Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

thechoozen

Wohnt hier!

  • »thechoozen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 03.01.2011

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

1

01.03.2011, 20:25

Graphite 490T bullet

Zeit für ein neues Tagebuch

Nachdem wir ja gestern unser "Pirates" Projekt auf der Cebit gelassen haben und wir daher ja schon Sonntag nicht mehr allzu viel dran machen konnten......haben wir uns direkt mal das nächste Opfer ausgesucht....ein Corsair Graphite 600 T.
Daher möchten wir uns auch direkt nochmal bei Corsair für das coole Case bedanken! Auch wenn es in den letzten Tagen schon stark leiden musste.

Der Umbau ist an sich recht schnell erklärt.....das gesamte Case verliert 11cm in der Höhe und wird damit auf Mini ITX optimiert (inkl. grosser Graka, richtigem Netzteil, ne Wasserkühlung wird höchstwahrscheinlich auch mit einziehen usw usw)

An der Grundform des Cases wird sich auch nicht viel ändern außer das es etwas kleiner wird. Was der Umbau im einzelnen bedeutet kann sich ja jeder selber ausmalen, aber erstmal genug der vielen Worte....hier erstmal die ersten Bilder der letzten Tage.....

Hier erstmal unser Opfer



das wurde dann auch direkt zerlegt...



















und danach zersägt :)











Nachdem wir dann ne Menge Einzelteile hatten, haben wir die ersten Verbindungselemente gekantet bzw. vorbereitet so das wir uns anschliessend an das wieder zusammenfügen wagen konnten....



























Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »thechoozen« (28.05.2011, 20:45)


ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

Beiträge: 2 872

Registrierungsdatum: 31.08.2010

Wohnort: Koblenz

Beruf: Meister im Metallbauhandwerk

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

3

01.03.2011, 21:27

Chop the case, ist das erste was mir dazu eingefallen ist.

www.complex-mods.de

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

4

01.03.2011, 23:27

oO , wenn ich das sehe graut mir schon vom Paladins Nutztier, da müssen ja wahrscheinlich auch 8cm weichen, aussät ich Bau den Schreibtisch um das er drunter passt. aber wenn, dann Schweiß ich die Teile.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


thechoozen

Wohnt hier!

  • »thechoozen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 03.01.2011

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

5

04.03.2011, 22:34

Zitat

oO , wenn ich das sehe graut mir schon vom Paladins Nutztier, da müssen ja wahrscheinlich auch 8cm weichen, aussät ich Bau den Schreibtisch um das er drunter passt. aber wenn, dann Schweiß ich die Teile.
joa, das mit dem schweissen hatten wir auch kurz überlegt, aber leider ist das Blech nicht so super stark...da hatten wir zuviel sorge drum aus versehen Löcher oder ähnliches reinzumachen, von daher haben wir uns dann dagegen entschieden....ist aber bislang auch überhaupt kein Problem .... :D


So mal wieder Zeit um euch über unsere Fortschritte auf dem laufendem zu halten

Nachdem wir ja schon das gesamte Case in Einzelteile zerlegt und zersägt hatten, haben wir uns als nächstes mal darum gekümmert, die Einzelteile wieder an einanderzubringen. Dafür haben wir uns erstmal einen ganzen Schwung Winkelbleche zurechtgekantet (aus den Überresten des Cases) und diese dann zur Stabilisierung des Cases über den Verbindungsstellen/Schnittkanten angebracht.

Anschließend haben wir dann auch direkt schonmal damit angefangen die entstandenen Lücken und letzten Spalten mit Metall/Füllspachtel aufzufüllen um sie dann auch direkt wieder glattschleifen zu können. In der Mainbase ist auch direkt noch der designed by Corsair Schriftzug mitsamt seiner Mulde zum Opfer gefallen, so das wir jetzt einen recht cleanen Mainboardtray haben.

Nebenher haben wir dann heute noch die 200er Lüfter aus dem Innenraum umgelötet, so das sie anstatt der weißen Standard Beleuchtung nun in einem schönem Orange erstrahlen

Zu guter letzt haben wir dann noch angefangen die ersten Schichten Spritzspachtel/Testlack aufzubringen so das wir einen besseren Kontrast bekommen und so einfacher erkennen können wo evtl. noch nacharbeiten erforderlich sind.

























ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

6

05.03.2011, 12:34

Warum stückelt ihr den Laufwerkshalter / Hdd Halter, bzw. warum bauts Ihr keinen neuen aus einem Stück Blech.

www.complex-mods.de

thechoozen

Wohnt hier!

  • »thechoozen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 03.01.2011

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

7

07.03.2011, 20:51

Zitat



Warum stückelt ihr den Laufwerkshalter / Hdd Halter, bzw. warum bauts Ihr keinen neuen aus einem Stück Blech.
...da müsst ich jetzt lügen um nen vernünftigen Grund zu nennen :D der alte lag halt einmal hier rum, da haben wir den erstmal recycelt....der 2. Laufwerkskäfig für die HDD´s ist dafür aus einem stück blech gekantet....wird nur noch durch anbauteile verfeinert in den nächsten Tagen :thumbsup:





Im Grunde haben wir uns in den letzten Tagen auch wieder nur mit den Nacharbeiten vom "Case auseinandersägen und wiederzusammensetzen" beschäftigt...dafür sind aber alle Blechteile soweit schonmal vorlackiert und wieder miteinander vernietet, so das wir einfacher kontrollieren konnten ob auch wirklich alles gerade geworden ist....



Ansonsten haben wir uns noch ein wenig um das Innenleben gekümmert. Angefangen haben wir dabei erstmal mit der Midplate die wir erstmal grob zugeschnitten und abgekantet haben. Anschliessend ging es dann mit dem HDD Tray auch direkt genauso weiter. Abschliessend haben wir dann noch eine Abdeckplatte vorbereitet die später unterhalb der Midplate angebracht werden wird....




























ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

8

07.03.2011, 21:08

Schöne Fortschritte. Recycling ist immer gut. Man sieht deutlich dass das Case gechopt worden ist. Die Midplate gefällt mir auch, alleine dadurch wirkt ein Case schon aufgeräumter.

www.complex-mods.de

ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

Beiträge: 2 872

Registrierungsdatum: 31.08.2010

Wohnort: Koblenz

Beruf: Meister im Metallbauhandwerk

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

10

08.03.2011, 06:43

Das Ding wird immer geiler.
Schön euch mal mit viel Alu und blech arbeiten zu sehen.
Irgendwie ist es gerade umgekehrt, normal bin ja ich der Blech Mensch und ihr die plexi freax. :-)

Was mir gerade aufgefallen ist, für was ist die eine lasche die da am mainboard hochsteht? Soll damit das ATX Kabel verdeckt werden?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Marcel

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 341

Registrierungsdatum: 16.09.2010

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

11

09.03.2011, 22:05

Das Ding sieht Hammer aus :thumbsup:
Wobei passt da alles noch rein?
New Signatur is Coming soon.

thechoozen

Wohnt hier!

  • »thechoozen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 03.01.2011

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

12

10.03.2011, 07:22

danke danke!!!



Zitat

Was mir gerade aufgefallen ist, für was ist die eine lasche die da am mainboard hochsteht? Soll damit das ATX Kabel verdeckt werden?



jau so war zumindest der plan....aber muss sich dann natürlich noch zeigen ob der auf wirklich so aufgeht.... :D



Zitat


Wobei passt da alles noch rein?


joa denke schon das noch alles reinpassen sollte....hardware ist ja jetzt im grossen und ganzen schon wieder untergebracht, was jetzt noch fehlt sind ein 2 positionen für wakü komponenten aber sobald die gefunden sind....(bzw. positionen gefunden sind die uns gefallen) sollte das kein problem sein :D




Gestern gings dann auch direkt wieder etwas weiter, für die Abdeckung vom Netzteil bzw. der HDD´s haben wir erstmal noch ein Blechteil ausgeschnitten, das dann auf das vorbereitete Teil aus dem letzten Update aufgesetzt und anschließend schonmal überfüllert und lackiert. Ein Stück Mesh haben wir auch schonmal passend ausgeschnitten und den HDD Käfig mit passenden Bohrungen für die HDD´s versehen.


Nebenher, haben wir dann auch schonmal angefangen die nächsten Schnitte auf dem Seitenteil anzuzeichnen, so das wir damit dann heute weitermachen können. Der AGB ist in groben Zügen auch schonmal geplant, so das wir damit dann auch in den nächsten Tagen starten können.....













mymanu

Gern hier!

Beiträge: 164

Registrierungsdatum: 06.01.2011

Wohnort: Burgoberbach

Beruf: Heizung & Lüftungsbauer momentan Privatschüler

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

13

10.03.2011, 21:02

Die Abdeckung vom NT kann sich sehen lassen und der Rest
auch. Das Gehäuse selber besteht aber für meinen Geschmack viel zu sehr aus
Plastik.

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

14

10.03.2011, 21:15

Mir gefällt das Honycomb Gitter und die veredelte Seitenabdeckung für den NT-Bereich.

www.complex-mods.de

thechoozen

Wohnt hier!

  • »thechoozen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 03.01.2011

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

15

10.03.2011, 21:19

Zitat



Die Abdeckung vom NT kann sich sehen lassen und der Rest
auch. Das Gehäuse selber besteht aber für meinen Geschmack viel zu sehr aus
Plastik.
Danke Danke freut mich zu hören!! Und Plastik ist wirklich ne Menge außen drum rum...ist aber erstaunlich gut verarbeitet und paßgenau (sitzt sehr straff und macht auch sonst nen recht guten Eindruck beim durchsägen usw...) von daher halb so wild....wenn ich da an so manch anderes gehäuse denke wo man das Plastik besser nicht falsch angucken darf sonst isses kaputt..... :thumbsup:



Ansonsten hier auch direkt das 2. Update für heute:





Nachdem wir ja gestern schonmal grob angemalt hatten wo das Fenster hinsoll....haben wir das heute auch direkt mal ausgesägt...anschliessend haben wir ringsum noch ein paar weitere Schnitte ins Blech gebracht um so den gesamten Teil ums Fenster als Lufteinlaß etwas nach innen wölben zu können. Zur Stabiliserung von dem ganzen haben wir natürlich auch schon die ersten Einzelteile vorbereitet und abgekantet....so das wir das Seitenteil relativ schnell zusammensetzen können....



Ansonsten haben wir dann auch noch mit dem Ausgleichsbehälter angefangen....Dafür haben wir erstmal aus etwas Plexiglas den Hauptteil für den eigentlichen Körper udn direkt noch eine Boden und eine Deckelplatte ausgesägt...Boden und Deckel haben wir dabei absichtilich mal was größer gelassen, da wir uns anfangs noch nicht sicher mit der größe waren und davon nicht zig varianten machen wollten....so können wir die später einfach passend verkleinern und brauchen nur eine version....



Nachdem das Plexi ausgesägt war, haben wir den Hauptkörper auch direkt noch erhitzt und zurechtgebogen so das auch dieses Teil flott gestalt annehmen sollte.... :D




















ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

16

10.03.2011, 21:37

Der AGB sieht interessant aus, erinnert an einen Flugzeugflügel. Und Ihr habt auch bei Fein eingekauft.

www.complex-mods.de

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

17

11.03.2011, 22:10

Das Teil wird ja immer besser... Mir gefällt das aufgesetzte auf der Abdeckung unter der Midplate.
Wo habt ihr dieses Gitter her?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


thechoozen

Wohnt hier!

  • »thechoozen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 03.01.2011

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

18

12.03.2011, 20:01

Zitat

Und Ihr habt auch bei Fein eingekauft.
Jau :D ist allerdings schon was länger her, wobei unser "lieblings" Fein Gerät leider gerade einen Heldentod beim Renovieren gestorben ist....


Zitat

Wo habt ihr dieses Gitter her?

...oh das is noch ein alter Restbestand, den wir noch von A.C. Ryan haben, aber soweit ich weiß gibts das nicht mehr ....


Ansonsten haben wir aber natürlich auch wieder ein wenig weitergemacht.....aber bevor ich dazu komme.....erstmal ein dickes Danke Schön an die Leute bei Gigabyte!!! Von denen kam nämlich gestern dieses nette Paket bei uns an :thumbsup:







Weiter ging es ansonsten aber mit dem Seitenteil. Nachdem wir das ja schon relativ weit vorbereitet hatten, haben wir das ganze gestern erstmal mit ein paar Schweißpunkten aneinander fixiert. Anschließend haben wir dann die noch fehlenden Einzelteile aufgezeichnet, die die Schlitze im Seitenteil verschließen sollen, die durch das nach Innenwölben entstanden sind.


Danach ging es dann auch direkt damit weiter die Einzelteile auszuschneiden und abzukanten, damit wir sie dann am Seitenteil anbringen konnten. Abschließend haben wir das ganze dann schonmal mit einer ersten Spachtelschicht versehen, so das die Lücken erstmal verschlossen sind und wir morgen mit dem glattschleifen usw. anfangen können....







thechoozen

Wohnt hier!

  • »thechoozen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 03.01.2011

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

19

13.03.2011, 20:34

soo heute auch nochmal nen kleines update zum stand der dinge.....

Das erste Seitenteil ist jetzt fast soweit fertig das es lackiert werden kann....das 2. Seitenteil ist schon wieder ein Teil und hat schon die erste Lage Spachtel drüber bekommen. Nebenher haben wir dann noch ein paar Plexibuchstaben fertig gemacht...davon werden wir noch passende Gegenstücke aus metall fertig machen, beides miteinander verkleben und dann den Plexiteil beleuchten. Das ganze wird dann später auf der Midplate angebracht so das man die leuchtenden Kanten durchs Fenster sehen kann....












ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

20

13.03.2011, 21:09

Das geänderte Seitenteil mit dem Fenster sieht gut aus.

www.complex-mods.de