Sie sind nicht angemeldet.

[Casemod] Maker EVO Deluxe

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 056

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

21

07.08.2016, 19:43

Gute idee mit der Einlage
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


the_leon

Man nennt "ihn" auch Leonie

Beiträge: 831

Registrierungsdatum: 07.08.2015

Name: Leonhard

Wohnort: Lkr. Rosenheim

Beruf: Landwirt

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

22

11.08.2016, 15:02

Schöne Grafikarten hast du bekommen. :thumbup:
Ich denke die Luft gekühlte Variante hätte hier besser gepasst, aber du machst das schon

PS: bis Silvester sind es noch über 4 Monate ;)
Wodden Keyboard Series: [Contest-Worklog] We-Mod-IT CE-Modding Contest 2015 the_leons Wooden Keyboard Series
the_beast: [Casemod] the_beast by the_leon
Projekt 17-2: [Casemod] Projekt 17-2

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 298

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

23

11.08.2016, 15:36

Haha! Ja zur Info, Startpost updatet, die Grafikkarten und das Netzteil sind da. Hab es gestern abend nicht mehr geschafft.

Mag sein Leon aber da ich möglichst viel Akzente aus einem Auto (Innenraum als auch Motorraum) haben wollte bot sich dies einfach eher an. Eigentlich sollten die Schläuche ölleitung des Turboladers ergeben aber ich denke es werden eher über oder unterdruck Schläuche bzw auch die Zündkerzen kabel. Die Schläuche der AIO sind schon sehr dünn, glaub 8er innendurchmesser wenn nicht sogar noch weniger.Heute Abend wird alles probeinstalliert und dann findet sich die Lösung.

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 298

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

24

15.08.2016, 23:06

Das nächste Update!

Sorry für manche Bilder, mit Energydrink im Blut fällt es schwer die Kamera ruhig zu halten XD.

Wie letztens schon angekündigt musste ich mir erst mal eine Form für die 13er Messingrohre bauen.
Also ab in den Baumarkt und ein 15er Kupferrohr gekauft und dieses gebogen.
Beim zweiten versuch sah das auch gleich ganz ansehnlich aus.



Dieses gebogenen Rohr und ein Stück gerades habe ich mit der Flex halbiert und glatt geschliffen.
Nun habe ich eine perfekte Form für die 13er Rohre



Für den Mainboard Tray habe ich ein 3mm Aluplatte zugeschnitten und in das Case geschraubt



im Innenraum passend Holz zugesägt auf dem später das Leder befestigt wird



Nun ging es an die Löcher für die Rohre und Kabel.
Da ich als Rohrdurchführung nur normale Verlängerungen IG/IG benutze musste ich 17er Löcher setzen, also hab ich zuerst mit einem Kegelbohrer 16er Löcher gebohrt und zum Schluss noch mit einem 17er Bohrer hinterher.











nachdem der 1/4 Zoll Gewindeschneider letztens da war konnte ich den DTM Auspuff befestigen und die Anschlüsse einschrauben.
Blöd nur das der Winkel viel zu dünn war also hab ich mir aus einem 3mm Alustück passende Muttern geschnitten und dort das Gewinde reingemacht.
Nicht schön aber selten, macht was es soll und sieht man sowieso nicht.







passende Messing Rohre im DTM Stil wurden dann auch zurecht gesägt





folgendes kann ich mir eigentlich sparen aber ich schneide das Thema trotzdem kurz an.
Nach etwas üben mit den Messingrohren und dem Rohrbieger habe ich den Loop im Innenraum erstellt.





und Cutt! Ich habs gewusst! Jedes mal sage ich mir, nicht anfangen bevor die Hardware da ist und ich habe den Fehler wieder gemacht.
Mein Plan war die Grafikkarten in die unteren 2 PCIe Slots zu packen um oben genug Platz zu haben um aus den Messingrohren einen Fächerkrümmer zu basteln.
Jaaa wenn man vorher Plant ist alles umsonst.
Die Kühler der Grafikkarten sind zu dick, man kann den unteren PCIe Slot nicht nutzen, selbst wenn der Mid tray rauskommt bleiben nur 5mm bis zu PSU.
Dann wäre dort keinen Platz mehr für die Holzplatte mit dem Leder und die PCI Ausgänge am Case müssten auch um eins erweitert werden.
Der Loop war jedenfalls umsonst, die Gpus kommen oben rein, die hälfte der Rohre konnte ich noch unterbringen aber erst mal mussten neue her.
Gut dazu später mehr.
Jetzt habe ich die Position für die AIO Radiatoren der GPU´s festgelegt. Einer kommt vor das Netzteil und der zweite kommt von hinten an das Case.
Also für den ersten erst mal das Loch im Boden ausgesägt



dann im Midtray die Schlauchdurchführung der AIO gesetzt



Dann wurde ein Winkel zugeschnitten der die Pumpe und den zweiten Radiator der AIO trägt



um die Pumpe möglichst flexibel zu positionieren habe ich hier Langlöcher gesetzt. Ich brauch unbedingt nen Kreuztisch um so etwas fräsen zu können.
Hier habe ich nur am Anfang und ende zwei Löcher gebohrt und die Verbindung aufgeflext.



dann noch zwei Winkel und eine Flachstange für den Radiator zugeschnitten







dann habe ich Abstandshalter für das Window der Rückseite befestigt. (P5 Style)



gut wie bereits erwähnt muss ich den Loop anders gestalten also habe ich alle Löcher der Rohrdurchführung versetzt, genau wie beim ersten mal mit Kegel Bohrer auf 16mm gebohrt und dann mit einem 17er Bohrer hinterher.





die alten Löcher habe ich mit Alu Kit und 2K Spachtel wieder verschlossen, rückseitig einfach Klebeband drauf damit es nicht durchfällt, das kann man danach leicht wieder abziehen bzw. abschleifen.



nach dem schleifen noch ein zwei mal fein spachteln und fertig



Nun habe ich das Window für die Rückseite gebogen, passend zur Form des Cases







um die Stauchungen der Außen Ecken beim Benden nicht zu sehen habe ich das Window erst nach dem Benden zugesägt. Heikle Angelegenheit ich weiß.
Schön eingespannt das ganze und alle 5cm umgespannt damit bloß nix schief geht.





Die Seite die zur Front zeigt dann abgeschrägt damit es schön mit dem Case abschließt



passt wunderbar



nun noch die Ober und Unterseite abgesägt









nun noch ein Loch für den Ventilator ausgeschnitten



und diesen danach von unnützen Ballast befreit :rolleyes:







passt auch wunderbar





nun hab ich die Messingrohre neu zugesägt und gebogen.
Erst mal den Rohrbieger ordentlich befestigen, der ist mal so was von unhandlich und die verchromten Rohre verrutschen sehr leicht







dann wurden alle Alu Teile mit Alugrundierung grundiert und gefüllert



sämtliche Schnittkanten am Case habe ich noch mit Farbe (Pinsel) überstrichen um dem Rost vorzubeugen auch wenn das nicht die Beste Vorgehensweise ist.





nun habe ich die Holzplatten mit Leder bezogen





Die Löcher sollten eigentlich mit einem Locheisen sauber gestochen werden, der Untergrund war aber zu weich also musste ich sie doch mit Messer aufschneiden. Nicht sehr sauber aber wird von den Anschlüssen verdeckt.









letztendlich habe ich alle Teile Endlackiert.



so nun die nächste Herausforderung: eine PSU Abdeckung. So das man trotzdem noch das Window nutzen und klappen kann.
Also erst mal eine Plexiglas Scheibe gebogen
Unten nur leicht an geschrägt damit wie gesagt das Window noch ins Case gesteckt werden kann



danach komplett passgenau zugeschnitten und noch die Löcher für die Schläuche gesetzt



dann habe ich alles ausgemessen, Position des Netzteils etc. und das design übertragen. hier erst die Fläche die mit Leder bezogen wird



diese Fläche dann mit 40er Schleifpapier angeraut damit der Kontaktkleber hält



nun das Leder drauf geklebt.
Keine Panik die Wellen vom Kleber verschwinden wieder, das Holzbrett sah morgens viel schlimmer aus und ist jetzt super glatt.



dann hab ich noch drei vier stunden mit dem übertragen der Folie verbracht. Man glaubt es kaum aber für das ganze PSU Cover stand ich gute 8 Stunden. Das war nicht eingeplant :P



Vor dem Leder beziehen hatte ich schon einen Fillup gemacht, alles war dicht. Wird morgen alles wieder einbauen und mit der Verkabelung beginnen.
Kleinigkeiten sind noch ,Window Außenkanten polieren, am Loop noch ein paar Rohre korrigieren, was man immer erst auf den Fotos sieht und an allen Ecken noch Fein Tuning betreiben.
Ne Sli-Bridge wollte ich noch bauen aber ein bisschen Zeit bleibt mir ja noch. :D

the_leon

Man nennt "ihn" auch Leonie

Beiträge: 831

Registrierungsdatum: 07.08.2015

Name: Leonhard

Wohnort: Lkr. Rosenheim

Beruf: Landwirt

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

25

15.08.2016, 23:29

Sehr geil.
Es ist echt cool zu sehen was du in der kurzen zeit alles tolles fabrizierst :thumbsup:
Wodden Keyboard Series: [Contest-Worklog] We-Mod-IT CE-Modding Contest 2015 the_leons Wooden Keyboard Series
the_beast: [Casemod] the_beast by the_leon
Projekt 17-2: [Casemod] Projekt 17-2

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 298

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

26

15.08.2016, 23:35

Danke , bin gespannt wie alles eingebaut und ausgepackt aussieht. Ist ja momentan noch nen Puzzle. Die Front um den AGB bekommt auch noch nen Cabonlook.

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 298

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

27

18.08.2016, 17:46

HIHO!
Auf zum lezten Update.

alle Alphacool Logos wurden gegen Chrome Logos getauscht und die CPU Halterung bekam noch etwas orangene Akzente.



dafür war ich bestimmt ein halben Tag mit entgittern der Aufkleber beschäftigt, das waren aber nicht die einzigen Aufkleber



da man die Rohr Durchführungen von hinten sieht, mussten diese noch schwarz lackiert werden



dann hab ich mir noch eine SLI Bridge entworfen und diese aus 2mm Plexiglas geschnitten etwas schräg geschliffen und zusammen geklebt







diese wurde mehrmals vor lackiert und zum Schluss schwarz lackiert und mit Folie bezogen ( im Design der Grafikkarten) Leider hab ich kein separates Bild davon , man sieht es aber auf den finalen Bildern.

Auf das PSU Cover habe ich Rückseitig noch zwei Leisten geklebt um das Cover genau auf den Mid-Tray schieben zu können.



vor dem Foliieren der Front musste ich noch ein paar Schäden beseitigen , wo ich mit dem Feinbohrschleifer ein zwei mal ausgerutscht bin



dann wurden die Schnittkanten des Windows noch poliert, leider ist das das beste Bild was ich bekommen konnte





Vorgehensweise: erst die Kanten mit einer Ziehklinge glatt kratzen, dann von 300er bis 800er Nassschleifpapier schleifen, danach mit zwei Polierpasten und einer Filzscheibe polieren und ganz zum Schluss mit Autopolitur und einer Baumwollscheibe auf Hochglanz polieren



Nun habe ich die Fron mit Carbon Folie bezogen



nun hab ich die Kotflügel drauf geklebt, mit doppelseitigem dicken Klebeband, sieht aus wie ein Wärmeleitpad, dies hat den Anschein eines Dichtungsgummis. ;-)



Die Scheinwerfer und der Kühlergrill wurden nun auch eingeklebt , der Fronspoiler wurde verschraubt



die Xtreme Gaming Aufkleber von Gigabyte habe ich noch auf die dreifache Größe plotten lassen und dafür eine kleine Aluplatte als Unterlage zugeschnitten um dem ganzen etwas Profiltiefe zu verleihen.
Diese habe ich dann auch grundiert, lackiert, den Aufkleber übertragen und das ganze auf das PSU Cover geklebt





Für die Beleuchtung habe ich noch zwei LED Strips mit Dimm barer Fernbedienung zurecht gelötet.
Als Unterbodenbeleuchtung kommt eine Schwarzlicht LED Leiste zum Einsatz, diese hatte einen Wackelkontakt also habe ich das Kabel erneuert.



für das Schwarzlicht habe ich dann noch eine Aluleiste zugeschnitten auf der ich den Stripe Klebe. Die Leiste wurde dann mittig unter das Case geklebt



einen Tag war ich dann mit der Verkabelung beschäftigt



zudem mussten an allen Ecken noch minimale Korrekturen vorgenommen werden
-PSU Cover passte nicht ganz, weil der Radi der AIO im Weg war, also habe ich aus dem Cover unten noch eine kleine Aussparung geschnitten
-Messing Rohre wurden alle nochmal angepasst und etwas gekürzt, weil doch einige Sachen nicht ganz zufrieden stellend waren.
-eine passende Kühlflüssigkeit habe ich aus destilliertem Wasser und Mayhams Dey Yellow und Red gemischt.

Nun das schlimmste: Nachdem ich das Sys gestern erneut mit dem richtigen Coolant befüllt hatte und das ganze gerade Probe lief, gab es nach 5min nen ZISCH und der AGB war leer.
Eine der Messingrohre ist vom CPU Kühler gerutscht und die Pumpe hat ihren ganzen Inhalt gegen die CPU/Mainboard gepumpt.
Toll, so etwas einen Tag vor Fertigstellung.
Gut das Sys war aus, es lief nur die Pumpe, allerdings habe ich schon etwas Angst das System zu starten.
Ich habe gestern natürlich alles wieder getrocknet, neues Coolant gemischt und wieder neu befüllt und das ganze dann so die Nacht durchlaufen lassen.

Ursache des ganzen liegt an der entgrateten original Seite eines verchromten Messingrohres. Ich musste ja alle Rohre auf Maß sägen, den kleinen Zulauf zur CPU habe ich aber ein original entgratetes Rohr benutzt.
Die Entgratung ist fast 2-3mm lang wodurch die erste Dichtung im Fitting gar nicht greift. Dieses kurze Stück habe ich nun gegen ein neues gewechselt, hoffe das Problem ist damit behoben.

So die Final Pics!
Momentan herrscht hier absolutes Chaos hab gar keinen richtigen Platz mehr . Die Qualität der Bilder ist bescheiden schön, ich werde gleich nächste Woche neue machen, als kleiner Vorgeschmack hoffe ich reichen diese Bilder






















the_leon

Man nennt "ihn" auch Leonie

Beiträge: 831

Registrierungsdatum: 07.08.2015

Name: Leonhard

Wohnort: Lkr. Rosenheim

Beruf: Landwirt

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

28

18.08.2016, 18:03

:thumbsup: Sehr Geil :thumbsup:
Mehr fällt mir nicht ein^^
Wodden Keyboard Series: [Contest-Worklog] We-Mod-IT CE-Modding Contest 2015 the_leons Wooden Keyboard Series
the_beast: [Casemod] the_beast by the_leon
Projekt 17-2: [Casemod] Projekt 17-2

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 298

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

the_leon

Man nennt "ihn" auch Leonie

Beiträge: 831

Registrierungsdatum: 07.08.2015

Name: Leonhard

Wohnort: Lkr. Rosenheim

Beruf: Landwirt

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

30

18.08.2016, 18:17

Einmal muss ich jetzt doch meckern :D



Beim Fenster für das Netzteil gefällt mir die Schräge in der unteren Kante nicht, das würde mir parallel zur oberen besser gefallen :P
Wodden Keyboard Series: [Contest-Worklog] We-Mod-IT CE-Modding Contest 2015 the_leons Wooden Keyboard Series
the_beast: [Casemod] the_beast by the_leon
Projekt 17-2: [Casemod] Projekt 17-2

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 298

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

31

18.08.2016, 18:25

stimmt schon, dadurch das der Rest von der unteren Schräge fehlt kommt es nicht ganz zur Geltung, ist aber einfach eine Spiegelung der silber/orangenen Spitzen auf der PSU

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 298

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden