You are not logged in.

Dear visitor, welcome to We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

random2k4

Neu Hier!

  • "random2k4" started this thread

Posts: 462

Date of registration: Jun 10th 2014

Thanks: 6

  • Send private message

1

Tuesday, February 2nd 2016, 12:32pm

[BATMAN v SUPERMAN casemod] Hellbat by RandomDesign



Es ist wieder so weit. Ich fange nun mit einem neuen Projekt an.
Dieses Mal bewegt sich das Ganze im Batman v Superman Universum.
Daher habe ich mich entschlossden einen Mod mit Batman als Thema, passend zum bald
erscheinenden Film zu bauen.

Die verbaute Hardware umfasst:

CPU: I5 6600K
Mobo: MSI Z170 Gaming Pro Carbon
VGA: MSI GTX 960 Gaming 4G
RAM: HyperX Savage 16GB DDR4 2133 (4x4)
SSD: HyperX Savage 120GB
PSU: CoolerMaster M2 1500W (wird aber vll noch gewechselt)
Case: NZXT S340 Black and Red
Cooler: NZXT Kraken X61 AiO



Hinzu kommen dann noch diverse Fittings/AGBs/Radiatoren etc. die mir von Alphacool zur verfügung gestellt wurden.

Bilder der Hardware gibts nachgereicht, ein Teil ist noch mit der Post unterwegs.


In meinen ersten zwei Konzeptzeichnungen sieht man schon mal vo die reise hingehen soll.
Geplant ist das vorhandene Case so umzubauen das es am Ende Dem Helm von Batman auf dem Trailer zeigt.
Der Mod hat daher auch den passsenden Namen "Hellbat bekommen". So wird die Rüstung zumindest
in dem Comic Batman and Robin Vol 2 #33 (Sep 2014) genannt, wo sie das erste mal auftaucht.
Der Helm soll sich selbstständig öffnen und die Kühlung wird von einer custom Wakü übernommen.





Hier hab ich das ganze dann auch mal als kleines 3D Model gemacht um die Proportionen besser abschätzen zu können.
Da ich das ganze später auch noch in Pepakura importieren will, dient es gleichzietig als Polygonenvorlage.






Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Posts: 12,068

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

2

Tuesday, February 2nd 2016, 1:08pm

Coole Idee.
Vom Aufbau her erinnert es mich an den Schlangenkopf :)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


the_leon

Man nennt "ihn" auch Leonie

Posts: 831

Date of registration: Aug 7th 2015

Name: Leonhard

Location: Lkr. Rosenheim

Occupation: Landwirt

Thanks: 21

  • Send private message

3

Tuesday, February 2nd 2016, 2:06pm

Oh, mal ein Mod mit Worklog von Anfang an...
Hört sich zumindest so an.
Wodden Keyboard Series: [Contest-Worklog] We-Mod-IT CE-Modding Contest 2015 the_leons Wooden Keyboard Series
the_beast: [Casemod] the_beast by the_leon
Projekt 17-2: [Casemod] Projekt 17-2

Alan-Lee

Nur wenn er drin ist Funktioniert er...

Posts: 3,578

Date of registration: Jul 26th 2011

Name: Ali Abbas alias Alan-Lee

Location: Schwabach

Occupation: Selfemployed in the IT sector

Thanks: 123

  • Send private message

4

Tuesday, February 2nd 2016, 2:22pm

yeah baby, my type of theme, dann soll ich dich greeting from THE DARK KNIGHT ausrichten, he will be watching in expectation.
der kopf ist batman, was kommt als superman in spiel. wird es so auf gehen wie dein krait.



Dont see what it is, see what it could be!

more to see at www.computer-designer.com

random2k4

Neu Hier!

  • "random2k4" started this thread

Posts: 462

Date of registration: Jun 10th 2014

Thanks: 6

  • Send private message

5

Tuesday, February 2nd 2016, 3:31pm

Superman lass ich außen vor, musste mich sozusagen für eine Seite entscheiden.
Aber die greetings nehm ich natürlich gern an.

Jop ist diesmal sogar wirklich von Anfang an ^^ Aktion von MSI ist erst gestern gestartet. Deadline 4 März :crazy:

Vorgehen wird ähnlich sein wie beim Schlangenkopf. Diesmal versuch ich die Öffnung aber über Schienen und Aktuatoren zu
realisieren. Ist Zwar wie mit Kanonen auf Spatzen weil die ne Hubkraft von über 100kg haben können, dafür sind sie aber günstig.

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Posts: 4,803

Date of registration: Mar 17th 2010

Location: Da wo der Berch wohnt

Occupation: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Thanks: 354

  • Send private message

6

Wednesday, February 3rd 2016, 9:12am

Das Konzept könnte cool werden. Freu mich schon das entstehen zu sehen. :)

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

random2k4

Neu Hier!

  • "random2k4" started this thread

Posts: 462

Date of registration: Jun 10th 2014

Thanks: 6

  • Send private message

7

Wednesday, February 3rd 2016, 2:34pm

Pah nix könnte, wird! ;)

Hier dann die obligatorischen Hardwarebilder:




Alan-Lee

Nur wenn er drin ist Funktioniert er...

Posts: 3,578

Date of registration: Jul 26th 2011

Name: Ali Abbas alias Alan-Lee

Location: Schwabach

Occupation: Selfemployed in the IT sector

Thanks: 123

  • Send private message

8

Wednesday, February 3rd 2016, 2:37pm

dont worry, batman is the right side, he wears his underpants under his suit, not on top like swooperman. :P
will it be a template and papakura or are you making your own version this time.
or are they dictating that it has to be something true to the film design for the sake of recognition.
i personally hope its your interpretation, but understand if they define the way it should go.



Dont see what it is, see what it could be!

more to see at www.computer-designer.com

random2k4

Neu Hier!

  • "random2k4" started this thread

Posts: 462

Date of registration: Jun 10th 2014

Thanks: 6

  • Send private message

9

Wednesday, February 3rd 2016, 3:07pm

I am always making my own version =)
I did the 3D model and pepakura template by myself- So nothing downloaded or whatever. Because that would be to easy and against my modding moral.

And yes It should be easily recognizable as Superman or Batman. But I really like the design of the helmet, so I will give it a try.

Alan-Lee

Nur wenn er drin ist Funktioniert er...

Posts: 3,578

Date of registration: Jul 26th 2011

Name: Ali Abbas alias Alan-Lee

Location: Schwabach

Occupation: Selfemployed in the IT sector

Thanks: 123

  • Send private message

10

Wednesday, February 3rd 2016, 8:54pm

yeah the helmet is ideed bad ass, hätte von mir sein können.
well i guess its balls of steel against man of steel. :lol:



Dont see what it is, see what it could be!

more to see at www.computer-designer.com

random2k4

Neu Hier!

  • "random2k4" started this thread

Posts: 462

Date of registration: Jun 10th 2014

Thanks: 6

  • Send private message

11

Sunday, February 7th 2016, 12:12am

So dann geht´s mal los.

Als erstes musste das 3D Model in das Programm Pepakura importiert werden.



Wie überall ist selbstgemacht immer besser. Wie man in der linken Seite sieht funktioniert der Automatismus zur Template-Herstellung recht bescheiden. Also hab ich das Model selbst per Hand in die Einzelteile zerlegt und auf A4 Blättern angeordnet.



Danach ging´s auch schon ans ausdrucken. Insgesamt waren es 62 Seiten…
Um später besser falten zu können habe ich alle Faltlinien mit Kugelschreibern nachgezogen. Anschließend wurden dann alle Teile ausgeschnitten.







Und dann begann das fröhliche zusammenkleben.







Nach ein paar Stunden war dann alles fertig zusammengesetzt.









Um dem ganzen mehr Stabilität zu geben wurde dann mit einer ordentlichen Schicht Polyesterharz bestrichen und trocknen gelassen.






fliege_m

Neu Hier!

Posts: 64

Date of registration: Nov 9th 2015

Thanks: 1

  • Send private message

12

Sunday, February 7th 2016, 12:40pm

Wow sieht HAMMER aus

the_leon

Man nennt "ihn" auch Leonie

Posts: 831

Date of registration: Aug 7th 2015

Name: Leonhard

Location: Lkr. Rosenheim

Occupation: Landwirt

Thanks: 21

  • Send private message

13

Sunday, February 7th 2016, 1:32pm

Sieht geil aus!
Für was brauchst du 60 Fittinge?
Wodden Keyboard Series: [Contest-Worklog] We-Mod-IT CE-Modding Contest 2015 the_leons Wooden Keyboard Series
the_beast: [Casemod] the_beast by the_leon
Projekt 17-2: [Casemod] Projekt 17-2

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Posts: 5,586

Date of registration: Jun 15th 2009

Location: Kanton SG

Thanks: 161

  • Send private message

14

Sunday, February 7th 2016, 5:11pm

Sehr interessantes Projekt

www.complex-mods.de

random2k4

Neu Hier!

  • "random2k4" started this thread

Posts: 462

Date of registration: Jun 10th 2014

Thanks: 6

  • Send private message

15

Sunday, February 7th 2016, 5:44pm

Will bei der Wakü einen eher industriellen Look hingekommen, und daher jeden Winkel und jede Rundung nicht biegen, sondern per Adapter etc. machen. Da kommen dann schnell einige zusammen. Sind aber keine 60. die haben einfach in den Kartons die passenden schon immer zusammen gelegt.

random2k4

Neu Hier!

  • "random2k4" started this thread

Posts: 462

Date of registration: Jun 10th 2014

Thanks: 6

  • Send private message

16

Wednesday, February 10th 2016, 10:22am

Nachdem die Verstärkungsschicht komplett durchgetrocknet ist, hab ich angefangen die innen Seite mit Glasfaser auszukleiden. Frei nach dem Prinzip so viel wie Nötig, so wenig wie möglich um etwas Gewicht einzusparen.







Danach begann dann auch schon das Spachteln. Verwendet hab ich Standard 2K Spachtel. Alls alles drauf und getrocknet war gings auch schon ans abschleifen.









Als das erledigt war begann alles wieder von vorn um die Flächen eben zu bekommen und auszugleichen.



Und so sieht das vorläufige Ergebnis aus.





Ich werde als nächstes Abschnitt für Abschnitt durchgehen um die letzten Unebenheiten zu beseitigen. Auf fehlen noch die Detaillinien an den Wangen und seitlich der Augen. Wird dann aber zum Wochenende erledigt.

Gorgtech

Neu Hier!

Posts: 387

Date of registration: Jul 22nd 2013

Name: Georg

Location: Nürnberg

Occupation: Trust me, I´m an engineer. I think we’ll put this thing right here

Thanks: 16

  • Send private message

17

Wednesday, February 10th 2016, 2:03pm

Geniale Umsetzung, ich denke der Sieger steht jetzt schon fest :phat:

random2k4

Neu Hier!

  • "random2k4" started this thread

Posts: 462

Date of registration: Jun 10th 2014

Thanks: 6

  • Send private message

18

Wednesday, February 10th 2016, 4:30pm

Haha, schön wärs aber erst mal abwarten was die anderen so auf die Beine stellen . Und er ist ja auhc noch nicht fertig, vll wird die bemalung bei mir ja auch pink ;)

Alan-Lee

Nur wenn er drin ist Funktioniert er...

Posts: 3,578

Date of registration: Jul 26th 2011

Name: Ali Abbas alias Alan-Lee

Location: Schwabach

Occupation: Selfemployed in the IT sector

Thanks: 123

  • Send private message

19

Saturday, February 13th 2016, 5:16pm

nice progress,
look what i found, mike petereyns seemed to have had similar thoughts... the same helmet
https://www.facebook.com/groups/12796865…=group_activity



Dont see what it is, see what it could be!

more to see at www.computer-designer.com

random2k4

Neu Hier!

  • "random2k4" started this thread

Posts: 462

Date of registration: Jun 10th 2014

Thanks: 6

  • Send private message

20

Saturday, February 13th 2016, 8:51pm

Yeah, I bet he stole my concept because it was not mentioned in his original sketches. But we will see. Its only laser cut and 3D printed... mine is all hand made!

--------------------------------------------------------------

So und weiter geht das fröhliche bearbeiten. Nach dem der Großteil des Schleifens per Maschiene gemacht werden konnte, habe ich für die letzten Feinheiten mit der Feile und Sandpapier per Hand gemacht.





Um scharfe Kanten zu erzeugen kann man einfach spachtelmasse auftragen und warten bis sie etwa lederhart ist. Dann einfach vorsichtig mit einem Bastelmesser runterschneiden. So spart man sich auch viel Schleifarbeit.



Vor der Finalen Schicht habe ich dann noch fix den Boden angepasst. der Helm wird später mit einer Aluplatte verschraubt um stabiler zu werden. Also erstmal alles plan auf eine Ebene gebracht.



Die letzten beiden Schichten wurden dann mit Spritzspachtel aufgetragen um die Schleifspuren auszugleichen. So weit bin ich schon sehr zufrieden.