Sie sind nicht angemeldet.

[Casemod] Maker EVO Deluxe

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 298

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

16.07.2016, 18:32

Maker EVO Deluxe

Willkommen in meinem nächsten Projekt:

„Maker EVO Deluxe"


Nach langem überlegen habe ich mich für einen etwas aufwendigeren Casemod entschieden. Mal sehen was ich daraus mache :D
Zum Einsatz kommt das brandneue Mastercase Maker 5.
Inspiriert wird dieser Mod von einem Mitsubishi Lancer Evolution.
Der Innenraum wird komplett gecleant und mit Hellem Leder bezogen. Für den Kabel/ Netzteilbereich wird ein Cover im Design des Cases gefertigt.
Es soll eine Aufwendige Wasserkühlung mit Messingrohren und Chrom Fittingen verbaut werden welche zum Teil den Anschein eines Fächerkrümmers erwecken soll.
Der Ausgleichsbehälter wird bündig in die Front des Gehäuses eingepasst, so das er von außen eine Einheit mit dem Case bildet und dient dann als Bremsflüßigkeitsbehälter.
Am Case werden sich öfters Lufthutzen , wie man sie auf Motorhauben oder Kotflügeln sieht, wiederfinden die ich aus Alublech fertigen werde.
Am Leder werden verschiedene Punzierarbeiten durchgeführt.
Hier und da werden bestimmt auch Spoiler verbaut sowie Frontscheinwerfer und ein DTM Endschalldämpfer.
Das Thema heißt stets Sportwaagen und ich werde versuchen möglichst viele Akzente davon einfließen zu lassen.


Hardware


Gehäuse: MasterCase Maker 5
Grafikkarte: 2 x Gigabyte GeForce® GTX 1080 Xtreme Gaming Water cooling
Mainboard: ASRock Fatal1ty X99X Killer/3.1
CPU: Intel Core I7 5820K
Ram: 8 x 8GB G.SKILL RIPJAWS V DDR4 2666MHz
SSD: HyperX 3K Limited Edition White 240Gb
Netzteil : Gigabyte XP1200M

Wasserkühlung

Pump:Alphacool VPP655 - G1/4 IG inkl. Eisdecke D5 - Plexi V.3
CPU : Alphacool NexXxoS XP³ Light - Brass Black Chrome
Ram : Alphacool D-RAM Modul (für Alphacool D-RAM Cooler) -...
Alphacool D-RAM Cooler X4 Universal - Acetal Black Nickel
GPU : 2 x Gigabyte GeForce® GTX 1080 Xtreme Gaming Water cooling
AGB : Alphacool Eisbecher 250mm Acetal Ausgleichsbehälter
Radiator: Alphacool NexXxoS XT45 Full Copper 240mm
Alphacool NexXxoS ST30 Full Copper 240mm Radiator
Messingrohre : Alphacool HardTube 13/10mm 90° Messing Chrome 10/50cm
Hardtubes : Alphacool Eisrohr 13/10mm Plexi (PMMA) HardTube Satin...
Alphacool HardTube 13/10mm Plexi (PMMA) Klar 80cm - 4er Set
Anschlüße : Alphacool Eiszapfen 13mm HardTube Anschraubtülle G1/4 für chrome und schwarz
Lüfter: Enermax T.B.Silence 14cm
Enermax T.B.Vegas 12cm weiß


Zubehör:

Aluminium
Plexiglas
Holz und MDF
weißes Leder
Blankes Leder
Punziereisen
Swivel knive
Farbe, Lackspray
Rohrbieger


Vielen herzlichen Dank an alle die dieses Projekt unterstützen, ohne eure Hilfe wäre mir die Umsetzung dieses Projektes nicht möglich.























Hier schon mal ein Vorgeschmack weitere Fotos folgen :thumbup:



















Wenn man gut aufpasst sieht man sie auch in freier Wildbahn :lol:









Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »capten« (12.08.2016, 09:24)


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

2

16.07.2016, 19:53

Hört sich interessant an. Bin schon gespannt wenns los geht.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 298

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

16.07.2016, 19:59

Hab schon begonnen :rolleyes: , die ersten Spoiler zu bauen und die Verkleidung mit den Luftschlitzen sind auch schon zwei fertig (muss noch lackiert werden).
Hänge schon wieder etwas hinterher weil mir noch ein paar Sachen fehlen um alles anzupassen aber Materialein sind alle schon seit einer Woche da und warten auf Verarbeitung :D

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 298

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

4

19.07.2016, 18:56

Hallo Alle zusammen!

Hier möchte ich euch alle verwendeten Komponenten nochmal vorstellen.
Ich hatte die letzte Woche doch des Öfteren Wandertag, das möchte ich euch auf keinen Fall vorenthalten :D


Hier das ASRock Fatal1ty X99X Killer/3.1. Sorry aber ich finde den Kontrast von rot grün richtig Hammer.
Ein Mainboard in freier Wildnis sieht man ja nicht so oft, noch ungezähmt :vain:







G.SKILL RIPJAWS V DDR4 2666MHz





die Gigabyte GeForce® GTX 1080 Xtreme Gaming Water cooling







ein Gigabyte 1200Watt Netzteil XP 1200M



Hier die Enermax T.B.Silence in 14cm Größe



und das sind die T.B.Vergas weiß in 12cm mit weißen LED´s und extra Schalter für ein paar Lichteffekte





und hier viele Komponenten der neuen Alphacool Eis-Serie





















und hier nochmal das Mastercase Maker 5 mit tempered glass Seitenteil und Mama und Papa Schwan plus ein Junges Schwänchen :P





Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »capten« (10.08.2016, 22:56)


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

5

19.07.2016, 21:47

Öhm, hatten wir das alles nicht schon im letzten Post? Dachte es geht ums Modden, nicht um die Hardware.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


the_leon

Man nennt "ihn" auch Leonie

Beiträge: 831

Registrierungsdatum: 07.08.2015

Name: Leonhard

Wohnort: Lkr. Rosenheim

Beruf: Landwirt

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

6

19.07.2016, 22:40

Hm...

Wenn du dir mal durchliest was er vorhat kann er leider wenig machen bevor die komplette HW da ist ;)
Wodden Keyboard Series: [Contest-Worklog] We-Mod-IT CE-Modding Contest 2015 the_leons Wooden Keyboard Series
the_beast: [Casemod] the_beast by the_leon
Projekt 17-2: [Casemod] Projekt 17-2

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

7

20.07.2016, 03:56

Ja, aber zwei Posts mit fast identischen Inhalt?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 298

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

8

20.07.2016, 08:15

Entschuldige, du hast Recht Pala, ging mir gestern auch durch den Kopf, ich wollte euch lediglich an meinen Wanderungen letzte Woche Teil haben lassen, aber gehört hier nicht her.

Socke

Lebt hier!

Beiträge: 1 031

Registrierungsdatum: 23.03.2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

9

20.07.2016, 08:21

Du spielst Pokémon GO und trägst deine Hardware durch die Gegend? :phat:
Wo warst du denn Wandern?

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 298

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

10

20.07.2016, 09:30

:D nene ich spiele nicht aber das hätte echt gut gepasst. Hör mir uff, so viel Natur in einer Woche gabs die letzten 10Jahre nicht.
Bei uns hier in der Nähe ist der Zauberberg in Schwann, von dort kann man gute 50km bis nach Karlsruhe sehen. Dort hab ich die Mainboardfotos im Gras gemacht. Nun wollte ich unbedingt nen kleinen Bach mit Wasserfall finden. Dafür fand ich ne alte Schleuse in Engelsbrand das Tor zum Schwarzwald. Dort konnt ich auch noch etwas in den Wald stapfen für die anderen Mainboardfotos. :miffy:

Socke

Lebt hier!

Beiträge: 1 031

Registrierungsdatum: 23.03.2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

11

20.07.2016, 11:45

Okay interessant :D

hast die Hardware dann getragen? oder bist mim Auto unterwegs gewesen?

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 298

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

12

20.07.2016, 12:00

Naja klar mit Auto so dicht wie möglich ran und dann gings mit Stativ, Rucksack und Cam weiter. Das Case habe ich mit Sackkarre zum Set gefahren XD. Hab den Zwerg letztes Jahr ein halben Kilometer zu den Römischen Ruinen getrage aber das muss nicht nochmal sein. ;-)

the_leon

Man nennt "ihn" auch Leonie

Beiträge: 831

Registrierungsdatum: 07.08.2015

Name: Leonhard

Wohnort: Lkr. Rosenheim

Beruf: Landwirt

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

13

20.07.2016, 12:44

gut das ich alle Photos zuhause mache ;(
Und wenn ich was besonderes will such ich im Wald die keltischen Hügelgräber :thumbsup:
Wodden Keyboard Series: [Contest-Worklog] We-Mod-IT CE-Modding Contest 2015 the_leons Wooden Keyboard Series
the_beast: [Casemod] the_beast by the_leon
Projekt 17-2: [Casemod] Projekt 17-2

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 298

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

14

20.07.2016, 13:08

Oh Keltische Hügelgräber hört sich aber auch cool an. Naja zu hause werden meine Fotos nicht immer so gutaber wenigstens bin ich nicht mit den Tisch in Wald gefahren XD XD :rofl:

the_leon

Man nennt "ihn" auch Leonie

Beiträge: 831

Registrierungsdatum: 07.08.2015

Name: Leonhard

Wohnort: Lkr. Rosenheim

Beruf: Landwirt

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

15

20.07.2016, 13:13

Naja cool is was anderes.
Im Prinzip sind das erdhaufen mehr sieht man nicht: (
Wodden Keyboard Series: [Contest-Worklog] We-Mod-IT CE-Modding Contest 2015 the_leons Wooden Keyboard Series
the_beast: [Casemod] the_beast by the_leon
Projekt 17-2: [Casemod] Projekt 17-2

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 298

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

16

25.07.2016, 22:05

Trotz immer noch fehlender Teile konnte ich es nicht bleiben lassen und hab schon mal angefangen.
Also dann mal los!
Als erstes , wie immer wurde das Case nackig gemacht.





nun ging es gleich an die Luftansaugschlitze eines Kotflügels. Trockenübungen hatte ich bereits hinter mir also jetzt richtig.
Ich habe die Maße der Front auf Aluminium übertragen und die Position der Luftschlitze angezeichnet



nun habe ich eine positiv und negativ Form dafür erstellt damit das Alu beim Dengeln/Bördeln (wie heißt das Formen von Alu überhaupt?, ich weiß es nicht) nicht ungewollt einreißt.
Dafür habe ich mir einfach die 4 verschieden große Schlitze in MDF gefräst und passend dazu das Gegenstück







nun die Schlitze ins Alu geschnitten



dann das ganze mit dem Hammer und den Formen bearbeitet und zum Schluss erst aus der großen Aluplatte ausgeschnitten
Ich fand die Trockenübung dazu ja schon gut aber das das auf Anhieb klappt habe ich nicht erwartet.
Also auch beim Lackieren hatte ich keine ungewollten Verformungen.



weiter geht es mit einem Frontspoiler, erst die Spoiler Lippe aus Plexi geschnitten



nach etwas probieren und überlegen hatte ich ein Bild dazu im Kopf und hab weitere Plexiglas Reste zugeschnitten und zurecht geschliffen



parallel dazu wurde der Heckspoiler gefertigt. Hier habe ich mich für MDF entschieden.
Erst mal grob das Design ausgeschnitten



und nun dem ganzen eine Aerodynamische Form verpasst. Dies hat mich beim Arbeiten doch eher an Flugzeuge als an Autos erinnert :D



Die unteren 3cm wo der Spoiler auf dem Case liegt habe ich noch eine zweite MDF Platte geleimt, habe es iwie nicht fotografiert aber bei den späteren Bildern der Lackierung sieht man das der Spoiler unten rum dicker wird





nachdem ich mir nun über alle Arbeitsgänge des Frontspoilers im klaren war habe ich die verschiedenen Plexiteile mit einander verklebt



dann habe ich aus Aluminium noch kleine Flügel Spoiler gebogen



nebenher wurde alles grundiert um mit dem Spachteln zu beginnen, gerade am Front Spoiler musste doch noch einiges getan werden







Nachdem die Wasserkühlung eingetroffen ist ging es an den Ausschnitt für den AGB



trotz einer PVC Trennscheibe ist diese Arbeit immer die reinste Qual



aber genau so hatte ich es mir gedacht



nun noch neue Halterungen für den AGB gefertigt.
Vorzugsweise 3mm Aluwinkel, immernoch Restbestand von meinem Tisch ;)





beiläufig, wegen der ganzen trockenprozesse wurden die Spoiler immer mal gefüllert und gespachtelt



Die Öffnung hinter den Luftschlitzen mussten noch ausgeschnitten werden



nun der Kühlergrill



der Heckspoiler war nun soweit zum Lackieren, also habe ich alle Löcher für die Befestigung gesetzt und den eigentlichen Flügel zurecht geschnitten und eingeklebt. Hier wieder 3mm Plexiglas





nach dem einkleben mit Epoxidkleber die Anschlüsse gleich verspachtelt





nachdem der Kühlergrill nun ausgeschnitten war



habe ich die optimalste Position für die kleinen Flügel Spoiler ermittelt und diese auf die Alubleche mit den Luftschlitzen geklebt



nimmt langsam Gestalt an



Ein DTM Auspuff ist auch geplant also wurde auch hier ein Aluwinkel passgenau auf das Case zugeschnitten



und dann die Löcher für die Auspuffrohre gebohrt
Der Auspuff besteht dann übrigens aus ein paar Resten der Messingrohre und Fittingen mit 45° Winkel.
Ein 1/4Zoll Gewindebohrer besitze ich noch nicht, habe ich gestern bestellt und sollte diese Woche noch ankommen



ahhh , hier hatte ich mal sporadisch alles durchlackiert ob mir das Ergebnis auch gefällt. Oft sieht man Unebenheiten erst wenn es fertig ist , also lieber gleich bevor keine Zeit mehr bleibt. :lol:



und nochmal :lol: nen bischen FETTT aber wenn erst mal die Motorhaube dran ist :vain:



Also die Halterungen für den AGB waren auch lackiert, sind hier montiert



und passt wunderbar



Was kommt nun? Frontscheinwerfer :P
1cm Plexilas Streifen zugeschnitten und erst mal eine ganze weile geschliffen und Finger verbrannt



nun habe ich diese in Scheinwerfer Form geschliffen und poliert :doofy:



hat sich echt schwer fotgrafieren lassen( ich mag kein schwarz fotofieren grrr )



ich bin mir immer noch unschlüssig ob ich Leds von hinten rein bohre und außen rum Alufolie kleb oder solch kleine Streulinsen für 3mm LEDs verbaue, die Streulinsen sind glaub fast zu groß für diese Scheinwerfer



gestern Abend habe ich noch den Kühlergrill aus den Lüftergittern vom Case geschnitten und gekantet, dieses schließt dann bündig mit der Frontspoilerlippe ab 8o



So ist also der aktuelle Stand , als nächstes teste ich mal etwas mit den Scheinwerfern rum und dann mach ich mich an die Motorhaube.
Mit dem Punzieren sollte ich auch mal beginnen denn ich hab kein Plan ob das so klappt wie es überall beschrieben wird.


PS: Startbeitrag und Beitrag Nummer 2 wurden geupdatet, die Arbeitsspeicher sind eingetroffen.

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 298

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

17

03.08.2016, 23:02

Hallo!

Bei mir ging es auch wieder voran.
Wie angekündigt hab ich eine kleide Motorhaube gebastelt.
Dafür habe ich die Lüfter Öffnung vom Deckel auf Alu übertragen



dann habe ich mir wieder zwei Formen zum umformen des Alus erstellt



nun das Alu verformt und ausgeschnitten



auf der Suche nach etwas woraus ich einen Motorhauben Verschluss bauen kann fand ich dies hier(rechts das original)
Die Stifte habe ich auf länge zugeschnitten und jeweils mit einem Loch versehen



dann noch einen Schlüssel Anhänger halbiert und so soll es dann aussehen



nachdem alles lackiert war habe ich die Motorhaube mit Crbon Folie bezogen und den Hauben Verschluss drauf geklebt





Die Chipsatzkühler vom Mainboard mussten auch ihre Farbe wechseln







dann habe ich schon mal begonnen die Radiatoren mit Leder zu beziehen







und mich mal an einem kleinen Stück Holz, mit 2cm Schaumstoff am polstern probiert







die Scheinwerfer habe ich auch schon mal mit Led´s bestückt





für den Bereich vor dem IO Panel musste ich noch ein Cover erstellen weil man von dort ganz gut hinter den Radiator oder auf den AGB schauen konnte





um so nach und nach das ganze rot vom Mainboard verschwinden zu lassen habe ich noch eine kleines Alu Blech gekantet und lackiert um alle Sataports abzudecken







Cpu Halter wurde auch gleich umlackiert



Der fette Kabelkanal im MB Tray musste versetzt werden, ich hab ihn einfach rausgeflext und nach links hinter die Radi Halterung gesetzt





Die Ram Module habe ich auch beiläufig montiert.
Lief aber nicht ganz nach Plan. Die Gskill haben nur einseitig bestückte Arbeitsspeicher also rutschten sie immer unten raus.
Ich habe dafür zusätzlich noch die Wärmeleitpads des Original kühlers benutzt.
Nun als ich den Kühler auf die Module montieren wollte, wieder ein Problem. Die Schrauben sind alle 2mm zu lang , der kühler lies sich so nicht festschrauben. Also hab ich alle schrauben 2mm kürzer geschliifen, hatte leider keine passenden hier







so viel dazu, als nächste muss ich iwie den Fächerkrümmer aus den Messingrohren basteln.



Kann mir jemand verraten wie ich am besten die 13er Rohre biegen kann?
Habe nen 12er Rohrbieger der ist zu klein und einen 12-22er Rohrbieger, der hat aber nur zwei Formen für 15er und 22er Rohr. Nen 13er Rohr in der 15er Führung biegen sieht nicht gut aus.

Socke

Lebt hier!

Beiträge: 1 031

Registrierungsdatum: 23.03.2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

18

05.08.2016, 18:16

Ich hab zwar keine Ahnung was das Rohre biegen angeht aber sieht interessant aus was du da gemacht hast bis jetzt bin gespannt wies weiter geht :)

the_leon

Man nennt "ihn" auch Leonie

Beiträge: 831

Registrierungsdatum: 07.08.2015

Name: Leonhard

Wohnort: Lkr. Rosenheim

Beruf: Landwirt

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

19

06.08.2016, 08:53

Beim Rohr biegen kann ich dir auch nicht helfen.
Evtl. Kannst ja die 15mm Führung auf 13 verkleinert, indem du links und rechts jeweils 1mm Material passen beilegst.

Ansonsten sieht es echt top aus :thumpsup:
Ist schön hier mal wieder einen "echten" Casemod zu sehen ;)
Wodden Keyboard Series: [Contest-Worklog] We-Mod-IT CE-Modding Contest 2015 the_leons Wooden Keyboard Series
the_beast: [Casemod] the_beast by the_leon
Projekt 17-2: [Casemod] Projekt 17-2

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 298

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

20

06.08.2016, 09:32

Hi Danke euch beiden!

Ich hab eine Lösung für das Rohr biegen gefunden.
Die Bilder dazu poste ich beim nächsten update.

Ich hab mir nen 15er Kupferrohr mit 1mm Wandstärke geholt, ein Stück gebogen und dann mit der Flex halbiert und sauber geschliffen.
Damit habe ich dann einen Top einsatz für ein 13er Rohr.
Das Selbe hab ich noch mit einem ungebogenen Kupferrohr als Gegenstück gemacht.
:D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

apcboss (27.08.2016)