Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Joker

Lebt hier!

  • »Joker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 21.02.2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

121

01.03.2013, 00:17

Ich glaube, eure Planung ist etwas zu kurz geraten. Verwandte von mir wollten vor ihrem Umzug auch nur kurz Verdrahtung und solchen "Kleinkram" ändern und hatten sich jeder anderthalb Monate frei genommen um das zu machen bevor sie einziehen wollten. Inzwischen wohnen sie da schon ein Jahr, aber die Wände sind immer noch nicht wieder verputzt. Von daher wünsch ich euch viel Glück, dass ihrs schafft^^

Es muss ja nicht alles in den 4 Wochen passieren. "Muss" ist nur, dass der Raum für Küche und Esszimmer fertig wird in dieser Zeit. "Schön" wäre, wenn auch das Wohnzimmer fertig wird. Das sollte in 4 Wochen machbar sein. Die oberen Räume kommen im Anschluss an das EG dran.

Kurzes Update:
Die letzten Tage haben wir Intensiv-Treppen-Running betrieben (alte Wohnung 2. Stock ohne Aufzug) und Kistentetris gespielt. Das Haus haben wir heute übernommen. Ab morgen werd ich anfangen ein paar Kellerräume zu streichen, und dort unsere Übernachtungsmöglichkeit für die nächsten Wochen einzurichten (Bett, Kühlschrank, provisorische Küche). Danach gehts dann richtig los. Bilder gibts, wenn alles klappt, ab Montag. Dann soll mein DSL geschaltet werden. Im Moment bin ich nur mitm Handy und gedrosselter Datenverbindung unterwegs, da mein Inklusivvolumen aufgebraucht ist :D
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

122

01.03.2013, 05:31

Dann viel Spaß beim loslegen und Fotos machen nicht vergessen :)
Dein Daten Volumen sollte heute wieder voll sein ;)
Bin auch gespannt ob du am Montag dein dsl bekommst, bei mir hats fast 2 Wochen gedauert, da unser Haus auf einen anderen Anschluss geschalten wurde. Und die haben es nicht gescheckt. Wenn man dann auf unserer nummer angerufen hat kam man wo anders raus :D
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Joker

Lebt hier!

  • »Joker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 21.02.2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

123

11.03.2013, 20:08

So, da bin ich wieder. 2 Wochen Verzögerung gabs bei meinem DSL nicht, sondern "nur" 1 Woche. Und nur weil der Telekomiker beim ersten mal angeblich niemand angetroffen hat- ich lach mich tot. Wir waren definitiv da. Machen die wahrscheinlich immer so, wenn sie ne Leitung zu einem Konkurrenzanbieter umschalten müssen wie bei mir.
Egal, ich schnüre gleich mal ein kleines Bilderpaket. Mal sehen, alles auf einmal mach wohl keinen Sinn, wir sind ja seit 1. März täglich am arbeiten auf der Baustelle. Werd also mehrere Updates machen, bis wir am aktuellen Tag angekommen sind 8)
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

124

11.03.2013, 20:29

Jo, mach die Updates lieber kleiner, dafür aber ausführlicher. Da hat man mehr davon. :) Ich freu mich schon auf die ersten Bilder.

Ich denke mal das zuerst eine Übersicht über den Übernahmezustand kommt...oder?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Joker

Lebt hier!

  • »Joker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 21.02.2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

125

11.03.2013, 20:41

Jo, mach die Updates lieber kleiner, dafür aber ausführlicher. Da hat man mehr davon. :) Ich freu mich schon auf die ersten Bilder.

Ich denke mal das zuerst eine Übersicht über den Übernahmezustand kommt...oder?


Fast! Erstmal ein paar Bilder vom Umzug, dann ein paar Bilder vom Haus von außen. Innen mach ich nicht alle Räume im Übernahmezustand auf einmal, sondern mach immer den Übernahmezustand dann, wenn an dem Raum was verändert wird. Sonst werden es zu viele Fotos auf einmal. Los geht's.

26.02. - 28.02. 2013 - Umzug

Hier ein paar Bilder vom Umzug. Als Fahrzeuge dienten uns ein VW Caddy, ein PKW-Anhänger und mein Auto.

Kistentetris 1, Caddy::


Kistentetris 2, Anhänger:


Kistentetris 3, mein Auto. Hier kam alles rein, was irgendwie übrig geblieben ist oder nicht gescheit verpackt werden konnte.
Trotz einer Menge Platz sinds einige Fuhren mit beiden Fahrzeugen geworden. Hab allerdings nicht mitgezählt.


01.03.2013 - Haus Übernahme

Haus von der Straße aus mit Garage:


Seitlicher Gartenbereich von hinten fotografiert, vorne links die Garage:


Das gleiche von vorne, quasi von hinter der Garage:


Garten vor dem Haus, hinten erhöht ist die Terasse, das Grundstück fällt von hinten nach vorne ein ganzes Stück:


Terasse:


Der große Kellerraum, späterer Verwendungszweck aktuell unbekannt :D Hier haben wir erstmal alles reingestellt, da man hier über eine Außentreppe direkt rein kann. Mittlerweile ist der Raum fast voll, hab da aber keine Fotos mehr gemacht :thumbsup:


Gleicher Raum von der anderen Seite aus:


Die Waschküche im Übernahmezustand. Hier werde ich meine alte Küche aufbauen, damit wir auf der Baustelle wohnen können. Außerdem kommt noch Waschmaschine und mein Stand-Kühlschrank rein, später wird das dann Wasch- und Vorratsraum:


Andere Seite:
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

126

11.03.2013, 20:48

Sehr Schöne Hütte, da lässt sich was draus machen. Sind auch schöne große Räume was ich bis jetzt gesehen habe.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


PcProbleme

2. Platz beim MS-Tech Casemod Contest 2012

Beiträge: 943

Registrierungsdatum: 11.07.2011

Name: Sascha Waldmann

Beruf: Schreiner

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

127

11.03.2013, 21:07

Sieht schick aus die Böden sehen nach 80 er 70 er Jahre aus. Wünsche euch nun viel Spass beim Umbau und bin auch auf Bilder gespannt.

Joker

Lebt hier!

  • »Joker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 21.02.2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

128

11.03.2013, 21:38

Sehr Schöne Hütte, da lässt sich was draus machen. Sind auch schöne große Räume was ich bis jetzt gesehen habe.

Ja, passt alles bis auf das sehr kleine Esszimmer, weswegen wir ja die Küchenplanung geändert haben und die Esszimmerwand rausreißen werden. Bzw. haben wir schon :thumbup: Die Bilder gibts aber erst später.

Sieht schick aus die Böden sehen nach 80 er 70 er Jahre aus. Wünsche euch nun viel Spass beim Umbau und bin auch auf Bilder gespannt.

Baujahr '84. Danke, hier kommen die ersten Umbau-Bilder:

01.03.2013 - 05.03.2013 Waschküche Umbau

Hier haben wir in der Waschküche mal die Teile aus meiner alten Küche platziert, um rauszufinden wie das am Besten passt. Gewonnen hat die Wand links neben dem Abwasserrohr, wo hier die Spülmaschine steht:


Das alte Ausgussbecken ist nicht wirklich schön, kommt also weg. Es kommt ja durch die Küchenzeile schon eine Spüle rein.


Also weg mit dem Ding. Wie man hier sieht, geht nur ein Abfluss ins Abwasserrohr. Die Vorbesitzer hatten hier auch eine Waschmaschine stehen, haben also vermutlich den Abflussschlauch einfach ins Waschbecken gelegt. Das wollte ich so natürlich nicht.


Also habe wir aus HT-Rohr-Resten einen zweiten Abfluss mit Siphon eingebaut. Außerdem das obere schräge Rohr durch einen zusätzlichen Winkel etwas begradigt. Es muss ja nicht so ein krasses Gefälle haben wie es vorher hatte.


Vom Wasserinstallateur habe ich mir neue Mepla-Rohre verlegen lassen, da ich dazu das Werkzeug (die Rohre werden verpresst) nicht habe. Rechts der Anschluss für die Waschmaschine, in der Mitte noch ein tiefer Wasserhahn wo ein Eimer drunter passt, dass man mal einfach nen Eimer Wasser rauslassen kann. LInks wurde Warm- und Kaltwasser angezapft, und zwei neue Eckventile gesetzt. So kann man dann die Spüle mit Warm- und Kaltwasser nutzen.


Da eine Spülmaschine und ein Herd rein kommen, mussten zusätzliche Dosen und Kabel rein. Die alte Aufputzinstallation kam weg, und wir haben Schlitze gefräst. Die Schlitzfräse kann man gar nicht so leicht auf Kurs halten, daher ist es teilweise etwas schief, aber ist ja egal.


Dosen rein, zusätzliche sind noch vier Arbeitssteckdosen vorgesehen:


Kabel rein. Für den Herd haben wir von oben ein 5-Adriges Kabel gezogen, da war noch ein Leerrohr in den Raum im Sicherungskasten 8) Angeklemmt haben wir es an den drei Sicherungen, wo bisher der Herd der oberen Küche waren. Hier wird die Elektroinstallation eh neu.


Hier habe ich noch ein 5-adriges Kabel durch die Wand in den Nebenraum gelegt, der soll meine Werkstatt werden. So kann ich dort auch eine Starkstromdose setzen.


Angeputzt:


Fertig verputzt, gelättet und gefilzt:


Raum streichen. Das lohnt sich! :P


Fertig gestrichen. Die neuen Leitungen schimmern noch etwas durch, sieht man jetzt wo es getrocknet ist aber nicht mehr. Die Steckdosen sind alte von oben, von der Wand die eh weg kommt.


Andere Seite. Wieso das so unterschiedlich aussieht, weiß ich nicht. Ist jedenfalls durchgängig weiß.


Morgen dann Bilder von der aufgebauten Küche, und dann geht die grobe Arbeit los. Hier schonmal ein Teaser. Typisch Deutsches Wohnzimmer oder :thumbsup:
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

129

12.03.2013, 05:25

Das mit der schlitzfräse kenn ich nur zu gut, mit der hab ich bei uns auch ein wenig rumgeackert :D

Was die Sanitär Installation angeht haben wir bei uns Tece verbaut, da man alles selbst machen kann. Ist ein stromloses Werkzeug und kannst dir sicher ausleihen beim Heizungsbauer.

Sind die Hilti Maschinen deine, oder ausgeliehen?

Bleibt die lücke im Keller dann auch nachher stehen, weil du die Kabel alle unterputz gemacht hast?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 800

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

130

12.03.2013, 10:59

Jay. Der Wahnsinn beginnt. Hoffentlich wird es wieder so ein riesen Thread wie Patricks Hausmodding - dann gibt es in nächster Zeit reichlich Lesestoff.

Zitat

Der große Kellerraum, späterer Verwendungszweck aktuell unbekannt :D


:'( Welch Luxus.

Aber sagmal - irgendwie kommt mir die Straße bekannt vor? Is des in ERH? Aber wahrscheinlich sehen hier in Deutschland einfach alle Gegenden gleich aus^^

Freu mich schon aufs nächste Update

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Joker

Lebt hier!

  • »Joker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 21.02.2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

131

12.03.2013, 21:08

Was die Sanitär Installation angeht haben wir bei uns Tece verbaut, da man alles selbst machen kann. Ist ein stromloses Werkzeug und kannst dir sicher ausleihen beim Heizungsbauer.

Aha, das kannte ich jetzt nicht. Werd ich mir merken falls mal was sein sollte - aktuell sind aber keine weiteren Sanitär Arbeiten geplant.

Zitat

Sind die Hilti Maschinen deine, oder ausgeliehen?

Eine gehört meinem Vater, eine meinem Vater und ein paar Bekannten zusammen. Sind also leider beides nicht meine, aber ich hab jederzeit Zugriff drauf 8)


Zitat

Bleibt die lücke im Keller dann auch nachher stehen, weil du die Kabel alle unterputz gemacht hast?

Lücke? Achso, Autokorrektur :D . Ja, die Küche bleibt stehen. Die Schränke sind für Vorräte ja nicht verkehrt, und Herd und Spülmaschine hab ich halt da und da kriegt man ja nix mehr für- also bau ich die mit ein. Wenn ich seh wie oft bei uns die Spülmaschine läuft ist ne zweite kein Schaden, v.a. wenn man Gäste hat.

Hier sind jetzt mal die aktuellen BIlder der Waschküche.

Rechte Seite mit anschlossener Kühl-Gefrier-Kombi und Waschmaschine:


Linke Seite. Über der Spüle kommt noch ein Hängeschrank hin, der so tief ist wie der ganz linke, und zwei Türen hat. Wegen dem Abwasserrohr muss der aber angepasst werden damit das passt. Hat aktuell keine Priorität :D Genauso wie der Sockel, da muss die Blende auch angepasst werden. Die Küche stand vorher nicht in einer Reihe, sondern gegenüber. Die Arbeitsplatte haben wir passend abgesägt und zwischen Herdplatten und Spüle mit Lamellos zusammengeleimt so dass das stabil wird.




Aber sagmal - irgendwie kommt mir die Straße bekannt vor? Is des in ERH? Aber wahrscheinlich sehen hier in Deutschland einfach alle Gegenden gleich aus^^

Harhar, es ist in der Tat in ERH, aber Du hast schon recht, ich glaube hier sehen zig Straßen so aus.

Hier mal noch zwei Bilder vom Bad- da wird in nächster Zeit nichts wesentliches dran gemacht, das passt so. Dafür dass es original 1984 ist, sieht es ziemlich gut aus finde ich:

Bei Gelegenheit kommen mal neue Armaturen rein, die sind alle aktuell mit Zweihebel-Mischern :P


An die Dusche haben wir noch einen Duschvorhang gehängt, den wir noch hatten. Ich will da aber eigentlich eine Glastür haben. Muss nur mal sehen was da passt, weil das hinter der Tür ist.


Das hier ist die Einsatzentrale der Bauleitung :thumbsup: Bett, Computer und Kaffeemaschine im kleinen Kinderzimmer. Das bleibt da so, bis das Schlafzimmer fertig gemacht ist.
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Joker

Lebt hier!

  • »Joker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 21.02.2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

132

12.03.2013, 21:47

So, wir müssen schauen dass ich mit den Bildern auf den aktuellen Stand komme :D

03.03.2013 - 09.03.2013

Eine der ersten Sachen, die gemacht werden musste, war die alten Tapeten zu entfernen. Das haben wir immer mal abends und am Wochenende gemacht, weils keinen Radau macht.
So sah das Wohnzimmer im Übernahme Zustand aus. Wie man sieht, sind die Tapeten völlig fertig. Ich denke fast die wurden noch nie getauscht. Leider wurde auch geraucht in dem Haus, und das nicht zu knapp, wie man ebenfalls an den Tapeten sieht.




Die Wohnzimmerdecke, wo mal die Lampe hing. Hier fällt erst richtig auf, wie krass die Verfärbung ist :kotz: . Wir haben uns daher entschieden, auch die Raufaser von den Decken zu entfernen, damit von dem Rauch-Geruch nichts zurück bleibt.


Das hier ist der Übergang vom Wohnzimmer ins Esszimmer. Die Wand, wo das Licht drauf fällt, ist die, die weg muss :chainsaw:


Esszimmer. Wie man sieht, sehr klein. Deswegen soll es zusammen mit der Küche ein großer Raum werden, weshalb wir ja auch die Küche umgeplant haben.


Küche vom Esszimmer aus gesehen. Die Heizkörper Nische kommt weg, und wandert an die andere Wand, wie in der Küchenplanungsphase vorgesehen.


Küche von der Eingangstür aus gesehen. In der Mitte sind die Fliesen schon durch bloßes anschauen abgefallen. Ich habe auch nicht mehr als ein paar Schläge gebraucht, um die restlichen Fliesen runter zu bekommen, die waren völlig locker. :lol:


Haken, Haken, überall Haken. Keine Ahnung wozu man so viele Haken braucht. Gabs warscheinlich im 100er Pack billiger. Da die an den Fliesen sind, kommen die aber automatisch mit ab.


Beim Tapeten einstreichen.


Entfernen ließen die sich glücklicherweise einfach, und oftmals komplett am Stück.


Deckentapeten kamen auch weg.


Zwischendurch hat uns die Nachbarskatze besucht und fand alles wahnsinnig spannend. Nachdem sie alles inspiziert hat, ist sie einigermaßen verwirrt wieder abgezogen.


Fast schon künstlerisch wertvoll :dance:
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

133

13.03.2013, 21:11

Ja die Tapeten sahen wirklich schon sehr fertig aus.

www.complex-mods.de

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 800

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

134

13.03.2013, 21:15

Allerdings. Sehen wie Papyrus aus. Wie bekommt man den Gesank eigentlich aus seiner Raucherwohnung raus? Reicht es da mit dieser Nikotin-Stopp Farbe zu streichen? Weil wie ein Pulli nachm Abend in ner Kneipe kann man ja so ein Haus nicht waschen. Und aus meinen Nachbarschafts-PC-Reperatur Erfahrungen kann ich mir gut vorstellen, dass das Zeug überall hinkommt.

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Joker

Lebt hier!

  • »Joker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 21.02.2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

135

13.03.2013, 21:52

Allerdings. Sehen wie Papyrus aus. Wie bekommt man den Gesank eigentlich aus seiner Raucherwohnung raus? Reicht es da mit dieser Nikotin-Stopp Farbe zu streichen?

Der Rauch setzt sich eigentlich hauptsächlich in Tapeten und Vorhängen fest. Vorhänge sind ja eh keine mehr da, und nachdem wir jetzt die Tapeten im gesamten Erdgeschoss entfernt haben, ist kaum noch was zu merken. Wenn dass dann ganz normal gestrichen ist, wird der Geruch komplett weg sein.

So dann gehts mal ein bisschen weiter.

04.03.2013 Mauerabriss Esszimmer

Wie schon erwähnt muss die Mauer zwischen Küche und Esszimmer weichen. Von dem Abriss selbst habe ich leider keine Fotos, ich habe aber meine Gopro ein Stück weit mitlaufen lassen. Leider ist die Aufnahme nicht so gut geworden, aber ich seh mal ob ich was draus machen kann.

Zunächst dann mal ein paar Fotos die ich zwischendurch gemacht habe. Hier sind wir schon so gut wie fertig. Mein Vater und ich haben mit je einer Hilti die Wand von oben nach unten eben Reihe für Reihe abgetragen. Dabei gingen natürlich auch diverse Kabel kaputt, aber das war sowieso klar. Für die oberen Reihen haben wir uns aus Holzböcken und Platten kleine Gerüste zum Draufstellen gebaut.


Die Tür zum Esszimmer war da, wo das linke Gerüst steht. Die Tür konnten wir inklusive Rahmen unversehrt ausbauen. Dazu haben wir einfach den Rahmen abgeklebt und alles rund herum abgetragen, bis der Rahmen frei stand.


Den Schutt den man auf den beiden obigen Bildern sieht mussten wir dann erstmal wegbringen, damit wir an die unterste Reihe überhaupt rankommen.


Hier ist jetzt alles komplett entfernt. Unten hat man jetzt natürlich eine Art "Rinne", weil die Wand ja direkt auf der Keller-Betondecke stand, und darauf noch Isolierung und Estrich sind. Diese Rinne müssen wir dann entsprechend mit Estrich wieder füllen.


Staubige Sache! Gottseidank funktioniert das Bad :D


Hier ist der Schutt soweit entsorgt. Wir haben den mit dem Anhänger zum Recyclinghof gefahren, der ist praktischerweise nicht weit weg.


Wo ich die Hilti schon mal in der Hand hatte, hab ich auch gleich das Fensterbrett vom Küchenfenster entfernt. Hier soll ja die Arbeitsplatte bis zum Fensterrahmen gehen. Also einfach links und rechts weggemeißelt...


... und Brett rausgenommen.


Als nächste Arbeit stand dann an, eine neue Nische für den Heizkörper zu schaffen, da der unter dem Fenster weg soll damit wir da eine durchgängige Küchenzeile machen können. Dazu gibts die Bilder dann morgen.
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 800

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

136

13.03.2013, 21:55

Yay. Update.

Eines Tages will ich auch mal ne Mauer einreißen :D
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

137

14.03.2013, 05:39

Uiuiui...ich hab ja zu den letzten Updates noch garnix geschrieben :)
Bei uns sahen die wände genauso verraucht aus, aber wir Karten zum Glück keine Tapeten dran. Bei uns kam der rauch aber hauptsächlich von nem holzofen.

Ihr habt ja echt riesige räume in eurer Bude. Von so nem Wohnzimmer würd ich Träumen, wenn aber der Schreibtisch mal auf dem Dachboden ist wird es besser. ;)

Die Heizkörperniesche in der Küche würde ich dann noch zu Mauern, evtl mit Poren Beton steinen, da die Wand da sehr dünn ist, und du dann ne bessere wärmedämmung hast.

Bleibt die küche im Keller eigentlich dann stehen, da du da so einen aufwand mit den kabeln betrieben hast, ich hätte die wenn die Küche wieder weg kommt nur aufputz verlegt?

So, für am Handy geschrieben reichts erst mal, ich schau heut abend den Worklog nochmal an :)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Joker

Lebt hier!

  • »Joker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 21.02.2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

138

14.03.2013, 08:10


Eines Tages will ich auch mal ne Mauer einreißen :D

Wenn ich wieder mal eine weg haben will, meld ich mich bei Dir! :thumbsup:


Ihr habt ja echt riesige räume in eurer Bude. Von so nem Wohnzimmer würd ich Träumen, wenn aber der Schreibtisch mal auf dem Dachboden ist wird es besser. ;)

Schreibtisch? Ja, die Räume sind jetzt im EG schon ziemlich genial, nachdem wir die Wand entfernt haben. Dafür haben wir halt Dachschrägen in den oberen Räumen. Einen Tod muss man sterben :D

Zitat

Die Heizkörperniesche in der Küche würde ich dann noch zu Mauern, evtl mit Poren Beton steinen, da die Wand da sehr dünn ist, und du dann ne bessere wärmedämmung hast.

Hehe, yepp, das ist genau mein Plan!

Zitat

Bleibt die küche im Keller eigentlich dann stehen, da du da so einen aufwand mit den kabeln betrieben hast, ich hätte die wenn die Küche wieder weg kommt nur aufputz verlegt?

Ja, die bleibt stehen, schrieb ich irgendwo oben schon mal ;) Klar, sonst hätt ich da nicht so einen Aufwand betrieben.
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

139

14.03.2013, 08:48

Hehe, wenn das fragen beantworten hier so fix geht hab ich gleich noch eine...
Kommt in den Durchgang zum Wohnzimmer ne Tür, wegen Koch Gerüche usw. ?

Wegen dem Schreibtisch...der steht bei uns momentan noch im Wohnzimmer, daher ist alles sehr beengt.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Joker

Lebt hier!

  • »Joker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 21.02.2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

140

14.03.2013, 08:56

Hehe, wenn das fragen beantworten hier so fix geht hab ich gleich noch eine...
Kommt in den Durchgang zum Wohnzimmer ne Tür, wegen Koch Gerüche usw. ?

Im Moment geht das Beantworten fix, weil ich noch unschlüssig bin, was ich heute arbeiten soll :D
Es kommt erstmal keine Tür rein. Wenn das mit den Gerüchen ein Problem sein sollte, dann mach ich ne zweiflügelige Schiebetür rein. Ich denk im Moment drüber nach, ob ich den Durchang zum Wohzimmer oben gerade machen soll. Im Moment hat der ja oben eine Rundung. Gerade sähe imho moderner aus, und wär auch für eine Schiebetür besser...

Zitat

Wegen dem Schreibtisch...der steht bei uns momentan noch im Wohnzimmer, daher ist alles sehr beengt.

Achso, das ist natürlich verständlich.
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread