Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Joker

Lebt hier!

  • »Joker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 21.02.2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

1

22.02.2015, 18:26

Schnellprojekt: Tablet-Wandhalterung

Hi,

wie hier schon erwähnt, möchte ich ein Tablet fest an der Wand installieren, um darauf Status-Anzeigen meiner FHEM-Installation anzuzeigen und Aktionen auslösen zu können.

Heute habe ich mich mal in der Werkstatt umgeschaut, was man da nehmen könnte. Gefunden habe ich ein Reststück Buchenleimholz und eine Aluleiste.


Von der Aluleiste habe ich mir zwei Stücke abgeschnitten, und dann Löcher gebohrt und gesenkt.


Zum testen, ob es überhaupt so geht wie ich es vor hatte, habe ich die beiden Stücke erstmal auf ein Fichtenbrett geschraubt. Vorher habe ich noch jeweils ein Stück Moosgummi draufgeklebt.


Der Gedanke war, dass man das Tablet so einsetzt...


... und dann auf der anderen Seite runterdrückt, so dass es von dem Moosgummi gehalten wird. So kann man es auch ohne Probleme mal raus nehmen, wenn man es für was anderes nutzen will


Wie man hier sieht, hält das sehr gut auch über Kopf, man kann es sogar schütteln ohne dass es rausfällt. Allemal fest genug für eine senkrechte Montage.


Nachdem das also geklärt ist, habe ich aus dem Buchenbrett ein passendes Stück gesägt.


Die Ecken habe ich abgerundet und dann noch mittels aufwändigster Konstruktion ( :D :P ) eine Verjüngung angezeichnet.


Das habe ich dann mit der Stichsäge ausgesägt und danach geschliffen. Leider ist es nicht 100% gleichmäßig geworden. Entweder habe ich da nicht genau genug angezeichnet oder irgendwo zuviel weg geschliffen :( Naja, der Normalfall ist ja, dass das Tablet dran ist :P


Da mir das so noch nicht gefallen hat, habe ich noch die Ecken von den Aluleisten abgerundet und die Leisten matt geschliffen. Die Schrauben muss ich auch noch durch schönere ersetzen, aber ich hatte gerade keine passenden da.


So schaut das Tablet dann in der Halterung aus.


Und hier sieht man den Grund, wieso ich (außer der Optik natürlich) die Verjüngung gemacht habe: So kommt man jetzt ohne Probleme an den Powerbutton und auch den Lautstärkeregler.


Jetzt habe ich das Brett gerade noch geölt. Wenn es trocken ist, wird es dann an die Wand montiert.
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

2

22.02.2015, 18:32

Schaut gut aus.
wie machst das jetzt noch mit dem Ladekabel, da das ja bis zur Steckdose dann ja frei rum hängen würde?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Joker

Lebt hier!

  • »Joker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 21.02.2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

3

22.02.2015, 22:03

Kommt erstmal keins dran. Wenn ich da was machen würde, käme für mich nur eine komplett unsichtbare Lösung in Frage. Aber da will ich vorher erstmal schauen ob sich das überhaupt bewährt mit dem Tablet an der Wand ;)
Die AKkuzeit von dem Ding scheint lang genug zu sein, dass das erstmal nicht großartig stört.
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 800

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

4

22.02.2015, 22:48

Hat des Tablet eine Qi Lademöglichkeit? Dann wäre das ne geile Lösung.

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Joker

Lebt hier!

  • »Joker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 21.02.2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

5

23.02.2015, 09:34

Woa, da musste ich aber jetzt mal googeln :D

Aber das löst das "Problem" ja auch nur in sofern, dass das Kabel dann nicht am Tablet sondern an dem Charger ist, oder? Weil das eigentliche unschöne wäre ja das Kabel, das versteckt werden muss.
Wie auch immer, das Tablet hat jedenfalls keine solche Möglichkeit :(
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Lalime

El Schrotto

Beiträge: 543

Registrierungsdatum: 26.07.2011

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

6

23.02.2015, 11:07

Finde ich gut dass du die sache erst mal austestest und dich auf den wesentlichen teil bei deinem projekt beschränkst, dass alles so läuft wie du das willst. bin schon gespannt auf deine lösung hinterher.

versuchs doch mal mit wireless strom :D

Grüße

Joker

Lebt hier!

  • »Joker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 21.02.2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

7

23.02.2015, 11:14

versuchs doch mal mit wireless strom :D


Da zitiere ich mal meinen damaligen Prof aus der theoretischen Elektrotechnik: "Leute Leute, wenn se das schaffen, kriegn se n Nobelpreis!"
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Lalime

El Schrotto

Beiträge: 543

Registrierungsdatum: 26.07.2011

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

8

23.02.2015, 12:06

oha theoretische e-technik ist schon heftig :D bin ich froh dass ich nur das einfache vom einfachen machen musste..... aber in der tat wäre ne super lösung von vielen problemen :D

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 800

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

9

23.02.2015, 12:08

:D

Das Kabel zur Steckdose sparst du dir nicht. Aber du könntest die Qi Station samt Kabel (und Netztzeil) in der Wand verstecken und hättest dann kein Kabel zum Tablet. Es kommt kein hässliches Kabel aus der Wand und du kannst das Tablet überall ohne Probleme mitnehmen und dann wieder in die Halterung stecken und es läd dann von allein.
Aber wenn das Tablet das nicht kann, dann ist das sowieso keine Option - wobei es gibt"Empfänger" zum Nachrüsten. Bei meinem alten Handy hatte ich ein Bumper mit Qi Funktion. Mittlerweile gibt es aber auch viele interne, wobei ich aber keine Erfahrung damit habe - ich weiß nur, dass es sie gibt. :)

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

10

23.02.2015, 12:26

Könntest ein Solarpanel dran hängen ;)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Joker

Lebt hier!

  • »Joker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 21.02.2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

11

23.02.2015, 12:42

Ihr macht mich fertig :thumbsup:

Also diese Nachrüstteile überzeugen mich irgendwie nicht ^^ Wenn, dann würde ich vermutlich unter der Halterung ne Dose setzen und ein Netzteil verwenden was in eine Schalterdose reinpasst. Und dann die Halterung so bauen dass der Stecker irgendwo eingelassen ist, so dass man das Tablet von oben oder unten in den Stecker schieben kann, ähnlich wie bei Handyhalterungen fürs Auto.

Aber erstmal hab ich ein ganz anderes Problem, da ich das über dem Lichtschalter montieren will, muss ich es erstmal schaffen die Löcher für die Halterung so zu bohren dass das Kabel zum Lichtschalter ganz bleibt :D
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

12

23.02.2015, 12:54

Kleb es mit baukleber an :)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Joker

Lebt hier!

  • »Joker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 21.02.2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

13

23.02.2015, 18:27

Hab mal geschaut, wäre sogar überhaupt kein Problem, denn die Kabel sind nicht in der Mitte über dem Schalter. Gut wenn man ein Foto davon hat :D

Genau in der Mitte über den Schaltern könnte ich bohren:


Allerdings bin ich mir jetzt mit der Position gar nicht mehr so sicher.

Die eine Variante wäre, hier an der Küchentür über den Schaltern.


Dann wäre ne Möglichkeit, im Durchgang zwischen Wohnzimmer und Küche.


Oder auf der anderen Seite von der Küchentür.


Ich hab ne Tendenz, was meint ihr dazu?
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Lalime

El Schrotto

Beiträge: 543

Registrierungsdatum: 26.07.2011

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

14

23.02.2015, 18:58

küche oder im durchgang. wobei ich durchgang irgendwie am schönsten finde.

grüße

Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Beiträge: 1 611

Registrierungsdatum: 26.11.2010

Name: Marvin

Wohnort: Berchtesgadener Land

Beruf: IT Specialist Webhosting & CDN

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

15

23.02.2015, 19:11

Ich finde, jede Option hat seinen Vorteile:

Lichtschalter: Wenn du es hauptsächlich nur aus dem Wohnzimmer bedienst ist es da schöner aber halt sehr verdeckt. Ist aber bei den Lichtschaltern, zu denen man eh wohl öfters kommt.
Küche: sind nur paar Meter weiter aber thematisch geht es eher Richtung Küche und nicht mehr in den "Medienbereich" Wohnzimmer.
Durchgang: Die Position würde ich nehmen wenn es für das ganze Haus genutzt werden würde.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

16

23.02.2015, 19:24

Im Durchgang und bei der Küche hast du aber keine Möglichkeit an strom zu kommen ohne lange Wege zu stemmen. Also wäre die beste Möglichkeit beim Lichtschalter.
Ausserdem besteht im Durchgang die Gefahr eines Remplers, und dann fliegt das Teil.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Zombie

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 379

Registrierungsdatum: 13.11.2012

Wohnort: Bad Salmoden- Stallfinster

Beruf: Steuerungsprogrammierer

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

17

23.02.2015, 21:09

Ich wär für die Küche da wirkt das irgendwie nicht so deplatziert wie an den anderen Orten
Du könntest du vllt noch ne Türöffner App drauf laufen lassen mit ner Webcam an der Tür verbunden^^ würde sich an der Stelle auch gut machen

Und Wireless Strom gibts doch eig schon längst^^ nennt sich Radio und sobald die Geräte irgendwann anfangen mit µA und mV zurecht zu kommen ginge das auch :)

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

18

23.02.2015, 21:10

Sowohl mein 2 Jahre altes Nokia handy als auch meine Rapoo Tastatur können ohne Kabel geladen werden, geht beides über ein elektrisches Feld bzw. Induktion. Dafür muss die Tastatur nur auf das Lade-Element gelegt werden. Bis zu welcher Leistung das funktioniert kann ich leider nicht sagen.

Gute Idee mit der Wandhalterung. Bei der Position denke ich auch das der Durchgang am besten dafür geeignet ist.

www.complex-mods.de

Joker

Lebt hier!

  • »Joker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 21.02.2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

19

24.02.2015, 08:18

Danke für die Meinungen!

Also von der Erreichbarkeit wärs im Prinzip egal, alle Positionen sind ja im Abstand von wenigen Metern (Bild 1 und Bild 3 links und rechts von der Küchentür, und Bild 1 und Bild 2 links und rechts von der Vitrine).

Ich werde es wahrscheinlich am Durchgang anbringen, evtl. aber auf der anderen Seite.
Der Grund ist, dass die Anwendung eher universell für alle Räume ist (solang ich nicht ein Tablet pro Raum habe :D ), und es da am zentralsten ist. Egal ob man in der Küche oder im Wohnzimmer ist kann man es dort immer erreichen ohne in den anderen Raum zu gehen und das Licht anzumachen. Mit dem Strom das seh ich nicht so kritisch, unten ist ja immer eine Steckdose, und ob der Schlitzt jetzt 30cm oder nen Meter lang ist, ist ja auch schon egal ;)
Der vorherige Favorit war links neben der Küchentür (Bild 1), was optisch gut wäre und auch wegen dem Strom besser, aber das ist mir zu beengt da wegen der Vitrine.

Ich poste ein Update wenns dann endlich irgendwo befestigt ist :thumbup:

Edit: Achja, noch kurz zum "Wireless Strom"- klar das induktive Laden ist ja eigentlich ein alter Hut, das Prinzip kannte der alte Maxwell schon ^^ Bei dem aus dem Zusammenhang gerissenen Zitat ging es eher im so Anwendungen wie z.B. im Hochspannungsbereich- keine Stromtrassen mehr, die Energie wird einfach zum Verbraucher gebeamt :thumbsup: Oder natürlich, keine Stromleitungen im Haus mehr verlegen müssen.
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Joker

Lebt hier!

  • »Joker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 21.02.2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

20

02.03.2015, 20:42

Hier dann noch zwei Fotos, wo das Tablet letztendlich gelandet ist. Habe die Fotos mit ein wenig mehr Abstand gemacht, damit man sich besser vorstellen kann wo das ist. Ich denke das ist eine gute Stelle da. Befestigt habe ich ist mit zwei mittig angebrachten Schrauben und Dübeln.



Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread