker«

Werkstattumbau by Joker

Die Griffe die der Truppe verbaut hat, haben mir auch ganz gut gefallen und vom 27er Multiplex hatte ich noch den Abschnitt von der Arbeitsplatte und 10mm Alurohre hatte ich auch da. Also entsprechend alles zugeschnitten und gebohrt. Passt soweit. Dann habe ich es noch mal zerlegt und die Multiplexteile geölt. Im Hintergrund liegen die Blenden bereit. Eigentlich war der Plan zuerst, jede Blende individuell zuzuschneiden. Aber nachdem ich die Abstände mal gemessen habe, habe ich festgestellt dass...

14.03.2018, 18:10

Forenbeitrag von: »Joker«

Starwars X-Wing by RandomDesign

Sehr cool. Dann bin ich mal gespannt wie es weiter geht

09.03.2018, 17:13

Forenbeitrag von: »Joker«

Werkstattumbau by Joker

Dann gehts mal wieder weiter hier... Über ebay Kleinanzeigen habe ich nicht weit von mir entfernt einen Schraubstock gefunden. Ist ein Leinen mit 12.5cm Backenbreite, genau was ich schon länger gesucht habe. Ich habe ihn mal zerlegt und die beweglichen Teile neu eingefettet. Später will ich den vielleicht mal komplett restaurieren, sprich neu Lackieren etc. Hat aber aktuell keine Priorität Befestigt habe ich ihn 2x mit 12er Schrauben in die Front und 1x 12er Schraube hinten unten. Damit die Schr...

01.03.2018, 08:33

Forenbeitrag von: »Joker«

Werkstattumbau by Joker

Zitat von »Paladin« Oder für Schubladenschienen (vollauszüge) könnte man es auch verwenden. Zitat von »Paladin« Unter die Werkbank (MFT) kommen Schubladen Zitat von »der_george« Jup - denke auch. Tippe auf zwitter aus MFT und Werkstattwagen. Noch nicht ganz, aber schon sehr nah dran Auflösung kommt dann in einem der nächsten Posts. Vorher musst ich aber noch ein Problem lösen. Und zwar habe ich nicht bedacht dass im Weg wo die Schubladen für die Schränke laufen sollen ja ein Heizkörper ist und ...

27.02.2018, 20:40

Forenbeitrag von: »Joker«

Werkstattumbau by Joker

Falsch geraten Aber guter Gedanke, dafür könnte man sowas auch brauchen

27.02.2018, 19:02

Forenbeitrag von: »Joker«

Werkstattumbau by Joker

Zwischendurch musste ich mal was am Lötarbeitsplatz arbeiten und habe festgestellt dass ich da noch mehr Steckdosen und ein bisschen mehr Ablagefläche brauche. Also habe ich mal geschaut was noch so an Resten rumliegt und welche Teile ich brauchen kann: Alles noch ein bisschen zurechtgeschnitten und zusammengebaut. Fertig soweit. Dann kam da eine Mehrfachsteckdose mit einzeln schaltbaren Steckdosen drauf, und oben drauf kann ich meine Geräte stellen und Dinge ablegen. Schließlich ist mir noch ei...

20.02.2018, 15:43

Forenbeitrag von: »Joker«

[Sammelthread] China Prusa i3 Bausatz 3D Drucker - Info, Verbesserungen (Anet A8, SainSmart A8, KKmoon, Alunar, Anycubic...)

Hm ich glaube ich kann dir nicht ganz folgen- genauso wie vorher mit den Federn, also mit der Fühlerlehre und den Flügelmuttern unter dem Bett (bzw. ich habe mir Rändelmuttern dafür gedruckt). Die Silikonpuffer sind ja komplrimierbar wie die Federn auch.

20.02.2018, 10:39

Forenbeitrag von: »Joker«

[Sammelthread] China Prusa i3 Bausatz 3D Drucker - Info, Verbesserungen (Anet A8, SainSmart A8, KKmoon, Alunar, Anycubic...)

Wie meinst du das? Wie generell oder im Unterschied zu den Federn? Weil zu den Federn gibts beim Handling eigentlich keinen Unterschied.