Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • »Paladin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

41

30.11.2016, 21:05

Nur das so der Lüfter zieht und nicht bläßt.
Hab aber schon Ersatz. Kommt im morgigen Update.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


the_leon

Man nennt "ihn" auch Leonie

Beiträge: 831

Registrierungsdatum: 07.08.2015

Name: Leonhard

Wohnort: Lkr. Rosenheim

Beruf: Landwirt

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

42

30.11.2016, 23:10

Hä? ich kapier nicht was du meinst :phat:

Beim Kühler kannst den 120er Lüfter auch weglassen der Bringt so gut wie gar nichts, der 135er in der Mitte reicht völlig.
Wodden Keyboard Series: [Contest-Worklog] We-Mod-IT CE-Modding Contest 2015 the_leons Wooden Keyboard Series
the_beast: [Casemod] the_beast by the_leon
Projekt 17-2: [Casemod] Projekt 17-2

Gorgtech

Neu Hier!

Beiträge: 385

Registrierungsdatum: 22.07.2013

Name: Georg

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Trust me, I´m an engineer. I think we’ll put this thing right here

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

43

30.11.2016, 23:18

Ja, 1x Lüfter reicht vollkommen aus. Bei meinem Noctua NH-D15 ist der Unterschied zwischen 1 oder 2 Lüfter, vernachlässigbar wenn man eh nicht übertaktet. Wenn man aber eine AIO rumliegen hat, kann man die natürlich auch einsetzen.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • »Paladin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

44

01.12.2016, 21:20

Vorgestern hatte ich ja probleme mit dem CPU Kühler.
Gestern habe ich dann mal am Dachboden gekramt und die beiden hier noch gefunden.

Der ROCK TOPFLOW passt gerade so über die Ram´s
Allerdings wenn man dann an die Ramriegel will müsste man den CPU Kühler abmontieren.
Ich weis ehrlich gesagt noch nicht ob ich den verwende.









Daher habe ich mich dann erstmal damit beschäftigt in den Boden Lüftungsschlitze zu fräsen.
Die äusseren Kanten habe ich mit rotem Klebeband makiert das ich die beim Fräsen besser sehe.



Dann ging es auch schon los mit der "two hand cnc"
Gefräst wurde wieder mit der Festool OF1010 und einer Führungsschiene





Hier ist dann alles schon fertig gefräst.



Dann nochmal mit dem Schleifschwamm drüber und fertig.





In der hinteren unteren Rundung habe ich noch eine 35x120mm große Öffnung für die Kabel gemacht.





Hinten im oberen Teil habe ich eventuell auch noch vor Schlitze zu machen. Aber irgendwie würde das Design dann zerstört werden.
Einerseits muß die luft aber auch irgendwo wieder raus.
Beim Plexi zwischen den 2 Teilen hat die luft auch möglichkeit zu entweichen, aber ich weis nicht ob das reicht.



Weil wir gerade vom Plexi reden...
Das habe ich heute auch zugeschnitten. Aber leider konnte ich es noch nicht verkleben, da ich kein Sonnenlicht mehr hatte.



Ich habe es dann derweil mal mit Klebeband zusammengeklebt um es zu montieren.
Das Plexi wurde an das Case geschraubt und hatt dann somit 5mm abstand zum äusseren Case.
Der Streifen wird dann noch beleuchtet.









Das wars dann für heute wieder.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Socke

Lebt hier!

Beiträge: 1 036

Registrierungsdatum: 23.03.2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

45

01.12.2016, 22:01

also ich muss sagen respekt Patrick wirklich sehr wein was du hier ablieferst!!
Hab das letzte mal vorbei geschaut als du das Case zerlegt hast, was seit dem hier passiert ist hut ab!

Wirst du auch noch Beleuchtung ins Case einbauen?

Der plexi Streifen in der Mitte erinnert mich bissl an meinen PC4 :D

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • »Paladin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

46

02.12.2016, 22:20

Hehe, danke.
Ja, Licht kommt noch rein. Muß nur mal schauen was hier noch so rumliegt :)

So, dann kommen wir mal zum heutigen Update.

Das aussengehäuse ist um ca.14mm breiter als das innere Gehäuse, und auch um etwa 20mm innen höher.
Daher habe ich mit Lagerböcke gebaut die in das Gehäuse reingeklebt werden.

In der Zwischenzeit konnte auch das geklebte Plexi trocknen.





So lange wie auf den oberen Bildern konnte ich ise dann doch nicht machen, da die Schrauben von den Füßen im weg waren. Überkleben wollte ich sie auch nicht, weis man ja nicht ob man nicht doch mal wieder ran muß.





Oben habe ich es dann andersherum gemacht.
Dah habe ich die Klötze am Case fixiert, leim drauf und dann das Aussencase drauf gelegt und ausgerichtet.
Die ganzen eingeklebten Teile werden noch Schwarz Lackiert.



In der Zeit in der die Klötze trockneten habe ich das Plexi auch aussen geschliffen.
Ausserdem sah man das die ecken geklebt wurden, an den stellen wurde das Plexiglas wieder Transparrent. Da bin ich in den Ecken noch etwas mit der Feile drüber gegangen.



Schaut gleich wesentlich besser aus.



Dann habe ich mal alles zusammengesteckt.







Weiter ging es dann wieder mit der Hardware.
Ich habe mich jetzt doch für die Alphacool Eisberg Kühlung entschieden.



Gefällt mir wesentlich besser als der fette Lüfter.



Auf der Rückseite habe ich alle Kabel sauber verlegt.



Hetty hat auch mal vorbeigeschaut...bauaufsicht :D



Das war mein heutiges Schlachtfeld.





Morgen muß ich dann noch die Beleuchtung und das 230v Anschlusskabel machen.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


JoSo

1. Platz CE-Modding Contest 2014/15

Beiträge: 824

Registrierungsdatum: 18.12.2012

Name: Juri Seibel

Wohnort: Essen

Beruf: Glücksuchender

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

47

03.12.2016, 12:08

ich hätte Plexistreifen gebogen und sonstige Klebestellen verdeckt ;) sonst gefällt mir sehr :thumbup:

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • »Paladin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

48

03.12.2016, 12:11

Biegen wäre nicht gegangen weil vorne das plexi schräg ist. Und verdecken kann man auch nichts, da es umlaufend sichtbar ist.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


JoSo

1. Platz CE-Modding Contest 2014/15

Beiträge: 824

Registrierungsdatum: 18.12.2012

Name: Juri Seibel

Wohnort: Essen

Beruf: Glücksuchender

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

49

03.12.2016, 12:21

Das es schräg ist habe ich gesehen, da kann man nix machen, für mich wäre wichtig, dass die Klebestellen sauber aussehen, leider kann ich es auf den Fotos nicht sehen(bitte vergrößern) ;)

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • »Paladin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

50

03.12.2016, 20:21

Hier ist das letzte Update vor den Final Pics.



Zuerst habe ich heute das 230v kabem verlängert und die Buchsen dazu eingebaut.









Dann ging es mit der Beleuchtung weiter. Dafür habe ich vorne einen
Kunststoffwinkel angeschraubt und Lackiert. Daran und umlaufend am Case
habe ich Flexlights angeklebt.





Hier der Controller













Unter einem der Seitlichen Logos sollte ein Power Taster rein, da hatte ich aber vergessen das Loch zu bohren.

Daher musste ich jetzt noch von innen vorsichtig durchfräsen.

Zuerst wollte ich diesen Taster verwenden, der hatte aber zu viel hub...



...daher habe ich dann diesen Taster verwendet.



Dafür mußte das Loch noch etwas Grösser werden.



Der Taster wurde dann mit Heißkleber eingeklebt.



Um nicht immer das Kabel anzustecken habe ich eine Kupplung gebaut die sich selbst verbindet wenn man den Deckel auflegt.



Den Konnektor hab ich noch mit einem Edding angemalt.



Hier das gegenstück.

Alles wird nach dem Contest noch schwarz gemacht, hätte aber von der Trocknungszeit nicht mehr geklappt.




UND HIER DIE FINAL PICS

Hier nun die Final Pics zum "DB-900" by Paladin













































#

Kurzes Video kommt auch noch nach.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D