Sie sind nicht angemeldet.

ringo

Der 0 Punkte Ringo

  • »ringo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 565

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

1

01.02.2011, 21:39

Kühlmittel AT-Protect Plus in verbindung mit Acrylglas

Ich mach mal den Anfang mit einer Frage.

Ich besitze einen Ausgleichsbehälter von alphacool welcher aus Acrylglas gefertigt ist. Der Verschluss ist ebenfalls aus Acrylglas gefertigt.

Ich benutze das Kühlmittel AT-Protect Plus da es damals zur Laing Pumpe empfohlen worden ist.

vor etwa. 2,5 Jahren hatte der orginal Deckel einen Riss wodurch der Rechner stellenweise leicht nass wurde. War halb so wield da es nicht so viel Flüssigkeit war.

Derzeit habe ich das gefühl das der Ersatzdeckel evtl. einen ähnlichen Defekt aufweisst, was ich jedoch noch genauer prüfen muss.

So jetzt zu meiner Frage:
Kann es bei verwendung einiger Kühlmittel, bzw. Korrosionsschutzmittel zu Spannungsrisskorrosion kommen. Acrylglas ist zwar einigermaßen beständig gegenüber Kohlenwasserstoffen, in dem genannten Kühlmittel ist nach meinem Wissenstand Glycol enthalten. Kann dieses in Verbindung mit einer Wassertemperatur von ca. 35 - 45° das Acrylglas anlösen und somit zur Spannungsrisskorrosion führen, wodurch Risse entstehen können.

Vielen Dank im Voraus für deine Antwort.

www.complex-mods.de

Wassermann

Aquatuning Support

Beiträge: 160

Registrierungsdatum: 19.01.2011

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

2

02.02.2011, 08:57

Guten Morgen!

Die Kühlmittel die bei uns verkauft werden sind alle darauf getestet das Acryl oder auch Plexiglas ebenfalls Dichtungen/O-Ringe von Anschlüssen z.B. keinen Schaden bekommen. Spannungsrisse durch Temperaturschwankungen sollten ebenfalls nicht entstehen.

Meine Vermutung ist eher, das du ein Montagsprodukt erwischt hast. Schreib mal Alphacool eine E-Mail. Da nach 2 Jahren die Garantie schon erloschen ist, kann es das sie trotzdem was aus Kulanz machen und dir einen Austauschdeckel zusenden.

ringo

Der 0 Punkte Ringo

  • »ringo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 565

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

3

02.02.2011, 21:50

Danke, werden ich versuchen.

www.complex-mods.de