Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mowli

Wohnt hier!

  • »mowli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 565

Registrierungsdatum: 19.08.2012

Name: Thomas

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

21

15.01.2015, 17:49


Du nimmst doch hoffentlich das Aquabook Mark 3.0 nicht auseinander?

Doch leider ja.
Aber ich kann leider ned schon wieder ca 1500 für ein notebook ausgeben 8| 8| 8|
Die Version 3.1 wird aber ähnlich aufgebaut sein bis auf ein paar makel die mich leider nach vertigstellung von 3.0 etwas stören, diese werde ich um einiges verbessern :D

mowli

Wohnt hier!

  • »mowli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 565

Registrierungsdatum: 19.08.2012

Name: Thomas

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

22

20.01.2015, 13:50

seufz...
nach langem suchen und einigen gesprächen und emails mit schreinern raten diese mir sehr davon ab Massiv/Voll Holz zu verwenden da es ziemlich schnell bricht vorallem weil ich auch 6 mm platten nutzen muss.
zudem wäre es auch eine ziemlich teure angelegenheit.

Alle haben mir daher zu multiplex Birke geraten da dieses gut zu verarbeiten ist und auch ziemlich stabil ist.
Habe mir das auch mal im inet etwas angesehen und ich muss sagen schlecht ist es eigentlich nicht.

Könnt ihr mr evtl mal eure erfahrungen damit mitteilen?
Wie verhält es sich beim schneiden? (Stichsäge/Oberfräse)

Habe mit diesem Holz noch ned so viel zu tun gehabt.
vorallem kann man das irgendwie Dunkler machen und auch die maserungen behalten?

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 800

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

23

20.01.2015, 14:00

Wenn du kein Massivholz/Vollholz verwenden willst, dann kannst du es ja immernoch funieren, um den gleichen Effekt zu erhalten.

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

24

20.01.2015, 14:07

Dito George, das wollte ich eben auch vorschlagen.
Zu verarbeiten ist es sehr gut, wie auch normales Holz, nur verzugfrei durch den schichtaufbau.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


mowli

Wohnt hier!

  • »mowli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 565

Registrierungsdatum: 19.08.2012

Name: Thomas

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

25

21.01.2015, 09:58

Ok dann werde ich mir das multiplex wohl mal genauer angucken.
Habe da ja schon einige bilder gesehen was man damit anstellen kann und bin schon recht verblüfft ^^

Denke aber das das mit dem funieren bestimmt ned so klappt wegen den ganzen rundungen...
...aber nuja ma gucken :D

Joker

Lebt hier!

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 21.02.2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

26

21.01.2015, 10:54

Ich weiß nicht ob Du den Fall hast, aber was bei Multiplex problematisch/unschön sein kann, wenn Du nicht durchgehende Ausfräsungen hast. Dann kommt es auf die Tiefe an ob Du in einer dunklen oder hellen Schicht landest, und je nachdem sieht die Ausfräsung dann halt hell oder dunkel aus.
Dann kann man aber immer noch entsprechend tiefer fräsen, wenn das nicht so genau sein muss.

Aber prinzipiell ist Multiplex ne super Sache.
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Lalime

El Schrotto

Beiträge: 543

Registrierungsdatum: 26.07.2011

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

27

21.01.2015, 12:39

ich habe die ganze zeit schon den gedanken gehabt das vollholz nicht geeignet ist. birke multi verwende ich überalle auch bei meinem hofi rack. furnieren sollte kein thme sein solange du nicht 3d furnieren willst. sprich zb eine billardkugel.
birke multi lässt sich auch super verarbeiten und ist sehr stabil!

grüße

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 800

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

28

22.01.2015, 21:08

Genau - einfache Krümmungen sind gar kein Problem. Scheiße sind nur wie Lalime sagt Sachen, die in mehrere Richtungen gekrümmt sind. Aber auf die Schnelle konnte ich bei dir da nix erkennen. ;)

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

29

22.01.2015, 21:48

In dem Fall wird furnieren schon kompliziert.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


mowli

Wohnt hier!

  • »mowli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 565

Registrierungsdatum: 19.08.2012

Name: Thomas

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

30

10.02.2015, 15:35

sooo hier gehts dann endlich auch mal weiter.
leider hat es mit meiner bein op ein bisl länger gedauert, aber nuja ich bin auf gutem wege der besserung und kann schonmal langsam weiter machen ^^

da nun auch das holz und kupfer sowie die alu profile da sind kann es endlich los gehen mit fräsen und bohren etc :D

hier mal das multiplex birke holz was ich verwenden werde.
es ist etwas mehr als ich brauche aber ich gehe lieber auf nummer sicher.
natürlich wird das holz später noch ein wenig dunkler gemacht als es jetzt ist.




dann ging es heute auch schonmal an die alu kühl profile.
als erstes mussten beide auf die länge von 280mm geschnitten werden und die löcher von 3,3mm auf 4mm aufgebohrt werden, damit auch die 4mm kupferrohre rein passen.
dazu habe ich mir extra einen sehr langen 4mm bohrer bestellt und alles sehr langsam von beiden seiten durchgebohrt.




als nächstes habe ich dann die kupferrohre geschnitten und die bohrlöcher mit etwas wärmeleitpaste versehen und die rohre dann jeweils in die bohrungen vorsichtig mit einen gummi hammer rein geschlagen.
es passt und ging sogar einfacher als gedacht ^^




ob ich nun später auch beide verwenden werde bin ich mir bisher noch nicht ganz sicher, aber einen auf jedenfall.

in den kommenden tagen werde ich dann auch langsam mit den neuen vollkupfer kühler anfangen die natürlich auch sichtfenster haben werden ^^

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

31

10.02.2015, 21:12

Die Multiplex Platten sind aber keine Kategorie A Platten, da sollten normal keine Fehler in den Zwischenschichten sein. Ich hoffe das da danach davon nichts sichtbar ist wenn du die Aussparrungen fräst.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Obi-Wahn

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 25.06.2012

Wohnort: Wien

Beruf: MacGyver (Gelernter Tischler/Innenarchitekt/Restaurator)

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

32

11.02.2015, 16:27

Wenn die Kanten nicht abgerundet sind sondern im 90° Winkel ist das Furnieren kein Problem. Nur wenn auch die Kanten gerundet oder gefast sind wirst du nicht so einfach furnieren können...

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 800

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

33

14.02.2015, 00:34

Yay! Es geht looooooos!

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

mowli

Wohnt hier!

  • »mowli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 565

Registrierungsdatum: 19.08.2012

Name: Thomas

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

34

14.02.2015, 12:05

Wenn die Kanten nicht abgerundet sind sondern im 90° Winkel ist das Furnieren kein Problem. Nur wenn auch die Kanten gerundet oder gefast sind wirst du nicht so einfach furnieren können...
die platten, also das gesamte gehäuse wird später an allen stellen abgerundet deshalb klappt das mit dem funieren nicht so ganz... auf den skizzen war ich oben zu faul diese rundungen mit rein zu machen da es nur ne skizze ist :whistling:
aber ich finde diese maserung wenn sie später super lackiert ist echt schick.
habe da schon einige sachen im inet geguckt wie man das holz später super aufarbeiten und lackieren kann ^^


so den rest der woche habe ich mich dann mit dem fräsen des cpu kühlers beschäftigt.

als erstes waren die beiden 6 mm rillen an der reihe die später mit wasser geflutet werden.




danach wurde die vertiefung gefräst wo später das sichtfenster drauf kommt und zusätzlich noch eine 2 mm vertiefung im inneren wo das wasser um den (nuja) kern fliest.




die gleichen 2 mm dann auch an der anderen seite




jetzt dann noch die anschluss löcher gebohrt und fertig ist schonmal der grobe erste kühler ^^




natürlich werden dort noch die kanten abgerundet, die halte löcher gebohrt und ein paar aktzente gesetzt.
zudem wird es noch alles auf hochglanz geschliffen und poliert ^^

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

35

15.02.2015, 13:21

Schön das es weitergeht.

www.complex-mods.de

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 800

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

36

15.02.2015, 20:03

Kann mir noch gar nicht vorstellen wie das mit dem Sichtfenster aussehen soll? Wie kriegst du es dicht?

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

mowli

Wohnt hier!

  • »mowli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 565

Registrierungsdatum: 19.08.2012

Name: Thomas

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

37

16.02.2015, 09:35

Kann mir noch gar nicht vorstellen wie das mit dem Sichtfenster aussehen soll? Wie kriegst du es dicht?

So long :0)
mit einem dichtungsring :P
Da fehlen noch die passenden bohrungen und die 1 mm kerbe für den ring kommt in den 5 mm plexi deckel.
Wenn ich soweit bin wird man es besser erkennen ^^

mowli

Wohnt hier!

  • »mowli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 565

Registrierungsdatum: 19.08.2012

Name: Thomas

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

38

20.02.2015, 13:27

soooo... die woche war dann auch der Graka kühler an der reihe.

als erstes waren wieder die beiden 6 mm rillen an der reihe wo das wasser durch fliest




danach ging es dann auch wieder mit dem sichtfenster weiter der diesmal einen abknick machen wird




nach viel kupfer weg fräsen und massig spähne sah es dann schonmal so aus ^^




als nächstes musste dann noch etwas kupfer an ein paar ecken weichen weil dort ein paar transistoren im weg sind




danach ging es an die bohrungen und die unteren abdeckungen für die kleineren kupfer platten der ram kühler sowie die 2 mm vertiefung im sichtfenster bereich




nun noch eine kleine kannte mehr wegfeilen und soweit sollte alles passen




jetzt fehlen noch einige abrundungen sowie die bohrlöcher und dann ist der gpu kühler auch soweit fertig bis auf die fein politur ^^




ich freu mich nun bald endlich mit dem neuen gehäuse anzufangen.
hoffe alles klappt wie ich es mir vorstelle ^^

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 800

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

39

20.02.2015, 15:30

:thumbsup:

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

40

20.02.2015, 20:47

Schön zu sehen wie der Kühler ensteht.

www.complex-mods.de