Sie sind nicht angemeldet.

Zitox

Neu Hier!

  • »Zitox« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 06.05.2016

  • Nachricht senden

1

06.05.2016, 09:44

Powermac G5 Wasserkühlung Mod

Guten Tag Zusammen!
http://imgur.com/a/ikUPQ

Einige Bilder zu meinen erst kürzlich fertig gewordenen Mac Mod. Selbst bin ich nicht sehr ein Fan von Apple aber das Aluminium Gehäuse vom alten Mac Pro find ich einfach Super :D


Für den ganzen Mod hatte ich Ca. 3 Monate, hauptsächlich weil die Lieferzeiten der Teile zum teil 2-3 Wochen gedauert haben. ( liegt wohl auch daran das ich in der Schweiz wohne ^^)


Dies war mein erster Wassermod, wird aber sicherlich nicht der Letzte sein. :thumbup:


Nach der Fertigstellung hatte ich leider bereits mit 2 Grösseren Problemen zu kämpfen. Einmal wollte mein Netzteil nicht volle Leitung bringen weil ich den Lüfter nicht mehr angeschlossen hatte, sondern von meiner Lüftersteuerung mit Fühler. Und das andere waren zwei Monsoon Hardtube Verschlüsse welche ich zu fest angezogen hatte so dass, das Acrylglas vorne zerbrochen ist..
Ich hatte mehrere Stunden abreit um das Wasser abzulassen, zu reparieren und wieder zu befüllen.


Ich hoffe der Mod gefällt euch und Ihr könnt mir gerne Fragen zum Mod stellen.


Gruss Zitox :dance:


Flexplays

Neu Hier!

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 01.11.2014

Name: Jonathan

Wohnort: in der Nähe von Stuttgart

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

2

06.05.2016, 16:32

Hallo Zitox,

ersteinmal herzlich willkommen auf WMI!
Ich bin ebenfalls kein großer Apple Fan, aber den Mod finde ich cool :thumbup: . Die Beleuchtung ist auch gut geworden, bloß schade ist, dass der obere Radiator nich komplett in das Case hinein gebaut wurde, es würde nämlich meiner Meinung nach besser aussehen. Hat er nicht mehr reingepasst, oder warum hast du ihn oben drauf gebaut?

Gruß, Flexplays
Projekt Reforged

sponsored by

and


Zitox

Neu Hier!

  • »Zitox« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 06.05.2016

  • Nachricht senden

3

07.05.2016, 10:27

Hallo Flexplays,

Ich denke ich hätte es vom Platz her knapp hin gebracht den Radiator im Gehäuse zu verbauen. Und ich bin auch deiner Meinung das es gut ausgesehen hätte, bin aber so auch zufrieden da mann auch die Technik sieht was verbaut ist.
Wenn ich ihn innen verbaut hätte, dann hätte ich auch keinen platz mehr für eine 2te Grafikkarte (später nachrüsten) gehabt und auch für HDDs wer kein platz mehr gewesen.

Trotzdem Danke für deinen Input, könnt ja mal eine Option werden ;)

Gruss Zitox

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 053

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

4

08.05.2016, 07:58

Schaut gut aus. Gefällt mir.
Was noch gut wäre, wenn du die Bilder noch hier mit hoch lädst, nicht daß das Orojekt hier irgendwann mal ohne Bilder da steht ;)

Und, ist schon wieder was neues in Planung?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D