Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gmods

1. Platz beim MS-Tech Casemod Contest 2012

  • »Gmods« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 377

Registrierungsdatum: 03.03.2011

Wohnort: Hannover

Beruf: Metallbaumeister

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

27.05.2013, 20:30

The Vertical Piece *FINAL PICS*

Herzlich Willkommen in meinem Tagebuch :thumbsup:

Der Name ist mir ganz alleine eingefallen :vain: :D dachte mir, der passt in die Runde.

Mein Vorhaben ist es ein Case zu bauen das möglichst schlank und schmal ist, dafür aber sehr hoch.

Es soll alles möglichst übereinander angeordnet werden. (hardware)

Von Außen wird das case sehr schlicht und edel, ich will dieses mal zusätzlich zum alu, holz ausprobieren. (evtl auch nur folie :D )

farbtechnisch wird es wieder schwarz-matt.

bei der kühlung setze ich auf wasser bzw im unteren teil auf luft.

bis auf das netzteil soll man von außen nix erahnen das es sich um einen pc handelt.

das netzteil soll in einen "plexikäfig" welcher erst "durchsichtbar" wird, wenn der pc an ist und die beleuchtung leuchtet. :hmm:

auf meinen "hardcore geilen präzisen" skizzen sieht man was so in meinem kopf vorgeht. Das erste Bild zeigt meinen ersten gedanken, die anderen spätere ideen.

von vorne gesehen, soll die linke seite komplett aus alu lamellen entstehen welche luft rein und raus lässt. (siehe letztes bild)

die rechte seite bzw alle anderen seiten sollen mit holz verkleidet werden.

der fuß soll nachher als wasserauffangbehälter bzw als speicher dienen. mal gucken ob ich das aus alu oder v2a zusammen schweiße.

im innenraum soll alles sehr "clean" und aufgeräumt werden mit viel beleuchtung.

soviel, als ersten groben einstieg :thumbup:

hätte gerne schon eher nen thread aufgemacht, aber wie ihr gesehen habt hatte ich mega probleme mit meinem mainboard. habe jetzt ein neues und alles läuft wunderbar =)

hier der grund: CHAOS im Moment :lol:


skizzen:
erste idee


momentane gedanken



lamelle inkl. halter


und eins der ersten teile für das projekt, ein slot in laufwerk


desweiteren habe ich schon 12 Dosen Lack gekauft und mir bei ebay diverse teile (zb gasdruckdämpfer) rausgesucht.

ich werde versuchen diese woche mal alles auf papier zu bringen damit ich weiss was ich an material bestellen muss.

in diesem sinne und leider nicht auf englisch, bis bald :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Gmods« (30.08.2013, 07:33)


patricifiko99

Wohnt hier!

Beiträge: 566

Registrierungsdatum: 04.04.2012

Name: Patrick K.

Wohnort: Irgendwo in der tiefen Eifel

Beruf: Schüler

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

2

27.05.2013, 20:35

:deu: Echt krasse genaue Skizzen, aber die Idee gefällt mir! Wo hast du das Slot-in-Laufwerk her? Ich mag die Dinger :D

:ENG: Really accurate plans you made there, but it's a great idea. Where did you get the Slot-in-thing from? I like these devices :D

Gmods

1. Platz beim MS-Tech Casemod Contest 2012

  • »Gmods« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 377

Registrierungsdatum: 03.03.2011

Wohnort: Hannover

Beruf: Metallbaumeister

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

3

27.05.2013, 20:44

bei ebay geschossen. allerdings ohne frontblende. das teil ist ziemlich instabil. wenn ich nicht oben drauf drücke wirft er die cd sofort wider aus. da muss ich wohl was bauen :pardon:

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 056

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

4

27.05.2013, 21:14

Jeah, jetzt sind alle Contest Worklogs gestartet, dann kannst ja jetzt richtig los gehen. :)

Das Projekt schaut echt interessant aus, zumindest was ich auf den Skizzen erahnen kann :lol:

Was sind das für aluprofile?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Gmods

1. Platz beim MS-Tech Casemod Contest 2012

  • »Gmods« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 377

Registrierungsdatum: 03.03.2011

Wohnort: Hannover

Beruf: Metallbaumeister

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 056

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

6

27.05.2013, 21:33

Hehe, sowas dachte ich mir schon :)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Beiträge: 1 607

Registrierungsdatum: 26.11.2010

Name: Marvin

Wohnort: Berchtesgadener Land

Beruf: IT Specialist Webhosting & CDN

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 785

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 353

  • Nachricht senden

8

28.05.2013, 12:56

Oh ja ich auch. Wenn es die Qualität vom MS-Tech Projekt erreicht - dann wird es glaub der Hammer. ;)
Ich wünsche dir gutes Gelingen und vorallem viel Spaß!

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Gmods

1. Platz beim MS-Tech Casemod Contest 2012

  • »Gmods« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 377

Registrierungsdatum: 03.03.2011

Wohnort: Hannover

Beruf: Metallbaumeister

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

9

01.06.2013, 14:23

hier mal eine etwas bessere skizze. werde die tage meine ganze hardware und kühlung zerrupfen und einen testaufbau machen um zu schauen ob ich alles so montieren kann wie gedacht.



im oberen bereich soll der Aqua Computer Aquaero 5 Pro platz finden. diesen möchte ich als "klappe" einbauen, die ich mit druck nach unten dann nach oben klappen lassen kann.

dahinter soll das slot in laufwerk. mal gucken wie ich den schlitz verstecke, von außen soll man ja nix erahnen.

daneben soll so ein festplattenkäfig wie aus meinem meisterstück kommen. das ganze wird dann an vibrationsdämpfern hängen.

daunter sitzt dann das mainboard und wie man sieht flach darüber die graka welche mit einem kabel umgelegt wird.

darunter dann radiator und pumpe etc.

wie ich das mit dem netzteil daunter und dem wasserbehälter mache sehe ich dann wenn ich es habe ;)

Links sieht man schonmal die vielzahl von lamellen.

das ganze möchte ich auch als klappe gestalten. wahrscheinlich zwei geteilt. ein großes teil nach oben mit gasdrückdämpfern und ein kleines teil nach unten mit "stricken"



desweiteren überlege ich die ganze zeit mir eine oberfräse zu kaufen und einen frästisch zu bauen. dann komme ich bestimmt mehr auf den holz geschmack :lol:

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 056

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

10

01.06.2013, 14:43

Schaut gut aus. Zuerst dachte ich schon...was ist jetzt was? Aber wer lesen kann ist klar im Vorteil :)

Oberfräse ist auch bei Plexi und Alu zu gebrauchen, also immer wichtig ;)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Gmods

1. Platz beim MS-Tech Casemod Contest 2012

  • »Gmods« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 377

Registrierungsdatum: 03.03.2011

Wohnort: Hannover

Beruf: Metallbaumeister

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

11

02.06.2013, 13:05

moin mädels,

mission 2 ist soweit auch fertig. kühlung ist zerlegt. die hardware folgt nach diesem beitrag =)



dann habe ich gleich auch noch ne frage:

nutze momentan folgende anschlüsse 10/8mm (8x1mm) Anschraubtülle G1/4. dazu ein 8x10er schlauch.

irgendwie bin ich damit unzufrieden weil die handhabung (verschlauchung-verschraubung) mehr als schwer geht. aufgrund meines berufes habe ich schon echt kraft in den fingern und ich weiss mir auch zu helfen aber die verschlauchung ist der horror.

habt ihr auch solche erfahrungen gemacht?? könnt ihr mir eine andere größe empfehlen wo dieses problem vllt nicht so groß ist??

Jolly Roger

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 21.05.2013

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

12

02.06.2013, 14:15

An meiner Wasserkühlung hatte ich den selben Schlauchdurchmesser mit den selben Verschraubungen verbaut und weiss genau wovon du redest. Allerdings gibt es bei den "Metalltüllen" die in die Kühlkörper geschraubt werden Unterschiede. Bei manchen fängt das Gewinde etwas weiter oben an wodurch man nichtmehr so unmenschlich fest aufdrücken muss um mit der Überwurfmutter das Gewinde zu erreichen.
Das Problem ist, dass ich so eine Sammlung an Verschraubungen angehäuft hatte, dass ich nichtmehr sagen kann von welchem Hersteller die mit den etwas längeren Gewinden waren.

Eine Alternative wäre auf ein anderes System zu wechseln. Entweder diese Push-In Verbindungen (die auch bei Pneumatik-Systemen zur Anwendung kommen) die sind super praktisch. Riesen Nachteil daran ist leider das Aussehen der Verbinder und die funktionieren auch nur mit härteren Schläuchen die sich dann wiederum nur sehr bedingt in engen Radien verlegen lassen...

Oder aber diese Tüllen auf die der Schlauch aufgesteckt wird. Dafür gibt es mittlerweile recht schöne Schlauchschellen die ohne Verschraubungen auskommen (denke darauf würde meine Wahl fallen, wenn ich nochmal eine Wasserkühlung aufbauen würde).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jolly Roger« (02.06.2013, 14:20)


Tamlem

Wohnt hier!

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 17.05.2013

Name: Beni

Wohnort: Darmstadt

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

13

02.06.2013, 14:48

Ich weiß ebenso genau was du meinst:D
Allerdings habe ich die Erfahrung nur mit diesen 6Kant Anschlüssen gemacht.
Ich habe hier etliche verschiedene, von billig bis teuer, vergoldete für 0.60 ,- bis hinzu bitspower für 8 ,-
Bei allen geht es super easy, nur bei den 6Kant Anschlüssen nicht.
Steig auf gerändelte Anschlüsse um, da hast du das Problem nicht look here (natürlich gibt's die auch vernickelt)
CNC "Bauprojekt"

Abmessungen: 1200 x 1000 mm
Antrieb: DC Servomotoren
Spindel: 2,2KW Hertz
Steuerung: UHU Steuerung
Fertigstellung: OFFEN


Mein 3D Drucker:
Klick->Phantom 3D <-Klick

Meine Projekte:
Dirty Harry [Desk PC]
Walli - World greatest wall-pc
Home Cinema
Ein Netzteilwahnsinn
3D-Drucker im Eigenbau

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 056

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

14

03.06.2013, 16:50

Ui, Rosa... :)
Bin dafür :thumbsup:
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Gmods

1. Platz beim MS-Tech Casemod Contest 2012

  • »Gmods« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 377

Registrierungsdatum: 03.03.2011

Wohnort: Hannover

Beruf: Metallbaumeister

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

15

04.06.2013, 08:07

dann werde ich wohl mal andere anschlüsse testen. das problem ist auch das ich die "mutter" kaum über den schlauch kriege wenn ich ihn aufgesteckt habe.

macht vllt eine andere größe sinn??

patrick was hast du mit pink????? die schläche sind verfärbt vom roten wasser und wandern in müll :lol:

Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Beiträge: 1 607

Registrierungsdatum: 26.11.2010

Name: Marvin

Wohnort: Berchtesgadener Land

Beruf: IT Specialist Webhosting & CDN

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

16

04.06.2013, 08:33

Die Frage ist jetzt pink oder rosa :D

Ich glaube Pala hat seit dem HWL CMC die Vorliebe für das weibliche rot gefunden :D

Mit den zu kleinen Muttern, ich würde nach deiner Beschreibung sagen, vllt größere verwenden, wenn die schon nicht drauf gehen

Gmods

1. Platz beim MS-Tech Casemod Contest 2012

  • »Gmods« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 377

Registrierungsdatum: 03.03.2011

Wohnort: Hannover

Beruf: Metallbaumeister

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

17

10.06.2013, 10:15

Heute habe ich erstmal 12m von dem Wetterschenkel + Haltern bestellt.

Bei mir ist leider immer noch kein Paket eingegangen ;(

Gmods

1. Platz beim MS-Tech Casemod Contest 2012

  • »Gmods« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 377

Registrierungsdatum: 03.03.2011

Wohnort: Hannover

Beruf: Metallbaumeister

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

18

11.06.2013, 08:03

so, das erste richtige update =)

das paket von ENERMAX ist da :thumbsup:

VIELEN DANK an dieser Stelle für die super Unterstützung


habe gestern erstmal alles ausgepackt und auf dem Esstisch platziert um zu sehen wie das ganze wirkt.

wie man sieht wird das breiteste teil die aquacomputer anzeige werden. was wiederrum nicht schlecht ist, da ich eh wieder "luft" brauche um alle kabel unsichtbar zu verstecken ;)

hier mal ein paar eindrücken.







Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Beiträge: 1 607

Registrierungsdatum: 26.11.2010

Name: Marvin

Wohnort: Berchtesgadener Land

Beruf: IT Specialist Webhosting & CDN

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

19

11.06.2013, 08:52

Sieht alles sehr gut aus, manche HW könnte ich auch gut gebrauchen :D

Gibt es bei euch in Hannover keine Schwerkraft? Bei mir hier unten in DE würden die Teile runterfallen, wenn der Tisch an der Decke / Wand hängt :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paladin (11.06.2013)

Gmods

1. Platz beim MS-Tech Casemod Contest 2012

  • »Gmods« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 377

Registrierungsdatum: 03.03.2011

Wohnort: Hannover

Beruf: Metallbaumeister

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden