Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

the_leon

Man nennt "ihn" auch Leonie

Beiträge: 831

Registrierungsdatum: 07.08.2015

Name: Leonhard

Wohnort: Lkr. Rosenheim

Beruf: Landwirt

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

81

09.02.2016, 12:46

Willst du das Plexi noch verkleben am Ende?
Mir gefällt das mit den Schrauben nicht so
Wodden Keyboard Series: [Contest-Worklog] We-Mod-IT CE-Modding Contest 2015 the_leons Wooden Keyboard Series
the_beast: [Casemod] the_beast by the_leon
Projekt 17-2: [Casemod] Projekt 17-2

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

82

09.02.2016, 14:38

@socke
Wollte es grad sagen, nach ein paar versuchen sollte es wieder richtig sein.
Weiß auch nicht ob das an Abload oder den forum liegt.

@ Leon
ja einiges werde ich verkleben, aber erst wenn alle teile komplett bearbeitet sind.
die Schrauben sind Geschmackssache, mag sein aber zum schluss wird das Mega aussehen. ;)

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

83

24.02.2016, 20:24

Hallo!
Ich habe heute auf meiner Seite ein Gewinnspiel gestartet.
Gewinnen kann man Freikarten für die Cebit, pro Person 2Karten. 3 Gewinner werde ich ziehen.

Schaut einfach mal rein, der Andrang ist bestimmt nicht groß da die meisten ja Urlaub brauchen.

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

84

28.02.2016, 14:35

Hi, am Freitag kam endlich mein lang ersehntes Packet!



Hier mal die ersten Schnappschüsse: :love:





die Details dazu folgen in Kürze :D

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

85

01.03.2016, 20:28

Hier nun endlich die Fotos der Hardware!

Das MSI Z170 Titanium Edition Mainboard und 2 MSI GTX 970 GD5T OC Grafikkarten.




















the_leon

Man nennt "ihn" auch Leonie

Beiträge: 831

Registrierungsdatum: 07.08.2015

Name: Leonhard

Wohnort: Lkr. Rosenheim

Beruf: Landwirt

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

86

01.03.2016, 21:33

Kenn ich schon :D
Aber Greez zum nächsten Sponsor für das geile Projekt.
Die haben sich sicher geirrt, eine GPU is für mich ^^
Aber farblich passt das nicht 1000%, auch nicht mit dem Lüftern.
Hoffen wir mal, das das dann besser passt, wennst du Kühler (du brauchst die TFX :P) drauf sind :D

PS: Bau das hässliche OC-Panel Teil runter, das is fürn Arsch
Wodden Keyboard Series: [Contest-Worklog] We-Mod-IT CE-Modding Contest 2015 the_leons Wooden Keyboard Series
the_beast: [Casemod] the_beast by the_leon
Projekt 17-2: [Casemod] Projekt 17-2

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

87

01.03.2016, 21:37

Dank dir aber ich denk mal schon mit einer passenden Backplate. Die weiße Lukü passt gut zu den weißen Fittings :P aber beides gleichzeitig wird wohl nicht so richtig gehen :crazy:

the_leon

Man nennt "ihn" auch Leonie

Beiträge: 831

Registrierungsdatum: 07.08.2015

Name: Leonhard

Wohnort: Lkr. Rosenheim

Beruf: Landwirt

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

88

01.03.2016, 21:42

Ach, bräuchtest doch die Hardwareporn-Arcticstorm von Zotac :thumbsup:
Ja, Backplate darft auch noch basteln, aber ich auch ;(
Wodden Keyboard Series: [Contest-Worklog] We-Mod-IT CE-Modding Contest 2015 the_leons Wooden Keyboard Series
the_beast: [Casemod] the_beast by the_leon
Projekt 17-2: [Casemod] Projekt 17-2

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

89

03.03.2016, 06:52

Dann bin ich schon gespannt wie es am case weiter geht.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

90

09.03.2016, 20:50

Lass mal ich auch Pala! :rolleyes:
Sleev´s kommen diese Woche noch und Ram sollten auch diesen Monat eintreffen.
Sobald ich die Sachen habe kann ich mich an diverse ausschnitte machen und betreffende Decals fertigen.
Zu lackieren gibt es doch langsam immer mehr aber nebenher sitze ich ja nicht untätig rum, an irgendwelchen Ecken wird immer gebastelt, nonstop.
Ein Update wird es auch in kürze geben.

Nächste Woche ist erst mal Cebit angesagt und mein Geburtstag steht auch schon wieder an :whistling: :P

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

91

09.03.2016, 23:04

Hi Leute!
Waow, es haben sich doch sehr viele Bilder angesammelt aber ich wollte euch das durcheinander zwischen den einzelnen Arbeitsgängen ersparen.

So bleibt es für jedermann verständlich und nachvollziehbar.

Wie man es in dem kurzen Teaser schon sah/sieht, musste ich mich gut 3-4 Wochen in die Arduino Materie einarbeiten aber dazu später mehr Details.




Jetzt geht's erst mal an die Schiebetür!

Ich habe 2 kleine Zahnstangen auf den Aluwinkel geklebt der die Tür trägt und mit der Schiebevorrichtung verbunden ist.






Das Zahnrad mußte ich an die Motorwelle anpassen, da die Welle vom Motor 28BYJ-48 oval ist.



Dann habe ich eine kleinen Aluwinkel zugeschnitten und den Motor darauf montiert





und diesen dann an der Innenseite des Sockels befestigt







hier eine kleine Vorschau! :rolleyes:




Im MB-Tray konnte ich nun die Abstandshalter setzen



und wie sollte es auch anders sein, beim einschrauben der Abstandshalter bricht die Schraube durch und das auch noch 2 mal an genau der selben Stelle.
Beim ersten mal ging sie noch ohne Beschädigung raus, beim zweiten mal musste ich leider einen etwas tieferen schlitz schneiden um sie dann mit einem Schraubenzieher rauszudrehen.



mit den PCI Aussparungen am Tray ging es dann gleich weiter
erst mit der Dekupiersäge grob ausgeschnitten



dann alles noch gerade gefeilt und geschliffen



und irgendwie hatte ich noch lange weile und hab es dann auch noch poliert ;-)



nun die Rückwand,
Hier habe ich erst mal das IO-Shield ausgeschnitten





passt alles



und nun alle PCI Öffnungen



erst so gut es geht mit der Dekupiersäge



dann alles gerade geschliffen



das war doch ein ganzes Stück Arbeit, vor allem ohne was kaputt zu machen



und auch hier passt alles






weiter ging es mit der Bodenplatte.
Sie ist dann für die Effektbeleuchtung der digitalen LED´s verantwortlich.
Sollte nur ein KLEINER Bonus werden, hat mich aber doch eine ganze Woche und 3 Anläufe gekostet.
Also nicht wundern wenn zwischendurch plötzlich anderes Plexiglas verarbeitet wird.
Erst mal habe ich 3cm Streifen zugeschnitten, anfangs noch gerade, später dann gleich im 45 Grad Winkel




die wurden dann an die Bodenplatte angepasst auf Gehrung geschnitten und miteinander verklebt







die Abdeckplatte zugeschnitten



Löcher gesetzt alles geschliffen entgratet und satiniert



hier nochmal die 3 Teile einzeln



und so sieht das Ergebnis aus



auf der Innenseite habe ich auch Aluwinkel auf Gehrung zugeschnitten und im Boden verschraubt



die übliche Vorgehensweise, Löcher setzen, senken, Gewinde schneiden
Hier drauf werden dann die Leds geklebt



weiter geht's mit einer kleinen Lektion im Umgang mit Edelstahl.
Als Füße werden 4(evtl.8) Edelstahl Ronde mit einem Stück Edelstahl Stab verwendet.
Leider war das Edelstahl schon so zerkratzt das ich es wieder auffrischen musste.
Links der original zustand recht meine Arbeit.



die Rückseiten habe ich auch dementsprechend abgerundet und mit 240er Schliff poliert



dann noch den Stab zugeschnitten und die Löcher gesetzt.
Hier wird noch ein Gewinde geschnitten um die Füße gleich von oben mit samt der Bodenplatte zu verschrauben





nun habe ich noch eine kleine Blende für den vorderen Fan gefertigt!
Seht selbst!
Dekupiersäge, Feilen schleifen und satinieren








Eine Kleinigkeit hätte ich noch aber ich denke das reicht erst mal.
Gibt's dann beim nächsten mal ! :d


PS: Sorry , ich hab das mit den Videos einbinden schon mal hinbekommen aber jetzt will es iwie nich :doofy:

CrazyCreator

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 05.06.2013

Wohnort: Leipzig

Beruf: Disponent

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

92

10.03.2016, 10:15

Wie satinierst du das Plexi so sauber und gleichmäßig?
Alle Bilder zum Worklog: Apple Power Mac G5 go to ATX komplett und in voller Auflösung gibt es in der Bildergalerie

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

93

10.03.2016, 10:55

Hi!
Dank dir, naja sauber wäre Sandstrahlen, ich nehme 400er oder 600er Nass Schleifpapier.

CrazyCreator

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 05.06.2013

Wohnort: Leipzig

Beruf: Disponent

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

94

10.03.2016, 11:24

Na da lässt sich aber nicht meckern ... Hast du mal eine Detailaufnahme ... Bei mir wäre die zu satinierende Fläche nämlich ca. 600x300mm groß ...
Alle Bilder zum Worklog: Apple Power Mac G5 go to ATX komplett und in voller Auflösung gibt es in der Bildergalerie

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

95

10.03.2016, 12:20

Ich bin immer sehr selbstkritisch und auch oft unzufrieden mir meiner arbeit.
An so eine große e Fläche würde ICH mich nicht waagen.
Mit Naßschleifpapier nimmt man doch relativ schnell die schleifrichtung wahr.
Mit einem Schwingschleifer könnte man dies evtl kompensieren.

Ich hatte mal eine 30x40cm Platte verklebt und wollte nicht gleich eine neue kaufen also wollt ich auch den Kleber runterschleifen und die Klebe stellen satinieren aber das Ergebnis gefiel mir gar nicht, man sieht den Unterschied zum Original.

Entweder wirklich Sandstrahlen wenn die möglichkeit besteht oder eine satinierte Platte kaufen.

Du kannst es gerne probieren aber viel Hoffnung würde ich mir nicht machen.

fliege_m

Neu Hier!

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 09.11.2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

96

10.03.2016, 21:02

Sehr schöne Arbeit was du da an den Tag legst, aber wie bekommst du diese geile Gehrung hin ?

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

97

10.03.2016, 21:29

Falls du die von der Bodenplatte meinst? Gar nicht XD
deshalb (unter anderem ) musste ich sie ja mehrmals bauen.
Ich hab es letztendlich mit der Kappsäge geschnitten aber das wahre war/ist es auch nicht.
Die Angaben auf den Maschinen sind oft alles andere als genau.
In meinem Fall habe ich zwei 46* (ist max Einstellung)Schitte gemacht und kam trotzdem nur auf insgesamt 86-87*.
Also noch kein rechter Winkel, den Rest hab ich dann mit Schleifmaschine korrigiert.
Die kleinen Aluwinkel hab ich normal mit einer Gehrungslade von Hand gesägt.
War schon zu spät für Maschinenlärm.;-)

CrazyCreator

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 05.06.2013

Wohnort: Leipzig

Beruf: Disponent

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

98

11.03.2016, 11:08

Na dann werde ich mir wohl einen Strahler suchen müssen. Schwarzes GS Plexi in mind. 8 mm Stärke finde ich irgendwie nirgendwo in satiniert. Von noch stärkeren schwarzen Plexi mal ganz abgesehen ... Würde nämlich auch 20mm dick benötigen.
Alle Bilder zum Worklog: Apple Power Mac G5 go to ATX komplett und in voller Auflösung gibt es in der Bildergalerie

fliege_m

Neu Hier!

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 09.11.2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

99

11.03.2016, 17:36

Sry ich meinte die Fräsung deiner Blende des Lüfters, wie du die hinbekommen hast ;)

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

100

12.03.2016, 14:01

Ich Satiniere immer mit einem exenterschleifer, das klappt prima.

Schade das bei dem Video mit der Türe Musik drüber ist. Mich hätte interessiert wie laut es ist.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D