Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MTR

Zu besuch hier!

  • »MTR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 30.04.2014

Name: Manuel

Wohnort: Aalen

Beruf: Student

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

05.05.2014, 22:45

STAR WARS Case von Subway und MTR

Hallo We-Mod-It-Forum!

auch von uns erst mal ein Dankeschön, dass wir am Contest teilnehmen können / dürfen! Ohne hier im Forum belegbare Modding-Erfahrung hat mich Subway dazu überredet, beim Contest mitzumachen. Aber mit ihm hab ich mein halbes Zimmer und schon einiges am PC umgebaut, von daher sollten wir beide das ganz gut hinbekommen!

Bevor ich etwas zu unserem Konzept schreibe, möchte ich mich, bzw. das Team kurz vorstellen.

Das Team bilden Subway und ich. Subway hat hier im Forum ja schon einige Sachen gemacht, z.B. den Cube und zur Zeit auch seinen DeskPC. Über sein Profil findet man das glaub auch alles...
Ich bin Manuel, Student an der HTW Aalen (Optoelektronik / Lasertechnik, jetzt: Photonics) und hab, wie schon erwähnt, mit Subway seit der Grundschule so ziemlich alles gebaut oder umgebaut, was in meinem Zimmer so rumsteht. Sei es PC, Möbel oder RC-Auto, wir standen schon ne ganze Weile zusammen in der Werkstatt und wollen nun gemeinsam das Case modden!

Zwar ist der "offizielle" Star Wars-Tag schon vorbei (gestern) aber auch unabhängig davon wollen wir das Case ganz im Sinne der alten Trilogie umgestalten. Mal schauen, ob wir noch einen anderen Namen dafür finden, aber mit STAR WARS Case weiß zumindest jeder, was damit gemeint ist. Heute stellen wir noch keine Skizzen rein, aber eine kurze Beschreibung des Konzepts können wir schon preisgeben.
Vom Konzept her, soll das Gehäuse in die dunkle und helle Seite der Macht aufgeteilt werden. Die rechte Seite stellt dabei die dunkle Seite der Macht dar, die linke Seite (die mit dem Fenster) die helle Seite der Macht. Details zur Gestaltung sollen noch nicht verraten werden, aber die Ideen orientieren sich an den alten Filmen.

Soviel mal zur Thread-Eröffnung. Wir hoffen auf einen guten Contest mit super Casemods!

May the 4th, äääh May the force be with you!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Subway (06.05.2014)

patricifiko99

Wohnt hier!

Beiträge: 566

Registrierungsdatum: 04.04.2012

Name: Patrick K.

Wohnort: Irgendwo in der tiefen Eifel

Beruf: Schüler

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

2

05.05.2014, 23:09

Hahaha das wird ja lustig, wir haben ein gemeinsames "Oberthema" xD ich bin gespannt was ihr da hinzaubert, klingt ja schonmal vielversprechend. Frohes Schaffen und möge die m8 mit euch sein ;D

MTR

Zu besuch hier!

  • »MTR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 30.04.2014

Name: Manuel

Wohnort: Aalen

Beruf: Student

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

05.05.2014, 23:28

IT'S A TRAP! Das hab ich jetzt nicht erwartet... ;-) Ich bin gespannt, wann bei dir das Geheimnis gelüftet wird und was dann geplant ist!
Frohes Schaffen und jetzt erst mal gute Nacht!

Joker

Lebt hier!

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 21.02.2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

4

05.05.2014, 23:34

Da bin ich sehr gespannt was ihr da macht.
Als Star-Wars Fan ist das Thema auf jeden Fall schon mal abonniert :D
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

5

06.05.2014, 06:32

Ich freu mich als Star-Wars Fan auch schon richtig drauf und bin gespannt was ihr da alles machen werdet.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Beiträge: 1 611

Registrierungsdatum: 26.11.2010

Name: Marvin

Wohnort: Berchtesgadener Land

Beruf: IT Specialist Webhosting & CDN

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

6

06.05.2014, 08:15

Wir haben schon wirklich viel (um)gebaut und das mal mehr oder weniger schön. Man kann aber sagen die Schönheit kam im laufe der Jahre dann auch, bei uns beiden und bei den gebauten Sachen dann mehr oder weniger ;)

Jolly Roger

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 21.05.2013

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

7

06.05.2014, 08:34

Vor allem die Idee mit der dunklen- und mit der hellen Seite gefällt mir. Los geht's, ich warte gespannt auf erste Bilder! :thumbsup:

Alan-Lee

Nur wenn er drin ist Funktioniert er...

Beiträge: 3 578

Registrierungsdatum: 26.07.2011

Name: Ali Abbas alias Alan-Lee

Wohnort: Schwabach

Beruf: Selfemployed in the IT sector

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

8

06.05.2014, 10:47

schone idee, genau mein ding auch, star wars will never die.
dunkle seite wurde ich hin kriegen, aber die helle wurde ich als schwieriger einstufen da die filme eher vom dunkle seite dominiert werden
und das eher auffält.
aber auf eure interpretation und umsetzung kommt es an denke ich..
good luck guys and may the force be with you.



Dont see what it is, see what it could be!

more to see at www.computer-designer.com

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 803

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

9

06.05.2014, 22:18

Das konzept ist ein bisschen unfair für die anderen, denn so habt ihr schonmal ein paar Star Wars Extrapunkte, die ich trotz aller Objektivität einfach vergeben muss. ;)
Die Nachteile natürlich sind - extrem hohe Erwartungen und ich werde echt sauer wenn es nix gescheites wird :D

Euch beiden viel Spaß beim Contest und dir MTR an dieser Stelle ein herzliches Willkommen bei WMI!

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Beiträge: 1 611

Registrierungsdatum: 26.11.2010

Name: Marvin

Wohnort: Berchtesgadener Land

Beruf: IT Specialist Webhosting & CDN

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

10

08.05.2014, 22:32

Wir wollten hier eigentlich bisschen Spannung rein bringen aber hat wohl nicht so geklappt :P

Hat bei uns bisschen gedauert bis wir uns von der Skizze auf ein 3D Modell einigen konnten. Ich hoffe nur, dass wir keinen der Star Wars Fans enttäuschen aber es hat ein wahrer Star Wars Fan mir immer auf die Finger geschaut und mich korrigiert. Deshalb schon mal vorweg, für die nicht 100%igen korrekten Zeichnungen von mir. ;)

Wir möchten das Case von Enermax mit Plexiglas verkleiden und ihm ein Star Wars Look einhauchen. Nun zu den einzelnen Teilen für die wir bis jetzt für die Umsetzung entschieden haben.

Das Gesamtbild zeigt gut, dass die dunkle Seite NOCH die Überhand hat aber von innen heraus bekämpft wird - gut zu sehen mit dem Millennium Falken, der den nicht ganz im Verhältnis stehenden Todesstern "angreift". Auf der Front erkennt man die Maske von Darth Vader zusammen mit seinem Lichtschwert, sowie oben auf dem Case noch das Control-Panel.




Nun zu den Details der einzelnen Werke. Als erstes geht’s der Maske von Darth Vader an der Kragen ;) Die Maske wird mittels einer Schablone und schwarzem Lack auf das Transparente Plexilackiert. Somit kann die Maske später von hinten beleuchtet werden. An der Front wird mittels des AGBs und roter Kühlflüssigkeit (sponsert by DeskPC ;) ) das Lichtschwert von Vader dargestellt.


Wie oben schon erwähnt darf das Panel von Darth Vader auch nicht fehlen. Alle Taster werden später eine Funktion bekommen, oder Zweckentfremdet - dies wird während des Bau's entschieden.


Die Linke Seite bekommt ein neues Fenster im Look des Todessterns verpasst. Hier wird die gleiche Lackiertechnik wie bei der Maske angewendet. Im unteren Bereich findet der Millennium Falken sein zuhause, welcher gleichzeitig den Rahmen eines der verbauten Lüfter wird.
Sehe gerade ich habe den kleinen Kreis wohl falsch gedreht - hoffe ihr könnt mir das nochmals verzeihen :D


Natürlich darf auf der dunklen Seite nicht fehlen. Das Imperium Logo ist gleich wie der Falke aufgebaut wird aber anstatt blau natürlich rot beleuchtet.


Das wars erstmal von uns für heute und nun euch viel Spaß beim Komplimente schreiben ;)

patricifiko99

Wohnt hier!

Beiträge: 566

Registrierungsdatum: 04.04.2012

Name: Patrick K.

Wohnort: Irgendwo in der tiefen Eifel

Beruf: Schüler

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

11

08.05.2014, 22:44

Schaut schonmal ziemlich gut aus, aber ich spreche hier als Star Wars nichtkenner, aber trotzdem bin ich mal gespannt wie das umgesetzt wird ^^

Joker

Lebt hier!

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 21.02.2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

12

08.05.2014, 23:02

Find ich schon mal richtig vielversprechend!
Aber ich stimm Dir zu, die dunkle Seite hat schon stark die Überhand in den Skizzen, v.a. da auf der linken Seite der Todesstern ja auch zur dunklen Seite gehört und "nur" der Falke zur hellen.
Nur so als Idee: Vielleicht könnte man statt des Todessterns das Rebellen Logo nehmen? Dann hätte es mehr Symmetrie zu anderen Seite, und auf der anderen Seite beim Imperium Logo dann vielleicht noch ein TIE Fighter dazu.
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Alan-Lee

Nur wenn er drin ist Funktioniert er...

Beiträge: 3 578

Registrierungsdatum: 26.07.2011

Name: Ali Abbas alias Alan-Lee

Wohnort: Schwabach

Beruf: Selfemployed in the IT sector

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

13

08.05.2014, 23:04

die zeichnungen schauen gut aus, ich warte aber eher auf das echte anfassbare. wenns so wird wird es sehr schon.
die filme bestehen zur 90 prozent aus der kampf gegen der dunkele seite, das finde ich ok.. aber wenn es ein helle gegen dunkele sein soll, dann wird das schwer oder



Dont see what it is, see what it could be!

more to see at www.computer-designer.com

Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Beiträge: 1 611

Registrierungsdatum: 26.11.2010

Name: Marvin

Wohnort: Berchtesgadener Land

Beruf: IT Specialist Webhosting & CDN

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

14

08.05.2014, 23:07

Find ich schon mal richtig vielversprechend!
Aber ich stimm Dir zu, die dunkle Seite hat schon stark die Überhand in den Skizzen, v.a. da auf der linken Seite der Todesstern ja auch zur dunklen Seite gehört und "nur" der Falke zur hellen.
Nur so als Idee: Vielleicht könnte man statt des Todessterns das Rebellen Logo nehmen? Dann hätte es mehr Symmetrie zu anderen Seite, und auf der anderen Seite beim Imperium Logo dann vielleicht noch ein TIE Fighter dazu.
Wir hatten bis gestern geplant das Rebellen Logo auf der linken Seite aber wir wollten den Falken halten und in Kombi hat es komisch ausgesehen. Das mit dem Todesstern ist uns erst vor ca. 2h gekommen, sonst wäre es einfach ein normales Fenster geworden.
Aber mal sehen, vllt ändern wir es im Laufe des Projektes noch.

Semme

-S +M (Make insider :P)

Beiträge: 1 029

Registrierungsdatum: 09.01.2011

Wohnort: Aachen

Beruf: Student

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

15

08.05.2014, 23:43

Ich bin wirklich sehr gespannt, wie ihr euer Vorhaben umsetzen werdet :) Sieht sehr komplex aus ;)

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

16

09.05.2014, 06:32

Die Zwichnungen schauen gut aus, aber mir fehlt irgendwie das Star Wars Feeling.
Es sind zwar jetzt Elemente vorhanden, aber ich finde es zu "platt", weis jetzt auch nicht wie ich es ausdrücken soll.
Ich würde da mehr optische Technik rein bringen wollen. Zum Beispiel nicht den ganzen Todesstern, sondern nur ein Ausschnitt davon und den detailreicher.
Das Top könnte man wie den Teil eines x-Fighters gestalten wo der R2D2 raus schaut.

Aber gut, so würde ich es versuchen zu gestalten. Ich lass mich mal überraschen wie euer Concept später wirkt.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


MTR

Zu besuch hier!

  • »MTR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 30.04.2014

Name: Manuel

Wohnort: Aalen

Beruf: Student

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

17

09.05.2014, 09:27

Danke schon mal für das bisherige Feedback. Wie Subway schon sagte, der Todesstern kam echt erst im letzten Moment auf und davor war das Rebellenlogo auf der Seite zu sehen. Es hat uns im Konzept (nicht nur auf meiner Zeichnung ;-) ) nicht gut gefallen. Aber es stimmt schon, dass mit dem Todesstern die dunkle Seite auf allen Seiten zu sehen ist. Vielleicht bauen wir die helle Seite auch wieder etwas aus, aber vorerst bin ich froh, dass wir uns auf das jetzige Design einigen konnten ;-). Hm, der Einwand mit dem X-Wing-Heck ist gut, aber ich stelle mir die detailgetreue Modellierung schwer vor. Und wir arbeiten dran, noch mehr Star Wars Feeling aufkommen zu lassen!

Am Anfang bin ich auch davon ausgegangen, dass bei einer Casemod das eigentliche Gehäuse auch noch erkennbar sein muss, also mit sichtbaren Seitenteilen und ähnlichem, aber da wurde ich ja eines besseren belehrt ;-)

Hier übrigens das erste Bild vom Material, das eingesetzt werden soll. Der Code ist halt auf einem Aufkleber, da Bleistift nicht in der Kamera sichtbar war und Edding hatte ich gerade keinen da! Zwar hab ich schon eine Schablone ausgedruckt, aber ohne das Gehäuse, möchte ich die Aluplatte noch nicht zersägen, da die Proportionen dann nicht mehr angepasst werden können.



PS: Sollte ich bzgl. Bilderposts / Code oder ähnliches etwas falsch machen, bin ich für Hinweise dankbar!

PcProbleme

2. Platz beim MS-Tech Casemod Contest 2012

Beiträge: 943

Registrierungsdatum: 11.07.2011

Name: Sascha Waldmann

Beruf: Schreiner

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

18

09.05.2014, 23:03

finde die Idee von euch echt cool . Die Front und der Deckel sind vom Design schon gelungen.
Die Seiten sind noch zu blump von denn Logos. Wie Pala schon gesagt hat wer ein kleinere Todesstern vielleicht besser.

Der Todesstern kleiner also Optisch weiter weg vom dafür denn Falken größer und feuernd auf denn Stern .

MTR

Zu besuch hier!

  • »MTR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 30.04.2014

Name: Manuel

Wohnort: Aalen

Beruf: Student

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

19

14.05.2014, 15:26

Das Paket ist da und der erste Arbeitstag!

Danke nochmal für das Feedback... wir denken schon über einen kleineren Todesstern nach.

Vorgestern kam die Paketkarte und gestern konnte ich also das Paket abholen. Vielen Dank hierfür nochmal! Das T-Shirt ist eine tolle Dreingabe, danke! Obwohl der Contest schon länger läuft, hab ich mal den Code mitfotografiert... Ich hoffe, das passt jetzt so (auf Nachfrage hab ich noch mehr Beweisfotos). Aber der Postbeleg ist ja auch ein Beweis und der läuft auf das gestrige, bzw. heutige Datum. Hier also das volle Paket.



Als erste Aufgabe hab ich mir den Falken aus Plexiglas ausgesucht. Es ist ein erster Test für mich zur Bearbeitung der Scheibe und um später den Einbau der LEDs zu testen. Die rohe Platte hab ich hier wieder mit Code fotografiert.


Nach dem Aufzeichnen mit einer Pappschablone hab ich dann den Falken mit der Laubsäge ausgesägt. Dabei hab ich gemerkt, dass es relativ schwierig ist, eine gerade Kante zu erzeugen. Ab der Hälfte hab ich daher angefangen, nicht genau die Form, sondern mit 1 mm Abstand zur Form auszusägen. So kann ich nachher mit der Feile eine gerade Kante erzeugen. Vielleicht kann ich für die endgültige Version die Aluplatte und die Plexiglasscheibe gemeinsam feilen, um einen nahtlosen Übergang zu erhalten.
Hier aber jetzt erst mal der ausgesägte Falke:




Als Abschluss meines ersten Arbeitstages habe ich noch einen Ausschnitt für den Lüfter gesägt.



In der Aluplatte wird später ein rundes Loch sein, aber die Plexiglasplatte muss den ganzen Lüfter aufnehmen. Mit dem großen Lüfter hab ich gemerkt, dass nur noch relativ wenig Plexiglas übrig bleibt. Ich hoffe, das ist kein Problem für die LEDs, die die Platte beleuchten sollen. Je näher die LEDs am Rand der Platte sind, desto definierter erkennt man sie ja. Vermutlich säge ich noch einen Umkreis um den Lüfter aus, um überall den gleichen Abstand der LEDs zum Rand zu garantieren. Aber dafür muss ich mir erst mal LEDs bestellen…

Soviel zu diesem Update. Am Wochenende setzen Subway und ich uns vermutlich das erste Mal zusammen und besprechen die genauere Vorgehensweise…

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 803

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

20

19.05.2014, 13:57

Wenn ihr noch Stilelemente für die Seitenteile sucht - wir wäre es mit dem (meiner Meinung nach) coolstem Ding im Universum - nämlich das Lichtschwert. Es gibt ja ganz charakteristische Unterschiede zwischen beiden Seiten - in der Wookiepedia gibt es sehr viel dazu - es gibt auch sehr viel weitere Literatur die das Thema gut beleuchtet.

Mit Plexiglasstäben und LEDs kann man schon einige coole Sachen machen - aber den Rest überlasse ich euch. :thumbup:

Weitere Star Wars Elemente mit sehr hohem Wiedererkennungswert sind eben die genannten TIE-Fighter und der X-Wing wie auch die Sache mit dem Logo und der in die Ferne laufende Schrift.

Vielleicht war was dabei. ;)

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread