Sie sind nicht angemeldet.

[Casecon] Plxpc

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 063

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

41

19.04.2015, 21:03

Schöner AGB, gefällt mir richtig gut. :)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


thechoozen

Wohnt hier!

  • »thechoozen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 03.01.2011

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

42

28.04.2015, 18:25

Danke schön!!

Zitat

Kommt ihr damit auf die MM?

jau, so ist es zumindest geplant..... :D


weiter gehts....

so langsam nähern wir uns ja wirklich der Zielgeraden....viel bleibt eigentlich nicht mehr zu tun....bis auf die Details......
Eigentlich probier ich jetzt seit einer Woche das gute Stück soweit fertig zusammen zu setzen, aber irgendwie findet sich dann doch immer noch ne Kleinigkeit.

Erste Kleinigkeit...der AGB Halter musste noch am Radigrill und am AGB selbst befestigt werden....





Nächste Kleinigkeit: Da das Mainboard ein Stück weit bis unter den Radigrill reicht (damit die SATA Anschlüsse verdeckt sind) steht oben eine kleine Ecke des Mainboards aus der Mainboardabdeckung heraus....dafür haben wir also erstmal schnell ein paar Plexiteile zugeschnitten....beide miteinander verklebt und anschliessend direkt auch aufpoliert. Die Abdeckung haben wir dann an der vordersten Rippe der Mainboardabdeckung verklebt....




Danach ging es dann mit dem dritten Streich weiter....ein paar LEDs müssen noch integriert werden, sonst ist es rings ums Mainboard einfach zu dunkel.....

Also erstmal wieder ein paar Plexireste zugeschnitten verklebt.....anschliessend hat das Gebilde noch ein paar Löcher für die ersten 4 LEDs bekommen und schon konnten wir das Ding verkabeln.

Die Position und Befestigungsart ist bewusst so gewählt, so können wir den LED Streifen recht einfach hin und her drehen....so dass es auch weiterhin problemlos möglich ist die Mainboardabdeckung abzunehmen ohne der Wakü in die Quere zu kommen. Gleichzeitig dient uns dieser erste Streifen dann auch direkt noch als Abdeckung für den 24 Pin Mainboard Stecker der sich direkt unter dem Streifen befindet.





Der nächste Streich und damit die nächste Kleinigkeit war dann die Abdeckung für die Kabel direkt am Netzteil....
Natürlich sollten die Kabel auch direkt am Netzteil nicht sichtbar bleiben, also musste auch hier noch eine Abdeckung her, die einfach zu montieren ist und gleichzeitig alle kabel aufnehmen kann.
Dementsprechend haben wir die Restekiste weiter geplündert und eine Abdeckung für die Kabel zurecht gebastelt....




Und noch ne Kleinigkeit....
Im moment haben wir zwar schon ein paar LEDs in der Mainboardabdeckung untergebracht, aber sie haben noch keinen Strom. Das musste natürlich auch noch geändert werden. Dabei müssen wir natürlich wieder bedenken das wir den Mainboardkäfig abnehmen können wollen. Also musste irgendeine Steckverbindung her, die möglichst einfach und unkompliziert gesteckt werden kann. (Damit man den Stecker nach Möglichkeit nicht zusätzlich entfernen muss...sondern das einfach im abnehmen der Abdeckung automatisch passiert)
Nach kurzem hin und her überlegen, kamen wir auf den Gedanken ein wenig Recycling zu betreiben und ein altes Macbook um ein paar seiner Einzelteile zu erleichern. Wie sich der ein oder andere schon denken wird, hatten wir es dabei auf den Magnetischen Stromstecker abgesehen. Nach dem zerlegen hatten wir dann diese beiden Teile in der Hand.....nach kurzem durchmessen wussten wir dann auch schonmal wie die Belegung von dem Teil aussah.....



Die Teile sollten natürlich auch nicht ganz so bleiben....also erstmal ne passende Halterung dafür zurechtbasteln......




und hier wird das Teil dann später montiert....



und noch ne Kleinigkeit:
da kommt dann der Stecker von der Pumpe rein....




und dann wird das ungefähr so positioniert....


So.....das war es dann jetzt erstmal für heute....ein paar Kleinigkeiten stehen noch immer aus....ist ja eigentlich immer so...irgendwas findet man immer....aber bin guter Dinge das es in den nächsten Tagen dann finale Bilder gibt...

JoSo

1. Platz CE-Modding Contest 2014/15

Beiträge: 824

Registrierungsdatum: 18.12.2012

Name: Juri Seibel

Wohnort: Essen

Beruf: Glücksuchender

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

43

28.04.2015, 20:47

Sieht sehr versprechend aus :thumbup: bin gespannt :popcorn:

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 063

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

44

28.04.2015, 22:00

Gute idee mit dem Strom Stecker vom Macbook
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

45

29.04.2015, 20:35

Bin gespannt wie es live wirken wird, die Idee mit dem Stecker vom Macbook finde ich gut.

www.complex-mods.de

thechoozen

Wohnt hier!

  • »thechoozen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 03.01.2011

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

46

30.04.2015, 08:59

sooo....hier dann auch schonmal die ersten bilder von allem zusammen.....














Socke

Lebt hier!

Beiträge: 1 036

Registrierungsdatum: 23.03.2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

47

30.04.2015, 12:44

Schaut richtig gut aus!
Das einzige was mich etwas stört das die Rohre (sieht zumindest auf den Bildern so aus) nicht gerade verlaufen
aber sonst sehr stimmig das Ganze :thumbsup:

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 063

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

48

01.05.2015, 21:23

Jo, da schliesse ich mich dem Socke mal an.
Ihr hättet in die Rohre einen kleinen Versatz rein biegen sollen, das wäre schöner gewesen.
Aber ansonsten schaut es richtig geil aus.

Freu mich schon auf die Modding Masters.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


CrazyCreator

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 05.06.2013

Wohnort: Leipzig

Beruf: Disponent

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

49

01.05.2015, 21:32

Ich finde auch das es Megageil geworden ist .... Aber ... Naja haben ja schon zwei Leute gesagt.

Aber tröstet euch, das fällt nur so auf weil der Rest so perfekt ist :D
Alle Bilder zum Worklog: Apple Power Mac G5 go to ATX komplett und in voller Auflösung gibt es in der Bildergalerie