Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Alan-Lee

Nur wenn er drin ist Funktioniert er...

Beiträge: 3 578

Registrierungsdatum: 26.07.2011

Name: Ali Abbas alias Alan-Lee

Wohnort: Schwabach

Beruf: Selfemployed in the IT sector

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

61

25.09.2015, 14:01

oh capten my capten, schone fortschritte und what a nice plexi bender... mann mein plexi bieger ist bestimmt shcon hundert mal nach gebaut wirden seit ich in frankreich war.
should of got a damn patent. :D



Dont see what it is, see what it could be!

more to see at www.computer-designer.com

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

62

25.09.2015, 14:37

Hi Patrick!
Naja so ist es halt, es gibt immer 1000 Wege die nach Rom führen. XD
Mit jedem Projekt lernt man dazu. Ich fand die Alternative halt ganz flexibel.
So wie das versetzen der Schiene für die Schiebetür.
Ich habe vorallem ein stabiles Fundament und gute Befestigungsmöglichkeiten.

Hi Ali!
Du wolltest mir deinen Bender ja nicht zeigen ;-).
Gute Bilder davon fand ich zu dem Zeitpunkt auch nicht, irgendwann fand ich ein gutes Video auf youtube wonach ich mich dann orientieren konnte aber einen Ein/aus Schalter und Winkelverstellung muss ich auch noch irgenwie einbauen.

Alan-Lee

Nur wenn er drin ist Funktioniert er...

Beiträge: 3 578

Registrierungsdatum: 26.07.2011

Name: Ali Abbas alias Alan-Lee

Wohnort: Schwabach

Beruf: Selfemployed in the IT sector

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

63

27.09.2015, 13:25

Hi Ali!
Du wolltest mir deinen Bender ja nicht zeigen ;-).
was, ich hatte es die ganze zeit dabei auf der dcmm und auf der mm, was meinst du da. jeder konnte und hat es auch sehen können.
hier gibts sogar ein worklog, ich habe nie verheimlicht und finde ich es gut das es nach gebaut wird. ist auch nicht mein erfindung.
meine erfindungen kann ich dir gerne zeigen, dann muss ich dich aber erschiessen. :D



Dont see what it is, see what it could be!

more to see at www.computer-designer.com

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

64

27.09.2015, 13:46

Ist doch nicht schlimm. Auf der GC und MM konnte ich mir nicht alle Details merken und fotografiert hatte ich ihn auch nicht.
Ich hatte dich doch per PN gefragt ob es einen Worklog davon gibt weil ich keinen fand.
In deinem Worklog für die IFA habe ich letztens ein gutes Foto davon gesehen aber da hatte ich meinen ja schon gebaut.

Also ist alles nicht so schlimm, so habe ich wenigsten viel mehr dabei gelernt als ihn einfach nur blind nachzubauen. ;)

Alan-Lee

Nur wenn er drin ist Funktioniert er...

Beiträge: 3 578

Registrierungsdatum: 26.07.2011

Name: Ali Abbas alias Alan-Lee

Wohnort: Schwabach

Beruf: Selfemployed in the IT sector

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

65

27.09.2015, 14:50

Ist doch nicht schlimm. Auf der GC und MM konnte ich mir nicht alle Details merken und fotografiert hatte ich ihn auch nicht.
Ich hatte dich doch per PN gefragt ob es einen Worklog davon gibt weil ich keinen fand.
In deinem Worklog für die IFA habe ich letztens ein gutes Foto davon gesehen aber da hatte ich meinen ja schon gebaut.

Also ist alles nicht so schlimm, so habe ich wenigsten viel mehr dabei gelernt als ihn einfach nur blind nachzubauen. ;)
oh shit, stimmt dein pn habe ich vergessen, sorry. ich kam von der dcmm un dhabe sofort mit das asus teil angefangen und war 12 tage eingesperrt in mein werkstatt. so habe ich dein bilder vergessen. ^^



Dont see what it is, see what it could be!

more to see at www.computer-designer.com

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

66

27.09.2015, 15:07

Ich sag ja: halb so wild, so musste ich mein Hirn wenigstens anstrengen :D
Aber ich glaube da war noch irgendetwas in Stuttgart oder?
Da wollte ich doch unbedingt mitkommen, ist jetzt bestimmt schon vorbei. :(

Naja ich hab ja auch den Kopf voll, am Donnerstag gehts nach Wien yeahh XD.
Ich hoffe ich stell mich nicht alzu blöd beim Live modding an.
Hab eine riesen Angst irgendetwas zu vergessen. ;)

Da hab ich mir was schönes eingebrockt, neben dem Tisch bleibt iwie nicht viel Platz im Auto.:)

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

67

01.10.2015, 09:19

Und, wie geht's, schon weiter gekommen?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

68

06.10.2015, 18:18

Hi Pala !

Wunderbar, hab etwas viel um die Ohren aber ansonsten alles Top. :)
Hab meine ganze Zeit mehr oder weniger in den Zwerg gesteckt und versucht die ganze Hardware und Wasserkühlung für Light Glass zu organisieren.
Da das Angebot für die Fertigung des gebogenen Windows für dieses Projekt auch ziemlich verlockend war, ging mir dafür sehr viel Zeit verloren.
3 Wochen für den Kostenvoranschlag und knapp 7 Tage für die Fertigung.
Ich habe heute die Mail erhalten das ich mir die Scheibe abholen kann. :rolleyes:

Für den Zwerg habe ich auch mehr Zeit bekommen(ca 1 mon.), er steht jetzt bei mir zu Hause.
Also werde ich vorerst daran weiter arbeiten. Er geht dann aber wieder zurück an Cooler Master als Showcase.

Heute muss ich erst mal alle Fotos auswerten und den Worklog vom Livemodding erstellen. 8)

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

69

25.12.2015, 19:42

Jetzt geht's endlich weiter.

Die ersten Teile für die Wasserkühlung sind eingetroffen.



ist so freundlich mein Projekt zu unterstützen. Vielen Dank.

Als erstes die EK-HDC Fitting 16mm G1/4 - White und die EK-AF Pass-Through G1/4 - Black











Dann der nagelneue EK-RES X3 250 - White













und der EK-FB MSI Z170A XPOWER TE Monoblock - Nickel

womit dann auch gleich klar ist welches Mainboard in diesem Mod zum Einsatz kommt. ;)













als nächstes, das Window welches ich schon vor einer Weile erhalten habe.

Damit auch ein herzlichen Dank an Firma



für den Rabatt und die Unterstützung.









Bevor ich richtig an dem Case weiter arbeite, werde ich die Maus, Tastatur und das Headset noch farblich zum Konzept anpassen.
Dazu gibt schnellst möglich Updates!

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

70

30.12.2015, 22:35

Peripherien

Als erstes einen riesen Dank an



für den spitzen Rabatt der mir den wunderschönen Mod erst ermöglichte.

Ebenfalls ein Dankeschön an



für die Bereitstellung der Peripherien.

Als erstes die Quickfire XTI-Tastatur.

Nach etwas Fummelei hab ich die Tastatur dann doch zerlegt bekommen ohne sie zu beschädigen.
Diese hab ich dann abgeklebt damit ich sie auch wieder problemlos zusammen bauen kann und nichts verschmutze.
Nachdem ich sie gereinigt habe wurde sie mit einem speziellen Kunststoff Haftvermittler grundiert und dann 2 mal mit Champagner Perleffekt lackiert plus 2 Schichten Klarlack





Die Reaper Maus konnte ich komplett in alle Einzelteile zerlegen und genau wie die XTI lackieren.

Da die Maus schon weiße LED´s besitzt habe ich hier keine Änderungen vornehmen müssen.






Nun das Headset Sirus 5.1.

Hier hat nun rein gar nichts geklappt.
Zum einen sind viele Teile des Gehäuses gesteckt und geclipst diese wurden dann aber Rückseiteig eingeschmolzen um Platz für andere Teile zu lassen.
Somit konnte ich das Headset nicht optimal zerlegen um sauber zu arbeiten.
Zum anderen ging hier mit meiner Beschichtung rein gar nichts.



Leider ist es nicht die Farbe die dort an gelöst wird sondern der Kunststoff selbst, mit jedem reinigen der Fläche wird es nur schlimmer.
Ich habe es bestmöglich verschliffen und durch viele kleinere Arbeitsgänge gerade so hinbekommen.
Ein Meisterstück ist dies aber nicht, ich weiß auch absolut nicht was ich da noch machen kann, da alle anderen Lacke keine Haftung mit dem Kunststoff eingehen.

Die Ohrmuscheln habe ich mit Lederfarbe eingefärbt, diesen Vorgang musste ich knapp 10 mal wiederholen bis das Ergebnis halbwegs zufriedenstellend war.




Das Kopfpolster habe ich mit neuem weißen Leder bezogen




Fertig, also hier die Ergebnisse.
Die XTI bekam ein komplett weißes Keycapset, ein silbernes Set für die inneren Tasten,siberne Pfeil und Caseking ESC Tasten.





















Am Case habe ich derweilen auch weiter arbeiten können, genaueres dazu gibt's in Kürze! ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »capten« (30.12.2015, 22:52)


Gorgtech

Neu Hier!

Beiträge: 386

Registrierungsdatum: 22.07.2013

Name: Georg

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Trust me, I´m an engineer. I think we’ll put this thing right here

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

71

31.12.2015, 15:54

Puh, jetzt bin ich beruhigt, dass ich nicht der einzige bin der Pech mit dem Lack hatte ;) Bei meinem CE Contest 2015 Projekt hatte ich auch dieses Problem gehabt, der Haftvermittler hat auch ein Eigenleben entwickelt :kotz: Na, viel Spaß beim Schleifen :phat:

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

72

02.01.2016, 18:59

Das Headset in Weis schaut super aus. Gefällt mir sehr gut.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

73

04.01.2016, 19:41

Ausgerechnet das Headset, bei dem so ziemlich alles schief ging, gefällt den meisten am besten. ?(

So war das nicht geplant :rolleyes: , mein Augenmerk lag auf der Quickfire XTI wobei mir die Reaper auch verdammt gut gefällt. :)



Für die automatische Schiebtür im Sockel des Casecons, werde ich ein Arduino zur Steuerung brauchen oder gibt's auch einen Weg ohne?

Um mich in das ganze Thema einzuarbeiten hätte ich mir ein Arduino Starterkit besorgt, auf der Suche danach fand ich letztens gleich 10 verschiedenen Starterkits.

Welches wäre da empfehlenswert?

Hat jemand einen Tip für mich?

Dank euch

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

74

04.01.2016, 21:04

Ich finde das Hackbrett zu kitschig mit den Chrom Tasten, und die Maus gefällt mir auch in Original nicht. Aber das Headset wirkt einfach so wie es jetzt ist Elegant und Edel.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Alan-Lee

Nur wenn er drin ist Funktioniert er...

Beiträge: 3 578

Registrierungsdatum: 26.07.2011

Name: Ali Abbas alias Alan-Lee

Wohnort: Schwabach

Beruf: Selfemployed in the IT sector

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

75

05.01.2016, 14:07

der headset schaut echt super aus.

haben die teile ein soft touch oberfläche gehabt. wenn ja wie hast es lackiert bzw. vorbehandelt. ich stehe auch vor ein teile für ARMAGEDDON der auch soft ist aber lackiert werden muss. ist immer so eine sache mit soft, auch die vorlacke etc,, sind nicht alle geeignet.



Dont see what it is, see what it could be!

more to see at www.computer-designer.com

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

76

05.01.2016, 15:44

Hi Ali!
Die Seitenteile der Maus und der innere Ring der Headset Fernbedienung waren Softtouch.
Bei der Maus ging alles gut aber das Headset hatte von Anfang bis Ende den Wurm drin.
Ich hab nach dem abwaschen der Farbe auch mal alle Grundierungen probiert(Haftgrund,alugrund und kunststoffgrund) der Haftgrund hat am besten gehalten(auf dem Softtouch) aber sobald man zu viel Lösemittel auf der Fläche hat, greifen die die unteren Farbschichten und dann den Kunststoff an.
Wenn es einen Wasserlack aus der Dose gibt würde ich so etwas als Trennschicht nutzen.So wie du es auch immer machst, er müsste halt nur aus der Dose kommen um ein schönes Ergebnis zu haben.
Allerdings muss dann auch die Haftung stimmen.

Wenn dieser Softtouch eher Gummiartig ist muss er runter, die farbe ist dafür später zu hart und platzt dann bei jeder Gelegenheit gleich ab.So war es bei der Headset fb.

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

77

12.01.2016, 20:25

So jetzt mal wieder ein Update.
Mir hatten ja noch einige Würfel gefehlt, damit war ich meistens beschäftigt wenn neben dem Zwerg noch Zeit war.
Ist echt sehr Zeitaufwändig, Fehler verzeiht einem so etwas nicht sonst darf man gleich nochmal von vorn anfangen.



somit konnte ich endlich mal anfangen alle Teile miteinander zu verbinden.
Also wurden alle Löcher gebohrt und Gewinde geschnitten



und dann alles miteinander verschraubt



nun konnte ich den Radius genau auf die Seitenteile Übertragen.



diese habe ich dann Großzügig zugeschnitten und den Mainboard Tray befestigt



genau da hat sich schon mein erster Fehler eingeschlichen.
Ich hätte den Tray vorher setzen müssen, denn der drückt das Window etwas höher und nun ist die linke Seite etwas zu knapp zugeschnitten.
Denn Tray wollte ich nicht kürzen.



gut also noch einmal, ich hatte noch ein Stück woran ich schon alles mögliche ausprobiert habe.
Also angezeichnet



mit der Kreissäge zugeschnitten



und wieder den Radius übertragen und Löcher gesetzt
schon besser ;)



nun die Seiten genau zurecht geschliffen und poliert







als ich die andere Seite polieren wollte fiel mir dann dies auf, verdammt grrr



Okay , mehr Plexi hab ich nicht rum zu liegen, also neu bestellen :thumbdown:

Über die Feiertage war es etwas stressig , Besuch und meist unkonzentriert aber ich wollte ja unbedingt voran kommen :(

Die Würfel vorne unten habe ich auch falsch gesetzt, da muss doch noch der Boden rein :rolleyes:



aber nicht so schlimm, wie ich zu beginn schon meinte, werde ich sie später evtl noch verkleinern, also gesagt getan:





so jetzt passt es
noch genau so viel Platz das ich vorne einen Winkel mit Beleuchtung verbauen kann.



Ich war auf jeden Fall nicht untätig, nebenher habe ich mich mit dem erstellen von Schnittmasken und dem umwandeln in DXF Dateien befasst.
In welcher Art ich was anwende , Plottern , CNC oder doch per Hand weiß ich noch nicht aber früher oder später brauche ich es.
Ich hab da so meine Vorstellungen was Backplates und Seitenteile anbelangt und alles wird sich von Hand nicht umsetzen lassen.
Hier nur mal ein Alibibild :P





Hauptgrund dafür waren die Seitenteile.
Meine ursprünglichen Ideen passten rein gar nicht.
Ich musste mir das alles Bildlich vor Augen führen weil meine Fantasie irgendwann versagt hat ^^
Gut, letztendlich habe ich mich für eine Art Stuck entschieden womit die Seitenteile verkleidet werden.
Dafür konnte ich dann gleich die verschnittene Platte nehmen

Säge aufs Maß eingestellt und los gings





für die Rundung hatte ich kein satiniertes Glas mehr da, ist aber schon bei der nächsten Bestellung mit bei
Also habe ich zum probieren mal eine XT Platten eines HB-Holzmaus Restepacketes genommen.
Hier konnte ich dann auch gleich mal etwas mit der Dekupiersäge arbeiten,



und jetzt ging es los!
Alle Kanten auf 45-50° gebrochen, man ist das eine Sauerei, da hilft auch kein Staubsauger :whistling:





hier auf dem letzten Bild sind alle Kanten schon mit 400er Schleifpapier Satiniert.
Die Rund Stäbe mache ich nochmal sobald das Glas da ist, dann werde ich auch die leisten auf die Seitenteile kleben



Ich weiß immer noch nicht welches Arduino Starter Kit sich für mich am besten eignet.
Motor für die Schiebetür muss gesteuert werden können und RGB LED sollen als Lauflicht arbeiten.
Hat keiner einen Tip für mich? Ich finde so viel verschiedene Kits und ich will nicht das falsche kaufen und mein Geld auch nicht unnütz aus Fenster werfen.

Diesen Monat werde ich bestimmt noch die erste Hardware kaufen damit ich endlich den Tray bearbeiten kann.
Also bis demnächst ! :D

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

78

08.02.2016, 21:59

Hier mal wieder ein etwas größeres Update von mir.

Erst mal habe ich am SSD Tray weiter gearbeitet.
Hier habe ich die Aussparung für den kleinen LED Strip gesetzt.



und die Löcher für die SSD












für die S-lights habe ich die Winkel schon mal zugeschnitten und lackiert






nach langem überlegen, habe ich die Fans nun doch schon lackiert.
Ich wollte den Farbton eigentlich erst mit dem Mainboard abstimmen aber ich bin guter Hoffnung.
Die üblichen Abklebe arbeiten:



dann die Kunststoffgrundierung, sieht aus wie Glitzerspray xd





doch gefällt mir, ich habe übrigens 2 silbertöne probiert, der gefiel mir besser ;-)
Die 3 Cooler Master Silencio sind für den Radiator.








und hier noch ein Thermaltake Riing um auch im Case für Frischluft zu sorgen.
Ich habe ihn soweit zerlegt das ich den LED Ring zum lackieren herausnehmen konnte.








Dann ging es mit dem Sockel weiter.
Hier habe ich die obere Abdeckung ausgeschnitten:



passt



dann Löcher gesetzt, Gewinde geschnitten und verschraubt





nun ging es an die Rückseite des Sockels.
Für einen 360er Radiator wurden 3 Lüfter Öffnungen ausgeschnitten.



da ich schon dabei war, habe ich die Öffnung in der Seitenwand des Cases auch gesetzt



nun wieder alle Löcher gesetzt und Gewinde geschnitten



die Aluwinkel mussten dann auch noch etwas angepasst werden



den Feinschliff mache ich wenn es an die Lackierung geht



das selbe habe ich auch mit allen anderen Seiten gemacht.
Hier habe ich die Netzteil Öffnung ausgeschnitten (schwarz)



und hier die weiße platte.
Der ganze Sockel bekommt 2x 3mm Plexi. Eine weiße Platte als Lichtleiter und eine schwarze als Cover.





hier mal der Rundum Blick





An den Öffnungen ist die weiße Platte ca 3mm kleiner als die schwarze.
Kanten poliere ich erst ganz zum Schluss. Wer weiß wie oft mir noch etwas kaputt geht. :rolleyes:



Den überstand werde ich später noch Kanten, auch hier mit leichtem Versatz, so ähnlich wie beim Netzteil.



Hier der Ausschnitt für die Schiene der Schiebetür





und soweit lässt sich die Tür öffnen.



So viel dazu.
Ich habe noch mehrere andere Details begonnen, konnte aber zweckst Material Mangel oder dergleichen nicht daran weiter arbeiten.
Um den Log etwas übersichtlich zu halten werde ich diese arbeiten dann posten wenn sie beendet sind: :P

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

Socke

Lebt hier!

Beiträge: 1 036

Registrierungsdatum: 23.03.2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

80

09.02.2016, 11:23

Schöne Fortschritte weiter so

Nur leider sind bei mir aufm iPad die Bilder völlig durcheinander also passen nicht zum Text :(

Edit: Okay nach zweimaligem neu laden passt alles bei mir :dash: