You are not logged in.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,921

Wednesday, March 7th 2018, 8:34pm

Hallo Leute, nach langer Zeit kommt mal wieder ein Update.
Die Arbeiten sind alle noch vom Herbst 2017.

Da im Herbst noch das Pflastern der Hofeinfahrt anstand mußten die Kollektoren die im weg standen weg. Was lag näher als diese gleich zu montieren.
Angeschlossen sind sie aber noch nicht, das kommt jetzt dann im Frühjahr.






Vor der Hofeinfahrt habe ich in der Garage noch eine Luke eingebaut, da es von oben kalt runter kam :)























Die Ausziehleiter habe ich aus einer alten Leiter gebaut.







So, das wars mal wieder. In paar Tagen kommt dann das Update zum Pflastern.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Zombie

Fühlt sich wohl hier

Posts: 380

Date of registration: Nov 13th 2012

Location: Bad Salmoden- Stallfinster

Occupation: Steuerungsprogrammierer

Thanks: 13

  • Send private message

1,922

Wednesday, September 12th 2018, 11:24pm

Die Erwähnung dieses Treads in Jokers Tread hat mich dazu gebracht den mal wieder von Anfang an anzuschauen :D
Bei den ersten Bildern kam mir jetzt die Frage in den Sinn, wie die vorherigen Bewohner wohl in dem Haus gewohnt haben xD
Die Bäder sehen ja richtig abenteuerlich aus, offenliegende Rohrleitungen und Ventile, dann noch die Wände. Uiuiui

Zombie

Fühlt sich wohl hier

Posts: 380

Date of registration: Nov 13th 2012

Location: Bad Salmoden- Stallfinster

Occupation: Steuerungsprogrammierer

Thanks: 13

  • Send private message

1,923

Friday, September 14th 2018, 2:23am

Wann geht es denn hier mal weiter?
Du hast sicherlich nicht ein halbes Jahr lang nichts gemacht?

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,924

Sunday, September 16th 2018, 11:21am

Wann geht es denn hier mal weiter?
Du hast sicherlich nicht ein halbes Jahr lang nichts gemacht?
Oh jeh, du hast ja recht, hab hier nix mehr gepostet, aber sehr viel gemacht. :vain:
Hier kommt jetzt gleich das nächste Update, und ich bereite gleich noch einen ganzen schwung vor das ich wieder auf den aktuellen Stand komme.
Ich datiere die Updates jetzt, da diese noch vom letzten Jahr sind.

Also, weiter ging es nach der Dachluke damit, das die Pflastersteine ma 08.11.2017 geliefert wurden.
Insgesamt 130qm







Da jetzt die Pflastersteine gekommen sind konnte ich natürlich nicht anders und habe die Baustelle hinter dem Haus pausiert.
Am 18.11.2017 haben wird dann mit Bergkies auf die finale höhe aufgefüllt und verdichtet.



Am Nachmittag hat der Schwiegervater dann noch den Split gebracht den ich dann schon mal verteilen konnte.



Am 20.08 hat er mir dann einen teil der Pflastersteine gebracht.



Dann konnte es auch schon mit dem Abziehen und verlegen losgehen.









Das war dann der stand von 17:30 am abend. Wie im Winter üblich leider schon stockdunkel.





Am bächsten Tag ging es dann fröhlich weiter. Das schwierigste war das ich auf die Höhe der Treppe gekommen bin





So weit bin ich dann bis um 17:30gekommen



Am 23.11 um 13:30 war ich dann schon so weit gekommen, da hatte ich für die Fläche dann auch unterstützung.



Dann ging es ans einschneiden. Da ich aber nicht in einer Staubwolke stehen wollte habe ich mir die Flex etwas umgebaut das ich den Staub absaugen konnte.









Leider zieht sich das mit dem Einschneiden immer, daher bin ich nicht ganz fertig geworden.



Am nächsten tag ging das dann recht flott und ich konnte am Nachmittag dann schon den Sand einkehren. NOrmal macht man das wenn es Trocken ist, aber im Herbst wird nichts mehr ganz trocken, als ging das dann etwas zäh.



Das war es dann mit dem Pflastern der Hofeinfahrt, das ganze hat 8 Tage gedauert, was wenn man das meiste alleine macht glaub ich nicht mal so lange ist.





Das wars dann mal wieder, das Nächste Update schiebe ich nachher gleich nach.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,925

Monday, September 17th 2018, 9:41am

Das nächste mal ging es dann am 10.02.2018 weiter mit dem Treppenhaus.
Das wir vom Schreiner das OK bekommen haben das er Zeit hat haben wir angefangen die alte Treppe rauszureissen um zu verputzen.













Anschliessend habe ich dann noch ein paar schlitze Gestemmt und Kabel verlegt die mir noch eingefallen sind. Dann wurden die Löcher wieder verschlossen.







Die Bauaufsicht darf natürlich nicht fehlen.



Am 13.02 habe ich damit angefangen ein Gerüst in das Treppenhaus zu bauen. Dies habe ich so gemacht das es mit Gewindestangen an der Wand abgestützt wird.







Um noch anständig in den Keller zu kommen habe ich eine Klappe eingebaut.





An allen stellen der Wand wo unterbrechungen oder verschiedenes Material (mix Putz/Beton) waren sit ein Gewebe eingespachtelt worden, so das später keine Risse entstehen.





Da das Mischen mit der Bohrmaschine stark auf den Rücken geht habe ich mir mal einen anständigen Quierl gekauft.



Dieser hat am nächsten Tag dann auch noch eine Schnellkupplung erhalten. Die erhöht den Quierl noch um ein paar cm und verbessert gleich noch die Körperhaltung. Ausserdem ist es so leichter den Quirl zu reinigen.





Und er passt auch noch in einen Systainer :D



Am 24.02 konnte es dann auch endlich ans Verputzen gehen. Angefangen haben wir oben am Gibel...





...und uns dann ins Treppenhaus bis in den Keller vorarbeiten.



Am 27.02 kam dann die nächste Wand dran die auch wieder bis runter in den Keller verputzt wurde.





Am nächsten Tag war dann die Wand mit den Sicherungskästen an der Reihe.



Da es zu der Zeit eiskalt war habe ich mir beim Werkzeug auswaschen meinen eigenen Gletscher geschaffen :lol:





Vom verputzen der restlichen Wände im Keller habe ich leider keine Fotos.
Nach dem Verputzen habe ich dann nochmal den Gipskarton nachgearbeitet und mit Tiefengrund behandelt.



Jetzt haben wir schon den 17.03, und der Putz im Treppenhaus ist soweit durchgetrocknet das wir mit dem streichen beginnen konnten.
Da ins das Gelb im Flur nicht mehr zusagte habe wir den gleich mal ausgeräumt um ihn mit zustreichen.



Dabei ist mir dann auch noch eingefallen das hier das Kabel des Telefons immer zur Gardarobe rüber hängt. Also habe ich eine 2. Steckdose eingebaut um das Kabel zu verstecken.





Am nächsten Tag ging es dann mit dem Streichen los. Das Verputzen des Kabelschlizes hat gut geklapt, man sieht es kaum mehr.



Nach dem ersten Anstich leuchtet das Gelb noch etwas durch, daher haben wir für den 2. anstich dann auch eine Hochwertigere Farbe verwendet.





Am 24.3 waren wir dann soweit das wir wieder alles einräumen konnten.





Kensi hat sich während der Malerarbeiten im Keller den Strahler zunutze gemacht. :dash:



Hier nochmal die Steckdose in der Gardarobe. Der Kabelschlitz ist kaum mehr sichtbar.







So, das wars mal wieder. Als nächstes geht es dann an den Bau der Treppe.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Socke

Lebt hier!

Posts: 1,037

Date of registration: Mar 23rd 2014

Occupation: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Thanks: 44

  • Send private message

1,926

Monday, September 17th 2018, 12:14pm

Sehr schön was du gemacht hast :)

Durfte dein Haus ja dieses Jahr schon begutachten saubere Arbeit.
Bin auf die nächsten Updates trotzdem gespannt

Zombie

Fühlt sich wohl hier

Posts: 380

Date of registration: Nov 13th 2012

Location: Bad Salmoden- Stallfinster

Occupation: Steuerungsprogrammierer

Thanks: 13

  • Send private message

1,927

Tuesday, September 18th 2018, 5:09pm

:rofl: :rofl: :rofl:

Man muss nur bisschen sticheln und schon gehts weiter xD
Sieht klasse aus.

Joker

Lebt hier!

Posts: 1,268

Date of registration: Feb 21st 2012

Location: Nürnberg

Occupation: Code-Künstler

Thanks: 31

  • Send private message

1,928

Tuesday, September 18th 2018, 6:53pm

Sehr schön geworden alles, konnte mich ja schon live überzeugen.
Dass der Flur mal gelb war ist mir da gar nicht aufgefallen :D
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,929

Tuesday, September 18th 2018, 7:08pm

Sehr schön geworden alles, konnte mich ja schon live überzeugen.
Dass der Flur mal gelb war ist mir da gar nicht aufgefallen :D
Der bevor ihr da gewesen seid war er gelb, jetzt Ist er weiß
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Joker

Lebt hier!

Posts: 1,268

Date of registration: Feb 21st 2012

Location: Nürnberg

Occupation: Code-Künstler

Thanks: 31

  • Send private message

1,930

Tuesday, September 18th 2018, 8:30pm

Ja ich weiß schon ;)
Ich meinte nur dass mir das beim Besuch nicht aufgefallen ist dass er umgestrichen wurde (da es bis dahin nur Bilder in gelb gab und er aber beim Besuch weiß war).
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,931

Tuesday, September 18th 2018, 8:31pm

Ah, jetzt versteh ich was du meinst. :D
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Zombie

Fühlt sich wohl hier

Posts: 380

Date of registration: Nov 13th 2012

Location: Bad Salmoden- Stallfinster

Occupation: Steuerungsprogrammierer

Thanks: 13

  • Send private message

1,932

Friday, December 28th 2018, 2:02am

Jetzt is ja bald das neue Jahr, kommt hier nochmal was?^^

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,933

Wednesday, May 22nd 2019, 12:10pm

Halli Hallo Leute.

Da ich Aktuell für lange Zeit krank geschrieben bin hab ich auch mal wieder zeit hier was zu posten. :)
Da ja der Flur soweit fertig war um mit der Treppe zu beginnen wurde das natürlich auch gleich in Angriff genommen.

Hier das Material für die Treppe vom Keller in das Erdgeschoss. Da werden die Stufen auf den Beton geklebt.
Diese wurden von der Schreinerei schon fertig hergerichtet.




Am 03.05.2018 (schon wieder ein Jahr her :thumbsup: ) wurde sie dann montiert.


Ablängen durfte ich sie mit meiner eigenen Kappsäge, da durfte sie das erste mal richtig ran :)














Im nächsten Update kommt dann die Fertigung und Montage der oberen Treppe. Update folgt dann im Mai 2021 :lol:
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,934

Friday, May 24th 2019, 11:25am

Weiter geht es mit der oberen Treppe.
Diese wurde vorab von CNC Gefertigt, ich durfte dann ab dem Zeitpunkt wo die von der Fertigungsfirma angekommen ist weiterbearbeiten.
Zuerst mußte ich alle Astlöcher verschliessen, das ist ein braunes Material das wie Heißkleber verarbeitet wird.





Anschliessend wurden alle Teile mit der Breitbandschleifmaschine auf Dicke geschliffen.



Danach wurden die Kanten mit der Kantenschleifmaschine geschliffen (leider keine Bilder davon)
Weiter ging es dann mit dem Abrunden der Kanten und Feinschliff mit dem Exzenterschleifer.Der Staubsauger ist meiner, sie hatten leider keinen mehr, diese wurden ihnen die Woche zuvor auf der Baustelle getohlen.







Zu guter letzt wurde alle noch 2x geölt.





In der Trocknungszeit habe ich die Stäbe für das Geländer zugeschnitten.





Von der Montage habe ich leider auch keine Bilder, da war ich voll eingespannt.

Hier aber mal der grobe ablauf.
Als erstes wurde das Podest montiert.
Mit zuhilfenahme von Schablonen aus MDF wurde die Löcher für die Bolzen in die Wände gebohrt.
Anschliessend wurden die Stäbe in die Handläufe montiert.
Die vormontierten Geländer wurden dann mit dem Podest und der untersten Stufe montiert.
Dann kam nach und nach jede Stufe von unten nach oben.

Man konnte da dann auch sofort draufsteigen und die Nächste Stufe montieren.
Hier dann die Bilder der fertigen Treppe.















Das Geländer in den Keller runter fehlt leider bis heute noch. Da hatte weder ich noch er mal zusammen Zeit.

Morgen kommt dann das nächste Update.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,935

Sunday, May 26th 2019, 11:09am

Mit der Treppe war dann erst mal schluss, da das Wetter soweit wieder warm genug war um draussen was zu machen.
Als erstes habe ich mir 2 Bleche zubiegen lassen um für den Vulkansplitt einen sauberen Abschluss zu bekommen.
Die Bleche wurden dann noch mit Estrichbeton eingefasst.







Dann konnte auch der restliche Splitt aufgefüllt werden.



Zur entspannung gab es dann erstmal ein Lagerfeuer mit Würstchen und Stockbrot :)



Gut gestärkt konnte dann die nächste Baustelle angegangen werden.



Hier mußte erst mal ein Wall aus Beton errichtet werden auf den dann wieder Ziegel kommen.



Stirnseitig wurde es dann so hoch das ich mich für eine Schalung entschieden habe.
Dazu kommt noch das hier 2 IBC Tanks platz finden sollen.





Nach dem Betonieren, wvon dem ich leider keine Bilder gemacht hatte kam dann auf das Aufgefüllte Material wieder Viles, so das kein Unkraut durchwachsen kann.



Weiter ging es dann mit dem Splitt



Als auflage für die Schienen kamen dann wieder Betonplatten zum einsatz.



Diese wurden ausgerichtet und zus Zahldämmung dann noch mit Gummi belegt.
Hier sieht man dann auch schon die aufgestellten IBC Tanks.





Nun konnte es dann auch schon mit dem Boden los gehen.





Als der erste Meter geschafft war durfte auch die Kappsäge mit auf die Terrasse.
Für den Zuschnitt habe ich mir dann noch eine Auflage gebaut, so wie vorher ist immer alles runtergefallen und man hatte keinen Anschlag.











Im Nächsten Update geht es dann mit der Ziegelumrandung weiter.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,936

Monday, May 27th 2019, 7:56am

Weiter ging es dann mit der Umrandung aus Ziegelsteinen.





Hier wurden auch nochmal Reihen aufgemauert, da der Rindenmulch immer drübergefallen ist.



Da ich von meiner Oma einen Quellstein geschenkt bekommen habe wolten wir diesen natürlich auch nutzen. Daher bekommt er hier an der Terrasse jetzt seinen neuen Platz zum Plätschern.
Dafür mußte erst mal ein Becken her über dem er dann Platz nehmen kann.





Auf dem Stein Steht dann der Stein und darunter steht die Pumpe mit dem Steigschlauch.



Zack...Stein drauf



Und noch viele Steine aussen rum :)



Sonja hat dann alles bepflanzt.









Dann konnten wir den Abend auf den Liegen ausklingen lassen, mit Gpätscher und Vogelgezwitscher im Ohr :D



Um anständig auf die Terrasse zu kommen hat sie von unten her noch 2 Stufen bekommen.



So, das wars mal wieder in der Ecke des Grundstücks. Weiter ging es dann an einer anderen Ecke.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Loki Elf

Fühlt sich wohl hier

Posts: 298

Date of registration: Apr 28th 2013

Name: Olli

Location: NRW

Occupation: Schrauber

Thanks: 24

  • Send private message

1,937

Monday, May 27th 2019, 11:14am

... und jetzt hast du auf 3 Seiten eine Terrasse?

Sieht richtig Klasse aus, für die "nette" Aussicht fehlt eigentlich nur noch das der Nachbar seine Pampa mäht und nett macht. :D

Was hast du für die Terrasse an Holz genommen, ist das Kiefer KDI oder Douglasie oder ... ?
Gruß Loki

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,938

Monday, May 27th 2019, 11:27am

Danke.
Jup, einmal die Frühstücksterrasse gepflastert, dann die Grillterrasse auf der anderen Seite des Wintergartens, und jetzt die Chillterrasse.
Auf die Grundstücksgrenze wird noch mal ein selbstgebauter Sichtschutz kommen der dann bewachsen sein soll.

Das Holz ich KDI/Fichte Tanne oder Kiefer.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,939

Tuesday, May 28th 2019, 8:30am

Weiter ging es neben der Garage. Da wurde ja der Weg schon mal vor einiger Zeit vorbereitet und mit Split belegt.
Daneben war ein Erdhaufen auf dem alle Pflanzen untergebracht wurden die noch keinen festen PLatz hatten.
Einige der Pflanzen sind ja jetzt hinten neben der neuen Terrasse eingepflanzt worden.

Der Rest was jetzt drauf ist konnt dann weg, da doppelt oder nicht mehr gewünscht :)





Hier mußte ich auch ertmal wieder alles von Unkraut befreien.



Anschliessend konnte ich dann wieder mal mit dem Bagger anrücken.



Nach dem Planieren war dann platt und ich konnte mit dem setzen der Randsteine beginnen.







Unter der Garage kam dann noch eine etwas grössere fläche das wenn man was aus dem Lagerraum räumt noch platz zum gehen hat. Oder mit dem Rasenmäher da raus und rein muß bekommt man schöner die Kurve.

Kan kann es auch als 4. Terrasse bezeichen :D
An der Wand entlang sind auch Randsteine gekommen um wieder ein Rollkiesbett zu bekommen. Das hier ist die Wetterseite, da ist es besser wenn das Wasser anständig weg kann.



Weiter ging es dann mit dem auffüllen mit Bergkies.



Dann kam auch schon der Split. Leider standen die Bigpacks schon sehr lange in der Sonne, daher waren die Schlaufen schon sehr Porrös und sind fast sofort gerissen. Da musste ich dann etwas Tricksen.



Also, dann split einfüllen und abziehen.



Der Schwiegerfater hat zwischenzeitlich auch schon die Pflastersteine gebracht.









Dann konnte es auch direkt mit dem Plastern los gehen.







Das Kontrollteam war auch mal wieder da. :D



Dann ging es los mit dem Einschneiden.











Fertig mit Plastern.
Weiter ging es mit dem Auffüllen der Rasenfläche neben der Garage.







So, das wars hier mal wieder.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Socke

Lebt hier!

Posts: 1,037

Date of registration: Mar 23rd 2014

Occupation: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Thanks: 44

  • Send private message

1,940

Wednesday, May 29th 2019, 12:10pm

Sehr schön Patrick :thumbsup:

Bald hast du keinen Platz mehr auf deinem Grundstück für dein Spielzeug -> Bagger grrr