Sie sind nicht angemeldet.

dasoul

Neu Hier!

  • »dasoul« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 01.01.2015

  • Nachricht senden

1

01.01.2015, 16:28

Silverstoner Raven RV01 trffit Edelstahl

Servus :)

Das Raven RV01, für mich persönlich das schönste aus der Raven Reihe, und selbst nach knappen 6 Jahren mit das schönste Gehäuse auf dem Markt, das Gehäuse ist wie Mc Donalds, entweder mag man es oder net, n zwischending gibts da net :D

Ich habe das Gehäuse seit Anfang 2009, in der Zeit schon einges an dem Gehäuse geändert, Mainboards kamen und gingen, und irgendwann hat man sich satt gesehen an den Möglichkeiten die der Innenraum zu bieten hat.

Also musste erstmal alles Raus




Da ich ein Edelstahlfreak bin lag die Materialauswahl auf der Hand, und jeder der sich schonmal mit V2A auseinandergesetzt hat weiß wie bescheiden sich V2A bearbeiten lässt (vom schweißen mal abgesehen)

Also erstmal die 1,25 mm starken Edelstahlplatten bearbeitet



Mein AGB bekam auch einige Änderungen, es handelt sich Standartgemäß um einen geklebten Danger Den Rad Res




Dieser wurde um 62 mm gekürzt, sämtliche Klebestellen gereinigt, gehalten werden die aussenseiten nun durch 4mm Gewindestäben, die Abdichtung erfolgt über o Ringe



Wie man sehen kann wurden auch einige Schrauben durch Nieten ersetzt die ich in einem Gothik Laden gekauft habe, diese Nieten sollen die Krallen von einem Raaben (wegen dem Raven Gehäuse) ein wenig verbildlichen)


Aber mal weiter zum Gehäuse, die Schwarzen Türen habe ich "gewrapped" mit einer Folie in Karbonoptik



Da ich wabbelige Schläuche seit Anfang 2002 einsetze und auch mal Lust hier was neues einzusetzen habe ich mich mit dem Thema "Acryl Rohre" ein wenig mehr befasst, und mich dazu entschlossen diese für mein jetziges System zu nehmen





Und ich muss sagen es macht echt Laune mit diesem Material zu Arbeiten.

Nachdem alles auisgemessen, gesägt, gefeilt, entgratet etc war konnte ich mich endlich an den Einbau machen



Wäre cool wenn der eine oder andere seine Meinung sagen würde, SSD´s mit einem Plexi Rahmen etc sind noch im Bau, das Gehäuse ist zu 90% fertig

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 997

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

2

01.01.2015, 17:32

Hallo und Willkommen im Forum.
Schaut alles sehr sauber bis jetzt aus, vor allem der AGB ist fein. Aber ein kleine Änderung würde ich ihm noch spendieren. Und zwar anstatt Gewindestangen würde ich lieber Stäbe verwenden und Gewinde an den Enden aufschneiden.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

Beiträge: 2 864

Registrierungsdatum: 31.08.2010

Wohnort: Koblenz

Beruf: Meister im Metallbauhandwerk

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

3

01.01.2015, 19:09

Schaut gut aus. Kannst du mal Bilder machen wo man den Kompletten Tower von allen Seite sieht?

Du könntest auch Sleeve oder Schlauch über die Gewindestangen ziehen. Die Laserspuren auf den AGB Teilen sind Krass. Wie ich sehe sind da auch Teile schon gerissen. Musst nur aufpassen das es ihn nicht mal zerbröselt.

dasoul

Neu Hier!

  • »dasoul« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 01.01.2015

  • Nachricht senden

4

01.01.2015, 23:47

Danke schonmal :)

Werd Morgen mal n paar Fotos von dem gesamten Tower und allen Seiten machen,

Über die Gewindestangen am AGB hatte ich mir ehrlich gesagt auch schon Gedanken gemacht, weil die irgendwie "stören", hatte ich mir ein wenig anders vorgestellt das zusammenspiel,
so 4 mm , Rot Eloxiertes, Alu voll material, bei Alu kann man auch ohne einspannen und dadurch verkratzgefahr ein Gewinde schneiden, aber ob es 4mm Alu eloxiert gibt ist die andere Frage^^

Der AGB ist so Rissig weil mir mal ein Maleur passiert ist, hatte mal die Schwachsinnige Idee Glysantine mit in den Kreislauf zu packen, zumindest hat dieses Glysantine mal jegliches Kunststoff angegriffen was im Kreislauf war, und der Kleber hatte sich komplett gelöst, hatte nur glück das die Suppe sich einen Weg ohne Elektrische Hindernisse gesucht hat und mich als Lache auf der Fliese zum Feierabend begrüßt hat.

Einer der Gründe warum der AGB um 62 mm gekürzt ist (aber das hatte ich eh schon vor^^)
So Rissig ist er leider weil ich mit Acrylfix jegliche Ausbesserung gestartet hatte, Stundenlanges auftragen, runterschleifen und polieren waren notwendig das er überhaupt nochmal ein wenig was von "chick" hat
Und da dieser AGB nicht mehr erhältlich ist ...


Danke schonmal :)

PS : 3 Platten sind unterwegs, Plexiglas 100 x 70 x 3 mm, für jeweils 1 SSD, die kommen, beleuchtet, über die Lüftersteuerung, und 1 Platte 1000 x 50 mm (wird aber max 15 mm, unter 50mm konnte man leider nicht zuschneiden lassen) als Rand im unterem Bereich, auch beleuchtet.

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 723

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 351

  • Nachricht senden

5

02.01.2015, 15:15

Herzlich willkommen bei WMI!

Du könntest die gesprungenen Teile einfach durch neue ersetzen. Auf dem ersten Blick scheinst du die Handwerklichen Fähigkeiten zu besitzen und es scheint jetzt nichts richtig außergewöhliches dabei zu sein - Plexiglas Plattenmaterial und ein Plexiglas-Rohr.

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

dasoul

Neu Hier!

  • »dasoul« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 01.01.2015

  • Nachricht senden

6

02.01.2015, 20:21

Nabend


So habe mir heute mal Alu Rohr geholt, 4 x 1 mm, sollte ja latschi über die Gewindestange gehen, habs aber noch net probiert XD, werde die stückeln, Rot lackieren und über die offenen Gewindestellen "ziehen" , mal schauen ob das was hermacht


Hab vorhin auch noch n paar Fotos gemacht




Ich habe auch noch 15mm breites Alu profil gekauft (da kost der Meter grade mal 1,29€, kann man nix falsch machen) des Rot lackiert und versuch das irgendwie ins System zu bringen
, evtl mache ich die komplette untere Umrandung so, oder ich mach des mit Plexi, muss ich mal schauen, denn ich mag kein "Bling Bling"


Hier ist mal mein Arbeitsplatz




Die Boxen habe ich heute lackiert, ein wenig mehr Schwarz / Rot Kontrast auf den Tisch bringen..


Auf die Idee einfach den AGB selbst nachzubauen bin ich eigtl noch gar nicht gekommen XD , wollte schon immer n G1/4 " schneider haben XD

JeffModder

Lebt hier!

Beiträge: 1 128

Registrierungsdatum: 25.10.2013

Name: Jafar Al-Mansoor

Wohnort: Köln

Beruf: Schüler, bald professioneller Casemodder :P

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

7

02.01.2015, 22:00

Hier gibts günstig G1/4 Schneider. Dazu brauhctse aber ein passendes Kernloch zum vorbohren, findest du auch auf der Seite. Ist ein 11.8mm Bohrer. Einfach auf dem link bisschen runterscrollen
http://www.gw-werkzeuge.de/gw14.htm

dasoul

Neu Hier!

  • »dasoul« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 01.01.2015

  • Nachricht senden

8

03.01.2015, 07:09

Fett, Danke..

Einschnitt-Gewindebohrer HSS
Withworth(G) 1/4x19



Sollte doch n Fertig schneider sein, für plexi reicht der vollkommen.


Hu, da gibts ja einige schöne Sachen...

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 997

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

9

03.01.2015, 09:26

Den Bohrer und Schneider gibts auch bei Aquatuning, weis aber da jetzt die Preise nicht.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


JeffModder

Lebt hier!

Beiträge: 1 128

Registrierungsdatum: 25.10.2013

Name: Jafar Al-Mansoor

Wohnort: Köln

Beruf: Schüler, bald professioneller Casemodder :P

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

dasoul

Neu Hier!

  • »dasoul« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 01.01.2015

  • Nachricht senden

11

25.03.2016, 11:21

In den letzten Monaten gab es auch einige Änderungen an Hardware etc und habe den Tower natürlich angepasst und etwas erweitert

Final sieht er nun so aus..

Die untere Platte wurde "modular" geschraubt so das ich diese jederzeit, ohne große Probleme tauschen kann sobald neue Hardware eintrifft die von den abmassen abweicht..

Aber hier ein paar Finale Bilder..






So bleibt er nun auch erst eimal.

Bin schon an einem weiteren Projekt dran :)