You are not logged in.

Dear visitor, welcome to We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Posts: 5,591

Date of registration: Jun 15th 2009

Location: Kanton SG

Thanks: 161

  • Send private message

1,241

Monday, February 3rd 2014, 9:40pm

Das glaub ich dir das es eine Qual war das Rohr hinter den Tanks anzubringen.

www.complex-mods.de

Joker

Lebt hier!

Posts: 1,267

Date of registration: Feb 21st 2012

Location: Nürnberg

Occupation: Code-Künstler

Thanks: 31

  • Send private message

1,242

Tuesday, February 4th 2014, 2:40pm

Auch mal wieder reingeschaut 8)
Hast ja ganz schön viel geschafft. Schaut auch alles gut aus. Wieviel Platz ist dann jetzt von der Waschmaschine/Trockner bis zur gegenüberliegenden Wand? Auf den Bildern schauts ein wenig eng aus, aber täuscht wahrscheinlich.

Also das Ofenrohr wird wenn er Arbeitet gerade mal so warm das man das Rohr ohne weiteres anfassen kann, und ich werd noch ne Isolierung um das Abgasrohr machen das der Kaminkehrer nix zu meckern hat. Bei einem Holzofen wäre das was anderes.

Ist das ein Brennwertkessel? Wenn ja wird da das Abgas sowieso nicht wärmer als 50-60°C. Ich denke da musst Du gar nix weiter machen. Am Besten den Kaminkehrer einfach mal fragen.

Was mir noch eingefallen ist, hätte man es nicht so machen können, dass die Heizung die Frischluft über den Kamin ansaugt? Bei mir ist das so gelöst, quasi ein Rohr-im-Rohr, wo im außeren Rohr die Frischluft rein kommt. Dann bräuchte man das zusätzliche Kernloch nicht.
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,083

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,243

Tuesday, February 4th 2014, 2:52pm

Jap, das ist bei meinem Kamin auch so, hat aber dem Kaminkehrer von den Abmessungen her nicht gefallen. Er sagte ich brauch mindestens ne 125mm Bohrung.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,083

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,244

Wednesday, February 5th 2014, 8:01am

Wasser und Abwasser Installation ist gestern fertig geworden. Heute kommt noch der Rest vom Strom, dann kann ich die Wände zu machen.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,083

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,245

Wednesday, February 5th 2014, 9:50pm

Leider ging es heute doch nicht weiter, da mir was dazwischen gekommen ist.
Aber hier jetzt das Update von den gestrigen Arbeiten.

Als erstes hab ich gestern den Siphon angeschraubt.



Weiter ging es dann mit der Verrohrung. Da habe ich am Waschmaschinen anschluss angefangen.



Das Rohr habe ich mit Clipsen befestigt die eigentlich für die Lehrrohre bei der Elektroinstallation gedacht sind. Sind zwar minimal zu groß, hält aber trotzdem sehr gut.





Am Waschbecken mußte ich das Rohr stark biegen, dafür habe ich eine Biegefeder in das Rohr geschoben. Diese hab ich mal aus einem Schrottkontainer gefischt :) (irgendwann lässt sich alles mal brauchen :P )



So sieht das dann aus.



Gesamtübersicht der Verrohrung bei dem Waschbecken.



Angeschlossen habe ich die Rohre dann an den Zuleitungen für das untere Bad.



So, das war dann die Arbeit von 3 Stunden gestern abend bis um ca. 22uhr.
Ich hoffe das ich dann morgen endlich weiter komme.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,083

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,246

Friday, February 7th 2014, 7:55pm

Gestern habe ich mal das zuluftrohr eingebaut.
Aussen mußte ich noch den Putz etwas ausschneiden das die Muffe noch da rein rutscht.





Leider ist das Loch etwas schräg, daher hält das Gitter noch nicht so. Da werd ich nochmal das Rohr aussen etwas abschneiden.





Heute ging es dann mit der Elektroinstallation weiter. Hinter den Heizungsrohren hab ich ein 25er Tiprohr befestigt durch die ich 3 Kabel geschoben habe.



An der Wand hab ich noch Steckdosen montiert. Einmal für evtl Bügeleisen und Radio. Rechts neben das Rechte Kabel kommt noch ein Regal.



Nach dem fertigen verkabeln ging es dann mit dem Beplanken wieder weiter.









Dann hab ich die Steckdosen verdrahtet.





Anschliessend hab ich dann den Waschmaschinenanschluss fertig gemacht.



Danach ging es dann mit der Beplankung über den Türen weiter.
Hier hab ich den Ausschnitt für die Heizungsrohrer gemacht.















So, das ist dann der Stand bis heute. Morgen gehts dann damit weiter.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Zombie

Fühlt sich wohl hier

Posts: 379

Date of registration: Nov 13th 2012

Location: Bad Salmoden- Stallfinster

Occupation: Steuerungsprogrammierer

Thanks: 13

  • Send private message

1,247

Friday, February 7th 2014, 8:55pm

Das is ein Keller.... :|

Der sieht ja bald besser aus wie mein Wohnzimmer als ich noch bei meinen Eltern wohnte, biste nicht der Meinung, dass ein bisschen weniger auch ausreichend ist?^^

Ansonsten ganz ansehnlich, ach was sag ich da, das is abartig gut

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,083

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,248

Saturday, February 8th 2014, 10:32pm

Hehe, keine Angst, da ist genug murgs dabei :P

Wie man auf diesem Bild von einem älteren Update sieht schaut das Kabel zu Lampe nicht gut aus, ...

Quoted

[/img]
...daher hab ich das heute auch in ein Tiprohr geschoben.



Weiter ging es dann mit der Beplankung links der Türen. Dazu habe ich von den GK Platten die runden Kanten nach vorne stehen lassen und die auf der Rückseite noch etwas angeschrägt.



Das schaut dann so aus und wird dann nur noch mit Acryl ausgespritzt.



Oben ist leider ne Ecke weggebrochen, das ist mitlerweile aber schon wieder vergipst.



Oben hatte auch noch der Streifen auf beiden Seiten der Wand gefehlt.



Und zu guter letzt noch die Innenseite bei den Türen.



Als ich mit den Gipsarbeiten fertig war habe ich mal ein wenig an den Regalen gebastelt.
Zum einen habe ich die schwarzen Schienen mit den Einhänger angedübelt. Ganz einfach war das allerdings nicht, da die Löcher nur für 4mm schrauben ausgelegt sind, ich aber 4er schrauben da nicht traue. Bei 5er Schrauben passt der Kopft aber nicht in die Senkung und dann kann man die Hacken nicht mehr einhängen.





Also habe ich diese erst mal tiefer gemacht, ...



...dann passt das auch.



Zum anderen habe ich noch den Klapptisch aus dem Rest der Arbeitsplatte gemacht.
Von diesem habe ich hinten zuerst 6cm abgeschnitten und diese an die Wand gedübelt. Das habe ich aud dem grund gemacht das wenn man die Platte hoch klappt diese leicht nach hinten hängt. Somit kann man sich einen Riegel sparen das sie hält.
Links an die Wand habe ich einfach ein Aluprofil geschraubt wo die Platte dann aufliegt.





Vor dem Spachteln habe ich dann noch das Loch für die Abluft vom Trockner gebohrt.



Dann ging es ans Spachteln, aber obacht, auf dem Sack steht 45min offene Zeit...das kann man vergessen, das zieht schon VIEL eher im kübel an. Ich glaub ich hatte keine 20 Minuten obwohl den ganzen Tag das Fenster offen war, also war es auch nicht so warm. Das kann ich mal garnicht haben. :(



Hier die geflickte Ecke.



Die Spachtel braucht zwar normal kein Gewebe, aber ich habe trotzdem eins rein gemacht um Risse zu unterbinden.



Weiter ging es dann mit den Türen.
Zuerst hab ich sie auf Länge geschnitten.



Die Breitere Tür brauchte eine Sonderbehandlung. Da ja der Anschlag um die Ecke geht mußte ich die Tür Schräg schneiden und dann den Falz da rein schneiden.
Der eine Schnitt war ja noch kein Problem, ...



...aber um den Falz dann rauszuschneiden habe ich erst mal 5 minuten grübeln und meinen Maschinenpark studieren müssen. Aber dann habe ich was gefunden mit dem ich das Schneiden kann.
Das hat dann die Flachdübelfräse erledigt.



So schaut das dann aus wenn die Türe anliegt.



Dann habe ich neue Scharniere gebohrt, da ich von den alten das Gegenstück nicht mehr hatte.



Innen habe ich an der Oberseite noch einen Riegel dran geschraubt. Unten kommt auch noch einer ran, aber zu dem bin ich heute nicht mehr gekommen.



Das ganze Geschlossen...



...und offen.



Hier noch mal ein Bild auf dem man etwas besser sieht wieviel Platz das ist.



Hat jemand ne Idee wie ich am besten die Löcher stopfen könnte? Ich hatte da an PU Schaum gedacht und dann drüber spachteln.



Morgen gehts dann mit Spachteln weiter.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Posts: 5,591

Date of registration: Jun 15th 2009

Location: Kanton SG

Thanks: 161

  • Send private message

1,249

Saturday, February 8th 2014, 10:44pm

Wenn du einfach ein Stück Holz einleimst und passend schleifst und anschließend drüber streichst. Ist leider aufwändiger aber auch eine Lösung.

www.complex-mods.de

Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

Posts: 2,872

Date of registration: Aug 31st 2010

Location: Koblenz

Occupation: Meister im Metallbauhandwerk

Thanks: 117

  • Send private message

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,083

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,251

Saturday, February 8th 2014, 10:48pm

Das Problem ist das es eine Hohle Tür ist wo das Loch drin ist. Das Deckmaterial ist nur paar mm dick, da lässt sich nix anleimen. Dahinter leimen geht auch nicht, da ich ja da nicht ran komme.

EDIT:
Also ich werde die Türen nicht Lackieren sondern werde diese Folie auf der Aussenseite drauf machen: http://www.hornbach.de/shop/d-c-fix-Kleb…svl=artikel_img
Ist viel einfacher als Lacken und kostet auch nicht recht viel mehr. Werd davon 4 Rollen brauchen, dann bin ich bei ca.20€ und dann schauen die Türen denen der anderen im Haus ähnlich.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Joker

Lebt hier!

Posts: 1,267

Date of registration: Feb 21st 2012

Location: Nürnberg

Occupation: Code-Künstler

Thanks: 31

  • Send private message

1,252

Saturday, February 8th 2014, 11:56pm

Schaut super aus. Finds auch gut dass Du Dir auch im Keller so viel Mühe gibst. Man ist ja auch oft genug mal im Keller, so halbwegs ordentlich sollte das schon aussehen 8)

Ist doch mehr Platz in dem Waschraum dann wie ich gedacht habe. Das Loch in der Tür würd ich genauso machen wie Du es auch gedacht hast. Etwas Schaum rein und dann verspachtelt. Diese Folie wird sicher gut aussehen.
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,083

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,253

Sunday, February 9th 2014, 12:30pm

Jep, vor allem ist es einfacher als Lacken und der Untergrund muß nicht so sauber sein. Innen werd ich aber schon Streichen, aber dann auch grau das es in etwa dazu passt.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,083

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,254

Monday, February 10th 2014, 8:00pm

Heute ging es dann mit der 2. Schicht Spachteln weiter.







Ich mu0 da aber an ein paar Stellen nochmal drüber, das gefällt mir so noch nicht.
Danach habe ich noch das Loch für den Riegel in den Boden gebohrt.



Zu guter Letzt hab ich den Gummi wieder an dem Ausgussbecken angebracht. Der brauchte nur etwas Wärme, dann ging der recht leicht drüber. Der wurde bei uns in der Firma deswegen entsorgt da der Gummi ab ging :)



COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


PcProbleme

2. Platz beim MS-Tech Casemod Contest 2012

Posts: 943

Date of registration: Jul 11th 2011

Name: Sascha Waldmann

Occupation: Schreiner

Thanks: 25

  • Send private message

1,255

Monday, February 10th 2014, 8:51pm

In Zukunft lassen Sie dich das Becken Reparieren weist ja wie es geht.
Hast du zum zweiten mal Spachteln eine Grüne Spachtelmasse gehabt?

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,083

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,256

Monday, February 10th 2014, 9:10pm

Bin ich verrückt und sag wie die Becken zu reparieren sind...ich brauch noch eins für die Werkstatt :P

Ich hatte auch schon beim ersten mal grüne Spachtelmasse verwendet. Die wird nur beim Trocknen wieder etwas weißer.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Posts: 5,591

Date of registration: Jun 15th 2009

Location: Kanton SG

Thanks: 161

  • Send private message

1,257

Monday, February 10th 2014, 9:15pm

Da hat sich das richten richtig gelohnt.

www.complex-mods.de

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,083

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,258

Wednesday, February 12th 2014, 11:12am

Gestern hab ich die 2 Regal Bretter drauf gelegt und die Steckdose daneben montiert.
Jetzt steht für heute die Frage im Raum...nochmal spachteln oder nicht? Glatt ist es mehr oder weniger, paar Fehler sind noch drin und man spürt die plattenübergänge. Aber die anderen wände sind ja auch nicht schön.
Ich und die penible Ader :(
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,083

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,259

Wednesday, February 12th 2014, 8:06pm

Also Sonja und ich haben jetzt beschlossen das die Spachtelei so taugt :)

Hier noch das Bild von den Regalbrettern und der Steckdose.



Heute ging es dann mit den ganzen kleinigkeiten weiter. Hier hat noch eine Fliese gefehlt, die hab ich eben mal nur schnell mir Mörtel hin geklebt und unten rum verputzt.







Danach habe ich noch die ganzen abgestossenen Ecken wieder verputzt.



Und dann hab ich noch alle Fugen mit Acryl verfugt.







Morgen wird abgeklebt und evtl auch schon gemalert.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Zombie

Fühlt sich wohl hier

Posts: 379

Date of registration: Nov 13th 2012

Location: Bad Salmoden- Stallfinster

Occupation: Steuerungsprogrammierer

Thanks: 13

  • Send private message

1,260

Wednesday, February 12th 2014, 9:48pm

:pillepalle: Du hast echt nen dicken Dachschaden :rofl:

Das is ein Keller!!!!!!!!!!! :lol:

Ich kenne genug Keller, da is nichtmal Putz an der Wand, und jetzt willst du da noch malern, meinst du nicht dass das ein wenig Overkill ist?
Beim Dachboden versteh ich das ja noch, Büro, SPielzimmer für Kinder, etc. aber beim Keller? Ich wär schon froh wenn ich einen hätte^^

Aber mal ne andere Sache, gibts eig noch Livemodding? Seit dem Contest im Luxx hab ich da nichts mehr mitbekommen