Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

81

25.05.2016, 12:22

Genau mach erstmal Urlaub :thumbsup:
Viel Spaß und saubere Arbeit!



letztes jahr nimmt er sich urlaub für den contest und jetzt macht er während dem Contest urlaub :phat:

Ich glaube er sieht diesmal keine so starke Konkurenz :hmm:


Dann müsst ihr euch besser anstrengen. Ihr habt 2 Wochen Zeit ihn einzuholen ;)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Socke

Lebt hier!

Beiträge: 1 036

Registrierungsdatum: 23.03.2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

82

25.05.2016, 12:24

psssssst... grrr erst drüber reden wenn er im Urlaub ist verrat nicht alles :phat:

Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

  • »Ironknocker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 872

Registrierungsdatum: 31.08.2010

Wohnort: Koblenz

Beruf: Meister im Metallbauhandwerk

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

83

25.05.2016, 12:58

Ich könnte ja fies sein und den aktuellen Stand Posten. Aber nen contest alleine beenden wäre langweilig. :assault: ich lass euch dann mal ein bißchen Hoffnung :P

the_leon

Man nennt "ihn" auch Leonie

Beiträge: 831

Registrierungsdatum: 07.08.2015

Name: Leonhard

Wohnort: Lkr. Rosenheim

Beruf: Landwirt

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

84

25.05.2016, 13:09



letztes jahr nimmt er sich urlaub für den contest und jetzt macht er während dem Contest urlaub :phat:

Ich glaube er sieht diesmal keine so starke Konkurenz :hmm:

Dann musst du was machen ^^
Nach dem Urlaub wird er sich in den Arsch beissen weil du so viel geiles Zeug gemacht hast in der Zeit und der keine Chance mehr hat das er aufholt :phat:
Wodden Keyboard Series: [Contest-Worklog] We-Mod-IT CE-Modding Contest 2015 the_leons Wooden Keyboard Series
the_beast: [Casemod] the_beast by the_leon
Projekt 17-2: [Casemod] Projekt 17-2

Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

  • »Ironknocker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 872

Registrierungsdatum: 31.08.2010

Wohnort: Koblenz

Beruf: Meister im Metallbauhandwerk

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

85

28.05.2016, 07:44

So Urlaub :-D nach 14 h Fahrt und 1350km bin ich nun am Strand.

Aber wie versprochen ahbe ich die letzen 3 Wochen vorgearbeitet, damit ich euch weiterhin mit Material versorgen kann.

Wie schon angekündigt ging es weiter mit dem Standfüßen.

Das Funkgerät soll später leicht geneigt auf dem Tisch stehen und Ösen haben, damit ich es in der Werkstatt an die Wank hängen kann.

Zuerst habe ich wieder ein Stück von dem Rohr halbiert. Hab ich ein Glück,das das Rohr die selbe Wandungsdicke hat, wie die Dicke des MB Tray.



Dann ein paar Löcher bohren.




Im nächsten Schritt habe ich die Ausschnitte mit der Dekupiersäge geschnitten.



Jetzt konnte alles mit der Feile bearbeitet werden.
Zur Wandbefestigung drehe ich einfach ein Paar Harken in die Wand und Hänge die in die Langlöcher.



Vor dem Verschweiße eine kleine Stellprobe.




Zum Schluss konnte ich dann wieder das Schweißgerät auspacken und alles verschweißen.




So das war es dann mal wieder. Gleich geht es mit dem Fahrrad zum Bäcker und dann bei 27° an den Strand 8)

Socke

Lebt hier!

Beiträge: 1 036

Registrierungsdatum: 23.03.2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

86

28.05.2016, 12:12

Auch hier erstmal noch einen schönen Urlaub :thumbup:

Schaut gut aus! wie viele Updates machste noch im Urlaub? :D

Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

  • »Ironknocker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 872

Registrierungsdatum: 31.08.2010

Wohnort: Koblenz

Beruf: Meister im Metallbauhandwerk

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

88

28.05.2016, 20:47

Die Idee ist super und macht echt was her.
Ich wäre jetzt gerne bei euch. ABer ich richte mir gerade meinen Garten her dann kann ich mich nächstes Jahr hier wie im Urlaub fühlen ;)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

89

28.05.2016, 21:31

Passt gut zum Projekt

www.complex-mods.de

JoSo

1. Platz CE-Modding Contest 2014/15

Beiträge: 824

Registrierungsdatum: 18.12.2012

Name: Juri Seibel

Wohnort: Essen

Beruf: Glücksuchender

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

  • »Ironknocker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 872

Registrierungsdatum: 31.08.2010

Wohnort: Koblenz

Beruf: Meister im Metallbauhandwerk

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

91

31.05.2016, 17:52

Sodala Urlaubs Update.

In den Ausgleichsbehälter habe ich noch eine Strebe geschweißt.

Mit dieser Schleißt der Batteriekasten sauber ab und durch die Schmale verbleibende Öffnung laufen später die Kabel von der IO Blende.




Dann alles nochmal zusammenschrauben und überprüfen.







Im nächsten Schritt habe ich dann noch Strecker in die Front eingebaut.




Weiter ging es mit dem Kühler umbau.
Dafür habe ich zuerst ein Stück Kupfer zugeschnitten.



Die Bohrungen habe ich mit Krebband vom alten Kühler übertragen.



jetzt noch Gewinde schneiden und mit dem Mainboard verschrauben.




Das war es dann wieder mal für den Moment.

the_leon

Man nennt "ihn" auch Leonie

Beiträge: 831

Registrierungsdatum: 07.08.2015

Name: Leonhard

Wohnort: Lkr. Rosenheim

Beruf: Landwirt

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

92

31.05.2016, 18:00

Der Kühler gefällt mir.
Willst du darauf dann die beiden Alphacool Kühlerchen verbauen?
Wodden Keyboard Series: [Contest-Worklog] We-Mod-IT CE-Modding Contest 2015 the_leons Wooden Keyboard Series
the_beast: [Casemod] the_beast by the_leon
Projekt 17-2: [Casemod] Projekt 17-2

Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

  • »Ironknocker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 872

Registrierungsdatum: 31.08.2010

Wohnort: Koblenz

Beruf: Meister im Metallbauhandwerk

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

93

31.05.2016, 18:19

Ja genau das ist der Plan. Die Halterungen von den Kühlern fliegen auf den Schrott und die Kühler mit M3 Schrauben mit der Platte verschraubt.

the_leon

Man nennt "ihn" auch Leonie

Beiträge: 831

Registrierungsdatum: 07.08.2015

Name: Leonhard

Wohnort: Lkr. Rosenheim

Beruf: Landwirt

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

94

31.05.2016, 20:19

Kannst du mir trotzdem sagen welche Lochabstände die original Halterung hat?
Ich find bei Aquatuning grad nix brauchbares ;(
Wodden Keyboard Series: [Contest-Worklog] We-Mod-IT CE-Modding Contest 2015 the_leons Wooden Keyboard Series
the_beast: [Casemod] the_beast by the_leon
Projekt 17-2: [Casemod] Projekt 17-2

Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

  • »Ironknocker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 872

Registrierungsdatum: 31.08.2010

Wohnort: Koblenz

Beruf: Meister im Metallbauhandwerk

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

95

31.05.2016, 21:26

Vom Board Kühler oder von dem alphacool kühler? Kann ich dir geben wenn ich daheim bin.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

96

01.06.2016, 07:08

Schönes Update. Bin schon auf den kühler gespannt.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

  • »Ironknocker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 872

Registrierungsdatum: 31.08.2010

Wohnort: Koblenz

Beruf: Meister im Metallbauhandwerk

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

  • »Ironknocker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 872

Registrierungsdatum: 31.08.2010

Wohnort: Koblenz

Beruf: Meister im Metallbauhandwerk

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

98

05.06.2016, 11:33

Zeit für nen Update:

Urlaub läuft Chaosmodder mäßig. erst Fieber und Krank, dann Zahnfüllung raus geflogen Zahnwurzel entzündet und Wurzelbehandlung. Könnte meinen bin auf der DCMM beim 24h modding. :lol:

Weiter mit dem Modding.

Die Kupferplatte habe ich geschliffen satiniert, die Kühler aufgeteilt und Gewinde geschnitten.




Als nächstes folgte die Anprobe am Board. Pass wie angegossen.





Nachdem das alles erledigt war konnte ich mir dem Kniffligen teil anfangen.

Die Befestigung der Batterieabdeckung am Ausgleichsbehälter.

Mein Konzept musste ich ein wenig umstellen.

Die Hardware luftdicht abzukapseln wird nicht funktionieren, da alles so eng ist und die Ram SSD und Netzteil zuviel Wärme produzieren. Es wird aber nur ein 80er Lüfter verbaut. Ich denke der Ausgleichsbehälter aus Alu der somit zusätzlich das Wasser passiv kühlt und der 2x 80er Radi sollten ausreichen um die Kühlung zu bewerkstelligen.

Also weider mit der Befestigung. Durch die Schnellverschlüsse ist es dann später möglich schnell das Gehäuse von unten zu öffnen, Filtermatte zu tauschen und das Gehäuse mit Druckluft auszublasen.

Aus Rohrresten habe ich Winkel zugeschnitten.




Diese habe ich dann an den Ausgleichsbehälter geschweißt.








Nachdem das erledigt war, konnte ich die Verschlüsse an die Batterieabdeckung schrauben.





Das war es dann wieder.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

99

05.06.2016, 19:38

Der Kupferkühler schaut super aus. Bin gespannt wie gut er geht.

Den einen Hacken den du da angeschweisst hat ist doch etwas schief. Ist das absicht, oder hast du den noch gerichtet?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

  • »Ironknocker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 872

Registrierungsdatum: 31.08.2010

Wohnort: Koblenz

Beruf: Meister im Metallbauhandwerk

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

100

05.06.2016, 19:49

Ich hab denen ein Wenig Vorspannung gegeben, damit beim Spann ggf sich gerade biegen. Haben Sie auch gemacht. Musste zusätzlich noch ein Wenig rechts und links schweißen und Naht stehen lassen, da sich die Winkel bei nur 3mm Materialstärke zu leicht verbiegen lassen.