Sie sind nicht angemeldet.

Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Beiträge: 1 611

Registrierungsdatum: 26.11.2010

Name: Marvin

Wohnort: Berchtesgadener Land

Beruf: IT Specialist Webhosting & CDN

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

21

29.08.2013, 21:23

Das ist dan das Problem von denen :P Ich habe auch 700km einfach nur für die DCMM zurückgelegt. Bis auf die Ungarn und die Chinesen würde ich mal auf die weiteste Anreise tippen oder?

madmaik[ymd]

Schierhörnchen Nr. 1

Beiträge: 1 231

Registrierungsdatum: 10.07.2011

Name: Maik Schierhorn

Wohnort: Peine

Beruf: Montagearbeiter

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

22

29.08.2013, 21:26

Abends kam im Radio dass die ab 2014 die Gamescom um 1 Tag verlängern wollen und mehr Ausstellungsfläche zur Verfügung stellen wollen. Laut Aktueller Endabrechnung sollen es sogar 340.000 Leute gewesen sein (inkl. der Abendtickets usw.). Was davon stimmt weiss ich nicht, hatte das nur auf 1Live gehört als ich auf dem Rückweg war. Ich denke auch dass die den Tag vorn dranhängen werden und keine Dauerkarten mehr verkaufen werden, stattdessen wohl mehr Familienkarten.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • »Paladin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

23

29.08.2013, 21:33

Also laut dem Datum was angegeben ist läuft es wieder von Mittwoch bis Sonntag.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 584

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

24

01.09.2013, 20:26

Ich hatte auch eher getippt das München größer ist, da es mir weitläufiger vorkommt, aber laut Wiki hat Köln mehr Hallenfläche, München dafür mehr Freifläche.

www.complex-mods.de

Tamlem

Wohnt hier!

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 17.05.2013

Name: Beni

Wohnort: Darmstadt

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

25

18.02.2014, 20:42

Ich weiß jetzt nicht genau, ob das hier reinpasst aber ein extra Thema wollte ich auch nicht aufmachen.

Da ich dieses Jahr auch mal auf die DCMM kommen wollte, Köln ist ja nicht ganz so weit weg, wollte ich mal fragen, ob man auch so Sachen wie einen 3D Drucker vorstellen kann? Natürlich werde ich auch ein extra für die DCMM gestartetes Projekt anmelden, aber den Besuchern einen 3D Drucker schmackhaft zu machen stelle ich mir doch auch als guten Hingucker vor.
CNC "Bauprojekt"

Abmessungen: 1200 x 1000 mm
Antrieb: DC Servomotoren
Spindel: 2,2KW Hertz
Steuerung: UHU Steuerung
Fertigstellung: OFFEN


Mein 3D Drucker:
Klick->Phantom 3D <-Klick

Meine Projekte:
Dirty Harry [Desk PC]
Walli - World greatest wall-pc
Home Cinema
Ein Netzteilwahnsinn
3D-Drucker im Eigenbau

Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Beiträge: 1 611

Registrierungsdatum: 26.11.2010

Name: Marvin

Wohnort: Berchtesgadener Land

Beruf: IT Specialist Webhosting & CDN

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

26

18.02.2014, 21:59

Wenn du den selber gebaut hast kannst du den als CE-Mod anmelden. Wenn es nur ein gekaufter ist, dann würde ich sagen hat Jan wohl was dagegen weil es sonst Werbung wäre. Aber frag sonst einfach Jan, der sagt es dir bestimmt.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • »Paladin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

27

18.02.2014, 22:12

Eigentlich sollte Jan das auch lesen, ist ja extra für die DCMM das Forum ;)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 800

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

28

18.02.2014, 22:18

Letztes Jahr war auch schon ein 3D-Drucker - ein Mendel Max - da gabs auch keine Probleme - also ich seh da kein Problem.

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Beiträge: 1 611

Registrierungsdatum: 26.11.2010

Name: Marvin

Wohnort: Berchtesgadener Land

Beruf: IT Specialist Webhosting & CDN

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

29

19.02.2014, 07:39

Aber der von den Blassis war auch selber gebaut, wenn ich jetzt einen MakerBot nehme ist das ja wieder was anderes. Würde ich zumindest sagen

Tamlem

Wohnt hier!

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 17.05.2013

Name: Beni

Wohnort: Darmstadt

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

30

19.02.2014, 07:58

Der ist natürlich komplett selbst gebaut
CNC "Bauprojekt"

Abmessungen: 1200 x 1000 mm
Antrieb: DC Servomotoren
Spindel: 2,2KW Hertz
Steuerung: UHU Steuerung
Fertigstellung: OFFEN


Mein 3D Drucker:
Klick->Phantom 3D <-Klick

Meine Projekte:
Dirty Harry [Desk PC]
Walli - World greatest wall-pc
Home Cinema
Ein Netzteilwahnsinn
3D-Drucker im Eigenbau