You are not logged in.

Dear visitor, welcome to We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

patricifiko99

Wohnt hier!

  • "patricifiko99" started this thread

Posts: 566

Date of registration: Apr 4th 2012

Name: Patrick K.

Location: Irgendwo in der tiefen Eifel

Occupation: Schüler

Thanks: 26

  • Send private message

1

Thursday, July 31st 2014, 5:12pm

[Tastatur] CM Storm Quick Fire XT

Vielen Dank an Cooler Master für die Bereitstellung dieser Tastatur!

Die Cooler Master CM Storm Quick Fire XT kostet auf Amazon etwa 85€ und bringt für diesen Preis eine mechanische Tastatur mit blauen, braunen oder roten Cherry-MX Switches und einem kompletten Standard DE-Layout. Zusätzlich ist das USB-Kabel abnehmbar und es gibt einige Media-Tasten sowie eine Win-Key-Lock-Funktion.


Zum Design:
Die Tastatur ist komplett schwarz und relativ schmal umrandet. Die Tasten sind aus Plastik, welches sich wertig anfühlt, und der Rest aus solch einer SoftTouch-Oberfläche, die sich meiner Meinung nach nur sehr schwer vpn Staub befreien lässt. Das USB-Kabel (Typ A male - Typ A male) ist abnehmbar. Dadurch ist das Keyboard relativ portabel, dabei allerdings immer noch größer als die CM Storm Tastaturen ohne Numblock.
Die Tasten sind mit einer nicht ganz so üblichen Schriftart bedruckt (so ähnlich wie das CM-Storm-Logo), auch wenn mich perönlich das nicht stört. Eine Tastenbeleuchtung ist nicht vorhanden.


Zur Funktion:
Die Tastatur tut was sie soll. Eine Treiberinstallation ist nicht nötig gewesen. Die Funktionstasten sind auf der rechten Seite der F-Tasten positioniert und lassen sich mit der Fn-Taste bei der rechten Alt-Taste aktivieren. Die Tasten sind alle mit einer Hand erreichbar, und funktionieren auch wie sie sollen.
Die Win-Lock-Funktion funktioniert, auch wenn ich sie nicht brauche, und es gibt auch eine Tastenwiederholungsfunktion, wenn die Tastatur über PS/2 betrieben wird, aber da ich dies nicht nutzen würde und die Tastatur auch per USB angeschlossen habe, konnte ich dies nicht testen.


Vergleich:
Bisher habe ich die QPAD MK-80 blue genutzt; als weitere Vergleichstastatur habe ich noch die QPAD MK-50 dazugezogen, welche preislich etwas unter der CM Tastatur liegt. Hier nun eine Vergleichstabelle (wenn auch etwas subjektiv mit den für mich wichtigen Kriterien):



Da für mich persönlich eine Handballenablage das ganze wesentlich komfortabler macht, würde ich eher zur QPAD greifen.
Der große Vorteil der CM ist aber das abnehmbare Kabel sowie die Kompaktheit. Sie ist optimal für Reisen, wo man viel (und komfortabel) Tippen muss. Auch als “Patchtastatur” beim PC schrauben ist diese Tastatur sehr vorteilhaft.

Was ich noch als Verbesserungsvorschläge hätte wäre:
eine Handballenablage
Ein Micro-USB-Kabel. Davon hat man in der Regel mehr herumliegen, als von USB A-A Kabel, und falls man das Original-Kabel verlegt, wäre so schneller Abhilfe geschaffen.
Mehr glaube ich lässt sich bei dem Preis auch nicht erwarten.


Fazit:
Insgesamt ist die Quick Fire XT aber eine sehr gute Tastatur, die ich jedem empfehlen kann, der eine nicht komplett stationäre mechanische Tastatur haben will. Für einen Desktop- und Mobil-Einsatz lässt sich auch kostengünstig ein weiteres USB-Kabel zukaufen, sodass die Tastatur selber schnell abgesteckt und in die Tasche gepackt werden kann.
patricifiko99 has attached the following images:
  • QuickFire1.jpg
  • QuickFire2.jpg
  • QuickFire3.jpg

This post has been edited 2 times, last edit by "patricifiko99" (Sep 24th 2014, 9:16pm)


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Posts: 12,083

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

2

Thursday, July 31st 2014, 9:10pm

Schönes Review. Ich würde noch ein paar Bilder dazu posten.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


patricifiko99

Wohnt hier!

  • "patricifiko99" started this thread

Posts: 566

Date of registration: Apr 4th 2012

Name: Patrick K.

Location: Irgendwo in der tiefen Eifel

Occupation: Schüler

Thanks: 26

  • Send private message

3

Thursday, July 31st 2014, 9:27pm

Bilder kommen noch. Wenn ich Zeit habe und das Keyboard entstaubt ist ^^

patricifiko99

Wohnt hier!

  • "patricifiko99" started this thread

Posts: 566

Date of registration: Apr 4th 2012

Name: Patrick K.

Location: Irgendwo in der tiefen Eifel

Occupation: Schüler

Thanks: 26

  • Send private message

4

Wednesday, September 24th 2014, 9:06pm

Update - Bilder online. Bitte nicht durch die grüne Ecke am einen Bild irritieren lassen xD

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Posts: 12,083

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

5

Wednesday, September 24th 2014, 9:07pm

Was das für ne Grüne Ecke? :P
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


patricifiko99

Wohnt hier!

  • "patricifiko99" started this thread

Posts: 566

Date of registration: Apr 4th 2012

Name: Patrick K.

Location: Irgendwo in der tiefen Eifel

Occupation: Schüler

Thanks: 26

  • Send private message

6

Wednesday, September 24th 2014, 9:08pm

Zweites Bild, rechts oben ^^ hatte keine Lust nach dem Nachweißen des Hintergrundes die noch wegzumachen xD

Similar threads