Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sphenoidalis

Gern hier!

  • »Sphenoidalis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 21.11.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

27.11.2013, 17:04

Nachfrage "Althardware" oder Was taugt, was nicht?!

Hey Leute,

ich habe heute einen alten Rechner von einem Kumpel bekommen und wollte mal eure Meinung hören, was man davon noch verwenden kann. Der Rechner wurde bis letztes Jahr noch genutzt und soll wohl ganz passabel agiert haben bei Spielen bei BF 3 und Co. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir eure fachkundige Meinung mitteilen könntet ;) Er soll von mir evtl. wieder neuaufgebaut werden und danach hauptsächlich BF4 fähig sein.

Hardware:
Gehäuse: NZXT Apollo Case
Netzteil: LCPower LC8700
GPU: Geforce 8800GT
CPU: Intel Core 2 Quad 2,4Ghz
Kühler: Arctic Cooling 7 Alpina Cooler
RAM: 2x4GB DDR2 800 DIMM
Mobo: Asus P5N-E SLI
DVD: LG DVD RW
Cardreader: Logisys 5-1 Carreader

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 800

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

2

27.11.2013, 17:23

Mit dem Rechner steckst du in der Aufrüstsackgasse.

Also das Paket CPU, RAM und Board ist am Ende der Fahnenstange - wenn du da ein Teil davon aufrüsten willst musst du das ganze Bundle aufrüsten.
Zum Glück reicht es für BF4 aber noch aus.

Die Grafikkarte solltest du aufrüsten. Für BF4 empfehle ich eine R9 270 oder R9 270X oder größer.
Für (viel) kürzere Ladezeiten empfiehlt sich eine SSD - Ist schon eine verbaut?
diese beiden Sachen lassen sich unabhängig vom Paket CPU, RAM und Board aufrüsten und kannst du später auch weiterverwenden.

Das Netzteil lässt sich eigentlich nur mit "Bullsh*t" bezeichnen und ist ein reiner Chinaböller. Obwohl es dir keine Leistung bringen würde, würde ich persönlich das Netzteil als erstes aufrüsten.

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Incendor

Gern hier!

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 24.11.2013

Name: Felix

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Fachinformatiker Systemintegration

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

3

27.11.2013, 17:25

Also Up to Date sicherlich nicht, aber wenn du ne aktuelle Grafikkarte reinpackst und aus der CPU nochmal 500 MHz rauskitzeln kannst, dann bist du -grade angesichts der Wand, vor der die CPU-Forschung im Moment steht- auf nem guten Weg für nochmal mindestens 2-3 Jahre.

JeffModder

Lebt hier!

Beiträge: 1 128

Registrierungsdatum: 25.10.2013

Name: Jafar Al-Mansoor

Wohnort: Köln

Beruf: Schüler, bald professioneller Casemodder :P

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

4

27.11.2013, 17:51

Vllt hilft es ja wenn du den Computer verkaufst und dir mit dem Geld mit dem du aufrüsten wolltest + Dem geld was du für den Rechner bekommen hast einen neuen zusammenzustellen .

Sphenoidalis

Gern hier!

  • »Sphenoidalis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 21.11.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

27.11.2013, 19:17

Okay,
also vorerst, nein es ist weder eine HDD noch eine SSD dabei. Ich habe den Rechner heute so halbwegs geschenkt bekommen (20€) und habe mir gedacht, dass man da nicht viel verkehrt machen kann bei dem Preis. Demnach werde ich auf jedenfall eine 1TB HDD 7200 U/min von WD oder Seagate holen und wohl eine 120 GB SSD für OS und die Games.

Ja ähnliches hatte ich mir bzgl. des Mobo, CPU und Ram schon gedacht, aber ihr seid euch sicher, dass ich damit, wenn die Graka besser ist noch GUT Battlefield 4 spielen kann? Die CPU zu übertakten sollte kein Problem darstellen, da er vorher unter Volllast wohl nur so um die 45°C lief. Mit den Lüfter/Kühlermodifikationen sollte es also problemfrei machbar sein. Aber auch der Gedanke, dass alles einfach zu verkaufen und in ein ganz neues System zu investieren ist mir gekommen, nur denke ich halt, dass man dafür wohl nicht mehr wirklich etwas bekommt, da es ja leider doch schon recht out-of-date ist.

Zu guter letzt noch die Frage zum Netzteil. Ist es wirklich so schlimm? Habe meinen Kumpel vorhin nochmal angerufen und er meinte wohl, es soll super leise gewesen sein und nie irgendwelche Zicken gemacht haben.

MfG
Marc

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 800

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

6

27.11.2013, 19:38

Also mit der CPU und dem RAM machst du derzeit immernoch nichts falsch - die CPU Entwicklung ist in den letzten Jahren nicht allzuweit fortgeschritten. Ich würde sie behalten - für BF4 reichen sie aus.
Bei Grafikkarten sieht das ganz anders aus - und an der derzeitigen Grafikkarte wird es scheitern.

Ich hab mir nur kurz das Datenblatt zum Netzteil angeschaut - es hat anscheinend keinerlei Schutzschaltungen - es ist weit überdimensioniert und dazu hat LC-Power auch noch einen sehr schlechten Ruf.

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Sphenoidalis

Gern hier!

  • »Sphenoidalis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 21.11.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

7

27.11.2013, 19:54

Okay, das hört sich doch schonmal gut an. ^^ Denn werde ich mir wohl eine neue Graka holen. Allerdings wird es wohl eine Nvidia werden. Mir gefallen die einfach besser. Irgendwelche Vorschläge im Budget von max. 250 Euro?

Okay und das mit dem Netzteil, werde ich mir denn wohl auch mal durchdenken ;) Aber danke schonmal für eure Ratschläge.

MfG
Marc

JeffModder

Lebt hier!

Beiträge: 1 128

Registrierungsdatum: 25.10.2013

Name: Jafar Al-Mansoor

Wohnort: Köln

Beruf: Schüler, bald professioneller Casemodder :P

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

8

27.11.2013, 20:08

Naja ohne Festplatte würde ich den auch nicht verkaufen ;)

Schau evt. nach gebrauchten Grafikkarten . Hab meine auch gebraucht gekauft und dadurch die hälfte vom regulären preis gezahlt.

Hält bis heute sehr solide. Wenn es dir ein zu großes Risiko ist, dass sie kaputt sein könnte wäre mit dem Budget auch Neu inordnung :D

Incendor

Gern hier!

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 24.11.2013

Name: Felix

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Fachinformatiker Systemintegration

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

9

28.11.2013, 08:58

In dem Preisbereich kann ich dir eig. nur die GTX 600er - Serie von EVGA empfehlen. Für 250 könntest du evtl. sogar eine 670 kriegen, ansonsten reicht es auf jeden Fall für ne GTX 660 SC oder SSC - und auf der läuft BF4 (Kann ich ggf. auch beweisen, ich hab die ;) )

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 800

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

10

28.11.2013, 09:35

Die GTX 600 Serie lohnt sich gerade bei BF4 weniger. Nimm lieber ne R9 xxx - BF4 wurde für diese Karten optimiert. Und mit Mantle im Dezember wird der Vorsprung vermutlich weiter anwachsen. Mit der R9 bekommst du mehr Leistung für weniger Geld.

Eine Karte der GTX 600er oder 700er Serie zu kaufen macht keinen Sinn - meiner Meinung nach.

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Sphenoidalis

Gern hier!

  • »Sphenoidalis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 21.11.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

11

28.11.2013, 09:48

Hmm, eigentlich bin ich ein ziemlicher AMD-Gegner, da ich in der Vergangenheit doch recht enttäuscht von denen war, aber ich werde wohl einfach mal den Release von Mantle abwarten und gucken, in welche Richtung sich das ganze denn entwickelt. Im Endeffekt soll Mantle ja auch für NVIDIA kommen.

MfG
Marc

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 800

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

12

28.11.2013, 11:44

Was heißt bei dir Vergangenheit?
Welche Karte und warum?
Ich habe ständig nvidia und Ati/AMD Karten - und auch Intel Onboard...

Ich hatte sowohl mit nvidia, wie auch AMD positive, wie negative Erfahrungen - meiner Meinung nach sind sie mittlerweile nahezu ebenbürtig. Es gibt Sachen da hat der einer einen Vorteil da und der andere woanders. Die Unterschiede sind minimal. Bei mir entscheidet dann letztendlich der Preis. Für Schall und Rauch zahle ich nichts - nur für Leistung (und Features)

Das einzige von dem ich immernoch abraten kann ist Grafik auf Intel-Basis. Ihre CPUs sind dafür meistens die besten. ;)

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Sphenoidalis

Gern hier!

  • »Sphenoidalis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 21.11.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

13

28.11.2013, 11:47

Vergangenheit heißt bei mir echt Vergangenheit, also bevor ich auf Laptops umgesattelt bin. Sprich so ca 6 Jahre ;). Damals hatte ich nen komplettes AMD-System und hatte nur Probleme bei Spielen und Grafikanwendungen. Als ich danach auf Intel Prozessor und Nvidia Graka umgestiegen bin, waren diese Probleme passé. Aber wenn AMD bei den Grafikkarten momentan echt soweit den Kopf vorne hat, werde ich diese wohl doch mal testen müssen ;)

MfG
Marc

Incendor

Gern hier!

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 24.11.2013

Name: Felix

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Fachinformatiker Systemintegration

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

14

28.11.2013, 11:58

Also ich kann mich nur auf deine Seite stellen. Bisher mit jedem einzelnen AMD-Produkt früher oder später Probleme und fehler gehabt.

Dann irgendwann auf Intel und nVidia umgestiegen und der einzige Fehler, den ich bisher hatte war der, dass in Minecraft selbst in der Nacht taghell war. Total schlimm, sowas. :O ;)

Sphenoidalis

Gern hier!

  • »Sphenoidalis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 21.11.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

15

28.11.2013, 11:59

Denn solltest du in Minecraft die Brightness runterdrehen ;) Du mogelst xD

Incendor

Gern hier!

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 24.11.2013

Name: Felix

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Fachinformatiker Systemintegration

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

16

28.11.2013, 12:16

Nene, in Minecraft war schon alles richtig eingestellt, sogar extra dunkel... das war ein Bug im alten Treiber für die GTX 260^^ Aber mit der 660 hab ich's jetzt au nimmer.

Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Beiträge: 1 611

Registrierungsdatum: 26.11.2010

Name: Marvin

Wohnort: Berchtesgadener Land

Beruf: IT Specialist Webhosting & CDN

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

17

28.11.2013, 14:30

Also ich hatte bis jetzt Intel / AMD Prozessoren und natürlich Boards sowie auch ATI / Nvidea Grakas und hatte noch nie Problem, egal ob bei spielen, OC o.ä.
Ich weiß nicht warum viele sagen es gibt so viele Fehler bei AMD oder Nvidia. Das Problem liegt bei über der Hälfte der Fehler 60cm vor dem Bildschrim. Das Stelle ich bei meiner jetzigen Tätigkeit auch fest und haben es früher im Computerhandel sowie im 1Level-Support auch gemerkt. Die meisten Gamerprobleme sind meist OC-Fehler.

Um zurück aufs Thema zu kommen, ich würde dir auch eine R9 empfehlen - hier bekommst du fürs Geld was geboten.

Ähnliche Themen