Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dimiwil

Neu Hier!

  • »Dimiwil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 16.11.2019

Name: Dimitri

Wohnort: Wiesbaden

  • Nachricht senden

21

20.03.2020, 12:14

Hab mir jetzt das Eiswasser Crystal Clear UV geholt. Das mit dem Schuss Weiß überleg ich mir mal noch. Erst mal schauen, wie das im UV Licht aussieht. Danke

Gestern war mal wieder so ein Tag, ... puh.
Erst gefreut, dass jetzt endlich alle Teile der WaKü da sind und ich endlich loslegen kann.

Dann bemerkt, dass ein G1/4 Adapter fehlt! 8|

Ist kein Beinbruch, Adapter im Internet gesucht, bestellt und weiter... Anschluss Aquaero an MB, USB Kabel passt weder an den Aquaero (wegen Passivkühlkörper) noch an MB ! :fie:

Ok Kabel im Internet gesucht bestellt und weiter... Aquabus Kabel von Pumpe zum Aquaero zu kurz! grrr

Ich glaube das werde ich selber zusammenbasteln, also nichts bestellen weiter... Anschließen des Durchflusssensors und Wasser-Temperatursensor am Auqaero => mist, brauche diesen X4 um alles an den Aquabus anzuschließen! :dash:

Wieder Computer an, wieder bestellt.

Was lernt man daraus: Erst vorher Gedanken darüber machen (planen), bevor man loslegt. Jetzt heißt es wieder warten, bis die Teile da sind. ;(

Zumindest kann ich in der Zwischenzeit die Rohre zurechtschneiden und biegen.
Ich hab so eine Biegehilfe von Monsoon, jedoch für 13mm Rohre. Kann man die auch für 16mm Rohre nehmen?

random2k4

Neu Hier!

Beiträge: 487

Registrierungsdatum: 10.06.2014

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

22

22.03.2020, 23:51

Nein, Du brauchst einen passenden Silikonschlauch für die 16er Rohre, sonst bekommst du knicke rein. Auch die Winkel sind zu klein, da passen die größeren Rohre vom Durchmesser nicht optimal rein.
Würde immer ein passendes Kit vom Anbieter der Rohre nehmen. Teils passen die Marken nähmich untereinander nicht. Beispiel: Ich hab Silikonschläuche von Monsoon, Bitspower, Alphacool und Thermaltake.
Der Monsoon passt in keins der 16er Rohre der anderen Hersteller. Bitspower sitzt zu locker in den Alphacool Rohren usw.

Dimiwil

Neu Hier!

  • »Dimiwil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 16.11.2019

Name: Dimitri

Wohnort: Wiesbaden

  • Nachricht senden

23

23.03.2020, 09:23

Danke für die Tipps.
Den Silikonschlauch habe ich passend zu den Rohren (beides Nanoxia).

Habe aber kein Bending Kit für Nanoxia gefunden. Werde mir vielleicht den Eiskoffer bestellen.

random2k4

Neu Hier!

Beiträge: 487

Registrierungsdatum: 10.06.2014

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

24

23.03.2020, 16:34

Würde das Bending kit von Thermaltake nehmen. Das kostet im Vergleich zum Eiskoffer weniger und die Biegehilfen sind aus Metall und nicht Plastik.
Beim Eiskoffer Light ist auch kein Rohrschneider dabei. Der bei Thermaltake enthaltene ist sehr gut.
Das Tools zum entgraten kann man meiner Meinung bei allen Kits in die Tonne treten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dimiwil (25.03.2020)

Dimiwil

Neu Hier!

  • »Dimiwil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 16.11.2019

Name: Dimitri

Wohnort: Wiesbaden

  • Nachricht senden

25

25.03.2020, 22:34

Habe heute die Arbeitsplatte fertig bekommen. Musste sie auch gleich auflegen und begutachten. Ich glaube ich lackiere sie nicht weiß, sondern lasse sie in Holzoptik. Gefällt mir ganz gut.
Jetzt fehlt nur noch die Wasserkühlung im Sichtbereich. Im hinteren Bereich habe ich schon die Schläuche verlegt.
Da es das erste mal ist, dass ich Hardtubes verwende/biege, habe schon ein wenig Bammel. Werde da wahrscheinlich am Wochenende in Ruhe dran gehen.
Hier noch ein Bild vom heutigen Stand:

Dimiwil

Neu Hier!

  • »Dimiwil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 16.11.2019

Name: Dimitri

Wohnort: Wiesbaden

  • Nachricht senden

26

29.04.2020, 09:07

So, komme nun endlich mal wieder dazu ein Update zu schreiben.

Das Biegen der Hardtubes war gar nicht so schlimm wie ich dachte. Die ersten Biegungen könnten zwar schöner und etwas enger sein, aber somit hat der Tisch eben "Charakter" :D




Die Farbe der WaKü gefällt mir noch nicht. Ich hätte da lieber etwas mehr weiß und nicht dieses bläuliche. Falls jemand einen Tipp hat. ;)

Auch die Lufteinlässe sind mittlerweile auch fertig:


Als nächste muss ich nochmal an die Einfassung der Glasplatte ran, da diese 0,5mm übersteht und mich das doch mehr nervt als ich gedacht habe.