You are not logged in.

Dear visitor, welcome to We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

981

Saturday, November 2nd 2013, 7:26pm

Heute um 8 Uhr ging es dann mit dem Verputzen los.
Um 10:30 uhr hab ich dann den Mauerer wieder heim geschickt da wir dann schon so weit fertig waren :D

Anschliessend haben der Schwager und ich uns wieder um die Lesinen gekümmert. Also wieder schneiden und Überschuss abschaben.



Dann sah das so aus.



Dann wurden die abgeschabten Flächen noch geschwammt...



...danach sah das dann so aus.



Endlich sind wir für dieses Jahr mit dem Verputzen fertig. Die Garage kommt dann im Frühjahr dran.





Von der anderen Seite habe ich leider vergessen ein Bild zu machen, das reiche ich dann morgen nach.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


DerEDDIE

Fühlt sich wohl hier

Posts: 265

Date of registration: Jul 29th 2011

Occupation: Schrauber

Thanks: 7

  • Send private message

982

Saturday, November 2nd 2013, 9:27pm

Sehr schön!
Das Wetter war auf deiner Seite... :thumbup:

D.Heiße

Fühlt sich wohl hier

Posts: 303

Date of registration: Jan 13th 2011

Occupation: Produkt Designer

Thanks: 7

  • Send private message

983

Saturday, November 2nd 2013, 11:53pm

Wow...wenn ich sehe was das alles für eine Arbeit war eh die "Außenhaut" quasi fertig ist - bin ich froh, dass wir das nicht selbst angefangen haben...;-) Aber ja ist doch alles ganz sauber geworden, auch wenn ich kein Fan von diesen "Lesinen" bin. Bin aber auf jeden Fall sehr gespannt wie das Haus dann mit Farbe aussieht.

Auch wenn es sicherlich irgendwo schonmal steht - wie viel m² Wohnfläche hat euer Haus?

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Posts: 5,591

Date of registration: Jun 15th 2009

Location: Kanton SG

Thanks: 161

  • Send private message

984

Sunday, November 3rd 2013, 11:16am

Ich finde es passt zum Haus.

Wann wird die Außentreppe montiert, soweit ich das sehe ist sie noch nicht montiert.

www.complex-mods.de

Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Posts: 1,611

Date of registration: Nov 26th 2010

Name: Marvin

Location: Berchtesgadener Land

Occupation: IT Specialist Webhosting & CDN

Thanks: 67

  • Send private message

985

Sunday, November 3rd 2013, 11:51am

Kann den anderen nur zustimmen, sieht wirklich genial aus. Wie Heiße bin ich auch nicht der Fan von so "Lesinen" aber hier passt es wirklich gut!

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

986

Sunday, November 3rd 2013, 11:54am

@D.Heise
Das sind die einzelnen Flächen:

Obergeschoss
  • 19,0 qm Wohnzimmer
  • 12,0 qm Küche
  • 18,3 qm Esszimmer
  • 12,0 qm Flur
  • 17,0 qm Schlafzimmer
  • 03,0 qm Speise
  • 04,3 qm Bad
Untergeschoss
  • 19,0 qm Kinderzimmer 1
  • 17,0 qm Kinderzimmer 2
  • 04,0 qm Bad
  • 15,0 qm Flur
  • 12,0 Heizraum
Dachboden
  • 55,0 Büro/Bibliothek
Ist alles zusammen 207,9 qm. Den eigentlichen Wohnraum kannst dir dann selbst raus rechnen, da ich gerade nicht weis was da alles dazu gehört. Glaub aber nur Wohn -Koch und Schlafräume oder?


@Ringo
Da ist das eiserne Gestell noch nicht fertig geschweisst, das ist noch in dem Zustand als Henning die Wangen geschweißt hat. Das muß ich erst fertig machen, und dann das Fundament betonieren. Anschliessend kommt es zum verzinken weg.

Heute Vormittag hab ich nur ein paar Kleinigkeiten erledigt.

Zuerst mal habe ich vor dem Dunstabzug die Abdeckung angebracht...





...und hab dazu die altbewährten Styropor Dübel und 4x40er Schrauben verwendet.



Mit eine Riebahle habe ich dirch den Putz Löcher gestochen...





...und die Dübel eingeschraubt



Dann konnte ich die Abdeckung festschrauben.





Danach ging es mit dem Briefkasten weiter. Da wieder das gleiche Spiel, erst ein Loch Stechen und dann mit der Wasserwage von da aus die anderen 3 Löcher angerissen.



Dann wieder die Löcher machen.



Bei dem Briefkastem kamen dann wieder die Dübel zum Einsatz die ich schon bei den Ablaufrohren verwendet habe. Und dazu 5x100mm Schraube.





Bei dem Briefkasten sind Gummiabstandshalter dabei, da habe ich dann die Schrauben zuerst rein gedreht, und dann an die Wand damit.





Ausserdem habe ich noch das Ablaufrohr und die Hausnummer wieder angebracht.



Das wars für heute auch schon wieder.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Posts: 5,591

Date of registration: Jun 15th 2009

Location: Kanton SG

Thanks: 161

  • Send private message

987

Sunday, November 3rd 2013, 12:09pm

Ok, bin gespannt wie es dort dann weitergeht. Der montierte Briefkasten macht sich gut.

www.complex-mods.de

DerEDDIE

Fühlt sich wohl hier

Posts: 265

Date of registration: Jul 29th 2011

Occupation: Schrauber

Thanks: 7

  • Send private message

988

Sunday, November 3rd 2013, 1:49pm

Also mir gefallen die Lesinen, ist halt Geschmackssache...
Bei deinem Haus wirken sie gut... Farbe spielt hier dann natürlich eine noch größere Rolle, als ohne Lesinen finde ich...
Ist ja so ähnlich wie beim Innenanstrich...

Mal ne andere Frage, die Dunstabzugsöffnung ist relativ nah an dem Holz von deinem Dach,
dazu kommt der Retrolook mit rissen/Spalten im Holz.
Nicht dass sich durch die austretende Luftfeuchtigkeit an der Abzugsöffnung das Holz mit der Zeit verzieht?!?

Joker

Lebt hier!

Posts: 1,267

Date of registration: Feb 21st 2012

Location: Nürnberg

Occupation: Code-Künstler

Thanks: 31

  • Send private message

989

Monday, November 4th 2013, 9:47am

Schön baggert er :D :thumbsup:
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

990

Sunday, November 10th 2013, 9:03pm

Hehe, der Retro Look ist unbeabsichtigt, das ist hald Holz und Lebt und bekommt auch Risse. Aber so nah ist der Dunstabzug da nicht dran, ich hab paar mal draussen gearbeitet und das hat mich auch angeblasen. So feucht kommt es da nicht raus, das passt schon. Jetzt mit der Klappe wird es auch etwas nach unten geleitet.

Gestern haben wir um 250€ mal so ca. 80-90qm Gemischtes Betonpflaster besorgt. 50qm davon ist das Gleiche und kommt in die Garage die mal neu gebaut wird. dann sind da noch 20qm H-Plaster dabei, das kommt in das Carport das im anschluss an die Garage kommt, und dann sind noch 2 Paletten mit Mix dabei. Da haben wir so dazu bekommen und wir da verwendet wo es gerade gebraucht wir. :D

Die ganzen Dachziegel haben wir auch gestern in das Silo eingelagert, da die zuvor noch im Innenhof gestanden hatten.
Wir haben die ganzen Paletten auch auf Steine gestellt das die Paletten nicht verfaulen



Heute haben wir mal angefangen in das Ziegellager vom Schwiegervater etwas Ordnung zu bringen, das die Ziegel dann Sortiert und sauber sind wenn wir diese dann für die Garage brauchen.























Die fertig geputzten Steine werden dann mit Wickelfolie eingewickelt und im Silo eingelagert.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Posts: 1,611

Date of registration: Nov 26th 2010

Name: Marvin

Location: Berchtesgadener Land

Occupation: IT Specialist Webhosting & CDN

Thanks: 67

  • Send private message

991

Thursday, November 14th 2013, 6:11pm

Wie viel Ziegel habt ihr noch vor euch oder war das schon alle dreckigen? Macht es außer dem optischen Effekt was aus ob die Ziegel beim bau dreckig oder sauber sind?

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

992

Thursday, November 14th 2013, 6:18pm

@ Subway
Eine Palette in der größe müssen wir noch waschen, und ein Paar von den großen Ziegeln.
Optisch wäre das wenigste Problem, aber da ist überall ein schmieriger und Mosiger belag drauf, da würde kein Mörtel oder Putz dran halten. Ausserdem weis ich nicht ob sich das dann nicht auch mal durch den Putz schlagen würde.

Wie angekündigt ist ja für dieses Jahr draussen schluss, daher habe ich mir jetzt wieder eine Arbeit für drinnen gesucht.
Da ja Weihnachten jede menge Verwandschaft zum Futtern kommt muß der Tisch jetzt mal schön langsam ganz fertig werden.

Daher habe ich mich heute mal mit den Rohren beschäftigt auf denen die Zusatzplatten liegen sollen.
Also erst mal einen schwung Werkzeug holen.



Den Bohrer hier habe ich mir für ein paar euro in einem Sonderposten Baumarkt besorgt. Ist zwar nicht das beste Teil, aber taugt für die 4 Löcher. Das Schöne an dem ist, das er Lang ist und sich im Durchmesser verstellen lässt.



Nach dem Anzeichnen...



...habe ich erst mal ein Führungsloch gebohrt, da erstens von dem Bohrer die Spize Schlecht ist, und man auch auf kurs bleibt. Das kann man mit einem kleinen Bohrer auch bei Forstnerbohrern machen.



Dann ging es auch schon los.



Löcher sind schon mal Fertig.





Anschliessend habe ich mit vom dünneren Rohr 4 Stücke mit 150cm und vom Dickeren 8 Stück mit 70cm runter geschnitten. Die kurzen Teile werden je am Tisch und den Platten verschraubt.





Dann habe ich sie geputzt, da kommt später nur etwas Möbelöl dran das sie nicht rosten.



So sehen sie nach dem Putzen aus (oben)



Hier sind die 150cm Rohre schon rein gesteckt, und je ein kurzes unter dem Tisch und eins aussen drüber geschoben.







Anschliessend habe ich die Platten mal zur probe drauf gelegt. Leider sieht man das es durch das Gewicht nach unten hängt. Sowas habe ich mir aber schon gedacht.



Daher habe ich mal geschaut wieviel ich innen unterbauen muß das ich wieder gerade werde. Das sind jetzt auf 70cm fast 15mm.





Was mir aber noch aufgefallen ist, das es sehr stark federt. Ich glaube wenn da mehrere Personen dran sitzen dann ist das sehr unangenehm.
Daher werde ich auch noch ein Holz herrichten das dann auch die Zusatzplatte am Fuß stützt, so wie die linke Strebe im Bild.

Dann hat sich aus das "Hängeproblem" gelöst und ich muß nichts unterlegen.



So sieht er mit seiner ganzen Pracht aus und ist 3,65 Meter Lang und hat platz für 16-18 Personen.





Morgen werde ich dann die Laschen an die Rohre Schweissen das ich sie am Tisch und den Platten verschrauben kann.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


dominic

Fühlt sich wohl hier

Posts: 303

Date of registration: Jan 13th 2011

Occupation: Produkt Designer

Thanks: 7

  • Send private message

993

Thursday, November 14th 2013, 6:38pm

Das ist auf jeden Fall mal ne solide Tischfläche...;-)

Eine Frage die mir gerade durch den Kopf schießt - die Tischleuchten, wo waren die gleich nochmal her? Keine Sorge sind nicht für mich persönlich, aber jemand bekanntes sucht sowas in der Art.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

994

Thursday, November 14th 2013, 6:42pm

Das wäre mir gleich ob für dich. :) Die sind vom Ikea. Diese, da mußt du die 38cm Variante auswählen. http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/60125813/
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Joker

Lebt hier!

Posts: 1,267

Date of registration: Feb 21st 2012

Location: Nürnberg

Occupation: Code-Künstler

Thanks: 31

  • Send private message

995

Friday, November 15th 2013, 10:32am

Der Tisch ist einfach nur geil :thumbsup:

Aber das wird auch mit 16 Personen eng, oder? Weil das hieße ja jeweils einer an den Enden und 7 an jeder Seite... auf dem Bild wo drei Stühle nebeneinander stehen, siehts so aus als wär 6 auf jeder Seite die "richtige" Zahl.

Machst Du auf die Löcher irgendwas drauf, wenn die Platten nicht angesteckt sind?
Ich hätt glaub ich echt Angst gehabt beim Bohren der Löcher. Wenn irgendwas nicht passt oder sie nicht genau gerade sind :P :D
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

996

Friday, November 15th 2013, 11:05am

Danke.
Also wir sind sogar 18 Leute, 2 davon Kinder. Das heißt die müssen richtig zusammen Rücken.
Geplant ist, das auf die Stirnseiten je 2 und an den Längsseiten 7 Personen kommen.
Zum Tisch kommen jetzt noch 2 Bänke dazu, da müssen sich dann je 5 Leute drauf pressen. :D

Anders gehts leider nicht. Der Tisch ist jetzt so groß das man an beiden Enden noch gerade so durch kann wenn da jemand sitzt.

Bei den löchern ist es ja so, das dünnere Rihr wird rein geschoben und dem schweiße ich noch nen Deckel drauf. Somit sieht man da dann ne Eisenfläche die ich noch mit dem Hammer bearbeite, das es geschmiedet ausschaut.

Um das Metall wieder aufzugreifen kommen auch in die Platte über den Füßen noch 2x2cm große eisenplättchen rein, das es ausschaut als wären da große schrauben oder Nägel drin.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Posts: 1,611

Date of registration: Nov 26th 2010

Name: Marvin

Location: Berchtesgadener Land

Occupation: IT Specialist Webhosting & CDN

Thanks: 67

  • Send private message

997

Friday, November 15th 2013, 12:18pm

Also ich würde es ohne die Metalplättchen machen. Kann es mir nicht vorstellen das es gut aussieht.

Joker

Lebt hier!

Posts: 1,267

Date of registration: Feb 21st 2012

Location: Nürnberg

Occupation: Code-Künstler

Thanks: 31

  • Send private message

998

Friday, November 15th 2013, 12:34pm

Danke.
Also wir sind sogar 18 Leute, 2 davon Kinder. Das heißt die müssen richtig zusammen Rücken.
Geplant ist, das auf die Stirnseiten je 2 und an den Längsseiten 7 Personen kommen.
Zum Tisch kommen jetzt noch 2 Bänke dazu, da müssen sich dann je 5 Leute drauf pressen. :D

Ah, ok mit 2 Personen an den Stirnseiten. Das könnte gehen :D
Wie groß ist der Tisch nochmal ohne Ansteckplatten?

Quoted

Bei den löchern ist es ja so, das dünnere Rihr wird rein geschoben und dem schweiße ich noch nen Deckel drauf. Somit sieht man da dann ne Eisenfläche die ich noch mit dem Hammer bearbeite, das es geschmiedet ausschaut.

Ahja, das könnte gut aussehen.

Quoted

Um das Metall wieder aufzugreifen kommen auch in die Platte über den Füßen noch 2x2cm große eisenplättchen rein, das es ausschaut als wären da große schrauben oder Nägel drin.

Hm, also da muss ich Subway zustimmen, das würd ich persönlich nicht machen. Finde die Platte schaut so ohne irgendwelche Zusatzelemente besser aus.

Edit: Achja, was mir grad noch einfällt: Jetzt könnte es problematisch sein, dass Du unten an der Querstrebe diese "Fehlstelle" absichtlich gelassen hast, wenn da nun noch eine Stütze hin soll, oder?
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

999

Friday, November 15th 2013, 1:37pm

Das mit der fehlstelle hast du richtig erkannt. Da muß ich mir noch was einfallen lassen. :)

Das mit den Plättchen klär ich noch mal mit Sonja, was sie meint.

EDIT: der grundtisch ist 198x 115cm
EDIT2: Plättchen Werden nicht gemacht.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • "Paladin" started this thread

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

1,000

Saturday, November 16th 2013, 7:00pm

Gestern ging es dann mit den Laschen für die Rohre weiter die an den Tisch geschraubt werden.

Also erst mal 32 kleine Stückchen runter schneiden, ...



...anschweissen und Befestigungslöcher bohren.





Heute ging es dann mit den Löchern für die Fixierung des Auszugs weiter.
Bei 15cm habe ich dann 7mm Löcher für M8 Gewinde angezeichnet, ...



...gebohrt...



...entgratet...



...und gewinde Geschnitten (Ja, ich kann Gewinde auch mit der Hand schneiden :D )



Dann noch innen entgraten...



... und die Schraube mit dem Knebelgriff einsetzen.



Fertig mit der Vorbereitung, jetzt gehts zum Tisch damit.



Beim ausrichten ist mir aufgefallen das meine Löcher nicht 100% winkelig gebohrt sind, daher habe ich die Löcher teils auf der Innenseite noch in die richtige Richtung geraspelt. Aussen habe ich die so belassen, da man das ja sonst sehen würde.
Viel hat es aber nie gefehlt, maximal 2mm, also eigentlich nicht schlecht für Freihand bei 8cm tiefen Löchern :D



Zum Ausgleichen der Höhen habe ich Glaserplättchen verwendet die ich auf die Breite der Lachen zugeschnitten habe.





Dann noch 2 Löcher rein.



Die Neigung der Platten habe ich wie schon angesprochen nicht ausgeglichen da ja noch eine Stütze rein kommt. Ich habe jetzt nur einen ausgleich gemacht das sich die Platten schön drauf schieben lassen.



Ist zwar etwas unscharf, aber hier sieht man das die Ansteckplatte noch etwas höher ist wie der Tisch. Diese wird jetzt auf das Niveau hin gehobelt.



Von unten schaut das dann so aus.



Von oben so wenn keine Platte dran ist. Die Rohre in den Löchern bekommen jetzt dann noch aufgeschweisste Deckel.





Das wars auch schon wieder für heute.

EDIT: Yeah...der 1000. Post in dem Thread :dance:
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

kevin78 (16.11.2013)