Sie sind nicht angemeldet.

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

  • »der_george« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 785

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 353

  • Nachricht senden

1

03.08.2016, 17:21

Showmod der We-Mod-It Modding Masters 2016

Heute starte ich den kleinen Worklog zum Showmod der We-Mod-It Modding Masters 2016.



Die Modding Masters fanden am 25. und 26. Juni im Rahmen der Maker Faire Bodensee statt. Dort gab es neben der eigentlichen Meisterschaft und des Workshops auch wieder ein Showmodding Programm. Im Showmodding bauten We-Mod-It Forenmitglieder ein Thermaltake Core P5 vor den Augen des Publikums um und verrieten dabei Tipps und Tricks.

Neben dem P5 Wandgehäuse wurden auch eine Wasserkühlung vom Typ RL240 Water Cooling Kit und ein Smart DPS G 750W Netzteil verwendet. Diese Teile wurden von Thermaltake - unserem Sponsor des Livemoddings - gestellt.

Vorweg: Leider haben wir an den beiden Tagen nur wenige Bilder gemacht - denn wir waren leider mehr mit der eigentlichen Durchführung der Modding Masters beschäftigt. Sollte ich weitere Bilder finden, dann trage ich die noch nach. :)


Als erstes wurde am Freitag schon mal der Workshopbereich eingerichtet.



Hier auf dem Bild ist alles schon so gut wie fertig. Rechts sind die Sachen für den ersten Workshop (Samstags Workshop) zu sehen. Links kann man auch die Sachen für das Showmodding erkennen/erahnen. ;)

Am nächsten Tag ging es auch gleich los.




Hier auf dem Bild erkennt man auch schon, wie das Core P5 schon zerlegt, abgeschliffen und grundiert wurde. Im Hintergrund sieht man den Workshop im vollen Gange. :)


Die Casemodder aus dem We-Mod-it Forum standen bei Fragen, auch während des Livemoddings, ständig zur Verfügung.



In diesem Bild ist zu sehen, wie Alan-Lee (rechts) und der_george (links) vor dem Startschuss des zweiten Livemodding Tags gelöchert werden.




Und hier der Zwischenstand am Sonntag. Rechts auf dem Tisch ist das Workshop Projekt zu sehen, links der Showmod.






Und das Endergebnis zum Messeschluss sah dann so, wie im Bild aus. Zum Ergebis haben mehrere Casemodder aus dem We-Mod-It Forum beigetragen. Das Ziel war es das Core P5 im Modding Masters Design erstrahlen zu lassen.

Was noch fehlt ist die Hardware - und abschließend die verrohung der Wasserkühlung. Das mache ich aber dann zuhause fertig. Dafür hat die Zeit auf der Messe nicht gereicht.




Das Projekt hat den Transport nach Hause gut überstanden. Zum Stand auf der Messe hat sich nach dem Auspacken nichts geändert.


Die Hardware auf folgendem Foto soll verbaut werden. Dort sind auch die restlichen Teile der Wasserkühlung zu sehen.




und so sieht dann die Hardware montiert aus:



Mir gefällt die Platzierung der Ausgleichsbehälter-Pumpen Kombination noch nicht. Bis zur DCMM, wo das Projekt auch ausgestellt werden soll, fehlen auch noch ein paar Abdeckungen und eine SSD-Halterung. Auch die Verrorhung der Wasserkühlung steht noch aus. Das kommt dann in den nächsten Tagen in Form von Updates. ;)

Ein großer Dank gilt unseren Sponsoren der Modding Masters, die das Showmodding in dieser Form erst ermöglicht haben:







So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

the_leon

Man nennt "ihn" auch Leonie

Beiträge: 831

Registrierungsdatum: 07.08.2015

Name: Leonhard

Wohnort: Lkr. Rosenheim

Beruf: Landwirt

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

2

03.08.2016, 18:28

Ich wollte schon sagen, ob da noch was dazu kommt.
Ist einer sehr geile Idee mit dem MM Design :thumbsup:
Wodden Keyboard Series: [Contest-Worklog] We-Mod-IT CE-Modding Contest 2015 the_leons Wooden Keyboard Series
the_beast: [Casemod] the_beast by the_leon
Projekt 17-2: [Casemod] Projekt 17-2