You are not logged in.

al_bundy

Lebt hier!

  • "al_bundy" started this thread

Posts: 493

Date of registration: May 27th 2013

Location: Deutschland

Thanks: 5

  • Send private message

21

Friday, May 26th 2023, 9:36pm

Wie zuletzt veröffentlich war dies nur eine I3 2120 CPU. Ging super.
Mein 9100T konnst vergessen. Es gab Bauteile auf der Rückseite die höher waren. Die habe ich mir natürlich teilweise abgerissen. Frag mich nich warum ein 3D Drucker nicht auf 0.5mm genau drucken kann...
Naja, wie auch immer, der 9100 ist geköpft und nach dem köpfen ist mir aufgefallen das die CPU so nicht gekühlt werden kann. Der Sockel stört. Hätte ich das vorher gewusst hätte ich die Nummer gar nicht erst praktiziert.
Fürs Köpfen mit original IHS und neuer Paste holst wohl nur maximal 3-4°C raus. Nice to have, aber nich das was ich mir erwartet habe. Also Heatspreader wieder draufgeklebt und IHS nochmal grob geschliffen. Das Bauteil der Rückseite mit nen 60W Lötkolben über Stunden wieder angelötet. Die Herausforderung war erstmal das Bauteil so auszurichten das es passt und dann da auch noch Lötzinn hinzukriegen wos hingehört ohne ne Brücke zu schlagen. Is wie Tripper. Sowas braucht kein Mensch. Das Bauteil ist etwa 1,5mm lang und 0,7mm breit. Danke 3D Drucker das du mir einen Abend versaut hast.

Projekt abgeschlossen. Unterdessen arbeite ich an einen neuen High End CPU Wasserkühler weiter. Vielleicht auch in Koorperation mit einen Namenhaften deutschen Hersteller. Verkaufen werde ich das Ding so nicht weil ich keine Möglichkeiten habe das Ding in Serie herzustellen. Oder besser gesagt ich wills nicht. Das schlitzen macht mir zu viel Dreck und blockiert eine wichtige Maschine. Die Maschine hat vorrangig andere Aufgaben zu erfüllen. Aber ich bastelle halt gerne. Erste Tests verliefen gut und haben den Heatkillerclone auf einen I7 2600 um 7K rasiert. Das Ergebnis dürfte bei aktuelleren CPU noch deutlicher ausfallen. Des weiteren hatte ich bisher nur mit einer Schlitztiefe von nur 1,5mm gearbeitet. Bodenplatten mit 2mm und 2,5mm Schlitztiefe stehen noch in der Pipeline.

Nach dem ich die aktuellen Bestellungen abgearbeitet habe werde ich weiter testen. Es gibt noch 3 Düsenplatten zu testen sowie High End Kühler anderer Hersteller. Aber kommen wir erstmal zu dem was eigentlich völliger Nonsense war.



Verschenke Wasserkühler für High End Grafikkarten. Bei Interesse pm @ me