Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bennibo

Neu Hier!

  • »Bennibo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 04.08.2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

12.08.2015, 21:57

Black Silence - DCMM 2015

Hallo zusammen,

die DCMM 2015 ist vorbei und es war es sehr cooles Wochenende!
Auf Wunsch einiger Teilnehmer, poste ich hier nochmal meinen Worklog zu meinem Casecon, da ich das ja frevelhafterweise vorher nicht getan habe.

So sah die Planung aus:




Ein Blick ins Innere


Die Rahmenkonstruktion


Ein detailierteres Bild der seitlichen Kühlkörper


Aluprofil in viele kleine Stücke gesägt, viel gefeilt, entgratet und mit Schonhammer zusammengesteckt.


Erste Anprobe passt:


Als nächstes wurden die Profile angeschraubt und die Front gebogen. Die Front wird nur über 4 Schrauben an der Seite befestigt, damit ich eine schöne saubere Oberfläche bekomme.


Morgen oder die Tage gehts weiter.

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 800

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

2

12.08.2015, 22:20

Nochmals ein herzliches Willkommen bei WMI.

Ich habe das Teil live gesehen und ich muss sagen, es hat mir sau gut gefallen. Mega gut durchdacht und zum größten Teil sehr ordentlich gearbeitet.

Freue mich auf die weiteren Updates!

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

JeffModder

Lebt hier!

Beiträge: 1 128

Registrierungsdatum: 25.10.2013

Name: Jafar Al-Mansoor

Wohnort: Köln

Beruf: Schüler, bald professioneller Casemodder :P

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

3

12.08.2015, 22:42

Hallöchen und Willkommen, wir kennen uns ja schon von der DCMM :)

Mir gefiel dein Casecon auch wirklich sehr gut. Freut mich umso mehr hier nen Worklog zu sehen.

JoSo

1. Platz CE-Modding Contest 2014/15

Beiträge: 824

Registrierungsdatum: 18.12.2012

Name: Juri Seibel

Wohnort: Essen

Beruf: Glücksuchender

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

4

13.08.2015, 11:31

Das Teil ist cool :thumbup: Design gefällt mir sehr gut! und die Idee mit Kühlkörpern finde ich klasse!
Und sauber gearbeitet!

Bennibo

Neu Hier!

  • »Bennibo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 04.08.2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

13.08.2015, 18:10

vielen Dank allerseits!

Ich habe hier jetzt den nächsten Schwall Fotos.

Als nächstes war der Bau des Kühlkörpers für die CPU an der Reihe. Dazu habe ich mir 8mm starkes Kupfer besorgt.
Dann noch der Hinweis, dass ich alles andere als ein Profi an der Fräse bin und ich die recht selten benutze. Ich bin ganz froh, dass ich das so geschafft habe, wie es aussieht. Leute mit mehr Erfahrung dürften das deutlich besser machen.







Die Ausfräsungen in den Kühlkörpern und die Klötze zum festklemmen sind auch schon fertig. Die Klötze werden noch gekürzt, damit ich bei der Montage der Heatpipes flexibel bin. In den Kühlkörpern fehlen noch die Gewinde.





Ne Menge Gewinde geschnitten.


Die Plättchen zum Anklemmen der Heatpipes an die Kühlkörper in kleine Stücke zersägt und mit Bohrungen versehen.


Ein kurzer Funktionstest

Bennibo

Neu Hier!

  • »Bennibo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 04.08.2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

13.08.2015, 21:11

Dann habe ich mit dem Deckel angefangen. Viel Feilerei, damit die Übergänge passen.


Ein kleines Preview mit dem grob zurecht geschnittenen Plexi, was oben und unten eingebaut wird.









Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

7

13.08.2015, 22:18

Von mir auch nochmal ein Willkommen im Forum.
Ich freu mich auch schon auf den Worklog. Ist echt ein Kleines aber feines Maschienchen das du da gebaut hast.

Bitte mehr davon. Freu mich schon auf das nächste Projekt von dir ;)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 800

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

8

13.08.2015, 22:20

Oh, ja - sehr schön!

Mit was hast du die Nuten da rein gemacht? Mit einer Oberfräse? Oder auf einer richtigen (Werkzeug-)Fräse?

Freu mich shcon auf das nächste Update!

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Bennibo

Neu Hier!

  • »Bennibo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 04.08.2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

9

13.08.2015, 22:54

Den CPU-Kühler und die Nuten in den Kühlkörpern habe ich mit einer konventionellen "richtigen" Fräse gemacht.


Der Boden war an der Reihe. Verschraubungen in den Rahmen realisieren, an Deckel und Plexi die Rundungen an der Front und den seitlichen schmaleren Teil sägen und feilen.





Um die Beleuchtung zu testen, habe ich einfach eine LED Taschenlampe von hinten in das Gehäuse gelegt. Die beiden Plexiteile sind also alles andere als perfekt ausgeleuchtet.

Joker

Lebt hier!

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 21.02.2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

10

14.08.2015, 10:38

Wirklich sehr schön das Teil 8)
Schlicht und kompakt .

Hat mich auf der DCMM kurz verwirrt als mir gesagt wurde, dass ich jemand mit nem Casecon vom Parkdeck abholen soll, und dann steht da einer nur mit nem kleinen Rucksack :thumbsup:
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Bennibo

Neu Hier!

  • »Bennibo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 04.08.2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

11

14.08.2015, 16:07

Ja, An- und Abreise, sowie Auf- und Abbau waren nicht sehr schwierig ;)


Dann ist das Mainboard an seinen Bestimmungsort gekommen.

Eine kurze Anprobe mit meinem CPU-Kühler


Auch das Bluray Laufwerk durfte mal probehalter Platz nehmen.




Zudem habe ich mit der Halterung für den CPU-Kühler angefangen.


Passt auch soweit. Vielleicht feile ich das ganze aber noch ein wenig schlanker.

Leokasi

Man nennt "ihn" auch Leonie

Beiträge: 831

Registrierungsdatum: 07.08.2015

Name: Leonhard

Wohnort: Lkr. Rosenheim

Beruf: Landwirt

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

12

15.08.2015, 18:52

Frage, welches MB hast du da verbaut??
Wodden Keyboard Series: [Contest-Worklog] We-Mod-IT CE-Modding Contest 2015 the_leons Wooden Keyboard Series
the_beast: [Casemod] the_beast by the_leon
Projekt 17-2: [Casemod] Projekt 17-2

Bennibo

Neu Hier!

  • »Bennibo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 04.08.2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

13

17.08.2015, 11:58

Verbaut ist:
- Intel DQ77KB
- Intel 3200T
- 8GB RAM
- 120GB Msata SSD
- Sony Slotin bluray laufwerk

Neue Fotos kann ich erst am Wochenende zeigen, wenn ich wieder zuhause bin.

Bennibo

Neu Hier!

  • »Bennibo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 04.08.2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

14

22.08.2015, 12:50

Ich bin wieder zuhause und es gibt den nächsten Schwung Fotos.

Dann kommen wir zu den Fotos vom fertigen Kühler.




Heute habe ich mich an der Front zu schaffen gemacht. Als erstes habe ich eine Halterung für die beiden USB-Ports in der Front gebaut. Ich wollte dabei komplett auf Schrauben verzichten, die man von außen sehen kann. Von daher musste ich ein kleines Blech fertigen, damit ich die Anschlüsse daran befestigen kann.


Die Anschlüsse wurden von hinten verschraubt.


Das ganze dann mit zwei Schrauben von innen am Rahmen befestigt.




Und die gesamte Front:

Bennibo

Neu Hier!

  • »Bennibo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 04.08.2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

15

23.08.2015, 21:29

Als nächstes habe ich ein wenig mit dem Finish experimentiert und die Front gesandstrahlt. Sieht meiner Meinung nach sehr gut aus. Sehr gleichmäßig.


Die Rückseite sieht im Vergleich zur Front noch hässlich verkratzt aus. Der Taster fällt aber kaum auf. Ich habe auch noch einen mit weißem Knopf. ;)


Ich habe den Taster ähnlich befestigt, wie die USB-Ports in der Front. Mittels kleinem Halteblech, das an dem Rahmen befestigt ist. Die Rückseite dient nur als Blende.


Dann habe ich die Front vollendet. Ich habe kleine Lichtleiter in den Rahmen eingesetzt, die dann von innen mit einer 3mm LED beleuchtet werden. In die Front sind dann nur noch Bohrungen gekommen.



wieder ein kurzer Test mit der Taschenlampe:



Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

16

24.08.2015, 04:39

Sehr sehr saubere Arbeit, vor allem die Idee mit den Winkelblechen und den Lichtleitern gefällt mir.
Da freu ich mich schon richtig auf die nächsten Arbeitsschritte. Ganz nach dem Geschmack meines kantenfetisches :D
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Bennibo

Neu Hier!

  • »Bennibo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 04.08.2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

17

25.08.2015, 21:16

Danke! :)


Als nächstes habe ich mir ein Hilfswerkzeug zum Biegen der Heatpipes gebaut. An Stück 6mm Alu die gewünschten Radien gefeilt (Durchmesser 55mm und 70mm) und von beiden Seiten mit Blechen verschraubt.





Das Farbwerk musste untergebracht werden. Das erwies sich trotz der recht kleinen Abmaße der Platine als schwieriger als gedacht, denn auch der Platz im Gehäuse ist durchaus knapp bemessen. Für die vertikale Montage über dem optischen Laufwerk fehlten ein paar mm. Also musste es horizontal über dem Laufwerk, noch vor dem Mainboard untergebracht werden.
Also musste ich noch eine Halterung bauen. Einmal ein L-Profil quer über das Laufwerk geschraubt und vorne mit einem einfachen Winkel am Rahmen befestigt. Die Platine ist jetzt an drei Punkten fest verschraubt und hat einen stabilen Halt.






Dann ging es weiter mit der Befestigung der LED-Stripes. Damit habe ich mich aus irgendeinem Grund schwer getan. :fresse:
Ich habe mir jetzt erst Winkel gebogen und die dann an die Grundplatte geschraubt, so dass das Stripe dahinter festgeklemmt werden kann.









Dann hat das Mainboard vor der zuvor gebauten Halterung Probe gesessen. Recht eng, aber es passt alles gut rein.

the_leon

Man nennt "ihn" auch Leonie

Beiträge: 831

Registrierungsdatum: 07.08.2015

Name: Leonhard

Wohnort: Lkr. Rosenheim

Beruf: Landwirt

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

18

16.12.2015, 20:53

Geht´s hier noch weiter??
Wodden Keyboard Series: [Contest-Worklog] We-Mod-IT CE-Modding Contest 2015 the_leons Wooden Keyboard Series
the_beast: [Casemod] the_beast by the_leon
Projekt 17-2: [Casemod] Projekt 17-2

Socke

Lebt hier!

Beiträge: 1 036

Registrierungsdatum: 23.03.2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

19

17.12.2015, 12:29

Wo hast du denn die Heatpipes her?
Irgendwo ausgebaut oder kann man die so einzeln kaufen?

0laf

Neu Hier!

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 23.08.2014

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

20

17.12.2015, 18:07

@leon: Hier kommt wohl nichts mehr :) - aber da ging es weiter http://www.hardwareluxx.de/community/f14…-1052247-4.html
@socke: Sieht nach Gekauften aus, Heatpipes kann man z.B. bei Quick Cool einzeln in D kaufen. Find ich aber eher teuer :o .

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »0laf« (17.12.2015, 18:12)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Socke (20.12.2015)