You are not logged in.

Dear visitor, welcome to We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Posts: 12,073

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

21

Friday, October 9th 2015, 5:56pm

Ein weißes Case sieht immer fast automatisch edel aus :thumbup:


Ja, und die Farbe ist auch besonders einfach zu lackieren :D Da fallen evtl. Nasen nicht so extrem auf. Silber dagegen ist schon deutlich schwerer, für mich zumindest :D

Schöne Arbeit, das Gehäuse kann sich sehen lassen, wirkt aber insgesamt immernoch ziemlich groß ? Aber vermutlich geht es nicht noch kleiner wenn man die restlichen Komponenten doch noch irgendwie unterbringen möchte ?

Nasen Fallen zwar vielleicht nicht so auf, aber dafür schatten ;)

Schwarz Matt geht einfach noch am Schönsten :D
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


capten

Neu Hier!

  • "capten" started this thread

Posts: 304

Date of registration: Apr 5th 2015

Name: Ronny

Location: Pforzheim

Occupation: Maler und Lackierer

Thanks: 4

  • Send private message

22

Saturday, October 10th 2015, 2:40pm

Nasen: Das ist immer so eine Sache mit dem "was ich nicht weiß macht mich nicht heiß"!
Das Case gabe ich top hinbekommen( für die Umstände) aber genau auf der Oberseite der Verkleidung hatte ich natürlich einen Läufer über die ganze Länge.
Das lag aber am Wind. Auch wenn es auf den Fotos nicht zu sehen war konnte ich das aber nicht so lassen. Muss an meinem. Beruf liegen ;)

Es wirkt optisch nur so groß weil die Verkleidung ziehmlich bullig, wegen der Radiatoren, sind.
Kann ja mal ein Foto im Vergleich zu einem anderen Case machen.
Mit weniger Wakü oder Luftkühlung hätte man es noch kleiner machen können.
Ich fang langsam an mich in den Zwerg zu verlieben, denn er ist wirklich kompakt, hat Griffe zum tragen dran und dann geht auch noch eine Gute Wakü rein. Hätte ich gewusst das statt 240er auch 280 reinpassen hätte ich die natürlich genommen.

Da ich mit Case's ja nicht so viel am Hut habe, mein Cosmos 1000 war das teuerste/beste Case was ich je hatte, finde ich es echt hammer, das IO-Panel erinnert mich ständig an einen Kühlergrill, glaub vom Mitsubishi Evo.
Wenn das Teil fertig ist wird es für ein (stink normales) Case richtig Hammer aussehn.
Bekomme immer mehr Ideen, mal schauen wann mir nix mehr einfällt.
Hab jetzt schon wieder so viel gemacht und vernachlässige die Worklogs vollkommen. Sry

capten

Neu Hier!

  • "capten" started this thread

Posts: 304

Date of registration: Apr 5th 2015

Name: Ronny

Location: Pforzheim

Occupation: Maler und Lackierer

Thanks: 4

  • Send private message

23

Saturday, October 10th 2015, 6:50pm

Erst mal vielen Dank an



die uns eine 240GB HyperX 3K SSD








und ein 8GB HyperX Fury Mermory White Kit

zur Verfügung gestellt haben.












2 Wochen vorher

Um dem ganzen Projekt etwas Individualität zu verleihen habe ich vor der Veranstaltung viel rum experimentiert und mich letztendlich für diesen AGB-Halter entschieden.

Ich zeig euch mal kurz was und wie ich es gebastelt habe:

Erst mal habe ich mir verschiedenen Acrylrohre und Stäbe besorgt und dies dann mit der Kreissäge auf das Maß zugeschnitten.



dies ging natürlich gleich beim ersten Versuch schief, also musste ich meine Vorstellung schon wieder abändern und improviesieren



2 Ringe (nach vorne einseitig abgeschrägt) hatte ich schon zurecht geschnitten, nun noch 2 Sockel die die Ringe halten und mit dem Case verbinden, zurechgeschnitten







nun die Auflagefläche der Sockel abgerundet damit die Ringe auch genau reinpassen





dann noch an den richtigen stellen Löcher gesetzt und Gewinde geschnitten.

Alle Außenkanten wurden natürlich auch geschliffen(bis 600er) und entgratet.

eigentlich sollten die Ringe mit dem Sockel abschließen (3cm) aber die Ringe sind etwas zu schmal geworden.

Mehr Material hatte ich nicht, auch wenn ich die Sockel noch Konisch schleifen und polieren könnte weiß ich nicht was mich auf der Messe erwartet und ob der Platz dafür überhaut reicht.

das war es auch schon, hier mal ein paar Bilder davon









Hier erkennt man ganz gut das die Halter Außenkanten mit dem AGB abschließen und die innen Seite nach vorn hin schräg zuläuft , damit die Halte nicht den ganzen AGB verdecken






Also, wie es weiter geht erfahrt ihr in Kürze! 8)

Joker

Lebt hier!

Posts: 1,267

Date of registration: Feb 21st 2012

Location: Nürnberg

Occupation: Code-Künstler

Thanks: 31

  • Send private message

24

Monday, October 12th 2015, 8:24am

Sieht gut aus!

Kommt der Teil vom Gewinde der übersteht noch weg oder bleibt das so?
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

capten

Neu Hier!

  • "capten" started this thread

Posts: 304

Date of registration: Apr 5th 2015

Name: Ronny

Location: Pforzheim

Occupation: Maler und Lackierer

Thanks: 4

  • Send private message

25

Monday, October 12th 2015, 9:10am

ja das bleibt so und ist auch so gewollt. ;)

Abstand

Neu Hier!

Posts: 83

Date of registration: Mar 4th 2015

Name: Manuel

Location: Niederösterreich

Occupation: IT

Thanks: 3

  • Send private message

26

Monday, October 12th 2015, 1:30pm


@ Abstand
Dank dir!
Ohhh man, es war so laut und ich war so vertieft im Zeitplan, ich hab kein Wort verstanden von dem was du gesagt hast. :fie:

Ich war auch etwas erschrocken als ich das sah, vor allem direkt zwischen 2 Türen und direkt im Durchzug.
Dass wo ich sowieso schon ständig friere aber die Scheinwerfer über uns haben einen dann doch etwas aufgewärmt.

Die Arbeitszeiten: Ich glaub Freitag mussten wir 8.00Uhr das sein und Samstag, Sonntag erst um 9.00.
Feierabend war glaub Freitag 22.00, Sa irgendwann nach 0.00 und am Sonntag sind wir 23.00 losgefahren.
Ich war dann irgendwann Montag 7.30 zu hause, hab meinen Cousin noch in München abgesetzt.
Es war echt hart, hätte ich aber irgendwo die Chance gesehen fertig zu werden hätte ich auch noch länger gearbeitet.

Naja so kann ich es jetzt in Ruhe fertig bauen denn es steht jetzt neben meinem Sofa. :rofl:
Aber nur so lange bis wir noch eine Grafikkarte bekommen und dann geht es zurück an Cooler Master als Showcase.
Ich will es auch so schnell wie möglich los werden weil ich den Platz brauche um an Light Glass weiter zu arbeiten, dies sollte dieses Jahr noch fertig werden.

Habe jetzt nämlich endlich das gewölbte Window dafür zu hause und auch einen Plan was die Hardware anbelangt. ;)


Kein Problem ich hab selbst nichts verstanden obwohl zu dem Zeitpunkt wo ich reingegangen bin noch nichtmal so viele drinnen waren ^^ :phat:
Aber der Platz war eindeutig das Problem.
Wahnsinn ich glaub das hätte ich so nicht durchgehalten die Zeiten, der Lärm, und dann noch die heimreise .. *Respekt*

capten

Neu Hier!

  • "capten" started this thread

Posts: 304

Date of registration: Apr 5th 2015

Name: Ronny

Location: Pforzheim

Occupation: Maler und Lackierer

Thanks: 4

  • Send private message

27

Monday, October 12th 2015, 2:29pm

Lass mal uch bin auch erstaunt, wollt mich halt nicht blamieren.
Wenn der Focus erst mal auf dem mod liegt, ist alles um einen herum egal. xD
Zum Glück bin ich auf dem Heimweg nicht müde geworden aber das wird wohl an der Stiege Redbull liegen die ich mitnehmen durfte. :D

capten

Neu Hier!

  • "capten" started this thread

Posts: 304

Date of registration: Apr 5th 2015

Name: Ronny

Location: Pforzheim

Occupation: Maler und Lackierer

Thanks: 4

  • Send private message

28

Monday, October 12th 2015, 8:31pm

Tag 3

Der letzte Tag, ich hatte noch viel vor und massig an Material rumzuliegen welches verarbeitet werden wollte. ^^

Als erstes stellte ich ein Cover her welches den ganzen Bereich rechts neben dem Mainboard verkleiden sollte und den AGB etwas hervorhebt.

Da ich Ursprünglich etwas aus den Buchstaben C und M machen wollte, nenne ich diese Verkleidung das "C"!

Ich war mir nur nicht ganz sicher ob es für C ooler M aster oder M aster C ase stehen wird.

Da ich im allgemeinen nicht viel Feedback dazu erhielt verwarf ich dies, da es unter Umständen auch einfach nicht ersichtlich ist.

Also, als erstes wurden die Maße neben dem Mainboard genommen und ein 4mm weißer Plexiglas streifen zurechtgeschnitten.

Dann ging es mit dem Biegen los. Ich hatte vorher schon zu hause geübt, was in welchen Dimensionen ansehnlich ist,

zwar nur in kleinerem Maßstab aber ich wollte wissen welche Proportionen das C haben muss um als solches erkannt zu werden.





Chic sah es dann aus und wenn das erst mal richtig Beleuchtet wird :P



Da die Zeit schon wieder nur so davon rannte orientierte ich mein Ziel auch Hauptsächlich in den Einbau aller Komponenten. Dann kann man immer noch sehen was sich machen lässt.

Die Hardware und die Radiatoren hatten ihren Platz gefunden also ging es ala Freestyle ans Hardtubing.

Cpu Kühler verbaut, alle Anschlüsse mal montiert und mit etwas Brainstorming im Team einen verlege Plan geschmiedet.

Da man auf den Kühler keine 2 16er Anschlüsse nebeneinander bekommt mussten wir mit einem Versatz arbeiten



Da mir das rein gar nicht gefiel, musste dies irgendwie verdeckt werden, was mir glaube ich auch ganz gut gelungen ist.

Der Verlege Plan und dessen Nutzen spielen hier wieder nur eine zweitrangige Rolle. 8)

Der rechte vordere Radi musste noch gedreht werden damit die Anschlüsse unten sind



und dann gings los, Acrylrohre biegen vor einem Publikum, es schauten massen von Menschen zu und irgendwo muss über dem Stand ein INFO Schild gehangen haben, denn jeeeder wirklich jeder kam mit irgendeiner dussligen Frage zu uns. :D
(wo ist der Playstation Stand?, kann ich das haben? was ist das da in dem Tisch ? :P :crazy: )







unter dem AGB haben wir in das C noch eine Rohrdurchführung gesetzt



und warum auch immer, als ich mich nun umdrehte fingen alle schon an ihren Stand einzupacken grrr

Ich habe nach dem letzten Foto noch das letzte Rohr gebogen und fing auch an meine Sachen zusammen zu suchen und zu packen



echt shit , keine LED´s verbaut kein Fillup, ich hatte noch schwarze und weiße Folie bei um die Windows zu beziehen.

Aber gut, Cooler Master schlug mir vor das Case mitzunehmen um es fertig zu stellen.

Also steht der Zwerg jetzt in meinem Wohnzimmer und wartet geduldig auf Fertigstellung.

Da ich es natürlich nicht bleiben lassen konnte habe ich seit dem schon wieder einiges gemacht.

Viele Sachen gefielen mir auch überhaupt nicht aber fangen wir einfach mal an:



Eine Woche danach


Als erstes gefiel mir die Radiatorhalterung von innen überhaupt nicht da dort überall noch die Befestigungspunkte für die Laufwerksschächte zu sehen sind.

Also kriegt das Ding erst mal ein Cover:

Maße genommen und zurechtgebogen



dann zurechtgeschnitten





irgendwie sollte dort auch etwas Luft durchkommen also konnte ich mal wieder etwas mit der Oberfräse spielen

kurz ein Design überlegt und Attacke, mehr als schief gehen kann es nicht :P





sieht echt wüst aus, das Klebeband war der absolute Reinfall



aber mir gefällt es!

Das Cover wird später wenn alle anderen Cover fertig sind mit weißer Folie bezogen.

Mich wunderte es schon das dieses Plexiglas die ganze Tortur mitgemacht hatte, beim Schleifen und Feilen dachte ich mir das dauert viel zu lange, es muss doch eine schnellere Möglichkeit geben.

Also zückte ich den Feinbohrschleifer um mich damit etwas zu probieren, Fehlentscheidung, zwecks der Temperaturbildung gab es an einigen Ausfräsungen feine Haarrisse also hab ich den Plan ganz schnell wieder verworfen.

Sieht nicht optimal aus aber die Folie wird es verdecken und sollte zu Schluss noch Zeit sein kann ich die gerne auch nochmal wiederholen.



dann mussten die roten Pci-Slots weg, was machen wir da?

COVER! :P

Auf der Suche nach einem 8mm Dicken Brett fand ich doch echt nur ein Stullen Brett in meiner Wohnung?

Unglaublich, 2mm Polysterol musste dafür herhalten, dann komm ich über/unter den Slots noch an den Transistoren/Spannungswandlern vorbei



gestern bin ich endlich dazu gekommen die Kanten des Windows zu polieren(zumindest des vorderen,beim hintere Weiß ich noch nicht ob ich es anschräge weil es 0,5cm zu klein ist oder ein neues besorge)





Ursprünglich wollte ich das Window so mit Folie bekleben das Der Kabelschacht unten abgedeckt ist.

Da ich das Case nun hier habe baue ich auch dafür Plexiglas Blenden

Die große Blende rechts neben dem Netzteil ist schon fertig und habe leider keine Fotos vom bau.

Dafür soll ein Kleiner Griff her um es besser in Position zu schieben.

Das Design habe ich von der Front übernommen



einen kleinen Verschnitt zurecht gebogen und mattiert





der Bereich unter dem Netzteil sagt mir auch nicht zu, also auch dafür eine kleine Blende zugeschnitten







Von unten habe ich an die kleine Blende einen kleinen Abstandshalter geklebt , damit es nicht runter fällt und an die große Blende einen Abstandshalter zum Radi tray damit es nicht nach hinten rutscht.

Beides mit Acryfix, der Griff wird später auch damit befestigt, aber erst nachdem die Folie drauf ist.





So jetzt noch ein paar schöne Fotos vom derzeitigen Zustand.

AB JETZT GILT VOLLES MITSPRACHE RECHT FÜR ALLE !!









Ahsoo, das M war auch teil meiner Vorbereitungen, gefällt mir aber gar nicht, einfach to much.

Das kommt beim nächsten auseinander bauen wieder raus.
ja der obere AGB-Halter ist falsch rum. ;)
und die NB und SB Kühler will ich auch wieder von ihrer Farbe befreien und schauen wie es ohne Eloxal aussieht.
Beim Klebeband entfernen blieb die ganze Farbe am Klebeband hängen, weshalb man wieder viele rote Ränder sieht.

Also ich hoffe auf Feedback von euch und viele nützliche Tips und Ideen! :thumbsup:

capten

Neu Hier!

  • "capten" started this thread

Posts: 304

Date of registration: Apr 5th 2015

Name: Ronny

Location: Pforzheim

Occupation: Maler und Lackierer

Thanks: 4

  • Send private message

29

Monday, October 19th 2015, 7:37pm

2 Wochen danach


Und weiter geht's:

Alle cover wurden mit Folie bezogen



daran saß ich bestimmt knapp 90min.



auch wenn ich mit der Qualität weniger zufrieden bin find ich die Idee spitze



dann hatte ich noch etwas experimentiert, Cover für das IO-Shield



was kommt hier noch? ich habe das Asrock Design auf alle Cover übertragen






Nun brauchte ich eine neue Abdeckung, wo vorher das DVD-Laufwerk saß,



die meißten Sachen habe ich mit dem Feinbohrschleifer zugeschnitten, da sich aber in der Breite nichts ändert und die Trennscheibe zu Dick ist mußte ich mir hier So zu helfen wissen



war eine ganz schöne Fummelei, die Clipfunktion sollte erhalten bleiben also konnte ich vom Clip nichts weiter wegschneiden.

Um auf das Maß zu kommen musste ich von den Rahmenstreben noch die hälfte wegnehmen



dann alles mit Klebeband fixiert und mit Epoxykleber wieder zusammen geklebt



dem Gitter ging es genauso, erst mal zurechtgeschnitten





dann neu gekantet



und passt wie angegossen.

Das war meine einzige Möglichkeit das Wabendesign zu übernehmen, ich finds sogar besser als Original. ;)




So, dann musste ich mir etwas für den Tragegriff einfallen lassen, der Blick auf den Radiator sah iwie nur halb fertig aus.

Also auch hier etwas Acrylglas zurechtgeschnitten und gebogen (bestimmt 4x)





da ich es größer nicht mehr reinbekommen hätte, man aber rechts und links davon immer noch das Weiße vom Gehäuseinneren sehen konnte, blieb ich ganz im Kühlergrill Stil:



hier hab ich schon die Folie drauf und so soll es dann von innen verklebt werden



den Staubschutz noch mit Sekunden Kleber befestigt



gefällt mir, wer davon Detailbilder will muss nur Schreien.

Dieser ganze Schwarz weiß Kontrast mach das Fotografieren echt nicht leicht.



Nun das schlimmste, Die Mainboard Kühler sind mir in Wien nicht besonders gut gelungen, bzw. blieb der Lack auf dem Klebeband hängen und man konnte das rote Eloxal neben der Beschriftung sehen.

Während ich die Cover mit Folie bezog hab ich die Kühler einfach mal in Nitroverdünnung gelegt und die Zeit für mich arbeiten lassen.



es kam wie es sollte, ich konnte die Kühler danach blank wieder rausnehmen, sogar noch besser die Beschriftung löste sich womit ich nun sogar zweifarbig arbeiten konnte.

Wollte die Beschriftung eigentl. mit lackieren

danach bekamen die Kühler ein Bad im Rohrreiniger



und nach kurzer Zeit war alles Blank



von der Oberfläche gefielen mir die Kühler nicht besonders, poliert habe ich auch mal ein Teilstück, passte aber nicht wirklich zum Mod/Mainboard

also wie geplant lackieren

Die Buchstaben habe ich auf Klebeband geklebt damit sie beim Sprühen nicht wegfliegen ;)



sah erst mal chic aus hat aber auch nicht wirklich funktioniert.

Beim entfernen ist Farbe vom Chrom abgeplatzt und sah selbst nach feinschleifen immer noch unsauber aus.
(hatte mir glänzende Außenkanten vorgestellt)

also gleich wieder in Nitro Bad und runter mit der Farbe



ein zwei Tage später sprang mich auf Sofa ein glänzender Punkt an ?!

Ich wusste gar nicht das es für das O noch nen Punkt gab XD



ok, Kühler weiß lackiert, die Lufthutzen vom Griff auch, bin mit dem Dremel abgerutscht.



nun kam der schwerste Teil, Die Buchstaben wieder draufkleben.

Die waren so blöd gebogen das sie immer wegsprangen, das natürlich meistens wenn ich 90% fixiert hatte und mir das letzte Teil alles wieder verschoben hat.

Also ich hab mir dafür mit Klebeband eine gerade Linie gesetzt und darauf die Teile in Position gesetzt





dann habe ich ein anderes Stück Klebeband sauber auf Stoß gegen das vorhandenen gesetzt und somit alle Buchstaben aufgenommen



so konnte ich in Ruhe die Rückseite mit ganz ganz wenig Sekundenkleber einstreichen



und danach das Klebband wieder auf Stoß gegen das andere kleben, kurz andrücken und warten und vorsichtig beide Klebebänder wieder entfernen

und Fertig



hier mal wieder ein paar Bilder wie alles zusammen aussieht:

2 UV Flexlights habe ich auch gesetzt, schon mehrmals aber jedes Mal wenn ich nach Hause kam lagen sie wieder irgendwo im Case.

Also habe ich sie jetzt mit Epoxykleber befestigt.















Also bis dann, vorerst bin ich mit meinem Latein am Ende, ein paar Kleinigkeiten noch aber nichts Weltbewegendes, werde die Woche bestimmt die Wakü wieder einbauen noch für etwas Beleuchtung sorgen.

Das Window soll noch gelasert werden, damit will ich aber warten bis die Grafikkarte da ist (ich weiß noch nicht von welcher Firma).

Na mal schauen :thumbsup:

Socke

Lebt hier!

Posts: 1,037

Date of registration: Mar 23rd 2014

Occupation: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Thanks: 44

  • Send private message

30

Tuesday, October 20th 2015, 12:44pm

Schaut gut aus haste gute gemacht! ;)

Die Idee mit der Beschriftung bzw. das vorgehen beim Aufkleben werde ich mir mal merken :thumbup:

capten

Neu Hier!

  • "capten" started this thread

Posts: 304

Date of registration: Apr 5th 2015

Name: Ronny

Location: Pforzheim

Occupation: Maler und Lackierer

Thanks: 4

  • Send private message

31

Tuesday, October 20th 2015, 5:47pm

Danka Anke! :P

Dacht mir das so etwas nützlich sein kann, deshalb bin ich auch näher darauf eingegangen.
Man muss wie beim foliieren oder tapezieren vorgehen immer schön vorsichtig vom Stoß wegarbeiten.
Will mir gar nicht ausmalen was passiert wäre wenn es nicht auf Anhieb geklappt hätte. :rolleyes:

capten

Neu Hier!

  • "capten" started this thread

Posts: 304

Date of registration: Apr 5th 2015

Name: Ronny

Location: Pforzheim

Occupation: Maler und Lackierer

Thanks: 4

  • Send private message

32

Saturday, October 31st 2015, 1:44pm

weiter geht's....

Ich hatte so einige Probleme in letzter Zeit:
- viel zu viel Arbeit im Beruf, immer 12h außer Haus
-hab das hintere Window noch einmal bestellt weil das aktuelle ja 0,5cm zu klein ist, leider in der falschen Farbe
-manche Sachen wollen einfach nicht halten, dazu gleich mehr
-seit 3 Wochen warte ich auf eine Bestellung um meine Fotos zu verbessern, weil es meist immer dunkel Abends ist und meine Beleuchtung zu Hause ist alles andere als optimal

aber jetzt erst mal ein paar Kleinigkeiten

Ich habe mich mal etwas in einem kleinen 3Pin Port versucht ;)
dazu habe ich in ein Stück Polysterol die Löcher für die Pins gebohrt (mit einer Platine als Jablone)



sämtliche Stecker mit Sekundenkleber befestigt und alles miteinander verlötet







Dann aus ein paar Resten Stücke für eine Würfel ausgeschnitten und alles mit Acryfix verklebt und geschliffen







dann wurde alles mit weißer Folie beklebt



an die unbelegte 3V Leitung des Molex-Steckers hab ich mal spaßeshalber eine LED gesetzt :D



Hier mein kleines Haftungsproblem:

Für etwas mehr Eleganz habe ich mir Chrome Zierleisten besorgt.
Da das vorhanden Klebeband mit Moosgummi zu dick auftrug, musste ich dies entfernen und habe dann doppelseitiges Klebeband verwendet.

zuerst habe ich das IO-Panel mit Zierleisten versehen, ganz nach Kühlergrill Manier :rolleyes:



und dem Window eine Art Türdichtung verpasst (hier habe ich das original Moosgummi Klebeband beibehalten)

Dies dient natürlich vor allem der Optik, hat aber auch den Vorteil das die Spaltmaße zur Case Verkleidung verdeckt werden

und sich beim verschrauben des Windows nicht so viel Druck auf das Acrylglas aufbaut.



Da dies alles ziemlich Chic aussah habe ich die Zierleisten auch auf einige Mainboard Cover geklebt.
Hier begannen die Probleme dann: die Zierleiste ist zwar flexibel hat aber die Eigenschaft, sich immer in seine alte Form zurückzuziehen.
Erst versuchte ich das Lösen der Zierleisten mit Sekundenkleber zu beheben, hatte aber nur den Effekt das sich als nächstes die Folie der Cover löste.
Ich musste auf jeden Fall überall die Folie entfernen, das Chrome direkt aufs Acrylglas kleben (Sekundenkleber) und dann alles neu Folieren.
Das hat das Problem mit den Covern gelöst, wie ich das IO-Panel nun stabil verklebe weiß ich noch nicht.
Sekundenkleber härtet zu schnell, weil ich die Leisten etwas positionieren muss und Epoxydkleber dauert fast zu lange bis er hart wird
(wäre aber die einzige alternative, werd es damit noch versuchen und hoffen den Lack nicht zu beschädigen)

also hier noch ein paar Pics der Cover und endlich vom Mayhams UV-white















das wars erst mal, ich versuche morgen gleich das nächste Update nachzureichen:
Wir haben endlich eine Grafikkarte!!!! :D

capten

Neu Hier!

  • "capten" started this thread

Posts: 304

Date of registration: Apr 5th 2015

Name: Ronny

Location: Pforzheim

Occupation: Maler und Lackierer

Thanks: 4

  • Send private message

33

Sunday, November 1st 2015, 5:18pm

Wie schon erwähnt haben wir endlich eine GPU erhalten.

Vielen Dank damit an



die sich bereit erklärt haben unserem Projekt eine AMD Radeon R9 Nano

zur Verfügung zu stellen, ohne die es uns nicht möglich gewesen wäre das Projekt zu vollenden da der Platz für die GPU stark eingeschränkt ist.

Da mir nun noch die restlichen Wakü Komponenten fehlen hier vorab ein paar Bilder der R9 Nano:











hier mal der Vergleich zu einer AMD Radeon HD7970 GHZ
(wer den GPU-Kühler brauch, einfach PN senden!)





Irgendwo konnten wir noch einen weißen 140er Cooler Master Lüfter auftreiben, welchen ich auch noch verbauen werden.







hab noch ein paar Bilder gefunden ;)

damit ist die Betaphase beendet, nun muss nur noch die GPU in den Kreislauf integriert werden.














Leokasi

Man nennt "ihn" auch Leonie

Posts: 831

Date of registration: Aug 7th 2015

Name: Leonhard

Location: Lkr. Rosenheim

Occupation: Landwirt

Thanks: 21

  • Send private message

34

Sunday, November 1st 2015, 5:53pm

Die R9 Nano ist schon ein geiles Teil(chen)
Wodden Keyboard Series: [Contest-Worklog] We-Mod-IT CE-Modding Contest 2015 the_leons Wooden Keyboard Series
the_beast: [Casemod] the_beast by the_leon
Projekt 17-2: [Casemod] Projekt 17-2

capten

Neu Hier!

  • "capten" started this thread

Posts: 304

Date of registration: Apr 5th 2015

Name: Ronny

Location: Pforzheim

Occupation: Maler und Lackierer

Thanks: 4

  • Send private message

35

Monday, November 2nd 2015, 9:48pm

Ja wa!?
Kaum zu glauben das die so unheimlich schnell sind.
Ich hoffe ich kann sie noch ausgiebig testen. ;)

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Posts: 4,818

Date of registration: Mar 17th 2010

Location: Da wo der Berch wohnt

Occupation: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Thanks: 354

  • Send private message

36

Tuesday, November 3rd 2015, 11:36am

Die Nano ist schon extrem geil. Da kann man nix sagen. Nur der Preis ist leider heftig, sonst wäre die glaube ich der Renner.

Bei den Chromleisten muss ich immer an diese Scheußlichkeit denken: :D

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Paladin (08.11.2015)

capten

Neu Hier!

  • "capten" started this thread

Posts: 304

Date of registration: Apr 5th 2015

Name: Ronny

Location: Pforzheim

Occupation: Maler und Lackierer

Thanks: 4

  • Send private message

37

Tuesday, November 3rd 2015, 7:52pm

Das war mal ein Wink mit dem Zaunpfahl! :P

Aber lass mal, ganz überzeugen mich die Leisten auch nicht, ohne gefällt es mir nur noch weniger.
Sie erfüllen ihren Zweck und verdecken einige ungleichmäßige Spaltmaße.

Ich bin auch gern für Vorschläge bereit wenn ich nicht gleich alles nochmal machen soll und keine Lackierarbeiten anfallen(zumindest am Gehäuse) ;)

Kennt sich irgendwer mit Dxf-Files aus?
Ich will das Window Lasern lassen.(Sponsoren etc)
Nun find ich im Netz keine Banner/Logos in DXF Format, mit einem CAD kann ich Bilder nicht einlesen.
Muss ich die Banner mit einem CAD Programm nachmalen, bzw selbst erstellen oder gibt es andere Wege um Banner schnell in Dxf umzuwandeln?

Danke schonmal

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Posts: 4,818

Date of registration: Mar 17th 2010

Location: Da wo der Berch wohnt

Occupation: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Thanks: 354

  • Send private message

38

Tuesday, November 3rd 2015, 8:44pm

Mit inkscape kannste aus Bilder .dxfs erstellen.
Erst einfarbig machen, dann Pfade daraus machen. Diese kannst du dann als .dxf abspeichern.

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

capten

Neu Hier!

  • "capten" started this thread

Posts: 304

Date of registration: Apr 5th 2015

Name: Ronny

Location: Pforzheim

Occupation: Maler und Lackierer

Thanks: 4

  • Send private message

39

Thursday, November 5th 2015, 5:53pm

OK, Danke schön, werd mich gleich mal damit befassen, sobald ich die Zeit dazu finde. ;)

the_leon

Man nennt "ihn" auch Leonie

Posts: 831

Date of registration: Aug 7th 2015

Name: Leonhard

Location: Lkr. Rosenheim

Occupation: Landwirt

Thanks: 21

  • Send private message

40

Saturday, November 7th 2015, 9:03am

Welchen kühler baust du auf die Nano??
und kannst du mir evtl. mal schnell abmessen, wie lange die Anschlüsse übers NT hinten hinausstehen, wenn man die Kabel um 90° abwinkelt??
ich hoffe, du kapiert es, wie ich es meine

Ich hab mal bei meinem L8 fotografiert, wie ich es meine...
Ich brauche die Maße aber vom V550 :D
Wodden Keyboard Series: [Contest-Worklog] We-Mod-IT CE-Modding Contest 2015 the_leons Wooden Keyboard Series
the_beast: [Casemod] the_beast by the_leon
Projekt 17-2: [Casemod] Projekt 17-2

This post has been edited 2 times, last edit by "the_leon" (Nov 7th 2015, 9:36am)