Sie sind nicht angemeldet.

[Kaufberatung] RGB LED Strip

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Michisigi12

Neu Hier!

  • »Michisigi12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 08.12.2013

Name: Michi

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

1

08.12.2013, 11:15

RGB LED Strip

Erstmal Hallo zusammen, schön dass ich entlich das richtige forum gefunden habe ;)

Ich habe folgendes problem:

Da ich momentan ein Plexiglas-Gehäuse am bauen bin, bin ich auf der suche nach einem LED-Strip, welchen man per Fernbedienung EIN/Aus Schalten kann, mehrere Farben und Mods hat.
Nun habe ich mich für dieses Produkt entschieden: http://www.electronic-star.ch/oneConcept…nung_i33583.htm

Zu meiner eigentlichen Frage:
hat jemand erfahrung mit diesem LED-Strip und ist der überhaupt für ein pc netzteil tauglich?
falls ja, würde da mein bestehendes 450W Netzteil ausreichen?
ich hatte den laden schon angeschrieben, aber die konnten mir die gefordeten informationen auch nicht geben.

wenn noch fragen sind, nur zu :)

freuntliche grüsse Michi

Tamlem

Wohnt hier!

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 17.05.2013

Name: Beni

Wohnort: Darmstadt

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

2

08.12.2013, 11:25

Such mal auf eBay nach rgb LED oder so. Da findest du die Teile wesentlich billiger, ist dann halt direkt von den Chinesen aber wird auch aus de versendet. Gerade bei LEDs habe ich nur gute Erfahrungen mit China und habe auch selber in meinem pc einen 5m rgb strip verbaut, läuft super und auch an meinem nt.
Kannst du auch ohne Probleme an dein Nt anschließen, kommt Halt drauf an Wie viel W deine HW schon braucht aber diese LEDs verbrauchen kaum etwas.
CNC "Bauprojekt"

Abmessungen: 1200 x 1000 mm
Antrieb: DC Servomotoren
Spindel: 2,2KW Hertz
Steuerung: UHU Steuerung
Fertigstellung: OFFEN


Mein 3D Drucker:
Klick->Phantom 3D <-Klick

Meine Projekte:
Dirty Harry [Desk PC]
Walli - World greatest wall-pc
Home Cinema
Ein Netzteilwahnsinn
3D-Drucker im Eigenbau

PcProbleme

2. Platz beim MS-Tech Casemod Contest 2012

Beiträge: 943

Registrierungsdatum: 11.07.2011

Name: Sascha Waldmann

Beruf: Schreiner

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

3

08.12.2013, 11:28

Hast du dazu auch mal ein Beispiels Link und wie schlisst du das am Netzteil an ? Mit Stecker oder direkt an Löten ?

Michisigi12

Neu Hier!

  • »Michisigi12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 08.12.2013

Name: Michi

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

4

08.12.2013, 11:30

erstmal vielen dank für die rasche antwort.

ich hätte vieleicht noch erwähnen müssen, das ich schweizer bin :D

aus diesem grund kann ich schlecht bei ebay bestellen ;)

denkst du das da schon ein anschluss für ein nt besteht? Die reden ja in der beschreibung nur von raum dekorationen. könnte man so einen stecker notfalls auch selber daran montieren?

lg michi

Tamlem

Wohnt hier!

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 17.05.2013

Name: Beni

Wohnort: Darmstadt

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

5

08.12.2013, 12:11

guck mal hier sieht genauso aus oder? Ja, ist sehr wahrscheinlich auch das Gleiche ;)
Der Controller hat so einen Runden Netzteilstecker, da habe ich einfach so einen Adapter (ich weiß gerade nicht genau welche Größe) drauf gesteckt und konnte dann an die Metallstifte zwei Kabel klemmen die dann in einem Molexstecker stecken. Natürlich kannst du auch einfach das Kabel abschneiden und anlöten

Das mit dem Versand sollte vielleicht einen kleinen Umstand machen aber nicht unmöglich sein, zur Not bestellst du das einfach über einen von Uns via Paypal, Versand in die Schweiz ist ja auch nicht teuer ;)

EDIT: Ok ich sehe, das mit dem Versand ist wohl doch nicht ganz so einfach, obwohl es nur ins Nachbarland geht.. 8|

EDIT²: Du solltest aber auf jeden Fall darauf achten, dass du 60 leds/m hast, denn sonst leuchtet es nicht schön auf so kurze Distanz wie in einem PC Case (die in deinem Link haben nur 30leds/m) und guck doch mal bei ebay .ch ,da gibt's doch einiges an Angeboten die nur halb so viel kosten und mit 60leds/m etwa genauso viel
CNC "Bauprojekt"

Abmessungen: 1200 x 1000 mm
Antrieb: DC Servomotoren
Spindel: 2,2KW Hertz
Steuerung: UHU Steuerung
Fertigstellung: OFFEN


Mein 3D Drucker:
Klick->Phantom 3D <-Klick

Meine Projekte:
Dirty Harry [Desk PC]
Walli - World greatest wall-pc
Home Cinema
Ein Netzteilwahnsinn
3D-Drucker im Eigenbau

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Tamlem« (08.12.2013, 12:24)


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 040

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

6

08.12.2013, 12:35

Hallo und Willkommen auf WMI.

Schreib mal den Ringo hier an, der ist aus Deutschland, arbeitet und Wohnt aber in der Schweiz.
Vielleicht kannst du oder er das dann über Ebay kaufen, nimmt es dann mit in die Schweiz und verschickt es da dann von seinem Wohnort aus. Dann sollte das relativ günstig sein.

Was das einbauen angeht, kannst du die Sripes alle paar cm Trennen, da sind meistens Scheren abgebildet. Da kannst du dann kabel dran löten. Um das ganze dann mit dem Netzteil zu verbinden kannst du z.b. vom einem Lüfter (da sind oft Molex adapter dabei) den großen Stecker abzicken und dann mit dem Kabel verlöten. Die Stecker gibts aber auch lose zu kaufen falls du mal mehr davon brauchst.
Und an ein NT kannst du etliche von den dingern anklemmen, das macht das locker mit. ;)

EDIT: Apropos Case...wir wollen da ein Tagebuch sehen ;)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Michisigi12

Neu Hier!

  • »Michisigi12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 08.12.2013

Name: Michi

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

7

08.12.2013, 13:03

das sind ja mal sehr gute antworten. ich schreibe genäueres am abend, da ich jetzt unterwegs bin, wäre mit dem handy etwas umständlich.
ach ja ist es normal das man pro stunde nur eine antwort schreiben kann?

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 040

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

8

08.12.2013, 13:31

Zitat

ach ja ist es normal das man pro stunde nur eine antwort schreiben kann?


Ja, das ist normal, da sonst massenweis Multipostings gemacht werden. Kannst aber immer einfach deinen letzten Beitrag editieren.
Falls aber jemand auf etwas von dir antwortet kannst du sofort wieder was schreiben. Du kannst nur nicht 2 Posts hintereinander machen.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Michisigi12

Neu Hier!

  • »Michisigi12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 08.12.2013

Name: Michi

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

9

10.12.2013, 19:10

Ringo

Hallo und Willkommen auf WMI.

Schreib mal den Ringo hier an, der ist aus Deutschland, arbeitet und Wohnt aber in der Schweiz.
Vielleicht kannst du oder er das dann über Ebay kaufen, nimmt es dann mit in die Schweiz und verschickt es da dann von seinem Wohnort aus. Dann sollte das relativ günstig sein.

Was das einbauen angeht, kannst du die Sripes alle paar cm Trennen, da sind meistens Scheren abgebildet. Da kannst du dann kabel dran löten. Um das ganze dann mit dem Netzteil zu verbinden kannst du z.b. vom einem Lüfter (da sind oft Molex adapter dabei) den großen Stecker abzicken und dann mit dem Kabel verlöten. Die Stecker gibts aber auch lose zu kaufen falls du mal mehr davon brauchst.
Und an ein NT kannst du etliche von den dingern anklemmen, das macht das locker mit.

EDIT: Apropos Case...wir wollen da ein Tagebuch sehen



Das mit Ringo ist sicherlich eine gute idee, werde ihn mal anschreiben.
werden die kabel dazu geliefert oder muss ich da spezielle kaufen? wenn kaufen, wie sehen die aus?

Was das Tagebuch angeht, das kann ich sicherlich bei gelegenheit machen, aber erwartet da nicht zu viel, da es mein erstes selbstgebautes Gehäuse ist und dementsprechend sehr warscheinlich für profis nicht gerade der renner ist :D
ich bin aber dennoch sehr zufrieden mit meiner Arbeit, für das erste mal ist es mir nicht schlecht gelungen (zumindenst bis zu dem Teil, wo ich beim zusammenbau gerade stehe ;) )

edit 1:

sind den hier die 60 led /m wie von tamlem empfohlen vorhanden?
entweder bin ich blind (was fast nicht sein kann, da ich eine brille auf habe ;)) oder es steht nirrgens.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michisigi12« (10.12.2013, 19:16)


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 040

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

10

10.12.2013, 19:17

Was das Tagebuch und das Case angeht brauchst dir keine sorgen machen, hier sind einige Anfänger unterwegs, und die haben durch so ein Tagebuch vorteile, da hier dann viele Tips gegeben werden können. ;)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Tamlem

Wohnt hier!

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 17.05.2013

Name: Beni

Wohnort: Darmstadt

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

11

10.12.2013, 19:57

Ne sind 30leds/m steht ganz oben :D
Guck mal hier http://m.ebay.de/itm/161144126100?nav=SEARCH&sbk=1
CNC "Bauprojekt"

Abmessungen: 1200 x 1000 mm
Antrieb: DC Servomotoren
Spindel: 2,2KW Hertz
Steuerung: UHU Steuerung
Fertigstellung: OFFEN


Mein 3D Drucker:
Klick->Phantom 3D <-Klick

Meine Projekte:
Dirty Harry [Desk PC]
Walli - World greatest wall-pc
Home Cinema
Ein Netzteilwahnsinn
3D-Drucker im Eigenbau

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 539

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

12

11.12.2013, 21:15

Du kannst dir Sets aussuchen wo controller, Netzteil und Anschlusskabel vorhanden sind. Aber das ganze für Molex vorzubereiten sollte kein Problem sein.

EDIT: Ich hab mal beim Ricardo.ch geschaut dort gibt es welche zu einem relativ guten Preis
http://www.ricardo.ch/search/index/?IsNa…CompletSearch=1

www.complex-mods.de

Michisigi12

Neu Hier!

  • »Michisigi12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 08.12.2013

Name: Michi

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

13

12.12.2013, 19:19

Ne sind 30leds/m steht ganz oben :D
Guck mal hier http://m.ebay.de/itm/161144126100?nav=SEARCH&sbk=1


da steht aber nicht 30 led's/m sondern das es 1m - 30m jede länge zur verfügung hat :D ;)


@ Ringo: vielen dank, auf diese led's bin ich noch garnicht gestossen :thumbsup:

ich würde mich am ehesten auf dieses angebot festlegen: http://www.ricardo.ch/kaufen/haushalt-un…CompletSearch=1
die würde euren empfehlungen ensprechen oder?

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 040

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

14

13.12.2013, 08:49

Ja, schaut gut aus. Was ist da der Preis in Euro, kann mir da so jetzt drunter nix vorstellen?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Tamlem

Wohnt hier!

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 17.05.2013

Name: Beni

Wohnort: Darmstadt

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

15

13.12.2013, 11:55

Kann mich Patrick nur anschließen. Dürften so 32/33 Euro sein oder?
CNC "Bauprojekt"

Abmessungen: 1200 x 1000 mm
Antrieb: DC Servomotoren
Spindel: 2,2KW Hertz
Steuerung: UHU Steuerung
Fertigstellung: OFFEN


Mein 3D Drucker:
Klick->Phantom 3D <-Klick

Meine Projekte:
Dirty Harry [Desk PC]
Walli - World greatest wall-pc
Home Cinema
Ein Netzteilwahnsinn
3D-Drucker im Eigenbau

Michisigi12

Neu Hier!

  • »Michisigi12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 08.12.2013

Name: Michi

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

16

14.12.2013, 10:25

jop hast du recht 32.64 Euro um es genau zu nennen :D
gut dann werde ich die mal bestellen und melde mich wider wenn diese angekommen sind, respektive ich mich an den einbau mache ;)

bis dann und nochmals vielen dank für die gute beratung

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 539

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

17

15.12.2013, 13:11

Bitte Bitte, ich denke die Preise sollten sich noch im angemessen Rahmen bewegen und ist zumindest günstiger wie bei einigen Onlinehändlern. Zumindest spuckt toppreise.ch nichts besseres aus.

www.complex-mods.de

Michisigi12

Neu Hier!

  • »Michisigi12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 08.12.2013

Name: Michi

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

18

25.02.2014, 10:16

ich habe gerade gesehen, das ich euch noch eine antwort schuldig bin ;)

Der LED Strip entspicht genau meinen erwartungen einfach super das teil :thumbsup:

inzwischen habe ich das Gehäuse auch fertiggestellt und ist in regem betrieb :D

selbstverständtlich stelle ich euch meine bauanleitung zur verfügung, was jedoch erst so ca mitte märz der fall sein dürfte. ich hatte in der berufsschule eine klassenarbeit darüber geschrieben (VA Vertiefungsarbeit), welche ich euch auch zur verfügung stellen möchte, jedoch erst wenn ich die note bekommen habe, damit niemand sagen kann ich hätte meine arbeit hier rauskopiert ;)

hier konnt ihr jedoch schon mal ein paar bilder sehen:
Plexiglasgehäuse Bilder