Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

commodoreFan

Öfters hier!

  • »commodoreFan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 08.08.2013

Beruf: Maler und Lackierer

  • Nachricht senden

1

24.09.2013, 21:08

Sleeve-Kits

Hi
Habe mal eine Frage kann mir jemand sagen wieviel Meter (sleeve) ich brauche um alle Kabel im Pc zu Sleeven??

Habe da ein Set entdeckt mit mit 36 m Sleeves und 4 m Schrumpfschläuchen für 69,90!!

Ist das zuviel oder zu wenig und ist der preis ein guter Kurs oder viel zu teuer???


MFG

Loki Elf

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 275

Registrierungsdatum: 28.04.2013

Name: Olli

Wohnort: NRW

Beruf: Schrauber

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

2

25.09.2013, 15:21

Schau mal HIER rein.
Ganz unten steht auch wie weit du damit kommst.
Gruß Loki

commodoreFan

Öfters hier!

  • »commodoreFan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 08.08.2013

Beruf: Maler und Lackierer

  • Nachricht senden

3

25.09.2013, 21:01

Danke für den Tipp das Set ist schon besser und günstiger leider aber gibt es das Set für den Preis nur in Schwarz

Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Beiträge: 1 603

Registrierungsdatum: 26.11.2010

Name: Marvin

Wohnort: Berchtesgadener Land

Beruf: IT Specialist Webhosting & CDN

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

4

26.09.2013, 07:53

In was für Farben willst du es den gerne haben?

Also ich würde die Sleeves von Nils nehmen, die sind echt gut!

commodoreFan

Öfters hier!

  • »commodoreFan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 08.08.2013

Beruf: Maler und Lackierer

  • Nachricht senden

5

26.09.2013, 08:37

Hi da ich das Gigabyte 970 Ud3 Mainboard habe und dieses ja Hellblau-Weiß ist dachte ich auch an diese Farbkombi

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 710

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 350

  • Nachricht senden

6

26.09.2013, 14:33

"Sleeven" also Gewebeschlauch um alle Kabel klatchen...

Warum nicht ordentlich machen, wie es sich gehört, wenn man sich die Mühe schon macht?

Damals als ich angefangen habe, hat man alle Kabel auf die richtige Länge gekürzt, sauber verlegt und als non plus ultra durch andere Litzenfarben ersetzt. Da hat man nicht die Kabel nicht Litze für Litze mit Luftstrombremsen umwickelt.

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Loki Elf

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 275

Registrierungsdatum: 28.04.2013

Name: Olli

Wohnort: NRW

Beruf: Schrauber

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

7

26.09.2013, 16:02

Schau dir doch mal die ganze Seite an!
Bei Nils kosten 10 m Sleeve Small (farbig) 8,95 € und vom SATA Sleeve (farbig) kosten 5 m 7,45 €, solltest du zu wenig bestellen ... Nils ist wirklich fix mit seinem Versand und SPÄTESTENS 2 Tage nach Zahlungseingang ist die Ware bei dir.
Für mein TJ 07 habe ich mir 40 m schwarzes Sleeve Small und 20 m blaues Sleeve Small bestellt und so wie es aussieht reicht das für mein komplettes Netzteil (modulares Kabelmanagement, Kabellänge auf den Einbauort angepasst, 2 Grafikkarten) und alle weiteren Kabel wie Lüfter, Wasserpumpe (Wasserkühlung wird später nachgerüstet) usw. SATA Sleeve nicht mitgerechnet, da kommt es ja darauf an was du alles in den Rechner packst.
Gruß Loki

commodoreFan

Öfters hier!

  • »commodoreFan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 08.08.2013

Beruf: Maler und Lackierer

  • Nachricht senden

8

26.09.2013, 18:04

@der_george

Verstehe ich jetzt nicht genau was du meinst mit Bremse des Luftstroms??
Kabel werden ja alle schön sauber verlegt deswegen will ich das ganze ja machen natürlich soll die Optik passen zur Mainboardfarbe außerdem habe ich schon eine Wakü bestellt und bei dem neuen Gehäuse was ich mir gekauft habe spielt der Luftstrom auch keine Rolle mehr da man nicht viel von den Kabeln sieht außer eben die endstücke.

@Loki Elf
Ja werde mich da mal genauer umschauen hatte bisher nur flüchtig drüber geschaut was mir halt sorgen gemacht hat war das ich ja alle Kabel sleeven will von den kleinsten bis zum Sata und ich mir da nicht schlüssig war wieviel ich da nun nehmen soll und welche größen.

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 710

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 350

  • Nachricht senden

9

26.09.2013, 18:22

Durch die Ummantelung mit Gewebeschlauch werden die Kabel dicker - wenn man jede Ader einzeln ummantelt. Da kann man locker mit 200% rechnen.

Allein durch die Verwendung von Gewebeschlauch bekommst du die Verkabelung nicht so gut hin, wie ohne, da die Biegeradien größer sind, mehr Platz einnehmen... usw.

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

commodoreFan

Öfters hier!

  • »commodoreFan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 08.08.2013

Beruf: Maler und Lackierer

  • Nachricht senden

10

26.09.2013, 18:28

Ja aber in wiefern hast du es denn gemeint anders zu machen kann dir da eben nicht ganz folgen welche möglichkeiten gibt es denn noch außer sleeven die wirklich gut aussehen??

Loki Elf

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 275

Registrierungsdatum: 28.04.2013

Name: Olli

Wohnort: NRW

Beruf: Schrauber

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

11

26.09.2013, 21:02

George ist halt "oldschool" drauf. ;)
Früher, zu Zeiten der IDE- Flachbandkabel, bestand "Kabelmodding" darin das man IDE-Rundkabel verbaute, die Kabel am Netzteil gegen zum Rechner passende einfarbige Kabel austauschte und diese ordentlich verlegt hat und sonst nichts. Sleeve wurde damals noch Gewebeschlauch/Geflechtschlauch genannt, war nur in schwarz oder als Alu-/Edelstahlgewebe erhältlich und noch nicht in der "Moddingszene", die es eigentlich auch noch nicht gab, angekommen. :D

Zu verlegen sind ungesleevte Kabel sicherlich viel einfacher und ich kann sie auch viel enger biegen aber ob das unbedingst besser aussieht? Ob man Kabel sleeved oder nicht und ob man mit mdpc-x Sleeve oder Paracord sleeved ist sicherlich Geschmackssache, ich persönlich finde gesleevte Rechner wie HIER deutlich netter anzuschauen als ohne Sleeve und da nehme ich auch die Tatsache in kauf das ich die Kabel in viel größeren Radien verlegen muß ... was ja nicht unbedingt schlecht aussieht.

Aber das ist nur meine persönliche Meinung! ;)
Gruß Loki

commodoreFan

Öfters hier!

  • »commodoreFan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 08.08.2013

Beruf: Maler und Lackierer

  • Nachricht senden

12

26.09.2013, 21:40

Ah jetzt verstehe ich was er damit meinte ja auf jedenfall finde ich Sleeve wie du schon sagtest wesentlich schöner gerade wenn alles Farblich zusammenpasst ist das ein Augenschmaus.



Ich habe mir nun das Corsair Carbide Air 540 bestellt sowie eine Corsair H110 (280er-Radiator) bestellt und genau um das Case geht es da will ich dann noch bisl Hand anlegen (bisl Modding) und eben dafür die Kabel Sleeven.
Man sieht da zwar Quasi nicht extrem viel von den Kabeln da sie in der 2ten Kammer verschwinden aber bisl eben schon und das soll schmazend passen zum Board.

Ähnliche Themen