You are not logged in.

Contest-Worklog G36

Semme

-S +M (Make insider :P)

Posts: 1,029

Date of registration: Jan 9th 2011

Location: Aachen

Occupation: Student

Thanks: 53

  • Send private message

21

Thursday, November 24th 2011, 4:08pm

Ach das war gar keine echt G36? :D :P

Sieht bisher gut aus. Wenn euer Kellersimulator dann auch funktioniert, gibt's nochmal nen Pünktchen dazu :D

ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

Posts: 2,872

Date of registration: Aug 31st 2010

Location: Koblenz

Occupation: Meister im Metallbauhandwerk

Thanks: 117

  • Send private message

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Posts: 5,586

Date of registration: Jun 15th 2009

Location: Kanton SG

Thanks: 161

  • Send private message

23

Thursday, November 24th 2011, 6:20pm

Sehr beeindrucket, bin gespannt wie es sich später damit zocken lässt.

www.complex-mods.de

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Posts: 12,082

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

24

Friday, November 25th 2011, 10:11pm

Hallihallo, es wird mal Zeit für ein Update ;)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Alan-Lee

Nur wenn er drin ist Funktioniert er...

Posts: 3,578

Date of registration: Jul 26th 2011

Name: Ali Abbas alias Alan-Lee

Location: Schwabach

Occupation: Selfemployed in the IT sector

Thanks: 123

  • Send private message

25

Saturday, November 26th 2011, 7:54pm

not bad

talk about complex mods, i really like the complexity of it. well done and am looking forward to
the first friendly fire. 8o



Dont see what it is, see what it could be!

more to see at www.computer-designer.com

thechoozen

Wohnt hier!

  • "thechoozen" started this thread

Posts: 463

Date of registration: Jan 3rd 2011

Thanks: 24

  • Send private message

26

Saturday, November 26th 2011, 8:43pm

Quoted

Ihr massakriert ja momentan alles was so rum liegt

Bin gespannt wo ihr den "Knüppel" unter bringt und wie es sich dann damit steuern lässt.


nja.... :D ...aber haben hier halt kistenweise alten elektronik kram rumfliegen...zu schad zum wegschmeissen aber halt auch nicht mehr in benutzung...von daher gucken wir halt immer wieder mal ob wir was recyclen können...so bleibt das ganze auch schön billig :thumbup:

und wo der knüppel hinkommt siehste auch jetzt gleich....

Quoted

Sehr beeindrucket, bin gespannt wie es sich später damit zocken lässt.

danke danke, darauf wie es sich damit zocken lässt bin ich auch schon sehr gespannt! (aber dauert ja nicht mehr lang bis wir den ersten testlauf machen können :D )

Quoted

Hallihallo, es wird mal Zeit für ein Update


na jetzt willste aber drängeln :D


So, dann will ich aber auch mal nicht so sein....Zeit fürs Update :thumbsup:

Damit der kleine Steuerknüppel hinterher auch an einer möglichst sinnvollen Position untergebracht werden kann...musste erstmal etwas platz im vorderen Bereich des Laufes geschaffen werden, nachdem wir dann alles an plastik aus dem weg hatten was uns störte....haben wir erstmal eine hälfte mit etwas spachtelmasse angefüllt auf der wir dann später den kleinen steuerknüppel befestigen können (mussten etwas an höhe gewinnen....)

Gleichzeitig hat die 2. Hälfte der Außenschale ein passendes Loche bekommen, durch den der knüppel durchgucken kann...




Ansonsten haben wir aber auch damit angefangen die ersten Schalter in das Gewehr einzubauen.
Los ging es erstmal mit Abzug und Mausrad, den Abzug haben wir als erstes über eine Feder mit dem Gewehrgehäuse befestigt. So springt er immer in Ausgangsposition zurück wenn der Abzug wieder losgelassen wird. Anschliessend haben wir dann einen Taster hinter dem Abzug angebracht, so das er jedes mal auslöst wenn der Taster voll durchgezogen wird.

Das Mausrad ersetzen wir mit einer kleinen Wippe die von außen über einen kleinen hebel mit dem Daumen der abzugshand bedient werden kann. Dabei haben wir darauf geachtet einen möglichst kurzen auslöseweg zu erzielen (ca. 1mm je seite) damit der umschalteffekt ähnlich schnell funktioniert wie bei einem normalen mausrad (z.b. zum waffenwechsel etc.)



ringo

Der 0 Punkte Ringo

Posts: 5,586

Date of registration: Jun 15th 2009

Location: Kanton SG

Thanks: 161

  • Send private message

27

Saturday, November 26th 2011, 9:59pm

Da kann man nur sagen, das Kabelziehn hat begonnen.

www.complex-mods.de

thechoozen

Wohnt hier!

  • "thechoozen" started this thread

Posts: 463

Date of registration: Jan 3rd 2011

Thanks: 24

  • Send private message

28

Wednesday, November 30th 2011, 8:15pm

Quoted

Da kann man nur sagen, das Kabelziehn hat begonnen.


jau dat trifft et.... :thumbsup:


Haben aber auch den größten teil der ganzen Taster schonmal drinne....so das der rest eigentlich auch nicht mehr so lange aufhalten solllte....

erstmal haben wir uns natürlich ne übersicht gemacht welche pinkombination welchen tastendruck ereugt....


anschließend haben wir dann schonmal einen taster für den rechten daumen angebracht.....


im vorderen Bereich des Laufes haben wir dann noch 3 weitere taster platziert, die bequem mit den fingern der linken hand gedrückt werden können...


und dann ging der Spass erst so richtig los..... ;)


Was jetzt noch fehlt sind hauptsächlich 1-2 tilt switches die einen tastendruck auslösen wenn das Gewehr ruckartig in eine bestimmte Richtung bewegt wird, dadurch sollte es dann möglich sein die "sprung" taste der spiele darauf zu belegen....springt man dann...oder reisst das Gewehr ruckartig ein stück nach oben...springt die figur im spiel....das selbe ist auch für die "Nahkampf" Funktion geplant allerdings dann mit einer ruckartigen bewegung nach vorne anstatt nach oben....

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

der_george (01.12.2011)

ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

Posts: 2,872

Date of registration: Aug 31st 2010

Location: Koblenz

Occupation: Meister im Metallbauhandwerk

Thanks: 117

  • Send private message

29

Wednesday, November 30th 2011, 8:35pm

das nenn ich mal kabelsalt. aber wenns schmeckt . bin ja mehr so der fan von Fleisch mit Fleisch :D . schaut echt super aus. ich glaube mal das man das gerät nächstes jahr bei den ce mods besichtigen darf

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Posts: 12,082

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

30

Wednesday, November 30th 2011, 8:42pm

Oh ja, auf Fleisch mit Fleisch freu ich mich auch schon wieder.

Das mit den Tilt Tastern ist ja mal eine gute Idee
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Posts: 5,586

Date of registration: Jun 15th 2009

Location: Kanton SG

Thanks: 161

  • Send private message

31

Wednesday, November 30th 2011, 9:50pm

Wird ganz schön voll wenn man das so sieht.

www.complex-mods.de

thechoozen

Wohnt hier!

  • "thechoozen" started this thread

Posts: 463

Date of registration: Jan 3rd 2011

Thanks: 24

  • Send private message

32

Sunday, December 4th 2011, 10:01am

Quoted

das nenn ich mal kabelsalt


kabelsalat trifft et schon ganz gut :D aber gut...wird in den nächsten tagen auch noch ein wenig sortiert und aufgeräumt...aber erstmal muss alles funktionieren :thumbup:

Quoted

Wird ganz schön voll wenn man das so sieht


jau, wird im endeffekt auch voller als gedacht....aber das liegt auch hauptsächlich daran das uns ständig neue spielereien einfallen die man ja noch irgendwie unterbringen könnte.... :D



Heut gibts auch wieder ein kleines Update:

Viele Bilder hab ich zwar nicht....aber das liegt auch hauptsächlich am Stand der Dinge....inzwischen sind die ganzen Taster schonmal soweit verkabelt...zusätzlich haben wir dann noch im vorderen Bereich des Laufes einen mini LED Cluster untergebracht (4x3mm LED). Das ganze ist später dafür gedacht das die Webcam die wir integrieren wollen einen Fixpunkt hat den sie als Referenz für den Mauszeiger erkennen kann. Den Rest regelt dann später eine software die speziell auf die Bedürfnisse Behinderter Menschen zugeschnitten ist und es so ermöglicht den Mauszeiger mithilfe einer Kamera zu steuern (im Zweifelsfalle über Bewegung der Pupille, Hände usw.). Kurz gesagt: Die Kamera erkennt die LEDs und bewegt dann passend den mauszeiger dazu auf dem Bildschirm :thumbsup:

Das Magazin haben wir dann auch schonmal ein wenig umgearbeitet....damit wir später auch problemlos die Batterien wechseln können....






Als nächstes folgt dann erstmal noch ein An/Aus Schalter, damit wir das ganze Teil einfach ausschalten können wenn es nicht in benutzung ist....und dann kann es auch langsam schon mit ein wenig Farbe weitergehen....

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Posts: 5,586

Date of registration: Jun 15th 2009

Location: Kanton SG

Thanks: 161

  • Send private message

33

Sunday, December 4th 2011, 10:09am

Dann gehe ich davon aus, das die Battieren in 2 Sec gewechselt sind. Altes Magazin raus, neues rein und fertig

www.complex-mods.de

ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

Posts: 2,872

Date of registration: Aug 31st 2010

Location: Koblenz

Occupation: Meister im Metallbauhandwerk

Thanks: 117

  • Send private message

34

Sunday, December 4th 2011, 10:09am

sau geil ich glaub ich muss ma nach kölle kommen

Semme

-S +M (Make insider :P)

Posts: 1,029

Date of registration: Jan 9th 2011

Location: Aachen

Occupation: Student

Thanks: 53

  • Send private message

35

Monday, December 5th 2011, 6:24pm

Die Sache mit der Webcam find ich äußerst interessant. Wie heißt denn die Software mit der ihr das macht?

thechoozen

Wohnt hier!

  • "thechoozen" started this thread

Posts: 463

Date of registration: Jan 3rd 2011

Thanks: 24

  • Send private message

36

Monday, December 5th 2011, 8:54pm

Quoted

Die Sache mit der Webcam find ich äußerst interessant. Wie heißt denn die Software mit der ihr das macht?


joa is schon ne witzige Geschichte mit der Camera als Mausersatz.... :D

Ursprünglich wollten wir die Aufnahme bzw. Signalauswertung ja mit der Multitouch Mini Software machen die auch bei vielen Eigenbau Surface Tischen zum Einsatz kommt (und auch ne zeitlang in unserem Storm projekt verbaut war). In der Praxis hat sich das aber als fehlgriff erwiesen da die software einfach falsch ausgelegt ist, zumindest für unsere Zwecke (und durch die Multitouch funktionen auch leider zu ungenau)

Daher mussten wir in den letzten Tagen auch wirklich nochmal nach alternativen suchen....obwohl wir den punkt schon längst als fertig abgehackt hatten :D
Fündig wurd ich dann bei http://cameramouse.org/ da findet man die gleichnamige Software die vom Boston College & Boston University entwickelt wurde um Leuten mit Behinderung bei der Bedienung eines Computers zu unterstützen.

Die Software passt auch deutlich besser auf unsere Anforderungen als die Multitouch Software...so das wir damit schon einen ersten Testlauf (erstmal nur von der Mausfunktion) erfolgreich hinter uns gebracht haben :thumbsup:
Hatten sogar kurzfristig schon überlegt ob wir uns noch ne kabellose webcam besorgen (oder unsere auf kabellos umrüsten) um dann noch ein headset mit der kamera bauen zu können.....so das die Kamera direkt vor einem auge sitzt und die Bewegung der Pupillen als Referenzpunkt für die Bewegung nimmt.....generell würde es auch funktionieren....allerdings macht uns der Lidschlag beim Auge noch einen strich durch die rechnung (auge zu = kein referenzpunkt für die kamera).... :D

Ansonsten haben wir aber das gute Stück soweit auch schonmal wieder zusammengesetzt, damit wir in den nächsten Tagen erstmal einen ausgiebigen Test machen können, bevor es dann an das lackieren geht.....





ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

Posts: 2,872

Date of registration: Aug 31st 2010

Location: Koblenz

Occupation: Meister im Metallbauhandwerk

Thanks: 117

  • Send private message

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Posts: 12,082

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

38

Monday, December 5th 2011, 9:00pm

Cool. Ihr müsst die so richtig abgefuckt lacken. Wie wenn sie schon alles möglich mitgemacht hätte. Abgewetzter lack und so :D
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Posts: 5,586

Date of registration: Jun 15th 2009

Location: Kanton SG

Thanks: 161

  • Send private message

39

Monday, December 5th 2011, 11:14pm

DA kann man wohl sagen, An die Waffen zocken los.

Sehr beeindruckendes Projekt, bei der Lackierung könnte man evtl wirklich in eine gut gebrauchte investieren, so als ob man gerade aus dem Matsch gekrabelt kommt.

www.complex-mods.de

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Posts: 4,820

Date of registration: Mar 17th 2010

Location: Da wo der Berch wohnt

Occupation: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Thanks: 354

  • Send private message

40

Tuesday, December 6th 2011, 1:13pm

Ja des ist wirklich sehr geil bis jetzt Jungs! Bis jetzt mein Favorit mit riesigem Abstand zum Rest.

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread