Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Joker

Lebt hier!

  • »Joker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 21.02.2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

921

30.03.2015, 09:41

Grad erst den Thread gefunden - sehr interessant, was Du da machst und gemacht hast! :thumbsup: Erinnert mich an meine "Wohnungs-Hausbau-Zeit".

Danke ;)

Zitat

Mach weiter so, quasi-Nachbar (Erlangen is ja ned sooo weit weg :D )! Hab mal nen Abo gesetzt.

Das ist in der Tat nicht weit weg ;) Ich schau mal dass ich die Tage wieder ein paar Bilder hoch lade, hab schon (nur ein wenig) weiter gemacht, aber noch keine Zeit gehabt es zu posten.
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

922

12.04.2015, 07:27

Und, schon wieder was passier? (Sonja frägt :) )
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Joker

Lebt hier!

  • »Joker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 21.02.2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

923

13.04.2015, 21:48

In letzter Zeit hab ich nix gemacht, leider keine Zeit.

Aber ich hab noch ein paar Fotos die ich noch nicht gepostet hatte.

Zunächst mal hab ich den Teppich und die Sockelleiste entfernt. Zum Glück nur reingelegt, nicht geklebt. Den Heizkörper hab ich wieder in die Halterung gehängt, dass er nicht im Weg rum liegt, aber noch nicht angeschlossen. Muss ja eh wieder weg wenn die Wand fertig gestrichen wird.


Neue Steckdosen und Schalter gabs dann auch noch.


Außerdem eine neue LED-Lampe, damit die Baufunzel wieder raus konnte.


Der Estrich ist ziemlich gerade, bis auf etwa den letzten Meter über die gesamte Raumbreite. Da fällt er an den schlimmsten Stellen fast 2cm ab :kotz:
Das werde ich vor dem Fliesen ausgleichen müssen, sonst macht das keinen Spaß.


Am Samstag war ich beim Fliesenleger um die Ecke mal Fliesen anschauen. Die folgenden wären alle auf Lager und günstig. Bin nur noch nicht ganz sicher, ob es eine davon wird. Ich denke es wird auf jeden Fall was helles, denn ein dunkler Boden schluckt schon viel Licht. Ich merke allein den Unterschied zwischen dem alten Teppich und dem blanken Estrich schon ziemlich extrem.




Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

924

13.04.2015, 21:53

Also die letzten wirken am Bild am schönsten.
Wie wäre es mit Fliesen die eher gräulicher wären?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Joker

Lebt hier!

  • »Joker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 21.02.2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

925

13.04.2015, 21:57

Also von den drei geposteten wären die ersten meine Favoriten.

Die letzten kommen auf dem Bild falsch rüber, hab ich beim Fotografieren schon bemerkt. Die gehen sehr ins orange und ich will es eher neutral.

Meinst Du "gräulich" im Sinne von hellgrau? Das gefällt mir nicht so, aber man muss eh immer schauen was es grade gibt. Die ersten sind so eine Mischung aus weiß und hellgrau.
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

926

14.04.2015, 22:05

Denke auch das die erste etwas gräuliche gut zum Raum passt.

www.complex-mods.de

Joker

Lebt hier!

  • »Joker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 21.02.2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

927

18.04.2015, 18:19

An der Fliesenfront ist noch nix passiert, dafür hab ich heut mal wieder ein bisschen was im Garten gemacht.

Der Gartenwasseranschluss ist ja immer noch in diesem Zustand, also das blanke Rohr.


Hier habe ich erstmal noch ca. 50cm tief wieder ausgegraben.


Erst wollte ich ohne Schalung betonieren, habe mich dann aber doch entschieden eine Schalung zu verwenden, arbeitet sich einfach schöner und das Ergebnis wird auch besser.
Der Wasserhahn kam erstmal ab, und darauf ein Adapterstück, da darauf dann noch ein Y-Stück muss, da ich zwei Wasserhähne anschließen möchte.


Ich hatte mir eine 10x10 cm Edelstahlsäule besorgt, leider habe ich da vergessen vorher ein Bild zu machen. Von einem Bekannten habe ich mir 10cm unterhalb des oberen Endes ein 26mm Loch hinein fräsen lassen. Das ist genauso groß, dass das Außengewinde von innen durch passt, und das Y-Stück das von außen verschraubt wird, das Rohr dann fixiert.
Die Säule habe ich mit zwei Latten und Schraubzwingen befestigt und dann ausgerichtet dass es genau gerade steht.


Dann ging es ans Beton mischen.


Hier ist der Beton fertig eingefüllt. Wir haben ihn etwas weicher gemacht wie normal dass er schön auch hinter die Säule läuft. Es sind fast zwei Sack Beton rein gegangen, hätte eigentlich weniger erwartet, aber egal :D


Hier habe ich das Y-Stück schon mal provisorisch aufgeschraubt und die Hähne, damit man sieht wie das dann wird.


Oben kommt dann am Schluss noch ein Deckel drauf, aber erstmal muss der Beton fest werden.
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

928

18.04.2015, 19:24

Schöne Säule, gefällt mir sehr gut.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Joker

Lebt hier!

  • »Joker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 21.02.2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

929

19.04.2015, 19:04

Kurzes Mini-Update.

Hier sieht man den Deckel der oben auf die Säule kommt.


Ich hab heute auch ausgeschalt, war aber nicht ganz so viel wie beim Patrick :D


So sehen die Wasserhähne aus. Die sind aber jetzt nur provisorisch eingeschraubt, das mache ich morgen fertig.
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Lalime

El Schrotto

Beiträge: 543

Registrierungsdatum: 26.07.2011

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

930

21.04.2015, 09:43

Sehr geil geworden! Sieht jetzt viel besser aus als vorher. Hätte auch nicht gedacht dass eine Edelstahlsäule so gut aussehen kann im Garten.

Grüße

Joker

Lebt hier!

  • »Joker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 21.02.2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

931

25.04.2015, 16:18

Freut mich dass es gefällt!

Heute ging es mal wieder an der Kellerbaustelle weiter.

Zunächst mal beim Fliesenleger Material besorgt, um im hinteren Bereich vom Raum den Boden auszugleichen, der dort so stark abfällt.


Hier habe ich den Bereich der ausgeglichen werden muss schon grundiert, und den Randdämmstreifen angeklebt. Der sorgt dafür, dass die Ausgleichsmasse nicht in die Randfuge läuft.


Da ich schon dabei war, habe ich den Dammstreifen auch gleich im Rest vom Raum verklebt. Dort braucht man ihn zwar nicht zwingend, aber so kann auch kein Fliesenkleber in die Fuge.


Die Ausgleichsmasse wird angerührt, und dann einfach ausgegossen. Von der Konsistenz ist das Zeug ungefähr wie Tapetenkleister. Man muss es nur leicht mit der Glättscheibe in die richtige Richtung schieben, dann verläuft es quasi von alleine. Davon konnte ich allerdings keine Fotos machen, denn da muss man recht zügig arbeiten.


Hier sieht man wieviel das abgefallen ist, über die gesamte Breite teilweise mehr als 15mm.


Andere Seite. Jetzt sollte es dann gerade sein. Auf jeden Fall kann man da jetzt entspannt drauf fliesen.


Beim Fliesenleger habe ich dann auch noch zwei Probefliesen mitgenommen, die in Frage kommen würden.


Wir haben nen Favoriten.


Da jetzt alles vorbereitet ist, kommt dann als nächstes das Fliesen legen, sobald die Fliesen besorgt sind.
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joker« (25.04.2015, 16:27)


Socke

Lebt hier!

Beiträge: 1 036

Registrierungsdatum: 23.03.2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

932

25.04.2015, 18:42

Das ausgleichen war nötig ^^ saubere Arbeit

Ich würde die linke / hellere Fliese nehmen

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

933

26.04.2015, 18:29

Schaut gut aus. Ich glaube es werden die dunkleren Fliesen oder?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

934

26.04.2015, 22:42

Mir persönlich würden die Helleren besser zusagen, wobei der Look auf dem Bild auch täuschen können.

www.complex-mods.de

Joker

Lebt hier!

  • »Joker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 21.02.2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

935

28.04.2015, 21:51

Die helleren waren unsere Favoriten und sind es jetzt auch geworden.

Also durfte ich heute erstmal 500kg Material verladen, und dann wieder ausladen und in den Keller schleppen:


Dann habe ich den Rest vom Raum grundiert.


Am Übergang zu der Nivelliermasse werde ich morgen vielleicht noch ein bisschen mit Fliesenkleber spachteln dass da keine Stufe ist. Hier habe ich mal ein paar Fliesen ausgelegt.
Einmal um zu sehen, wie es aussieht, und dann um zu sehen, wie es von den Längen her ausgeht.


Natürlich geht es sich blöd aus, war ja klar. 3cm bleiben übrig :P


Da der Raum eh eine ziemlich komische Form hat, habe ich mir mal zwei Pläne gemacht, um zu entscheiden wo ich mit dem Fliesen anfange. Die Fliesen haben das Format 33x33 cm.

Variante A wäre, oben rechts (Pfeil) anzufangen. Die grünen Markierungen geben dann immer Reststücke in der angegebenen Breite. Also links bleibt mir dann 3cm über die ganze Breite. Dafür fängt es an der ganz rechten Tür (Haupteingangstor in den Raum) mit einer ganzen Fliese an. Im unteren Teil des Plans habe ich dann rechts eine Reihe mit 15cm.
Quer unten bei der anderen Tür (Eingangstür von draußen) bleiben 9cm übrig.
Nachteil dieser Variante, 3cm ist sau doof zu schneiden :P
Die gleiche Variante nicht rechts oben, sondern links oben angefangen macht meiner Meinung nach keinen Sinn, denn dann hätte ich die 3cm direkt an der rechten Tür.


Variante B wäre, unten rechts anfangen. Dann bleibt links über die ganze Breite 18cm, und dann an der ganz rechten Tür auch 18cm.
Der Nachteil wäre, an den beiden anderen Türen, die vom Raum aus gesehen auf der Außenseite des Türstocks sitzen, muss ich immer noch eine extra Reihe hineinschneiden (grüne Markierung). Bei der anderen Variante könnte ich jeweils Fliesen von der Reihe die an der Tür vorbei läuft, hineinlaufen lassen (muss man dann halt ggf. ein Eck ausschneiden).


Was meint ihr wie ich es machen soll? Noch andere Vorschläge?
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

936

29.04.2015, 05:01

Also ich wäre für die 2. Variante, ist viel einfache, auch das einschneiden in die Türen.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 800

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

937

29.04.2015, 10:20

Warum nicht oben links in der Ecke anfangen? So hast du die beiden längsten Seiten ohne Verschnitt, Fängst im von Türen am weitesten entfernten Eck an und an allen anderen Seiten wirst du sowieso stückeln müssen. ?(

Aber zugegeben - ich habe kein Plan davon und es noch nie gemacht. ;)

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Joker

Lebt hier!

  • »Joker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 21.02.2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

938

29.04.2015, 11:30

Warum nicht oben links in der Ecke anfangen? So hast du die beiden längsten Seiten ohne Verschnitt, Fängst im von Türen am weitesten entfernten Eck an und an allen anderen Seiten wirst du sowieso stückeln müssen. ?(

Mein Gedanke war, dass es dann an der Haupteingangstür direkt mit einem 3cm Streifen anfängt, was meiner Meinung nach nicht so schön aussieht.
Aber ich glaube ich mache mir da zu viele Gedanken, und im Endeffekt ist es egal. :D
Könnte man so wahrscheinlich auch machen ;) - hab heute morgen gesehen dass es bei mir im Bad auch direkt an der Tür mit 2cm Verschnitt anfängt, ist mir noch nie aufgefallen wenn man nicht genau danach schaut :P

Zitat

Aber zugegeben - ich habe kein Plan davon und es noch nie gemacht. ;)

Macht nix, ich hab auch keinen Plan, ich mach einfach nur :thumbsup:
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

939

29.04.2015, 20:22

Auch wenn ich sowas noch nicht gemacht habe tendiere ich zur Variante 2, da die Zugeschnittenen Teile nicht zu klein ausfallen.

www.complex-mods.de

Joker

Lebt hier!

  • »Joker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 21.02.2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

940

01.05.2015, 22:13

Variante 2 ist es jetzt dann auch geworden :thumbup:

Bei mir war heut auch Tag der Arbeit, ich hab mit dem Fliesen angefangen. Zunächst mal habe ich so wie ich anfangen will Fliesen ausgelegt und rechtwinklig dazu die an den anderen Wänden. So sieht man gleich ob das alles halbwegs passt und kann gleich ein wenig mehr Abstand zur Wand am Anfang lassen, falls eine Wand irgendwie schräg läuft- das spart dann das zuschneiden. Aber es war erstaunlicherweise alles perfekt.


Nachdem dann die erste Reihe im Fliesenkleber liegt wie sie soll, geht es zügig weiter...


An der Tür musste ich mit dem Multimaster (leider nicht meiner) die Türstock Blende kürzen, damit die Fliesen drunter passen. Dazu habe ich eine Fliese auf Fliesenkreuze gelegt und dann den Multimaster da entlang geführt.


Soweit bin ich heute gekommen.




Morgen gehts weiter ;)
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread