Sie sind nicht angemeldet.

Socke

Lebt hier!

  • »Socke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 036

Registrierungsdatum: 23.03.2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

1

11.09.2014, 21:37

Cooler Master Elite 110

Hallo zusammen,
heute gibt es von mir einen kurzen Review zum Elite 110 von Cooler Master.
Es Handelt sich hier um ein schlichtes und kompaktes Gehäuse für mITX-Mainboards.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gehäuse von außen:

Das schlichte Gehäuse macht von außen einen guten eindruck.
An der linken Seite befinden sich ein Reset Taster, eine Status-LED, zwei USB 3.0, ein Mikrofon und ein Kopfhöreranschluss.
Der Einschaltknopf, der gleichzeitig das Herstellerlogo ist, ist blau Beleuchtet und befindet sich im unteren Bereich der Front.



--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gehäuse von Innen:

Als Netzteil kann ein normales ATX-Netzteil verwendet werden.
Da auf Grund der größe des Gehäuses das Netzteil direkt über dem Mainboard sitzt ist hier zu erwähnen, dass der Abstand hier "nur" ca. 7,5cm beträgt
und somit die Wahl des CPU-Kühlers leicht eingeschränkt ist.
Eine Zwei-Slot-Grafikkarte kann, wenn sie eine länge von ca. 18cm nicht überschreitet, problemlos eingebaut werden.
Desweiteren können z.B. vier 2,5" oder drei 3,5" und eine 2,5" Festplatten eingebaut werden.
In der Front ist genug Platz um einen 140mm Lüfter zu Installieren.
Zur Lüftermontage gibt es vier Plastikstifte (damit ist der vormontierte Lüfter befestigt) diese sind allerdings nichts besonderes und meiner Meinung nach ehr ungeeignet.




--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Daten & Fakten:

Das verwendete Materialie ist überwiegend Blech nur die Front besteht aus Kunststoff.
Es ist Platz für ein mITX-Mainboard.
Die Maße des Gehäuse betragen ca. 260 x 208 x 280mm.



Platz gibt es nicht viel ein Netzteil mit Kabelmanagement ist empfehlenswert, um den Airflow so wenig wie möglich einzuschränken.


Hier ein kleines Bild der Einzelteile


Detailierte Produktangaben könnt ihr auf der Herstellerseite nachlesen.

Der Einbau der Hardware stellte kein Problem dar.
Zur Montage der Abstandshalter für das Mainboard ist ein Aufsatz im Lieferumfang enthalten, so können man einfach einen Kreuzschlitzschraubendreher eingeschraubt werden.
Muss nachträglich etwas an der Hardware geändert werden z.B. CPU Tauschen, so muss einiges wieder Ausgebaut werden.
Hier wäre es besser wenn das Netzteil unter dem Mainboard sitzen würde.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fazit:

Der Preis von ca.50€ für das Cooler Master Elite 110, finde ich gerechtfertigt.
Die verwendeten Materialien und die Verarbeitung des Gehäuses sind, für diese Preisklasse, vollkommen in Ordnung.
Bei mir wird das Gehäuse für meinen Multimedia-PC verwendet und kann es für diesen Zweck nur empfehlen.

Zu guter Letzt möchte ich mich noch bei Cooler Master bedanken, die mir freundlicherweise dieses Gehäuse zur Verfügung gestellt haben.

Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von »Socke« (27.01.2015, 16:01)


der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 803

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

2

27.01.2015, 15:42

Vielen Dank für das kleine Review. :)

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread