Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

81

12.06.2015, 21:08

Es ist wieder so weit.

Diese Woche bin ich mit der Endlackierung fertig geworden.
War wieder ein Akt, der Motip Acryllack war alle,hatte nur noch den Motip Nitro Kombilack.
Diesen Ansatzfrei hinzubekommen ist nicht ganz so einfach.





aber letztendlich hat doch alles geklappt





passt auch immer noch in den Rahmen, trotz der Filzgleiter, hatte schon bedenken.
Die Abdeckung für den Kabelkanal habe ich nun auch noch einmal Klar lackiert




Dann kam diese Woche mein lang ersehntes Packet



Also Weihnachten ist echt gar nichts dagegen, in diesem Sinne auch ein riesen grosses DANKE an Aquatuning





Somit werde ich auch gleich einmal näher auf meine Pläne eingehen:
zum ersten werde ich das Phobya Zuper Zero UV rot verwenden.
Ein Fillupvideo mit Konzentrat ist zwar spannender aber das UV rot von Phobya gefällt mir auf den ersten Eindruck echt besser als mein Zusatz.
Ohne UV Licht scheint es aber doch eher Pink zu sein.
Ich lass mich überraschen und bin gespannt.



Auf die Phobya Bionic NB-eLoob war ich schon von Anfang an scharf und bin auch sehr begeistert.
Die Phobya werden sich dann um alle meine Radiatoren kümmern und die Blacknoise um den Innenbereich.
(Die Rotorblätter bekomme ich aber nicht ab, auch wenn es unter den Verkaufsbildern immer so aussieht scheint es wohl nicht vorgesehen zu sein, oder ich stell mich dääähmlich an) :P







Dann gibt es wieder jede Menge Anschlüsse und Adapter.
Es ist unglaublich aber die EKWB Adapter waren nach der Verbindung der Radiatoren echt alle.Lediglich ein paar 45°Winkel blieben übrig.

In meinem alten System habe ich mit 16/10 er Schlauch gearbeitet und auch davon waren nach meinem letzten Fillup nur noch wenige übrig also steige ich hier auch gleich von 16/10 auf 16/13 um.
Einige kurze Stücke werde ich im Kabelbereich mit Hardtubes verlegen, der Rest wird dann mit dem 16/13er Schlauch ergänzt.









Dann gab es neue Pumpen und ein Bottom für meine vorhandene DDC



Also die Planung:
Die D5 soll die DDC ersetzen(wird aber unter Umständen zeitlich nicht mehr möglich sein)
Die alte DDC wird ausgemustert(leider gibt es von EK kein Dualtop in Plexi und bei den Anschlusspositionen fällt mir nix zu ein)
Die neue DDC wird sich einzig um die Befüllung kümmern und direkt unter/neben dem Agb montiert

dazu habe ich einige Tests im Bad durchgeführt:
Wird der Flow verringert wenn sich eine 2. Pumpe im System befindet aber NICHT läuft?
NEIN
Welche Pumpe ist Stärker , wieviel Power hat die D5?
leider grad mal halb so viel wie die DDC.
Aber Die D5 ist wirklich sehr Leise.

Gut ich habe dann mal den Pumpenboden getauscht und das EK-Top von meiner alten auf die neue gesetzt.
D5-EK-Top ist auf dem Weg :whistling:





Ich finde den Alphacool-Top übrigens Klasse, wirkt sehr hochwertig. Aber ich möchte die Wakükomponenten alle im beleuchteten Plexi Stil halten.




Dann sollten die CPU-Schrauben gewechselt werden, passend zu den Schrauben der EK-Kühler



hmm steht zwar schwarz drauf, ist aber black nickel



Wer zählen kann .... und so, ohne Worte.



Gut dann sind die Schrauben ebend nicht passend zum Kühler sondern passend zu den Kondensatoren vom Mainboard.
Hier meine aktuellen Schrauben Nickel/Messingfarben



rechts 2 neue links 2 alte



und jetzt alle 4



die Hülsen mussten wie vorher schon, alle leicht mit der Zange bearbeitet werden.
Ohne dem passen sie nicht,entweder sie kippen oder liegen nur einseitig auf.



Das beste zum Schluß
Alphacool NexXxoS Monsta 480
Ich steh ja auf die fetten Dinger und der macht seinem Namen wirklich alle Ehre.
Hier mal der Vergleich zu dem Phobya G-changer 480







3 mal dürft ihr raten was als nächste kommt!!!
RICHTIG!



gesagt getan ohne viel Theater,600er Anschliff, Haftgrund, 600er Anschliff, 2x Weiß und fertig









Das wars dann mal wieder von MIR aus HIER

Ich muss die doppelten Böden nochmal Lackieren Bzw, werde ich wohl trauriger weise die Farbe nochmal komplett runter schleifen.
Es kann nicht sein das einem mal kurz eine Schraube runter fällt und schon platzt die Farbe ab.
Da eine Stahlgrundierung auf verzinktem Stahl nicht hält habe ich mir nun mal Zinkgrundierung besorgt und hoffe das die richtig hält.
Ich hatte ganz zu Beginn meines Worklogs mal einen Dosen Rest von Auto K Haftgrund, den konnte ich mit dem Fingernagel nicht abkratzen, ich war aber zu geizig mir davon mehr zu kaufen.
Man lernt halt aus seinen Fehlern

Und beiläufig werde ich mal nach und nach alles wieder einbauen und hier und da noch einige Sachen machen.
Werde HDDs und DVD-laufwerk mit einer 3D Folie beziehen, Look= Alu gebürstet schwarz, passend zur Graka Backplate.
Packet liegt blöderweise in der Fahrschule nebenan und die machen erst Montag wieder auf(Also manche Leute :assault: )

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

82

16.06.2015, 09:22

Oh man. Zum Ende hin ist echt der Wurm drin.
Meine Satakabel sind gekommen, aber die falschen. :-(
Ist ja nicht ganz so schlimm aber ich habe mir nun doch Acrylböden gefertigt die mit Alufolie(gebürstet schwarz) überzogen werden sollen, und die hängt jetzt schon seit letzter Woche im Zustelldepot fest.
Vorher kann nix eingebaut werden weil ich mit dem Böden ja nicht an den Acrylrohren vorbeikomme.
Langsam werd ich nervös. ;-)

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

83

16.06.2015, 11:05

Oha, hoffentlich kommt das Zeug noch zeitig.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

84

16.06.2015, 11:22

Naja Satakabel habe ich ja genug, nur etwas lang.
Und wenn nicht werden die Acrylböden nicht verbaut.
Gibt dann Punk abzug in der B-Note. :rolleyes: :D
Gibt es denn zur MM noch eine Direkte Einladung oder wie läuft das bei euch so ab?

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

85

16.06.2015, 11:36

Nach dem Anmeldeschluss geht an alle ene Infomail mit allem was ihr zur Veranstaltung wissen müsst raus.
Bisher sind auch alle dabei die sich auch angemeldet haben.
Platz ist genug und es sind alles sehenswerte Projekte.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

86

16.06.2015, 11:39

So dachte ich es mir auch. Der Anmeldeschluss war gestern oder ? :P
Hab noch keine Infomail. :miffy:

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

87

16.06.2015, 12:17

Nicht drängeln...kommt noch ;)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

89

16.06.2015, 12:39

War auch von mir nicht ernst aufgenommen, deswegen dieser hier: ;)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

90

16.06.2015, 14:50

Hey sagt mal gibt es eine Möglichkeit die Pumpe über Fernbedienung zu starten?
So ähnlich wie diese Dimmer?
Ist nur wegen der Pumpe zum Befüllen.

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 803

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

91

16.06.2015, 15:42

Ja, klar.

Die einfachste (wahrscheinlich auch günstigste) Möglichkeit wäre mit so einem IR-Relais-Baustein.

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

93

18.06.2015, 19:14

Hallo!

Beim Zusammenbau des Tisches sind noch so einige Arbeiten angefallen und Ideen mit eingeflossen über die ich jetz noch kurz berichten möchte.

Zum einen wurden die Pumpenkabel noch gesleevt mit den Sleevs die ich letztens von Aquatuning erhalten habe.
Die EK-Tops sind heute gekommen,hoffe das ich sie am Wochenende noch verbauen kann und evtl sogar die DDC gegen die D5 austauschen kann.



Dann musste für die aussen montierten Phoby eLoop noch ein y-Kabel gebastelt werden,welches mir auch bedeutend besser gelungen ist als die bisherigen.
Zuerst habe ich die Phobyas auf den Noisblocker Stil umgebaut.
Kabel abgeschnitten





und Stecker direkt an den Lüfter montiert(so kurz wie es ging halt)





Dann noch ein Y-Kabel gebaut und das Ergebniss








Nun kam auch endlich meine 3D-Folie, Alu gebürstet.
Die Acrylböden hatte ich bis dahin auch soweit vorgearbeitet





also ran ans Sägen und Feinschleifen



Dann noch die Folie auf die Böden kleben und fertig









So und wenn ich schonmal am kleben war....
mit Lange Weile und viel Geduld....
Wer entdeckt was hier verändert wurde ??



Spoiler Spoiler

:D


Ich habe diesmal noch ein etwas besseres Foto von der Verbindung zwischen den beiden Radiatoren im innenbereich bekommen



Und hier auch mal als kleiner Vorgeschmack, die Taster und Schalter mit Beleuchtung.
Am Radiator auch zu sehen für welche Alternative ich mich nun entschieden habe: "Alphacool Hardtubes" auf dem Alphacool Monzta 480




Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

94

19.06.2015, 09:02

Die verschieden farbigen Taster da unter dem Tisch sind ne gute Idee.
Das Anschlusskabel dagegen wird dich aber noch ärgern wenn du jedes Mal unter den Tisch krabbeln mußt um was anzustecken.
Das hätte ich lieber in den hinteren Bereich des Tisches gemacht, da wo auch den AGB raus schaut.
Eventuell was das sich raus klappen lässt, per Push to Open. Das dann so ein Keil hoch steht in dem die Anschlüsse sind.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

95

19.06.2015, 09:30

Das hat mir auch lange den Kopf zerbrochen, ist aber die beste Lösung für externe Festplatten und Heatsets.
Ich kann vor allem nicht über die kabel stolpern und so ist die Kabelabdeckung immernoch Freigängig.
Ich habe in der Tastatur Usb-Ports für schnelle Benutzung .
Unter den Tisch wird man nicht oft ranmüssen. ;)

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

96

19.06.2015, 18:09

hiho!

Hab grad ein kleines Problem.
Ich verkabel gerade alles.
Sobald Die Hdds unter Strom sind , arbeitet der Dimmer nicht mehr.
Also alles geht, Festplatten arbeiten und Led's leuchten aber der Dimmer fällt aus,sobald die Festplatten Strom bekommen.
Hab 2 Dimmer probiert und am Netzteil verschiedenen Steckplätze getestet, immer das selbe. ?(
Hat jemand nen Tip für mich?

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

97

19.06.2015, 21:22

evtl eine der HDDs kaputt? Probier mal einer nach der anderen durch.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

98

19.06.2015, 21:45

Hmm dacht ich auch zuerst, ich glaube aber jetzt alle Fehlerquellen ausgeschlossen zu haben.
-Festplatten alle 4 durchprobiert
-3 unterschiedliche Kabelverlängerungen
-Netzteil alle Steckplätze
-meine selbstgebastelten Ports rausgenommen
-die leds alle einzeln

Ich vermute mal das entweder der Dimmer mit dem Lastwechsel vom NT nicht zurecht kommt
oder das Netzteil defekt ist.
Werd noch ein anderes Nt probieren.
Gut aber es scheint kein geläufiges Problem zu sein.(schön wäre es gewesen)

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

99

20.06.2015, 12:55

ok, problem gefunden.
Masse der Led's vom Hdd-käfig lag am Rahmen an.
musste dafür alles nochmal zerlegen, löcher weiten, lackier grad schadstellen nach, werd danach noch zusätzlich Isolierband an der innenseite des Käfigs machen und hoffen das das mein Problem war. :-)

capten

Neu Hier!

  • »capten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.04.2015

Name: Ronny

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

100

21.06.2015, 12:01

Jaaa, das war das Problem.
Jetzt funktioniert es tadelos.

Wollte gestern schon Befüllen als mir aufgefallen ist das die Messingfarbene Slotblende der Graka mal gar nicht geht und mir auch noch 2 Slotblenden fehlen. Eine lackierte Blende habe ich noch gefunden(wurde mal für den Cosmos 1000 lackiert) und eine war noch roh.
Also wird heute noch die eine fehlende Blende und die der Graka lackiert.
In den Acrylboden für die Pumpe werden noch Löcher gesetzt um die Pumpe darauf zu verschrauben und dann wird das System befüllt. :vain: