You are not logged in.

[DIY 3D print] Phantom 3D

Dear visitor, welcome to We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Semme

-S +M (Make insider :P)

Posts: 1,029

Date of registration: Jan 9th 2011

Location: Aachen

Occupation: Student

Thanks: 53

  • Send private message

21

Saturday, December 20th 2014, 4:32pm

huhu? ich möchte gerne ein Update sehen :)

Tamlem

Wohnt hier!

  • "Tamlem" started this thread

Posts: 612

Date of registration: May 17th 2013

Name: Beni

Location: Darmstadt

Thanks: 24

  • Send private message

22

Saturday, December 20th 2014, 8:56pm

Lange war keine Zeit hierfür, aber gestern habe ich angefangen den Extruder zu entwerten. Sobald dieser fertig ist kann zum ersten Mal gedruckt werden.
Ich musste für einen Direct-Extruder die gesamte Mechanik umstrukturieren und verkehrtherum anbauen.
CNC "Bauprojekt"

Abmessungen: 1200 x 1000 mm
Antrieb: DC Servomotoren
Spindel: 2,2KW Hertz
Steuerung: UHU Steuerung
Fertigstellung: OFFEN


Mein 3D Drucker:
Klick->Phantom 3D <-Klick

Meine Projekte:
Dirty Harry [Desk PC]
Walli - World greatest wall-pc
Home Cinema
Ein Netzteilwahnsinn
3D-Drucker im Eigenbau

Tamlem

Wohnt hier!

  • "Tamlem" started this thread

Posts: 612

Date of registration: May 17th 2013

Name: Beni

Location: Darmstadt

Thanks: 24

  • Send private message

23

Friday, December 26th 2014, 4:33pm

So gestern war es soweit, ich konnte den Extruder mit den E3D Hotend vereinen. Es ist ein Directdrive Extruder mit MK8 Drivegear.

Das Hotend ist top und überträgt null Wärme an den Extruder, der kleine Lüfter ist superleise. Das Gespann funktioniert und ich konnte problemlos extrudieren.

Morgen werde ich noch eine Adapterplatte aus Alu bauen und einen ersten Testdruck wagen ^^


bilder gibt's hier: https://onedrive.live.com/redir?resid=B5…thint=folder%2c
CNC "Bauprojekt"

Abmessungen: 1200 x 1000 mm
Antrieb: DC Servomotoren
Spindel: 2,2KW Hertz
Steuerung: UHU Steuerung
Fertigstellung: OFFEN


Mein 3D Drucker:
Klick->Phantom 3D <-Klick

Meine Projekte:
Dirty Harry [Desk PC]
Walli - World greatest wall-pc
Home Cinema
Ein Netzteilwahnsinn
3D-Drucker im Eigenbau

Semme

-S +M (Make insider :P)

Posts: 1,029

Date of registration: Jan 9th 2011

Location: Aachen

Occupation: Student

Thanks: 53

  • Send private message

24

Friday, December 26th 2014, 8:32pm

Sehr schön! Bin auf die Testdrucke gespannt. Time Laps Videos werden gerne genommen :)

Tamlem

Wohnt hier!

  • "Tamlem" started this thread

Posts: 612

Date of registration: May 17th 2013

Name: Beni

Location: Darmstadt

Thanks: 24

  • Send private message

25

Sunday, December 28th 2014, 11:18pm

Der erste Druck wird sich noch etwas verzögern. Musste heute die Firmeware komplett neu konfigurieren, weil ich meine schon fertige nicht mehr gefunden hatte...
Es ist soweit alles zusammengebaut und funktioniert soweit auch, lediglich das Hotend hat noch einen Bug, das heizt nämlich bis ins Unendliche, sprich es stoppt nicht bei 180grad. Aber das sollte sich auch beheben lassen. Der Testdruck wird sich wohl aufs nächste Wochenende verschieben, da ich jetzt erst mal weg bin.
CNC "Bauprojekt"

Abmessungen: 1200 x 1000 mm
Antrieb: DC Servomotoren
Spindel: 2,2KW Hertz
Steuerung: UHU Steuerung
Fertigstellung: OFFEN


Mein 3D Drucker:
Klick->Phantom 3D <-Klick

Meine Projekte:
Dirty Harry [Desk PC]
Walli - World greatest wall-pc
Home Cinema
Ein Netzteilwahnsinn
3D-Drucker im Eigenbau

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Posts: 4,818

Date of registration: Mar 17th 2010

Location: Da wo der Berch wohnt

Occupation: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Thanks: 354

  • Send private message

26

Sunday, December 28th 2014, 11:49pm

Lese mal die Werte vom Thermistor aus. Es kann sein, dass er nur scheiß Werte liefert. Dann glaubt das Hotend dass es noch nicht heiß genug ist, oder andersrum. Gerne gesehen sind auch vertauschte Thermistoren oder Heizelemte. Das Bett am Extruder und Extruder am Anschluss fürs Bett angeschlossen? Das sind nämlich die eher üblichen Fehler.

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread