You are not logged in.

Dear visitor, welcome to We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Socke

Lebt hier!

  • "Socke" started this thread

Posts: 1,037

Date of registration: Mar 23rd 2014

Occupation: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Thanks: 44

  • Send private message

1

Sunday, March 6th 2016, 9:46pm

[Review] Logitech Harmony Smart Control

Hallo WMI,
heute gibt es mal wieder einen Review von mir und zwar zur Logitech Harmony Smart Control wie sie auch Hier zu finden ist.
Jeder kennt das Problem von unzähligen Fernbedienungen im Wohnzimmer, abhilfe schaffen sollen hier bekanntlich Universalfernbedienungen.
Logitech hat hier eine Hub auf den Markt gebracht welcher per App, Tastatur und Fernbedienung gesteuert werden kann.

Randinformation
Den Hub gibt noch in weiteren Kombinationen und Ausführungen z.B. mit Tastatur, Einzeln und als Ultimate (ist aber nach meinen Recherchen immer der gleiche Hub).
In diesem Review gehe ich Hauptsächlich auf die oben beschrieben Kombination aus Hub und Fernbedieung ein.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Harmony Smart Control

Allgemeine Informationen


Technische Daten der Fernbedienung


Technische Daten für den Hub


Produktabmessungen


*Update*
Folgende Bilder sollen die größe des Hubs und der Fernbedienung, in Relation zu den eingesparten Fernbedienungen aus der Testumgebung zeigen.


Die verbindung zwischen HUB und Fernbedienung erfolgt per Funk beide benötigen somit keinen Sichtkontakt.
In meiner Wohnung funktioniert die die Funkverbindung auch durch zwei Wände und 7m Abstand ohne Probleme und Verzögerungen.
Die Kommunikation zwischen HUB und Endgerät erfolgt wiederum per Infrarot, hier sollte somit ein Sichtkontakt bestehen um korrektes Schalten zu gewährleisten.
Das Gehäuse des HUBs ist so aufgebaut dass er die IR-Signale überall ausstrahlt bzw. komplett durchlässig ist für IR-Strahlen und nicht nur an einer bestimmten stelle.
Befindet sich der HUB z.B. in einem Schrank mit Türen durch die das IR-Signal nicht durch kann, können noch bis zu zwei extra IR-Sender angeschlossen werden (einer im Lieferumfang enthalten).
Diese können dann außerhalb des Schrankes bzw an anderer Stelle befestigt oder angebracht werden.

Zur verdeutlichung nochmal ein kleines Bild verzeiht mir die Qualität. Ich sag nur Paint :phat:



--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Testumgebung

Spoiler Spoiler


In meinem Fall sollen folgende Geräte gesteuert werden.

- Logitech Z906
- LG 60LB561V
- Sky HD Festplatten Receiver

weitere Geräte folgen bzw. sind geplant


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Installation


Das Einrichten der Fernbedienung bzw. des Hubs erfolgt mit Hilfe der Harmony App und funktionierte reibungslos.
Als erstes wird eine Verbindung per Bluetooth hergestellt(später läuft dann alles über WLAN) um die Grund einstellungen vorzunehmen.
Wie man den folgenden Bildern entnehmen kann werden alle Schritte ausführlich beschrieben (was es manchmal etwas unübersichtlich macht auf den ersten Blick).


Die gewünschten Geräte waren in der Logitech Gerätedatenbank zu finden und man konnte nach wenigen klicks schon die wichtigsten Funktionen ausführen.




In meiner Konstellation wurden alle Tasten automatisch logisch belegt
soll heißen, dass die Lauter-/Leiser-Taste z.B. mit den Befehlen der
Logitech Z906 Fernbedienung belegt waren.
Somit war das Herausfinden, welche Taste der Universalverbedienung nun wie belegt ist, auch ohne App ziemlich einfach.
Allerdings muss man dazu sagen dass nicht alle Tasten aller drei Fernbedienungen auf einmal Platz finden und somit auch nicht alle befehle nach dem automatischen Zuordnen gefunden wurden.

Beim Umschalten zwischen zwei Aktionen z.B. "Fernsehen" und "Musik hören" bei der zweimal das gleiche Gerät genutzt wird, kommt es bei mir manchmal zu problemen.
Dann hilft nur einmal alles ausschalten per "OFF-Taste" und dann die gewünschte Aktion neu starten.
Ich versuche mal das Problem mal etwas genauer zu beschreiben. In zwei Aktionen wird z.B. der Fernseher benutzt, wird nun die Aktionstaste gedrückt wird der Fernseh eingeschaltet alles läuft wunderbar.
Wird nun die 2. Aktionstaste gedrückt bei der der Fernseh verwendet wird kann es sein, dass dieser wieder ausgeschalten wird da der "Power" Befehl gesendet wird.
Obwohl normalerweise bei diesem wechsel nur der Eingang von HDMI1 auf HDMI2 geändert werden müsste, da der Fernseh schon an war.
Das passiert nicht jedesmal kommt aber ab und zu vor und ist dann etwas störend.
Es gibt zwar sehr viele Einstellungsmöglichkeiten aber bis jetzt konnte ich diesen "Fehler" noch nicht komplett beheben.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hier noch einmal eine kleine stichpunktartige Pro und Contra Auflistung zur Logitech Harmony Smart Control.

Spoiler Spoiler


Pro:
+ Logitech Gerätedatenbank
+ gute Reaktion
+ Funktverbindung zwischen Hub und Fernbedieung
+ zusätzlicher IR-Sender enthalten
+ schnelle Umschaltzeit zwischen zwei Aktionen (dauer ca. 3-7sec je nach Anzahl Geräte)
+ per App steuerbar
+ unzählige Einstellmöglichkeiten der App
+ Aktionen mit mehreren Geräten
+ "Macro"-Funktion und Zeitverzögerung möglich

Contra:
- teilweise Probleme beim Umschalten zwischen Aktionen
- Geräte können nur mit Hersteller und Modell gesucht werden
- man sieht nicht welche Produkte eines Herstellers unterstützt werden
- App bereitet manchmal Probleme (iPad)
- App teilweise unübersichtlich

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Fazit:

Nach dem ersten Einrichten läuft alles Super und es gibt keine Probleme bei der Benutzung mit der Fernbedienung.
Die App bereitete mir, wie bereits erwähnt, das ein oder andere mal Probleme weshalb diese bei mir so gut wie nie benutzt wird.
Trotz alle dem würde ich die Logitech Smart Control jederzeit wieder kaufen, da mich die unzähligen Einsatzmöglichkeiten, die Kompatibilität und das schlichte Design überzeugt haben.
Den Preis von aktuell ca.83€ finde ich angemessen.

This post has been edited 16 times, last edit by "Socke" (Mar 25th 2016, 6:04pm)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

der_george (07.03.2016)

Joker

Lebt hier!

Posts: 1,267

Date of registration: Feb 21st 2012

Location: Nürnberg

Occupation: Code-Künstler

Thanks: 31

  • Send private message

2

Monday, March 7th 2016, 10:45am

Für ein Review hätte ich noch ein paar Bilder angemessen gefunden. Das würde einen ordentlichen Mehrwert geben, denn die Produktbilder von Logitech sind teilweise eher suboptimal. Gerade was z.B. die Größenverhältnisse angeht etc. Auch wie das mit dem zusätzlichen IR-Sender funktioniert etc. wär noch interessant gewesen, auch in Bildern.

Aber dennoch gute Infos!

Ich habe ein ähnliches System im Einsatz, das Logitech Harmony Companion. Gabs mal im Angebot für 89€ und ich hab eh was neues gesucht.
Es ist derselbe Hub (der ist immer derselbe, wie Du schon richtig gesagt hast), nur die Fernbedienung ist ein wenig anders. Die Media-Tasten sind unter dem Steuerkreuz, was ich persönlich besser finde, da man diese häufig braucht und bei normaler Haltung der Fernbedienung diese so leichter mit dem Daumen bedienen kann.

Deine Pro- und Contra Punkte kann ich mehr oder weniger so bestätigen.

Das mit der App sehe ich allerdings noch kritischer, meiner Meinung nach ist das Ding nicht zu gebrauchen, außer zur Einrichtung. Die Startup-Zeit ist viel zu lang, bis ich da eine Aktion auswählen kann hab ich längst die normale Fernbedienung in die Hand genommen. Mist ist auch, dass das Ding jedes mal den Hub neu sucht, wenn die App mal im Hintergrund war. Das dauert jedes mal mehrere Sekunden. Weiterhin hat die App Probleme den Hub zu finden, wenn man WLAN mit 2.4 und 5 GHz gleichzeitig fährt, sie behauptet dann manchmal es ist kein Hub gefunden worden. Das ist dann doppelt ärgerlich, weil das natürlich auch wieder mehrere Sekunden dauert und dann gar nicht geht. Dass die App unübersichtlich ist schriebst du ja schon.

Alles andere bis auf die App ist aber top, und ich würde es mir auch jederzeit wieder kaufen.

Noch zu Deinem Problem, also ich habe mehrere Aktivitäten die die gleichen Geräte benutzen und ich hatte so ein Problem noch nicht. Wenn das Gerät schon an ist, wird bei mir kein Power Befehl gesendet. Ist vielleicht mit den Einstellungen des Anschaltbefehls etwas nicht in Ordnung? Man kann z.B. einstellen, ob das Geräte je einen An- und Ausschalter hat, oder einen gemeinsamen (Toggle) An/Aus Schalter. Das ist vermutlich wichtig dass das richtig eingestellt ist.
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Socke

Lebt hier!

  • "Socke" started this thread

Posts: 1,037

Date of registration: Mar 23rd 2014

Occupation: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Thanks: 44

  • Send private message

3

Monday, March 7th 2016, 12:29pm

Geb ich dir recht... die Bilder habe ich schlicht und einfach vergessen einzufügen :dash: :dash: :dash:
Ich habe welche gemacht auch wie das Teil verpackt ist/war.

Die Bilder und die anderen Anregungen versuche ich noch nachzureichen.

Das mit dem Toggle-Befehl hab ich schon versucht hat aber nicht richtig geklappt, kann natürlich auch sein dass mein gerät auch keine extra an und aus Befehl hat sondern nur den Toggle.

Zur App also beim ipad hab ich generell dass Problem dass er den HUB nur findet wenn die Sonne scheint (reiner zufall...).
Mit meinerm HTC findet er den einen HUB im Schlafzimmer direkt den, den ich im Wohnzimmer verwende findet er auch nur manchmal.
Beide hängen aber im gleichen WLAN.

Joker

Lebt hier!

Posts: 1,267

Date of registration: Feb 21st 2012

Location: Nürnberg

Occupation: Code-Künstler

Thanks: 31

  • Send private message

4

Monday, March 7th 2016, 12:44pm

Das mit dem Toggle-Befehl hab ich schon versucht hat aber nicht richtig geklappt, kann natürlich auch sein dass mein gerät auch keine extra an und aus Befehl hat sondern nur den Toggle.

Du könntest mal versuchen die Befehle von der Original Fernbedienung anzulernen. Ansonsten fällt mir dann nix mehr ein :)

Zur App also beim ipad hab ich generell dass Problem dass er den HUB nur findet wenn die Sonne scheint (reiner zufall...).
Mit meinerm HTC findet er den einen HUB im Schlafzimmer direkt den, den ich im Wohnzimmer verwende findet er auch nur manchmal.
Beide hängen aber im gleichen WLAN.

Auch ned schlecht :D
Logitech verkauft ja auch nur den Hub alleine und bewirbt das dann so, dass man dann alles per Smartphone steuern kann und gar keine "richtige" Fernbedienung braucht. Das macht dann bestimmt richtig Spaß :dash: Vermutlich sind deshalb die Bundles aus Hub und Fernbedienung nicht viel teurer als nur der Hub.
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Socke

Lebt hier!

  • "Socke" started this thread

Posts: 1,037

Date of registration: Mar 23rd 2014

Occupation: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Thanks: 44

  • Send private message

5

Friday, March 25th 2016, 6:09pm

Sooo ich habe jetzt den Review endlich ergänzt.

@Joker
Die Befehle von der Original Fernbedienung anzulernen wäre auch mal ein Versuch wert...
Wenn ich zeit hab morgen werd ich das mal versuchen und berichten :)

Joker

Lebt hier!

Posts: 1,267

Date of registration: Feb 21st 2012

Location: Nürnberg

Occupation: Code-Künstler

Thanks: 31

  • Send private message

6

Saturday, March 26th 2016, 10:45am

Sehr schön. Also hast du jetzt ca. 3 Red Bull Dosen an Platz eingespart :thumbsup:
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Socke

Lebt hier!

  • "Socke" started this thread

Posts: 1,037

Date of registration: Mar 23rd 2014

Occupation: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Thanks: 44

  • Send private message

7

Thursday, June 16th 2016, 5:10pm

Aus einem "mach ich morgen" wurde nun leider ein etwas längerer Zeitraum :dash:

Ich hab nun aber eine Einstellung gefunden die meiner Meinung nach letztens so noch nicht da war.
Bei der App konnte man unter dem entsprechendem Gerät nur einstellen das diese immer an ist allerdings wird es mit der Off-Taste ausgeschalten.
Als ich vorhin versucht habe das zu umgehen gab es dort auf einmal die Möglichkeit zu sagen "Gerät hat keinen Ein/Aus-Knopf".
Somit ist mein Problem dass sich mein Receiver ausschaltet beim Aktionswechsel oder sonstigen Manövern gelöst. :phat: