Sie sind nicht angemeldet.

thechoozen

Wohnt hier!

  • »thechoozen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 03.01.2011

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

1

25.07.2014, 21:17

Voronoi Sky

So,

hier auch der Thread zu unserem 2. Sky Receiver Projekt.
Beim Receiver von meinem Bruderherz haben wir uns für ein volkommen anderes Konzept als bei meinem eigenen Projekt entschieden.

Für die 3D Drucker unter uns, wird das Wörtchen Voronoi wahrscheinlich schon Stichwort genug sein um eine Vorstellung davon zu bekommen in welche Richtung sich das ganze entwickeln soll, aber auch für alle anderen ein paar Links mit weitergehenden Infos bzw. ein paar Beispielen:

Voronoi Interpolation bei Wikipedia
ein paar Beispiele

Zerlegt ist der Receiver natürlich auch schon:









Ansonsten haben wir auch schonmal ein passendes Muster vorbereitet und anschliessend aus einer Styrodurplatte ausgefräst....als nächstes werden wir dann mal die ersten Biegeversuche unternehmen und mal schauen wie es sich weiter entwickeln wird....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »thechoozen« (30.07.2014, 19:49)


Semme

-S +M (Make insider :P)

Beiträge: 1 029

Registrierungsdatum: 09.01.2011

Wohnort: Aachen

Beruf: Student

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

2

25.07.2014, 21:31

Eeeeey, das sind die gleichen Bilder wie in dem anderen Thread :P

haut rein ;) Hört sich ganz intreresant an

Socke

Lebt hier!

Beiträge: 1 036

Registrierungsdatum: 23.03.2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

3

25.07.2014, 22:01

viel spaß auch dir bei deinem Projekt ;)
bin mal gespannt wie sich das biegen lässt ^^

aus welchem Material wird das Endprodukt oder wird das auch aus Styrodur?

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

4

27.07.2014, 13:22

Viel Spaß bin gespannt was ihr aus dem Receiver machen werdet.

www.complex-mods.de

thechoozen

Wohnt hier!

  • »thechoozen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 03.01.2011

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

5

30.07.2014, 19:59

Zitat

Eeeeey, das sind die gleichen Bilder wie in dem anderen Thread :P

erwischt :D

Zitat

bin mal gespannt wie sich das biegen lässt ^^

aus welchem Material wird das Endprodukt oder wird das auch aus Styrodur?


Mit ausreichend Hitze und etwas Geduld lässt sich das ganz gut in Form biegen....
Endprodukt bleibt auch Styrodur :D Ist hinterher an sich recht steif und stabil :D


Haben natürlich auch hier wieder weiter gemacht....und wie ihr schon ahnen werdet, es ging mit dem Biegen der vorbereiteten Styrodurplatte weiter.....
hier einfach mal ein paar Bilder die wir zwischen den einzelnen Biegungen gemacht haben....






und hier dann erstmal das vorläufige Ergebnis des Biegens....(die ein oder andere Stelle wird vielleicht nochmal etwas nachgeformt....aber das muss sich noch zeigen)



und schonmal grob eingeschrumpft ....


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

6

30.07.2014, 20:58

Bin gespannt wie das später wirken wird

www.complex-mods.de

Socke

Lebt hier!

Beiträge: 1 036

Registrierungsdatum: 23.03.2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

7

30.07.2014, 21:30

wow

ich dachte nicht, dass das so gut biegen geht!

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

8

30.07.2014, 21:43

Den Thread hab ich ja noch ganz übersehen :D
Das ist doch kein Styrodur, sondern Polystyrol oder?
Styrodur ist das harte Styropor zeug ;)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


thechoozen

Wohnt hier!

  • »thechoozen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 03.01.2011

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

9

07.08.2014, 21:26

Zitat

Das ist doch kein Styrodur, sondern Polystyrol oder?

jaa klar, schande über mich, das eine denken und das andere schreiben....soweit ist es schon gekommen.... :D

Hier gibt es auch nur ein winziges Mini Update....

Natürlich haben wir auch hier schon fleissig alles vorbereitet was so nötig war, damit wir sowohl Platine als auch Festplatte in unserem Konstrukt montieren konnten. Das heisst hauptsächlich haben wir kleinigkeiten an den Streben des Musters vorgenommen damit wir auch an den passenden Stellen die Möglichkeiten bekamen die Komponenten vernünftig zu verschrauben.
An der Rückseite mussten noch einige kleinere Änderungen vorgenommen werden damit auch hier alle Anschlüsse erreichbar bleiben. Letzten Endes viele Kleinigkeiten, die sich optisch nicht gross bemerkbar machen. Daher gibt es auch heute nur 2 Bilder, eines von der Halterung für die Festplatte und das 2. Bild ist entstanden als wir gerade oberseite an Unterseite verklebt haben ....



ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

10

08.08.2014, 17:55

So richtig was kann ich mit der Form noch nicht anfange, aber denke das wird noch wenn es fertig wird.

www.complex-mods.de

Ähnliche Themen