Sie sind nicht angemeldet.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • »Paladin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

1

22.08.2014, 14:27

Lob/Kritik/Verbesserungsvorschläge

So, ich mach hier mal einen Thread auf um Lob, Kritik und Verbesserungsvorschläge anzusprechen.

Lob:
Die 2 Banner beim Livemodding fand ich sehr gut.
Jugendherberge wie immer Top

Kritik:
Ich finde das eine Regelung her muß das keine Stimmzettel Aktiv verteilt werden dürfen, da es die Abstimmung extrem beeinflusst. (Ist mir dieses Jahr nur so am Rande aufgefallen)

Es gab viele Stomausfälle, nächstes mal bitte mehr Zuleitungen.

Verbessungsvorschläge:
Bei der Standparty wäre ein Buffet nicht schlecht :)

Wem fällt noch was ein?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 800

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

2

22.08.2014, 14:40

Das ist mir egal. Wer in der wer hat die meisten "Freunde", besten Standplatz, größstes Case Kategorie gewinnt...

... hat eh nix besonderes gewonnen.

Genau das gleiche wie in den ganzen Onlineabstimmungen.

Eine Platzierung in einer Jurykategorie - sei es "nur" ein dritter Platz ist sowas von viel mehr wert. :)

Sowas wird nie 100% fair ablaufen - niemals.

Und wenn sich einer die Mühe macht die Stimmzettel zu verteilen - warum nicht. Ich persönlich hätte da nicht den Nerv dazu. :)

So long :0)

Edit: Pala war schneller mit verschieben, als ich mit schreiben. ;)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Alan-Lee

Tim Taylor des 24 h Modding

Beiträge: 3 575

Registrierungsdatum: 26.07.2011

Name: Ali Abbas alias Alan-Lee

Wohnort: Schwabach

Beruf: Selfemployed in the IT sector

Danksagungen: 122

  • Nachricht senden

3

22.08.2014, 14:41

paladin kam zu erst, aber ich wollte es auch ansprechen , diese stimmzettel verteileri geht mir schon seit meine erste teilnahme am teebeutel :D
ich finde da soll ein regelung her. wir brauchen nicht um den heisen brei herum reden also sage ich es gerade aus.
diesmal war es mehr als spurbar was das für auswirkungen hat. benchair wäre beim neutralen stimmvergabe vorne.

ich finde, keine telinehmer soll es erlaubt sein die dinge anzufassen, somit wäre das klar und deutig geregelt.
sonst ist es so wie george w bloody bush geht rum und sagt gimme yr gaddäm vote :D ist nicht fair, und das für niemandem.



Dont see what it is, see what it could be!

more to see at www.computer-designer.com

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 800

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

4

22.08.2014, 14:53

So aber nun zu meinem Lob und Kritik:

Lob:

-Jugendherberge Deutz -> besser geht es nicht. Das muss man aufjedenfall nochmal unterstreichen!
- Frische T-Shirts fürs Livemodding - sollte selbstverständlich sein - freut mich aber, dass es geklappt hat.
- Allgemein - selten so ein problemfreies und reibungsloses Jahr wie dieses erlebt - letztes Jahr war wirklich top - und dieses Jahr nicht schlechter eher noch besser!
- So gut wie alle Kritikpunkte aus dem letzten Jahr wurden angegangen.


Kritik:

- TV-Crew beim Livemodding. Unmögliches Verhalten - erst durch Eingriff der Jury kommt da Bewegung rein... Sowas ist einfach nur unfair und gerade in den letzten Stunden einfach unnötig. Meiner Meinung nach haben die TV-Crews im Modding-Bereich nichts zu suchen - erst recht nicht bei anderen Teams. Aber ich denke das ist eine Sache, die die Teams zusammen ausmachen müssen und zusammen durchziehen müssen. Das müssen wir einfach im nächsten Jahr vorher absprechen.
- Shirts: Also ich weiß das sie bei anderen besser ankommen - ich mag lieber die Baumwoll-Shirts - da stinke ich nicht ganz so bestialisch. :D Aber mei - wenn das Material der Shirts schon ein Kritikpunkt ist, dann ist schon ziemlich viel richtig. ;)

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Semme

-S +M (Make insider :P)

Beiträge: 1 027

Registrierungsdatum: 09.01.2011

Wohnort: Aachen

Beruf: Student

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

5

22.08.2014, 15:04

Lob:

-Jugendherberge ist wirklich die beste!
-Auszahlung des Geldes ging flott

Kritik (ohne es ist langweilig):

-Livemodder sollten das Geld direkt am Dienstag/Mittwoch morgen bekommen - unaufgefordert
-Steckdosen gehen einfach gar nicht. Jedes mal platzt mir der Kragen, wenn ich ein Stecker reinstecken, mich verrenken und mir den Kopf stoßen muss. Macht die Steckdosen bitte frei zugänglich, sodass man sehen kann, wo man den Stecker reinstecken muss.
-finde die Baumwolle Shirts auch iwie besser
-5 T-Shirts wären besser als 4, aber noch alles okay.

Meckern auf hohem Niveau, aber wenn man nix zu verbessern hat, läuft auch iwas falsch :P

Socke

Lebt hier!

Beiträge: 1 031

Registrierungsdatum: 23.03.2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

6

22.08.2014, 15:09

Für mich wars die erste DCMM deshalb kann ich nicht viel sagen was letztes Jahr besser war und was schlechter ^^*

Lob:

- Jugendherberge Deutz -> hat der_George schon erwähnt kann ich nur zustimmen!!
- T-Shirts zum Wechseln auch für Teilnehmer des unplanmäßigen Livemoddings mit eingeschränker Besucherzahl :phat:
- Großes Lob nochmal an Flo der zumindest für meine Probleme immer eine gute/zufriedenstellende Lösung hatte :hail:

Kritik:

- die Anzahl der Stühle dürfte etwas hoher sein die Hocker waren auf dauer Grausam



ps. Ich freue mich schon auf nächstes Jahr

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • »Paladin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

7

22.08.2014, 15:16

Stimmt, das mit den Stühlen und Steckdosen hatte ich auch schon auf der Messe angesprochen. :)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


madmaik[ymd]

Schierhörnchen Nr. 1

Beiträge: 1 231

Registrierungsdatum: 10.07.2011

Name: Maik Schierhorn

Wohnort: Peine

Beruf: Montagearbeiter

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

8

22.08.2014, 15:29

Lob:

-der reibungslose Ablauf war echt super und hat viel Stress erspart
-Jugendherberge war top

Kritik:

-Fester Belegungsplan in der Jugendherberge, man sollte das Zimmer wechseln können, so dass zum Beispiel auch die Leute vom Livemodding abends noch was besprechen können.
-die leeren Plätze (siehe unten)
Ich kenne das aus der Vergangenheit dass zusammengerückt werden musste weil nicht genug Platz war. Ich kann mir nicht vorstellen dass diese komplette Seite frei geblieben ist weil 5 Leute nicht gekommen sind bzw 5 Cases fehlten (kann sein dass ich mich da irre), ich fand es schade dass ein Ungar der 1200 km gefahren ist da alleine mit seiner Tastatur und seinen Mäusen saß um irgendwie 10m zu belegen.

-Auf den Shirts könnte man aufdrucken wo der DCMM Stand zu finden ist damit auch alle interessierten zu uns finden und nicht nur die meisten, habe in den letzten Jahren mehrmals das Feedback gehabt dass es da Probleme gab, es gibt zwar die Gamescom App aber die funktioniert am Wochenende ohne UMTS leider nicht.

-Briefing der Feuerwehrleute beim Livemodding was da eigentlich passiert, damit die Risiken eines DREMELS nicht mit denen eines Schweißgerätes gleichgesetzt werden.

Hier noch ein Vorschlag für die nächsten Jahre:

Ersatzcases: Da die meisten ja bekanntlich mehr als drei Computer besitzen und ohnehin mit einem großen Auto oder Transporter anreisen könnte man in die DCMM Anmeldung das Feld Ersatzcase hinzufügen um die leeren Plätze zu vermeiden. Das würde in der Praxis bedeuten dass jeder der zugelassen ist noch ein weiteres Case mitbringen kann um die "Lücken" zu füllen, welches aber nur mit Rücksprache ausgestellt wird, aber ohne Startnummer usw. Das könnten beispielsweise die Gewinnercases aus dem Vorjahr sein oder ein fertiges welches nicht gemeldet werden konnte weil jemand 2 Casemods gebaut hat.

Wenn mir noch was einfällt ergänze ich das hier :grumble:

Gorgtech

Neu Hier!

Beiträge: 382

Registrierungsdatum: 22.07.2013

Name: Georg

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Trust me, I´m an engineer. I think we’ll put this thing right here

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

9

22.08.2014, 15:56

Ich fand diese Meisterschaft auch toll, wie die Jahre davor auch :D

Lob:

- relativ ruhige Halle : man konnte es auch ohne Ohropax dort aushalten
- die Jugendherberge ist top
- die Teilnehmer und Veranstalter waren sehr freundlich
- es waren wie jedes Jahr, sehr hochwertige Projekte dabei

Kritik:

- das regelrechte Betteln nach Publikumsstimmen: Ich kann es verstehen, dass sich jeder über eine extra Auszeichnung freuen würde aber worin besteht dann auch der Sinn, wenn man dafür betteln muss ? Wenn den Leuten etwas gefällt, werden diese schon ganz von alleine abstimmen. Natürlich kann man sowas nicht kontrollieren da viele Teilnehmer sicher auch einige Freunde, Bekannte im Umkreis haben die sich ebenfalls in Zivil, an den Stimmen beteiligen könnten.

- diese Barhocker sind ein wenig unbequem, ich wäre ebenfalls dafür, dass man für die Teilnehmer mehrere Stühle zur Verfügung stellen sollte :thumbsup:

Z1 Customs

Wohnt hier!

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 16.02.2013

Name: Leonardo Ziaja

Wohnort: Olching

Beruf: Azubi bei Stemmer GmbH | Mini-Job bei REWE

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

10

22.08.2014, 16:02

Dann geb ich meinen Senf auch mal dazu :D

Positiv fand ich ..
.. den reibungslosen Ablauf, auch wenn ich nur Sa/So da war
.. die Shirts, mir gefällt diese "Sport-Stoff" ganz gut
.. die gute Laune unter allen :thumbup:
.. wieder mal alle Leute gesehen zu haben, und vor allem neue Gesichter kennengelernt zu haben

Kritikwürdig finde ich ..
.. auch das mit den Hockern, zwar sitzt man anfangs recht bequem und vor allem hoch, wodurch Leute von "außen" beispielsweise einem besser Fragen stellen könnnen, dafür gibt es aber keine Lehne und auf Dauer ist das, vor allem als große Mensch wie mich, die Hölle :fie:
.. der leere Platz auf der einen Seite, Maiks Idee find ich gut, vielleicht kann man das nächstes Jahr so umsetzen
.. ich denke mit Stromausfällen meint ihr beim 24-Livemodding, ich find aber auch beim Auf- und Abbau am Samstag/Sonntag musste man sich verrenken um überhaupt den Stecker für den PC reinzubekommen. Eventuell einfach die Mehrsteckerleisten außen an den Tisch anbringen

Ansonsten für mich persönlich eine super 2. DCMM, nächstes Jahr dann hoffentlich No. 3 :thumbsup:

Falls mir noch etwas einfällt, trage ich das nach :P

Z1 Customs bei Facebook

patricifiko99

Wohnt hier!

Beiträge: 566

Registrierungsdatum: 04.04.2012

Name: Patrick K.

Wohnort: Irgendwo in der tiefen Eifel

Beruf: Schüler

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

11

22.08.2014, 21:24

Lob:

- Erste DCMM, super Team, alle nett, alles gut abgelaufen, Standparty, und alles andere xD
- Shirts (Baumwolle? Buuuuuh :P )

Kritik:

- neben den schon genannten Sachen die Jury-Bewertungs-Zeitvertielung. Auf dem Zettel stand, es würde einen Zeitplan geben, doch so war nicht einmal klar nach welcher Reihenfolge die Cases behandelt wurden (nicht wirklich nach Nummer oder Kategorie, mehr fiel mir nicht ein). So müssen denke ich viele lange bei ihrem Case bleiben. War für mich nicht sooo schlimm (wäre mit guten Stühlen besser gewesen :P ) aber trotzdem so die Sache die mich am ehesten gestört hat.


Insgesamt ein sehr positives Fazit für mich, ich komme nächstes Jahr gern wieder :D

Alan-Lee

Tim Taylor des 24 h Modding

Beiträge: 3 575

Registrierungsdatum: 26.07.2011

Name: Ali Abbas alias Alan-Lee

Wohnort: Schwabach

Beruf: Selfemployed in the IT sector

Danksagungen: 122

  • Nachricht senden

12

22.08.2014, 21:32

ich denke allgemein ist das mit der zeitplan ist nicht möglich. wie beim arzt, bei ein patient braucht mann länger und bei der nächste wieder kurzer.
bin sicher die jury möchte auch einigermasen gleiche zeiten haben zwischen alle, aber manche mods mussen etwas näher angeschaut und andere gehen sehr schnell.
das wird der grund sein.


was die stuhle angehen, kam öfter jetzt als kritik, hey leute ihr seit alle um die 20, ich bin 47 ich will ein sofa mit links ein masseuse und rechts ein
links ein krankenschwester für meine letzte 8 finger. lisa ist in mein alter und hat sich am boden gesetzt mit nicole.
come on boys, be men. we are casemodders.. habe auch gehört dort das die lichter zu hell musik zu laut etcc.. ist,
come on guys, this is the dcmm,,,,,,,,, at the gamescom :D



Dont see what it is, see what it could be!

more to see at www.computer-designer.com

patricifiko99

Wohnt hier!

Beiträge: 566

Registrierungsdatum: 04.04.2012

Name: Patrick K.

Wohnort: Irgendwo in der tiefen Eifel

Beruf: Schüler

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

13

22.08.2014, 21:59

Owkay Ali, wenn du das so sagst, dann dieser Vroschlag:

Sämtliche Bewertungssysteme laufen doch über einen Server. Wäre es da schwierig, eine Email oder SMS-Benachrichtigung einzustellen, wenn die Jury mit dem Case anfängt, das vor einem dran ist? Dann wären noch 10-20 Minuten Zeit zum "Ankommen", und das System ist variabel. Das wäre dann mein Vorachlag :D

Alan-Lee

Tim Taylor des 24 h Modding

Beiträge: 3 575

Registrierungsdatum: 26.07.2011

Name: Ali Abbas alias Alan-Lee

Wohnort: Schwabach

Beruf: Selfemployed in the IT sector

Danksagungen: 122

  • Nachricht senden

14

22.08.2014, 22:07

bei aller liebe Pat, nimmt es etwas lockerer, wir sind eh alle da und haben spass miteinander bis wir dran sind. wir sind nicht in der armee oder :D was meins du mit zum ankommen, meinst du damit du bei dein case dann da bist? ich war jetzt 5 mal auf der dcmm und habe immer noch keine wirkliche ahnung was in die andere hallen so wirklich los ist, weil ich immer da bin. klar wäre es schon zu wissen wenn mann genau dran ist aber ich glaube organisatorisch ist es einfach dynamisch zu sehen. and i think we should adapt a certain easiness too instead of having a plan for everything, it makes life easier and full of surprises, dont you think. plans dont surprise us, they await us, where is the spice in that.



Dont see what it is, see what it could be!

more to see at www.computer-designer.com

patricifiko99

Wohnt hier!

Beiträge: 566

Registrierungsdatum: 04.04.2012

Name: Patrick K.

Wohnort: Irgendwo in der tiefen Eifel

Beruf: Schüler

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

15

22.08.2014, 22:29

Hmm gewissermaßen hast du ja recht, bloß bin ich halt eher der Typ der es mag wenn alles perfekt durchorganisiert ist, und nichts mehr wackelt oder unbekannt ist ^^ das ist es ja auch worauf man in der Schule getrimmt wird, es selber alles so zu planen. Aber es stimmt schon, und das hier ist auch woe gesagt meckern auf sehr hohem Niveau, nicht dass es mich sehr gestört hat, nur ein bisschen. Nur bekomme ich halt auch gerne was von der Gamescom selber mit, wenn ich grad schonmal da bin (auch wenn ich dafür sonst ja die anderen Tage habe) ;)

Alan-Lee

Tim Taylor des 24 h Modding

Beiträge: 3 575

Registrierungsdatum: 26.07.2011

Name: Ali Abbas alias Alan-Lee

Wohnort: Schwabach

Beruf: Selfemployed in the IT sector

Danksagungen: 122

  • Nachricht senden

16

22.08.2014, 22:51

neien meckern ist das nicht blos es ist so, wie gesagt ich habe selber auch nichts von GC gesehen.
aber meine meinung wer denkt er hat perfektion erreicht, der kann sich nicht verbessern den peferktion ist nicht verbesserbar.
sowas wie perfektion gibt es nicht. i would recommend you take it easier or you will never be satisfied.

Zitat

das ist es ja auch worauf man in der Schule getrimmt wird, es selber alles so zu planen
woa, in was für eine schule gehst du.



Dont see what it is, see what it could be!

more to see at www.computer-designer.com

JeffModder

Lebt hier!

Beiträge: 1 128

Registrierungsdatum: 25.10.2013

Name: Jafar Al-Mansoor

Wohnort: Köln

Beruf: Schüler, bald professioneller Casemodder :P

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

patricifiko99

Wohnt hier!

Beiträge: 566

Registrierungsdatum: 04.04.2012

Name: Patrick K.

Wohnort: Irgendwo in der tiefen Eifel

Beruf: Schüler

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

18

23.08.2014, 01:05

Jeff hats erfasst. Was meinst du wird sonst heute in deutschen Schulen vermittelt? Wissen? Neee, "Kompetenzen" sind vieeeel wichtiger xD

Alan-Lee

Tim Taylor des 24 h Modding

Beiträge: 3 575

Registrierungsdatum: 26.07.2011

Name: Ali Abbas alias Alan-Lee

Wohnort: Schwabach

Beruf: Selfemployed in the IT sector

Danksagungen: 122

  • Nachricht senden

19

23.08.2014, 03:39

Tja' klingt nach spass. Schaut The Dead Poets Society an' dann wisest ihr was fuer was fuer ein art von Schule ich hatte. ST.Thomases in Wolsingham England. Leader ohne Dr. Keating / Robin Williams.

Was kompetenzen angehen' rich denke Wissen kann man absorbieren' aneignen' behalten oder nicht' aber kompetenzen sind angeboren and Durch zeit' erfahrung and opportunity werden sie ueberhaupt einsetzbar. So was kann man nicht lernen.



Dont see what it is, see what it could be!

more to see at www.computer-designer.com

Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

Beiträge: 2 872

Registrierungsdatum: 31.08.2010

Wohnort: Koblenz

Beruf: Meister im Metallbauhandwerk

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

20

23.08.2014, 12:37

will auch

pro:

Jugenherberge Deutz

Ein / Auslass

Auf / Abbau

Bewertung (ging ja echt fix)


kontra:

Jugendherberge (Zimmerplan) Vlt nächstes mal im Forum bei den Teams nachfragen we die Zimmer vertel werden sollen.

Namensschilder (alle Jahre wieder) Fertige Namensschilder mit DCMM Logo und mit Lablewriter den Namen/Nickname aufgeklebt. Gibt dann erst Geld wenn das Schild mit abgegeben wurde. So geht keins verloren.

Schweißen, Sicherheit usw. Bin gespannt wie das die Jahre noch wird wenn man demnächst nicht nur seinen Meisterbrief sondern auch Diplom Master oder Gesellenbrief mitbringen muss.
Der einzige der maximal unentspannt war war der "Sicherheitsfachman" wo vermutlich 1m Feldweg mehr Ahnung von Werkzeugen und Funkenflug hat. Das sollte dann vorher abgeklärt werden nicht das ich wieder die Dokumente aus Facebook raussuchen muss. Die Feuerwehr war locker selbst wo der Tisch gekokelt hat. Ich finde es auch gut das die mich mitlerweile kennen und bei der Übergabe sagen "alles kein Problem, nur auf den musst du aufpassen der is mir letztes Jahr schon aufgefallen :phat: :thumbsup:

Sponsorenwerbung: Wir wissen ja alle das 24h Modding ohne unterstützung nur begrenzt möglich ist. Außer man will als "Show" nen Window in nem Tower haben. Denke die Sponsoren lassen da gerne Tischdecken oder Banner machen.

Licht wie immer: Besteht da nicht die möglichkeit (wird bestimmt mit der Technik gehen) das man da nen Teimer hat wo das Licht Sa und So alle paar Minuten runter dimmt und wieder Hell macht?