Sie sind nicht angemeldet.

Z1 Customs

Wohnt hier!

  • »Z1 Customs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 16.02.2013

Name: Leonardo Ziaja

Wohnort: Olching

Beruf: Azubi bei Stemmer GmbH | Mini-Job bei REWE

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

1

09.02.2014, 17:38

[Worklog] Red Arrow Tastatur/CE-Mod

Hallo Leute :hi:

Es ist wieder soweit und ich starte mein nächstes Projekt, diesmal gehts in die Richtung eines Tastaturen-Mods.

Um wieder ins Modding reinzukommen fang ich diesmal mit etwas kleinerem an ...
Angefangen hat das Ganze letztes Jahr auf der Make Munich, als mir René angeboten hat, eine Tastatur und Maus zu modden.
Hier bei nochmals vielen Danke an die Unterstützung von ihm und Cooler Master !
:thumbup:


Leider hat sich das Projekt doch sehr hingezogen und nun fang ich endlich mal an .. :D

Das Objekt:
Die Tastatur ist eine CM Storm QuickFire RED - eine schicke Tasta ohne Num-Block mit MX RED Switches.

Zum Namen komme ich ganz einfach weil das Ding rot ist und verdammt schnell im Anschlag ! :)

Der Plan:
Ich habe bereits das Gehäuse entfernt und die Platine samt den Switches zum Vorschein gebracht. Ich versuche, aus Plexi und Aluminium ein edles neues Gehäuse für die QuickFire zu bauen.

Über das rote Aluminium (siehe Bilder) kommt ein milchiges Plexi mit 45% Lichtdurchlässigkeit, außen um die Tastatur kommt ein Streifen aus gebürstetem Aluminium. Festgehalten wird das Ganze von der Basis des alten Gehäuses.
Wenn der Platz noch reicht, kommt auch noch eine RGB-LED rein! Weiteres erfahrt ihr dann im Worklog
;)








Z1 Customs bei Facebook

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Z1 Customs« (11.02.2014, 20:15)


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

2

11.02.2014, 20:54

Worklog aus den Vorbereitungsbereich verschoben.

Ich bin schon gespannt was du da Zauberst. Viel erfolg.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Z1 Customs

Wohnt hier!

  • »Z1 Customs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 16.02.2013

Name: Leonardo Ziaja

Wohnort: Olching

Beruf: Azubi bei Stemmer GmbH | Mini-Job bei REWE

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

Z1 Customs

Wohnt hier!

  • »Z1 Customs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 16.02.2013

Name: Leonardo Ziaja

Wohnort: Olching

Beruf: Azubi bei Stemmer GmbH | Mini-Job bei REWE

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

4

13.02.2014, 12:04

UPDATE:

Nachdem ich heute sowieso von der Schule befreit war (hatte ne Knie-OP letzte Woche) und sich die Sonne mal wieder gezeigt hat, bin ich sofort in die Garage und hab an der Tastatur gearbeitet.
Auch, wenn dabei nicht wirklich viel passiert ist, hab ich noch eine Andere Sache gemacht, die ich schon länger vor hatte.
Jedenfalls habe ich zuerst mal das Gehäuse aus einander gebaut und beim Unterteil vorne drei überstehende Plastikteile entfernt und die Kanten gefeilt.
Nächster Punkt wird wohl sein, dass ich mir überlegen muss wie ich das Aluminium an diesem Unterteil befestigen werde.








Da ich ja wiegesagt nicht viel gemacht habe, hab ich mir meinen alten Intel Pentium III geschnappt und ganz einfach ein Shclüsselanhänger draus gemacht.
Vorher alle Pins entfernt, ein Loch gebohrt und fertig ;)







Z1 Customs bei Facebook

PcProbleme

2. Platz beim MS-Tech Casemod Contest 2012

Beiträge: 943

Registrierungsdatum: 11.07.2011

Name: Sascha Waldmann

Beruf: Schreiner

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

5

13.02.2014, 20:03

Das mit dem Schlüsselanhänger habe ich vor Jahren auch schon mal Probiert aber bei einem Pentium I oder II. Da ging nichts mit bohren da der Kern sehr Hart ist wie Keramik.

Z1 Customs

Wohnt hier!

  • »Z1 Customs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 16.02.2013

Name: Leonardo Ziaja

Wohnort: Olching

Beruf: Azubi bei Stemmer GmbH | Mini-Job bei REWE

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

6

13.02.2014, 20:58

Kann gut sein .. beim P3 habe ich jedenfalls wie Butter durchgebohrt :D

Z1 Customs bei Facebook

Z1 Customs

Wohnt hier!

  • »Z1 Customs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 16.02.2013

Name: Leonardo Ziaja

Wohnort: Olching

Beruf: Azubi bei Stemmer GmbH | Mini-Job bei REWE

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

7

17.03.2014, 13:08

Leider gibts ne schlechte Nachricht was das Projekt angeht .. da ich doch nicht so viel Zeit habe wie ich dachte und da ich schon fürs Abi pauke wird das Projekt wohl erst wieder im Juni/Juli weitergehen !
Da kommen dann aber noch 1-2 neue dazu .. denn nachm Abi hab ich Zeit ohne Ende ! :D :D
Also, bis dahin ;)

Z1 Customs bei Facebook

Z1 Customs

Wohnt hier!

  • »Z1 Customs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 16.02.2013

Name: Leonardo Ziaja

Wohnort: Olching

Beruf: Azubi bei Stemmer GmbH | Mini-Job bei REWE

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

8

11.07.2014, 19:56

Update #2: Es geht wieder los

Update #2: Es geht wieder los


Nach langem hin und her habe ich mich entschlossen neben dem Phantom Z auch noch an der Red Arrow zu arbeiten. Ich versuche ab sofort immer einmal das und dann das andere zu bearbeiten.
Heute nahm ich mir das milchige Plexiglas, und habe ein Stück für den Unterboden ausgesägt. 4mm sind nicht sehr einfach zu durchtrennen, vor allem wenn die Trennscheibe das ganze zu heiß macht :crazy:
Jedenfalls habe ich anschließend noch zwei Aussparungen gemacht, in die später die ausklappbaren Füße kommen. Die habe ich einfach von der ursprünglichen QuickFire ausgesägt.


Hier die Bilder:




Z1 Customs bei Facebook

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

9

12.07.2014, 07:29

Sauber. Hast du keine Stichsäge um das Plexi zu schneiden? Das geht mit einem feinen Holz Blatt viel einfacher.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Z1 Customs

Wohnt hier!

  • »Z1 Customs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 16.02.2013

Name: Leonardo Ziaja

Wohnort: Olching

Beruf: Azubi bei Stemmer GmbH | Mini-Job bei REWE

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

10

12.07.2014, 11:20

Doch hab ich, für Plexi hab ich mir sogar ein extra Blatt geholt, aber das schmilzt den Kunststoff eher als es zu durchsägen .. ich probiers mal mit einem feinen Holz ;)

Z1 Customs bei Facebook

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

11

12.07.2014, 11:26

Ich verwende Holz Sägeblätter mit 2,5mm zahnabstand und geschränkten zähnen. Feiner Schnitt und super spahnauswurf. Und pendelhub ausschalten, max stufe eins. Das muß man aber testen.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Z1 Customs (12.07.2014)

Z1 Customs

Wohnt hier!

  • »Z1 Customs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 16.02.2013

Name: Leonardo Ziaja

Wohnort: Olching

Beruf: Azubi bei Stemmer GmbH | Mini-Job bei REWE

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

12

12.07.2014, 13:52

Danke, werd ich nachher gleich mal ausprobieren ! ;)

Z1 Customs bei Facebook

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

13

12.07.2014, 22:30

Und, hats geklappt?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Z1 Customs

Wohnt hier!

  • »Z1 Customs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 16.02.2013

Name: Leonardo Ziaja

Wohnort: Olching

Beruf: Azubi bei Stemmer GmbH | Mini-Job bei REWE

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

14

13.07.2014, 10:54

Ja, hat super funktioniert, DANKE für den Tipp ! :thumbup:

Z1 Customs bei Facebook

Z1 Customs

Wohnt hier!

  • »Z1 Customs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 16.02.2013

Name: Leonardo Ziaja

Wohnort: Olching

Beruf: Azubi bei Stemmer GmbH | Mini-Job bei REWE

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

15

04.08.2014, 18:46

Update #3


Nachdem nicht nur mein Casemod-Projekt "Phantom Z" bei der DCMM zugelassen wurde, sondern auch die Red Arrow, muss ich hier mal ordentlich Gas geben.
Ich habe das alte Case der QuickFire genommen, umgedreht und die Aussparungen auf grünem Karton markiert. Anschließend wurden diese aus dem Karton ausgeschnitten und auf das Plexiglas übertragen. Mit jeweils einem Bohrloch in jeder Ecke werde ich nun die Aussparungen auch hier entfernen.








Grüße und bis dann ^^

Z1 Customs bei Facebook

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

16

04.08.2014, 21:00

Bin gespannt wie später die Tastatur aussehen wird.

www.complex-mods.de

Semme

-S +M (Make insider :P)

Beiträge: 1 029

Registrierungsdatum: 09.01.2011

Wohnort: Aachen

Beruf: Student

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

17

04.08.2014, 21:27

Ich würde an deiner Stelle dafür sorgen, dass die Linien der Schnittkannte gerade sind. Wenn schon die Vorlage schief ist, kann der Schnitt ja nicht viel gerader werden ;)

Z1 Customs

Wohnt hier!

  • »Z1 Customs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 16.02.2013

Name: Leonardo Ziaja

Wohnort: Olching

Beruf: Azubi bei Stemmer GmbH | Mini-Job bei REWE

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

18

05.08.2014, 00:45

Ich seh nix schiefes .. :D
Nein, weiß schon was du meinst, aber die Linien sind nur grob für den Schnitt, außerdem geh ich mit der Stick links davon durch, dann kann man Unebenheiten wegfeilen ;)

Z1 Customs bei Facebook

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

19

07.08.2014, 07:25

Bin schon auf die ersten Löcher gespannt :)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Z1 Customs

Wohnt hier!

  • »Z1 Customs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 16.02.2013

Name: Leonardo Ziaja

Wohnort: Olching

Beruf: Azubi bei Stemmer GmbH | Mini-Job bei REWE

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

20

08.08.2014, 19:03

Update #4:


Das Plexi wurde ausgesägt und die Ecken und Kanten der Aussparungen schön glattgeschmirgelt. So manche Kante hakt aber noch beim Aufsetzen der Tasta, also muss ich da am Montag nochmal nachhelfen. Bis dahin muss erstmal der Phantom Z fertig werden. ;)

Der nächste Punkt ist die Verbindung zw. Overlay und Untergrund, hat da jemand ne Idee wie ich das anstellen könnte ? ?(



Z1 Customs bei Facebook