You are not logged in.

Dear visitor, welcome to We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

Posts: 2,872

Date of registration: Aug 31st 2010

Location: Koblenz

Occupation: Meister im Metallbauhandwerk

Thanks: 117

  • Send private message

al_bundy

Wohnt hier!

  • "al_bundy" started this thread

Posts: 340

Date of registration: May 27th 2013

Thanks: 4

  • Send private message

22

Saturday, April 11th 2015, 9:45am

Ich habs mal übrflogen, da steht nichts von polieren?

Verschenke Wasserkühler für High End Grafikkarten. Bei Interesse pm @ me

al_bundy

Wohnt hier!

  • "al_bundy" started this thread

Posts: 340

Date of registration: May 27th 2013

Thanks: 4

  • Send private message

23

Saturday, April 11th 2015, 2:30pm

Nun geölt und die Polklemmen sind auch dran.
Ich will nun mit den Bassreflexrohr beginnen... ... aber geht nich.
Weil in der Klang und Ton Anleitung drin steht das ich 60x160 Br Post verwenden soll. Strassaker liefert ein Zettel mit wohingegen ich 2Stk. 70x125 stirnseitig verklebt verwenden soll.
Nun bin ich verwirrt und es geht an diese Stelle nicht weiter. Wenn jmd mehr weiß als ich, bitte melden!
Ich mach erstmal Photos von den einzelnen Bauteilen der Weiche.
Hoffe das ich morgen löten kann.


Verschenke Wasserkühler für High End Grafikkarten. Bei Interesse pm @ me

al_bundy

Wohnt hier!

  • "al_bundy" started this thread

Posts: 340

Date of registration: May 27th 2013

Thanks: 4

  • Send private message

24

Sunday, April 12th 2015, 1:01pm

So,im wesentlichen bin ich fertig. Außer die Weiche.
Die Weiche muss noch aufgebaut werden.
Das Furnier sieht echt gut aus. In Real ist es dunkler und brauner.
Ich mach jetzt erstmal in Ruhe und werde wohl im laufe der Woche die Weiche fertig bauen. Ich muss mich nun wieder mehr Um Tischtennisschläger und Wasserkühler kümmern.
Die 3 Tage Pause hierfür waren jedoch nötig.
Anbei ein paar Pix. Ich meld mich wieder wenn die Weiche steht.

Gruß Marc





Verschenke Wasserkühler für High End Grafikkarten. Bei Interesse pm @ me

Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

Posts: 2,872

Date of registration: Aug 31st 2010

Location: Koblenz

Occupation: Meister im Metallbauhandwerk

Thanks: 117

  • Send private message

25

Sunday, April 12th 2015, 8:17pm

Schaut Porno auch jetzt fehlt noch das logo in gebürstetem Alu

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Posts: 12,074

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

26

Monday, April 13th 2015, 6:50am

Schaut echt geil aus. Wird die weiche hinten dran geschraubt, weil da 2 so Stifte sind oder kommt die innen rein?

Edit: hab eben gesehen das dies ja die Anschlüsse sind. War nur verwirrt weil die so weit oben sind.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


al_bundy

Wohnt hier!

  • "al_bundy" started this thread

Posts: 340

Date of registration: May 27th 2013

Thanks: 4

  • Send private message

27

Monday, April 13th 2015, 8:10am

Ich habe mich kurzer Hand dazu entschlossen die Weiche vorzeitig nicht zu löten.
Ich habe einfach keine Zeit mich damit zu beschäftigen :-(
Kann jmd von euch mir die Teile löten? Dann würd ich nen Paket fertig machen.
Danke im Voraus.

Gruß Marc

Verschenke Wasserkühler für High End Grafikkarten. Bei Interesse pm @ me

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Posts: 5,586

Date of registration: Jun 15th 2009

Location: Kanton SG

Thanks: 161

  • Send private message

28

Tuesday, April 14th 2015, 10:19pm

Die Boxen sehen sehr gut aus.

www.complex-mods.de

Socke

Lebt hier!

Posts: 1,037

Date of registration: Mar 23rd 2014

Occupation: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Thanks: 44

  • Send private message

29

Saturday, April 18th 2015, 11:20am

Was gibt's da alles zu löten ich liebe löten :D kannst dich ja melden wenn du noch jemand brauchst ^^

al_bundy

Wohnt hier!

  • "al_bundy" started this thread

Posts: 340

Date of registration: May 27th 2013

Thanks: 4

  • Send private message

30

Saturday, April 18th 2015, 11:40am

Hi,
Paket ist schon unterwegs.
Danke.

Gruß Marc

Verschenke Wasserkühler für High End Grafikkarten. Bei Interesse pm @ me

Socke

Lebt hier!

Posts: 1,037

Date of registration: Mar 23rd 2014

Occupation: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Thanks: 44

  • Send private message

al_bundy

Wohnt hier!

  • "al_bundy" started this thread

Posts: 340

Date of registration: May 27th 2013

Thanks: 4

  • Send private message

32

Wednesday, April 29th 2015, 11:28am

So, gestern kamen die Weichen. Gestern Abend auch gleich eingebaut und dann mal Probegehört.
Erwähnen sollte ich das der Bassport nur ca 160mm Länge hat. Der muss wesentlich Länger sein. Die Verlängerung kommt aber leider erst heute oder morgen.

Der Lautsprecher hat einen ganz eigenen Charackter was sicherlich jeder Lautsprecher hat. Jedoch fiel dieser ab erster Sekunde auf ohne lauschen zu müssen. Es geht klar hervor das die Höhen recht prägnant und sehr klar jedoch nicht sehr aufdringlich oder zu spitz sind. Trotz des relativ kühlen und analyitschen Charackters des Hochtöners gibt er die Höhen weich wieder.

Im Mittelton gibt es nicht sehr viel zu erzählen. Der Lautsprecher macht im wesentlichen was er soll. Es geht weder etwas unter noch sticht etwas zu weit hervor. Die Tendenz geht jedoch dahin das er in diesen Bereich vielleicht etwas zu dünn ist.

Unten rum passiert mehr als man erwartet. Für viele Musikrichtungen wie Rock/Pop, Blues, Jazz Drum'n Bass, Dubstep machen die Lautsprecher eine hervorragende Figur. Auch ohne Subwoofer. Für Trance und Hip Hop klingt der Lautsprecher aber zu fett. Das mag vielleicht an dem Bassport liegen der noch zu kurz ist. Basslines kommen sauber und tief rüber. Die Lautsprecher geben sogar unerwartet einen guten Punch wieder.

Hervorheben muss man ganz klar ihren klaren Klangcharackter. Die Bijou 170 mit dem KE25SC war schon sehr gut. Die LIA AMT spielt da aber noch mindestens eine Liga höher. Sogar meine durch Party geschädigte Verlobte ging das klare Klangbild direkt ins Ohr. Auch der Punch gefiel ihr gut. Ferner hatte ich zum ersten mal den Eindruck das man mitten drin ist statt nur dabei. Wenn man sich Lieder mit viel Reverb und oder delay anhört, insbesondere mit Stimmen, und man macht die Augen zu, könnte man meinen das man im Musiktheater mitten in der Halle sitzt und die Leute vorne musizieren. Wahnsinn.

Es ist schon ein gelungener Lautsprecher der von oben bis unten alles sehr sauber wiedergibt. Recht laut können die auch. Wie laut weiß ich nicht. Ist mir eigentlich auch egal. Mir reichts. Der Lautsprecher klingt durch die Höhen nicht ganz so unspektakulär. Das kann die Bijou 170 besser. Und das zeichnet meiner Meinung nach die Bijou auch aus. Sie macht einfach ihr Ding. Ich bin noch nicht ganz sicher ob ich diese enorma Klarheit haben möchte. Da werde ich noch ein paar Wochen hören müssen. Schlecht ist der Lautsprecher nicht. Die Bijou machte alles was ich erwartet hatte. Und die LIA AMT tut das auch, nur vielleicht zu gut für mein Ohr ;-)


Verschenke Wasserkühler für High End Grafikkarten. Bei Interesse pm @ me

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Posts: 5,586

Date of registration: Jun 15th 2009

Location: Kanton SG

Thanks: 161

  • Send private message

33

Wednesday, April 29th 2015, 8:30pm

Ich denke erstmal eine Zeit testen und wenn man sich noch unsicher ist einfach mal die Boxen hin und her switchen. Die Boxen machen sich gut, jedoch der TV wirkt irgendwie recht klein oben direkt unter der Decke.

www.complex-mods.de

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Posts: 12,074

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

34

Friday, May 1st 2015, 9:28pm

Also der TV wäre mir definetiv zu hoch oben. Da bekommst ja einen steifen Nacken :)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


al_bundy

Wohnt hier!

  • "al_bundy" started this thread

Posts: 340

Date of registration: May 27th 2013

Thanks: 4

  • Send private message

35

Monday, May 18th 2015, 10:01pm

Bijou 170 VS LIA AMT

Bass:
Die LIA ist da eindeutig um Welten vorne. Bijou 170 spielt wie ein Satelit. Fast gar nicht vorhanden.

Mittelton:
Die LIA ist da etwas zurückhaltener

Hochton:
Die LIA ist da deutlich zurückhaltener was mich schon so langsam vermuten lässt ob da etwas mit der Weiche nicht stimmt O.o

Die LIA AMT ist oben rum etwas zarter beseited. Die Bijou hingegen etwas spitz. Details kommen bei der LIA etwas angenehmer rüber, man hört aufgrund der Klangfarbe bei der Bijou aber mehr.

Mit der richtigen Portlänge verlor die LIA auch deutlich an Punch (leider), gewann jedoch auch etwas an Tiefgang. Die LIA klingt nun nicht mehr fett.

Fazit: die gut 1300€ ist die LIA nicht wert. Der wirklich große Vorteil gegenüber der Bijou 170 ist der Bass und das die Details etwas angenehmer rüber kommen. Die Bijou ist dafür etwas zu spitz. Den Bass bekommt man aber super durch den Sub ergänzt sodass dieses Argument nicht zählt. Das ist im gesammten aber keine 800€ mehr wert. Die LIA ist trotzdem sehr gut und gefällt mir. Der beste Lautsprecher den ich je gehört habe. Gefällt mir besser wie die Bijou. Nur würde ich für ein kommendes 5.1 System lieber weiter bei Visaton investieren als bei der LIA. Mehrleistung ist nicht gleich der Mehrwert. Die LIA AMT bleibt im Büro und die Bijou 170 kommt ins Wohnzimmer.

Wer Lust hat die Bijous mal zu hören, und dafür ein Breitbandprojekt versenden kann, der möge mich mal anschreiben. Ich würde meine Bijou 170 gegen ein Breitbandprojekt für 4 Wochen zur Verfügung stellen. Dann kann ich mir mal Breitbandprojekte anhören und der Hörer kann mal schauen was die Bijou so macht. Das nächste Projekt soll ein Breitbandprojekt werden.

Verschenke Wasserkühler für High End Grafikkarten. Bei Interesse pm @ me

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Posts: 5,586

Date of registration: Jun 15th 2009

Location: Kanton SG

Thanks: 161

  • Send private message

36

Wednesday, May 20th 2015, 9:34pm

Schönes Fazit.

www.complex-mods.de